Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Beatrice Neunherz und ihre Familie übergaben die gesammelten Spenden ans Jugendzentrum St. Georgen an der Gusen.
3

Spendenaktion
Linzerin übergab Spenden an Jugendzentrum St. Georgen/Gusen

Beatrice Neunherz, dreifache Mutter aus Linz, sammelte vor Weihnachten Spenden für vier Sozialeinrichtungen. Ein großer Teil ging ans Jugendzentrum St. Georgen, das gemeinsam mit Streetwork Perg obdachlose und armutsgefährdete Jugendliche im Bezirk Perg unterstützt. Neunherz möchte mit ihrer Aktion auch andere Menschen dazu motivieren, Gutes zu tun. ST. GEORGEN/GUSEN, LINZ. 14 Schlafsäcke, 42 Zahnbürsten, 6 Kilogramm Nudeln, Kleidung, Decken und einiges mehr brachte Beatrice Neunherz kurz vor...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Übergabe der Brillen an Pfarrer Emeka durch das Augenoptik Suppan Team.
2

Soziales Engagement
Perger Optiker spendet Brillen für Afrika

Humanitäre Hilfe: Optik Suppan unterstützt das Engagement von Pfarrer Emeka Emeakaroha PERG. Es braucht manchmal nur etwas Engagement, um Menschen eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen. Unter diesem Motto spendete Augenoptik Suppan mehr als 200 Brillen an hilfsbedürftige Menschen in Nigeria. Wieder selbstbestimmt leben In vielen afrikanischen Ländern ist die Versorgung mit den richtigen Sehhilfen noch sehr mangelhaft. Durch das Engagement von Pfarrer Emeka Emeakaroha und seinem Team wurden...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Dimbach: Spendenübergabe an den Kinderarten in Dimbach.

Land-Jugend für Kinder
Sponsorlauf für Kinder-Wippe

DIMBACH. 48 Dimbacher sprachen die Landjugend Dimbach und ihr Partner, die Sportunion Dimbach, mit der Aktion „Aktiv Gutes für Kinder tun“ im August an. „Insgesamt wurden 2.632 km sportlich zurückgelegt. Die gesammelten Kilometer wurden dank örtlicher Sponsoren in eine Geldspende umgewandelt“, freuen sich die Organisatoren Kerstin Palmetshofer und Felix Furtlehner. Jetzt konnten von Kathrin Palmetshofer und Felix Furthlehner, Landjugend, sowie Bürgermeister Andreas Fenster als...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Christian Baresch, Geschäftsführer von "Handyhugo" im Donaupark Mauthausen, übergab Markus Mayr von der BezirksRundschau Perg einen Spendenscheck in Höhe von 1.300 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind.

BezirksRundschau-Christkind
Handyhugo Mauthausen unterstützt Christkind mit 1.300 Euro

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt auch nach Weihnachten noch fleißig für die krebskranke Lena Kernegger aus Luftenberg. Kräftige Unterstützung kommt jetzt von Christian Baresch, Inhaber des "Handyhugo" in Mauthausen. MAUTHAUSEN. Christian Baresch, Geschäftsführer von "Handyhugo" im Donaupark Mauthausen, startete bereits im November eine Aktion fürs BezirksRundschau-Christkind: Pro altem Handy, das in seinem Geschäft abgegeben wurde, spendete Baresch bares Geld für den guten Zweck. Jetzt...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Chefredakteur Thomas Winkler mit dem Scheck der bisherigen Spendensumme für das BezirksRundschau-Christkind.
17

Zwischenstand
Die BezirksRundschau bedankt sich für die bisherigen Christkind-Spenden 2019

Der Verein BezirksRundschau-Christkind unterstützt seit Jahren hilfsbedürftigen Menschen aus ganz Oberösterreich. Auch heuer sind wir in den Bezirken unterwegs und freuen uns über den bisherigen Zwischenstand von knapp 244.000 Euro. Vielen DANK! OÖ. Seit 2010 hilft der BezirksRundschau-Christkind-Verein Familien mit schweren Schicksalsschlägen aus ganz Oberösterreich. Durch verschiedenste Veranstaltungen in den Bezirken, wie Punschstände, Charity-Eishockeyspiele, gratis Eislaufen, werden...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Fritz Huber von der BezirksRundschau Perg überreichte Jasmin, Stefan, Anna und Lena Kernegger den Scheck mit der beachtlichen Summe, die bereits für die Familie gespendet wurde.

