Alles zum Thema Spiegelzelt-Tanzpalast

Beiträge zum Thema Spiegelzelt-Tanzpalast

Leute
Schellinski aus Vorarlberg. Heute Gast beim Festival der Träume in Innsbruck

HEUTE SONNTAG IM SPIEGELZELT - SCHELLINSKI

Mundartlieder mit Herz und Seele, Akkordeon, Mundharmonika, Gitarre, Klavier und teils mit Texten von Dichterfürst Michael Köhlmeier. https://www.youtube.com/watch?v=5x6Up4s5OdA Mit bösem Witz, hintergründigem Charme, lustvoll melancholisch nehmen Bernie Weber, Walter Schuler und Roman Lorenz den Zuhörer an der Hand und mit auf eine weltmusikalische Reise durch alltägliche Situationen wie sie jeder kennt: Grosse Liebe und hinterhältiger Betrug, Eifersucht und falsche Freunde, das...

  • 21.08.16
Freizeit
3 Bilder

HEUTE SONNTAG: Zauberhaft: MoZULUart in Innsbruck

14.8.2016 Festival der Träume - Spiegelzelt Tanzpalast beim Tiroler Landestheater - Beginn 21:00 Uhr -Zauberhaft: MoZULUart Sie verbanden nicht nur vermeintlich Unvereinbares, sie ließen es miteinander verschmelzen. Die Formulierung im Passiv trifft den Nagel viel besser auf den Kopf als das Aktiv. Wer Dinge miteinander verschmilzt, der erweckt den Eindruck, als täte er ihnen Gewalt an. Bei MoZuluArt dürfen sich diese musikalischen Welten küssen und ineinandergleiten, ohne dass eine ihre...

  • 14.08.16
Freizeit
Aniada A Nora und Trio Altrioh
2 Bilder

Ein jeder ein Narr: Alte Liebe, grandios aufgetischt

Unbeirrbar authentisch. Mit Geige, Gitarre, Ziehharmonika, Dudelsack, Maultrommel und etlichen weiteren Instrumenten im Gepäck haben sich Aniada a Noar längst einen Platz ganz oben in der österreichischen Musiklandschaft erspielt, mit den friulanischen Musikern Emma Montanari, Giulio Venier und Flavio Bortuzzo werden sie zu einem impulsiven Gemisch. Folklore ohne dumpfe Tümelei Dass Aniada a Noar zur steirischen Volksmusikszene zählen, hat letztlich mit einem größer gefassten...

  • 20.06.16
Freizeit

ANKÜNDIGUNG: Festival der Träume 2016

Innsbruck im Juni „Kommt luftig und federleicht daher. Blaubunt-schlank-melancholisch - mit einem –mit dem Lächeln. Verspätet - aber doch. Angerostet - in die Jahre gekommen - (k)ein Jungspund - im Kleinerwerden übend. Entwichtigend. Alles andere steigt. Sprunghaft. Wird groß und mächtig. Unerreichbar. Die Anforderungen, Kosten, der Anspruch, die Angst, die Furcht, die Hosenscheisser. Unser aller Probleme rundum steigen und fordern uns täglich - neu. Du: MUT. Ich: Übe MUT. Was wir alle...

  • 11.06.16
Leute
Bernard Massuir - 2011 beim Mundartfestival - Festival der Träume - Ursulinensäle
4 Bilder

Bernard Massuir - Klangmaler und Stimmenakrobat schlägt Salto

(Innsbruck 4.6.) Klein. Fein. Entwichtigt. Das heurige Festival der Träume kriecht aus den Startlöchern. "Übermütig" als Motto. Eine Empfehlung. Fünf besondere musikalische Kostbarkeiten. Gestartet wird am 3.8. mit einem „Salto Vocale“ und dem Stimmakrobaten Bernard Massuir aus Belgien. Dazu am - 7.8.- die quietschvergnügte Microband (I) mit „Classica for Dummies“, am 14.8.- Mozart trifft Musik der Zulus: MoZULUart aus Wien-Afrika -, 21.1. – Schellinski´s „Musik für die Herzen“ aus dem...

  • 04.06.16
Lokales

Tanzpalast TANGO ARGENTINO

Tango – das ist getanzte Melancholie und Leidenschaft, eine Melange aus Disziplin und Freiheit, Intimität und Öffentlichkeit, nonverbale Kommunikation voller Eleganz und Energie. Erneut öffnet das Spiegelzelt seine Türen für diesen außergewöhnlichen Tanz und wandelt sich zu einer traditionellen Milonga. Interessierte erhalten ab 19:00 Uhr die Möglichkeit, erste Tanzschritte im Rahmen einer Schnupperstunde auszuprobieren. Danach können sie mit den authentischen Klängen von »Hijos del Sur« und...

