.

St. Ruprecht/Raab

Beiträge zum Thema St. Ruprecht/Raab

Dem "Bunten Dorf" liegen Groß und Klein am Herzen.
4

Hotline
Im Gespräch mit einem Telefonengel

Das "bunte Dorf" in St. Ruprecht hat eine eigene Hotline zum Reden für Erwachsene eingerichtet. Wenn Ihnen die Kinder gerade alle Nerven rauben, die Probleme übermächtig wirken oder Sie einfach mal wieder jemandem ihr Herz ausschütten möchten – dann gibt es Engel, die Ihnen gerne zuhören. Die aktuelle Zeit ist nicht nur für Kinder eine Herausforderung, sondern vor allem auch für viele Erwachsene – deshalb hat der Verein "Das bunte Dorf" aus St. Ruprecht an der Raab nun eine eigene Hotline als...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Bei der Hybrid-Pressekonferenz kamen digital und real Bürgermeister, Firmenchefs und Pressevertreter im Wirtschaftsraum Weiz-St.Ruprecht zusammen.
17

Wirtschaftsraum Weiz-St. Ruprecht
Zwei neue Firmen und 30 Millionen für die Region

Mit zwei neuen Betriebsansiedelungen im Raum Weiz-St. Ruprecht werden 30 Millionen Euro in die Region investiert. Sowohl online per Videokonferenz, mit Drohnenflug als auch live vor Ort – so funktionieren zukunftsträchtige Hybrid-Pressekonferenzen, wie sie vor Kurzem zur Vorstellung zweier neuer Betriebsansiedelungen im Wirtschaftsraum Weiz-St. Ruprecht stattgefunden hat.  Tremor des Treffen: Regionales Miteinander. Denn durch das jahrelange Bestreben und gute Miteinander der Stadt Weiz und der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Das Bewerbermanagement der Rondo Ganahl AG wurde mit dem Branchensieg der „Best Recruiters 2020/2021“ ausgezeichnet.
2

Best Recruiters
Bewerbungsverfahren des Wellpappe-Spezialisten ausgezeichnet

Rondo Ganahl erhielt den Branchensieg als österreichweiter "Best Recruiter" in der Papierindustrie. Seit zehn Jahren untersucht "Best Recruiters" regelmäßig insgesamt über 500 Arbeitgeber in Österreich auf die Recruiting-Qualität. Bewertet wurden in diesem Jahr 225 Einzelkriterien wie Online-Präsenz, Stellenanzeigen und Abläufe im Bewerbungsprozess. Die Ergebnisse der Studie 2020/2021 wurden vor Kurzem mittels Livestream präsentiert: Rondo Ganahl erzielte dabei den Branchensieg in der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Auch im 50. Jubiläumsjahr 2018 wurde das Gartenhotel schon mit dem das goldene Flipchart ausgezeichnet.

Seminarhotel Ochensberger
Gartenhotel wurde mit dem goldenen Flipchart ausgezeichnet

Das Gartenhotel Ochensberger in St. Ruprecht an der Raab wurde auch dieses Jahr wieder zum einen der besten Seminarhotels ausgezeichnet. Es wurde das 9x in Folge mit dem „Goldenen Flipchart“ ausgezeichnet und zählt somit zu den beliebtesten der Steiermark und Österreichs. Auch in diesem schwierigen Jahr zeichnete die Plattform „Tagen in Österreich“ die besten Seminarhotels Österreichs aus: Mit 98,5 Prozent Kundenzufriedenheit schaffte das Gartenhotel Ochensberger in St. Ruprecht an der Raab...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Videos: Tag der offenen Tür

Taliman Sluga, Lisa Büchsenmeister (Steirerkraft Rezepte Rockerin) und Kernothek-Geschäftsführer Gerhard Berghold präsentieren das österreichische Käferbohnen- Kochbuch, im Bild v.r.
3

Kochbuch
Käferbohnen sind in der Küche vielseitig verwendbar

Ein Käferbohnen-Kochbuch des österreichischen Kultur- und Kulinarikvermittlers Taliman Sluga wurde dieser Tage, (coronabedingt im kleinsten Rahmen), präsentiert. Das Kochbuch, mit über 100 Rezepten und spannenden Hintergrundbeiträgen, ist in Zusammenarbeit mit Estyria Naturprodukte entstanden und jüngst im Pustet-Verlag erschienen. Es ist ab sofort im Buchhandel sowie in der Steirerkraft Kernothek in Wollsdorf erhältlich. Die Probe auf das Exempel ist mit dem Käferbohnen-Strudel (einem Rezept...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Auch für die Freiwillige Feuerwehr Weiz fallen dieses Jahr viele Einnahmequellen weg.
2