BezirksRundschau-Christkind
Welle der Hilfsbereitschaft: 18.789,00 Euro für Lena Kernegger

Zwischenstand vor Weihnachten: 18.789,00 Euro wurden bis jetzt an das BezirksRundschau-Christkind und somit für Familie Kernegger aus Luftenberg gespendet. Ein großes Dankeschön im Namen der Familie an alle Spender! LUFTENBERG. Wie wertvoll Gesundheit ist, wurde Familie Kernegger aus Luftenberg in diesem Jahr schmerzhaft bewusst: Die kleine Lena erkrankte im zarten Alter von nur viereinhalb Monaten an Leukämie. Mittlerweile ist das Mädchen elf Monate alt und musste schon zahlreiche Therapien...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
v.l.: Thomas Anderer, Geschäftsführer des OÖ Landesabfallverband (OÖ LAV) und der OÖ Bezirksabfallverbände Holding GmbH (OÖ BAV), Thomas Reiter, Geschäftsführer der BezirksRundschau GmbH und Roland Wohlmuth, Vorsitzender (OÖ LAV und OÖ BAV).

Christkind-Aktion
Landesabfallverband OÖ spendet 2.500 Euro

OÖ. Mit einer großzügigen Spende von 2.500 Euro unterstützt der OÖ Landesabfallverband (OÖ LAV) das BezirksRundschau-Christkind. „Wir möchten damit etwas an die Menschen im Land zurückgeben, die es am dringendsten benötigen“, sagt Geschäftsführer Thomas Anderer – „Und bei der Christkind-Aktion der BezirksRundschau, weiß man genau, dass das Geld auch dort ankommt“, ergänzt der OÖ LAV-Vorsitzender Roland Wohlmuth.

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Schüler der Sonderschule Langenstein freuen sich auf viele spannende Bücher und lustige Spiele. Am Bild mit Schulleiterin Bettina Auböck (Mitte) und ihrer Stellvertreterin Gudrun Rummerstorfer sowie Egger-Moden-Geschäftsführer Markus Egger (2. v. rechts) und Hubert Daniel, Direktor der Raiba Mühlviertler Alm.

BezirksRundschau-Christkind
Egger Moden spendete für Sonderschule Langenstein

Das BezirksRundschau-Christkind ist vor zwei Jahren für die Sonderschule Langenstein geflogen – und die Welle der Hilfsbereitschaft ist jetzt noch spürbar: Egger Moden aus Unterweißenbach spendete 600 Euro, die in eine Lese-Spielinsel fließen werden. LANGENSTEIN, UNTERWEISSENBACH. Auf Anregung des ehemaligen Schulleiters der Sonderschule Langenstein, Erich Pammer, startete Egger Moden aus Unterweißenbach vor gut einem Jahr eine Benefiz-Aktion: Pro verkauftem Dirndl aus der...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Spendenübergabe
„Neue Bühne Ried“ spendete an "Lisis Kinderwelt"

Teil der Einnahmen vom Theater an "Lisis Kinderwelt" gespendet. RIED/RIEDMARK. Die Spieler der Theatergruppe „Neue Bühne Ried“ konnten aufgrund des Theatererfolgs im heurigen Jahr einen Teil des Reinerlöses als Spende an „Lisis Kinderwelt“ überreichen. Der Scheck in der Höhe von 1.000 Euro wird für beeinträchtigte Kinder verwendet, die durch das Therapiereiten mit den Pferden von Elisa Lumetzberger gefördert werden. Die Theatergruppe möchte sich bei den zahlreichen Besuchern der...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
OÖ. Kinderkrebshilfe- Scheck