  • 05.11.15
Lokales

Tanzpalast SWING

It don’t mean a thing if it ain’t got that swing! So präsentiert sich das Spiegelzelt an diesem Abend als mondäner Tanzpalast und kehrt damit zu seinem Ursprung zurück. Durch die Klänge von Louis Armstrong, Glenn Miller, Benny Goodman und anderen gelangen die Lebensfreude und Leichtigkeit der »Roaring Twenties« zurück ins Spiegelzelt. Alle Tanzbegeisterten können bei einem Schnupperkurs um 19:00 Uhr die Grundelemente des Swings erlernen, professionelle Show-Einlagen bewundern und danach zur...

  • 05.11.15
Lokales
Vier neue Varieté-Produktionen laden auch heuer wieder zum Träumen, Lachen und Staunen ein!
4 Bilder

Werde Festival-Regionaut

Das Festival der Träume und die Bezirksblätter ermöglichen den Regionauten exklusive Einblicke ins Festivalgeschehen vor und hinter den Kulissen! Das Festival der Träume hat im Jubiläumsjahr wieder jede Menge zu bieten. Von 5. bis 30 August gastieren wieder zahlreiche Akrobaten, Spaßmacher, Straßenkünstler u.v.a.m. im Congress Innsbruck. Vier neue Varieté-Produktionen hat Karl-Heinz Helmschrot, der künstlerische Leiter des Festivals der Träume, konzipiert: „Tirol Traum“ (05.–09. August),...

  • 30.07.15
  • 26
Lokales
Das Festival der Träume 2015. Vom 5. bis zum 30. August 2015. Im Bild - Kai Eikermann

Erinnerungen lassen Träume wieder erwachen

19.7. 2015 Innsbruck. Das Festival der Träume biegt in die Zielgerade. Aufgetaucht. Vor einigen Jahren, beim 20-Jahre-Jubiläum wurde dieses Video gezeigt. Gestaltet von Martin Hanel und Heinz Fechner. Jetzt ist es wieder aufgetaucht. Und als filmische Pretiose sichtbar gemacht. 2015 Bekanntlich feiert das Festival heuer schon seinen 25. Geburtstag. Vom 5. bis zum 30. August 2015. Im Congress und im Spiegelzelt Tanzpalast von 1930. Mehr Infos unter www.festival-der-traeume.at

  • 18.07.15
Lokales
Titterboard oder Schleuderbrett ... WAHNSINN....
3 Bilder

Sons Company – Internationale Stars auf dem Schleuderbrett beim 25. Festival der Träume

Seit 25 Jahren bringt das Festival der Träume die großen Stars der internationalen Clown-, Artisten- und Varietészene nach Tirol: zum Jubiläum das mehrfach ausgezeichnete schwedische Duo Sons Company Das schwedische Duo Sons Company hat die bedeutendsten Preise gewonnen, die Nachwuchskünstler im Bereich Artistik erhalten können. Das Festival der Träume bringt die beiden Akrobaten nun nach Innsbruck. Sehenswert. Perfekt akkordierte Bewegungen zwischen Poesie und Kraft – Sons Company...

  • 12.07.15
Lokales
Die Dogana im Festival-der-Träume Ambiente (2014)
13 Bilder

Die Jubiläumsausgabe - 25 Jahre Festival der Träume in Innsbruck

Vier Mal Varieté vom Feinsten mit internationalen Stars im Congress Innsbruck – Tanzpalast, Nachtsalon und Kabarett im Spiegelzelt vor dem Tiroler Landestheater – herzerfrischend anderes Kinderprogramm. Das 25. Festival der Träume zeigt sich wunderbar wandelbar. 25. Festival der Träume 05.–30. August 2015 Varieté. Vier neue Varieté-Produktionen hat Karl-Heinz Helmschrot, der künstlerische Leiter des Festivals der Träume, für das Jubiläumsjahr konzipiert. Internationale Stars der...

  • 28.06.15
Lokales
Sons Company - zwei Ex-Trickschifahrer aus Schweden - beim heurigen "Cirque du Demain"- Festival in Paris die "Abräumer" mit ihrer Titterboardnummer (Schleuderbrett). WELTKLASSE.

...knallbuntvergnügt erwacht! Und vom 5. - 30. August in Innsbruck!

Festival der Träume: 5. - 30. August 2015 1991 ins Leben gerufen. Aus einer Idee der Hypo Tirol Landesbank werden tausende von wunderbaren Augenblicke. Zug und Strasse, Clowns und Artisten. Lachen und Staunen. Programm für die ganze Familie. Wunderbar vielfältig, immer wieder (ver)wandelfähig. Tausende Menschen glücklich sein und werden lassen. Vom Stadtsaal in die Dogana. Von Innsbruck nach Hochfilzen und ins Burgenland. Gäste, ob klein oder groß, von weit weg oder um die Ecke -  sind...

  • 21.06.15