Freiwillige Feuerwehren
Finanzielle und persönliche Unterstützungen gefragt

Dieser Tage würden wieder die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren im gesamten Bezirk an den Türen läuten, um Feuerwehrkalender zu übereichen und um kleine Spenden zu bitten. Die Situation der Pandemie trifft auch die Feuerwehren ganz besonders, denn der lieb gewordene Brauch kann diesmal nicht wie gewohnt stattfinden. In vielen Haushalten werden dieser Tage Kalender der Feuerwehren mit einem Erlagschein zu finden sein. Deshalb hoffen auch die unverzichtbaren Einsatzorganisationen darauf,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Johannes Sikora (li.) und Georg Glieder (re.) von Rondo St. Ruprecht freuen sich mit Roland Fink, GF niceshops GmbH, über die Auszeichnung der gemeinsam entwickelten, innovativen Versandbox.
2

Smart Packaging
Staatspreis für clevere Versandbox aus St. Ruprecht

Mit dem Staats-Sonderpreis "Innovation" wurde die Firma Rondo aus St. Ruprecht/Raab beim "Smart Packaging 2020"-Award ausgezeichnet. Alle zwei Jahre wird der Staatspreis für innovative Verpackung "Smart Packaging" verliehen. Ziel der Auszeichnung ist es, moderne Lösungen im Verpackungsbereich hervorzuheben, die ökologischen Kriterien ebenso gerecht werden, wie hohen funktionalen und gestalterischen Anforderungen. Aus über 200 Einreichungen wurde kürzlich die clevere Versandbox der Rondo Ganahl...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Leider geschlossen kann man bei vielen Gastronomiebetrieben lesen. Dennoch wird noch für Abholungen frisch gekocht.
4

Abholservice
Zustellungen und Abholungen im Lockdown

Leider mussten die Gastronomie- und Hotelbetriebe bis Ende November schließen. Trotzdem gibt es bei uns im Bezirk Weiz natürlich auch noch einige Betriebe, welche Speisenabholung und Lieferung anbieten. Bei Umsatz-Ersatz erhalten behördlich geschlossene Betriebe in den Gastro-und Hotelbetrieben 80 Prozent ihres Novemberumsatzes des letzten Jahres, den sie versteuert haben. Auf Finanzonline sind die Antragsformulare auf Unterstützung mit wenigen Klicks ersichtlich. Dennoch können Wirte durch...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
22

Baureportage VS und KiGa St. Ruprecht
Kinderbetreuung auf hohem Niveau

St. Ruprechts Kinder dürfen sich über die neuen Räumlichkeiten von Volksschule und Kindergarten freuen. Darauf, dass sich Familien in der Gemeinde St. Ruprecht an der Raab wohlfühlen, wird besonders hoher Wert gelegt, und auch in Zukunft werden Maßnahmen zu einer weiteren Verbesserung gesetzt. So wurde nun das 3,2-Millionen-Projekt "Erweiterung des Kindergartens und der Volksschule" fertiggestellt. Aufgrund des Zuzugs mussten in der Volksschule bereits Funktionsräume als Klassen verwendet...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Mortantsch 1 – Kreuzung Katerlochweg/Auweg:
Quere den Auweg hier an jener Stelle, an der du am besten in alle Richtungen sehen kannst! Das bedeutet gleichzeitig, dass auch du von den Fahrzeuglenkerinnen und -lenkern rechtzeitig gesehen wirst. Wenn du weder auf dem Katerlochweg noch auf dem Auweg Fahrzeuge siehst, gehe zügig über
die Straße!
12

AUVA & KFV
Mit Plan sicher in die Schule in Mortantsch und Ruprecht

Die Schüler der Volksschulen St. Ruprecht an der Raab und Mortantsch freuen sich seit kurzem über einen Umgebungsplan für einen sicheren Weg zur Schule. Die gemeinsam von AUVA, Schulen, Polizei, Eltern und KFV-Verkehrsexperten entwickelten Pläne geben Auskunft über Gefahrenstellen am Schulweg sowie zu sicheren Querungs-, Ein- und Ausstiegsstellen.  Kleinsten Verkehrsteilnehmer schützenDer alltägliche Straßenverkehr stellt hohe Ansprüche an alle Verkehrsteilnehmer: Kenntnisse der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Geschäftsleiter Karl Pucher (li) nahm den Wellpappe Austria Award 2020 stellvertretend für das Team am Rondo-Standort St. Ruprecht entgegen.
3