Spendenübergabe
Kinderkrebshilfe ÖKB St. Georgen/Gusen

Am 20.12.2018 übergab der ÖKB St. Georgen an der Gusen , Erich Schöfl, Ernst Reitbauer und Josef Führlinger sowie zwei Damen vom Büro der Krebshilfe 300,00 € an die Kinderkrebshilfe Linz. Der Erlös stammte aus den Einnahmen des am 7. September 2018 am Europaplatz in Luftenberg abgehaltenen Flohmarktes. Recht herzlichen Dank an Frau Bürgermeisterin Hilde Prandner und an Herrn Vizebürgermeister Patrik Kurz für die Erlaubnis der Abhaltung des Benefizflohmarktes am Gemeinde-vorplatz. Obmann...

  • Perg
  • Walter Helmut Himmelbauer
Sebastian mit seinen Eltern Petra und Gerhard Haider. Margit Pilz (rechts) von der Raiba Mitterkirchen übergibt symbolisch den Scheck mit dem aktuellen Zwischenstand.
1

Christkind hat schon 13.884 Euro für Sebastian Haider gesammelt!

MITTERKIRCHEN. Seit Anfang November sammelt das BezirksRundschau-Christkind Spenden für Sebastian Haider aus Mitterkirchen. Mit 17. Dezember 2018 sind mittlerweile 13.884,00 Euro auf dem Spendenkonto eingetroffen! Weitere größere Spenden sind bereits angekündigt und erreichen das Christkind in diesen Tagen. Gut so, denn der Spezial-Computer, der es dem vierjährigen Sebastian ermöglicht, sich mitzuteilen, kostet samt Zubehör, Software und Schulung um die 20.000 Euro. Sebastian kann nicht...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Stefan Strasser, Gerhard, Sebastian und Petra Haider (v. l. n. r.).
4

Großzügige Spenden für Sebastian Haider eingetroffen

MITTERKIRCHEN, PERG, RIED. Zwei Supermärkte aus der Region greifen dem BezirksRundschau-Christkind aus Perg unter die Arme und unterstützen damit Sebastian Haider aus Mitterkirchen. Die Mitarbeiter von Spar in Ried in der Riedmark ergriffen die Initiative und sammelten mit dem Verkauf von selbstgemachten Mehlspeisen 630 Euro für das BezirksRundschau-Christkind. Vom Strasser-Markt in Perg erhielt das Christkind eine großzügige Spende in der Höhe von 1.000 Euro. Als Draufgabe bekam Sebastian von...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Spendenübergabe im Förderzentrum Waldhausen durch die Volksbühne St. Georgen am Walde.

Volksbühne unterstützt Förderzentrum großzügig!

WALDHAUSEN, ST. GEORGEN/WALDE. Das war eine Überraschung für die Verantwortlichen im Förderzentrum Waldhausen. Vertreter der Volksbühne St. Georgen am Walde übergaben 2.000 Euro. Unter der Leitung der Volksbühne St. Georgen am Walde wird alle zwei Jahre in den Fasching-Tagen zweimal Lustiges unter dem Motto „St. Georgner Theatergrupp`n serviert die Faschingssupp`n“ aufgeführt. Dabei machen viele verschiedene Vereine und Organisationen mit rund 50 Personen mit. Die eingenommenen Spenden gehen...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Gertraud Rammer, Elisabeth Mayrhofer, Familie Ebner und Karl Rammer mit den Frauen der KFB Ried. (v. l. n. r.)

Maiandacht, Agape und Spendenübergabe

RIED/RIEDMARK. Im Anschluss an eine Maiandacht lud die katholische Frauenbewegung (KFB) Ried in der Riedmark zu einer gemütlichen Agape ein. In diesem Rahmen konnte der Reinerlös aus dem Verkauf von über 1.000 Lebkuchenherzen vom Liebstattsonntag als Spende je zur Hälfte an den Chor „Querklang Ansfelden“ sowie an Martin Römer, vertreten durch Elisabeth Mayrhofer, überreicht werden. Der Chor „Querklang Ansfelden" unter der Gesamtleitung von Franz Ebner unterstützt, ausgehend vom Engagement des...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Viel Spaß hatten Baby Jonas, Felix, Hanna und Noah mit den Clowndoktorinnen Dr. Stella Stanislausa und Dr. Rosaline Rotz. Ihre Mamas Karin Hochedlinger und Andrea Burger hatten 500 Euro von der offenen Frauenrunde Ried im Gepäck.

Rieder Mamas verschenken Lachen für kranke Kinder

Ried/Rdmk. Wenn kranke Kinder im Spital bleiben müssen, dann ist das trotz liebevoller Fürsorge zumeist mit Tränen und Verunsicherung verbunden. Ganz besonders für all jene, für die nicht nur wenige Tage, sondern - etwa bei chronischen Erkrankungen - oft wochenlang im Krankenhaus sind. Das Stationsteam hat hier unorthodoxe, aber sehr wichtige Verbündete: "Die CliniClowns unterstützen uns als Kinderärzte und -schwestern ganz erheblich. Mit einfühlsamen Späßen schaffen sie es, dass die kleinen...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Kommandant Christian Pree bedankte sich im Namen der gesamten Feuerwehr für die Spende.

Danke für Hilfe in Not

SCHWERTBERG. Die Freiwillige Feuerwehr Schwertberg durfte sich vor kurzem über eine großzügige Spende von "Kathi's Blumenstube" freuen. Ermöglicht wurde die Spende durch eine Spendenaktion, die in der Adventszeit durchgeführt wurde. Für jeden verkauften Weihnachtsstern wanderten 50 Cent in den Spendentopf. Die Idee zu dieser Aktion kam während der schweren Unwetter im Sommer 2016 welche die Kameraden extrem forderten.

  • Perg
  • Fabian Buchberger

Thomas Stelzer spendet ans Christkind

Mit einer Spende von 2.000 Euro beteiligte sich auch heuer wieder Landeshauptmann-Stellverteter Thomas Stelzer (l.) an der Christkind-Aktion der BezirksRundschau. "Die Freude, die wir durch unser Geben schenken, kehrt ins eigene Herz zurück", sagte der ÖVP-Politiker bei der Scheckübergabe an Chefredakteur Thomas Winkler (r.). "Mit der BezirksRundschau-Christkind-Aktion ist es möglich, unbürokratisch und direkt Bedürftigen in OÖ zu helfen", so Stelzer. Weitere Infos zum Spenden auf...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler

Die Wirtschaftskammer OÖ hilft vor Ort

"Jedes Jahr spenden wir gerne für das BezirksRundschau-Christkind, weil es uns ein Bedürfnis ist, Menschen in Oberösterreich zu helfen", sagten Wirtschaftskammerpräsident Rudolf Trauner (l.) und Wirtschaftskammerdirektor Walter Bremberger (r.). So übergaben sie auch heuer einen Check in der Höhe von 1.500 Euro an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler und werden so auch selbst zum Christkind für Landsleute in schwierigen Situationen.

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler

Spende fürs BezirksRundschau-Christkind

OÖ. "Gerade als Familienlandesrat ist es mir ein besonderes Anliegen, Menschen in Not zu helfen", sagt Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ, rechts im Bild), als er seinen Spendenscheck über 2.000 Euro an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler (l.) übergibt. "Wir spenden sehr gerne für das BezirksRundschau-Christkind, weil hier Bedürftigen in Oberösterreich direkt und transparent geholfen wird", erklärt Haimbuchner.

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler

Erfolgreiche Theaterauführung und Spendenübergabe

RECHBERG, ALTENBERG. Im Sommer des heurigen Jahres spielte die Theatergruppe Altenberg das Stück „Spuren des Lebens“ von Michaela Schatzl. Bereits zur Tradition ist es in der Theatergruppe geworden, pro Stück eine Spende im Wert von € 1.500,-- an eine Hilfsorganisation zu geben. In diesem Jahr entschieden sich die Spieler für das SOS-Kinderdorf Rechberg. Am 13. November 2016 fuhren einige unserer Theaterer nach Rechberg um diese Spende zu überreichen. Es wurde aber nicht nur Geld gespendet,...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Vertreterinnen der OÖ. Goldhaubenfrauen mit Obfrau LAbg. Martina Pühringer (1. Reihe, 3. v.r.), LH Dr. Josef Pühringer, Präsident Helmut Kutin, SOS-Kinderdorf.
2

OÖ. Goldhauben spenden 75.000 Euro für SOS-Kinderdorf in Nepal

BEZIRK. Die OÖ. Goldhaubenfrauen sind eine wesentliche Säule gelebter Volkskultur in Oberösterreich. Sie bereichern mit der Vielfalt ihrer Arbeit – von der Erneuerung der Tracht bis zur Brauchtumspflege – das kulturelle Leben in den Regionen und Gemeinden des Landes, übernehmen dazu aber auch im sozial-caritativen Bereich Verantwortung. Insgesamt haben die OÖ. Goldhaubenfrauen 2015 785.000 Euro landesweit für unterschiedliche soziale und caritative Anliegen gespendet, 75.000 Euro davon für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Goldhaubengruppe Steyr
Sonja und Markus Hofstätter spenden für den Anbau/Föderzentrum Waldhausen. DANKE!

Vorbildlich! Glas Hofstätter spendet für Förderzentrum Waldhausen

PABNEUKIRCHEN, WALDHAUSEN. Das Familienunternehmen Glas Hofstätter aus Waldhausen und Pabneukirchen spendete 350 Euro für den Förderzentrum-Anbau. Noch in diesem Frühjahr werden eine Werkstätte und Büro in Pabneukirchen im Pablick, Neudorf, eröffnet. „Da wir in unserer Verwandtschaft ein Kind haben, das im Förderzentrum Waldhausen bestens betreut wird und die Kleine dort sehr große Fortschritte macht, ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, einen Beitrag zum dringend notwendigen Zubau des...

  • Perg
  • Robert Zinterhof

Rockenschaub: "Wollen nachhaltig helfen"

Die Sparkasse OÖ spendete wie jedes Jahr einen namhaften Betrag für die Christkind-Aktion der BezirksRundschau. „Nachhaltig zu helfen entspricht dem Gründungsauftrag unserer Sparkasse. Daher sind wir auch jedes Jahr gerne mit dabei, bedürftige Landsleute finanziell zu unterstützen“, sagt Michael Rockenschaub (re.). Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse OÖ übergab das Spendenkuvert an BezirksRundschau-Geschäftsführer Gerhard Fontan (li.).

  • Linz
  • Rita Pfandler

SJ Schwertberg spendet 2000€ für Integrationsprojekte im Bezirk Perg

Dank des gelungenen Festes und der zahlreichen BesucherInnen beim „Aist it Up“ am 15. August 2015, freut sich die SJ Schwertberg eine Spende in der Höhe von 2.000 € an die Volkshilfe für Asylprojekte im Bezirk Perg überreichen zu können. „Es ist extrem wichtig ein Zeichen zu setzen. Wir als Jugendorganisation fühlen uns in jeder Hinsicht verpflichtet – ob es nun Geldspenden, Sachspenden oder auch ehrenamtliche Mithilfe bei Projekten – Menschen die bei uns Schutz suchen zu unterstützen Wir...

  • Perg
  • Petra Muschitz
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.