Nachhaltig kreativ
Innovativer Zapfturm überzeugte beim Austria Award 2020

Die Firma Rondo wurde mit ihrem innovativen Zapfturm für Fruchtsäfte beim Austria Award 2020 in der Kategorie Wellpappe Kreativ ausgezeichnet. Bereits zum sechsten Mal zeichnete das Forum "Wellpappe Austria" in diesem Jahr herausragende Produktideen der Branche aus. Eine unabhängige Jury bewertete aus 37 Einreichungen die Finalisten pro Kategorie – darunter gleich vier Projekte der Rondo Ganahl AG. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Verpackungsentwickler von Rondo über einen der begehrten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Markus Lembacher führt das Lokal in St. Ruprecht.

Neuer Pächter für das "Locker & Légere" in St. Ruprecht.

Eine neue Führungsperson gibt es nun beim St. Ruprechter Szenelokal "Locker & Légere". Mit 1. Oktober verpachtet Maria Heuberger ihr Lokal an ihren langjährigen Mitarbeiter Markus Lembacher. "Ich bin seit 25 Jahren leidenschaftlicher Gastronom und arbeite seit 15 Jahren für die Familie Locker-Heuberger. Mit Maria durfte ich das Locker & Légere neu erfinden, wir konnten unsere neuen Ideen umsetzen und modernen Flair nach Ruprecht bringen. 6 Jahre lang haben wir Schulter an Schulter erfolgreich...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
13

Auszeichnung
Steirisches Landeswappen für die Spedition Matzhold

Die im Jahr 1988 gegründete Johannes Matzhold GmbH wurde von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit dem steirischen Landeswappen ausgezeichnet. Im kleinen Kreis übergab Schützenhöfer dem Geschäftsführer Johannes Matzhold die hohe Landesauszeichnung am Unternehmenssitz in St. Ruprecht an der Raab. Im Rahmen der Überreichung betonte Landeshauptmann Schützenhöfer: „Die Johannes Matzhold GmbH zählt zu den heimischen Erfolgsbetrieben mit großem Innovationsgeist und Verbundenheit zur Heimat....

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Viele liebevoll gestaltetet Schnitzerein kann man am neuen Wanderweg in St. Ruprecht an der Raab entdecken
3

Holzschnitzwanderweg
Sieben Plätze, sieben Schätze in St. Ruprecht/R.

Raus in die Natur – so heißt das Motto in diesen Zeiten. St. Ruprecht an der Raab hat sich dafür auch etwas Neues überlegt: der Kernkapellenweg und der Burgthannerweg wurden zusammengeführt und ein neuer Wanderweg mit dem klingenden Namen „Sieben Plätze, Sieben Schätze“ entstand. Erleben Sie den bevorstehenden "Goldenen Herbst" bei einer Wanderung durch St. Ruprecht an der Raab und lernen Sie gleichzeitig ein paar der schönsten Kraftplätze der Marktgemeinde kennen. Der wunderschöne...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Anzeige
Kerstin Posch hat eine bemerkenswerte Karriere bei Rondo in St. Ruprecht vorzuweisen.
2

Wir stellen vor
Beste Karrierechancen bei Rondo

Die Rondo Ganahl AG ist führender Hersteller innovativer und wirtschaftlicher Verpackungslösungen. Mit 253 Beschäftigten ist das Wellpappewerk in St. Ruprecht ein wichtiger Arbeitgeber in der Region, und wurde kürzlich zum fünften Mal mit dem WorldStar Packaging Award ausgezeichnet. Rondo steht ganz im Zeichen der Qualität – bedeutende Bausteine des Erfolges sind die hohe fachliche Qualifikation und die klare Wertorientierung der Mitarbeiter. Der beste Beweis dafür sind die zahlreichen...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz

Info-Veranstaltungen
„Starkregen - Vorbereitung ist alles“ der Energieregion Weiz-Gleisdorf

Unwetter haben im diesjährigen Sommer wieder zu zahlreichen Schäden und Feuerwehreinsätzen geführt. Aus diesem Grund lädt die Energieregion Weiz-Gleisdorf im Herbst gemeinsam mit ihren 12 Gemeinden zu den Informationsveranstaltungen „Starkregen - Vorbereitung ist alles“. Im Mittelpunkt stehen hilfreiche Tipps für den Eigenschutz bei Oberflächen- und Hochwasser. Der Eintritt ist frei. Auch das Jahr 2020 war in der Region von Wetterextremen geprägt. Ausgedehnten Trockenperioden zu Beginn des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
4

Ortsreportage St. Ruprecht
Mit neuen Räten in die Zukunft

Mit einigen neuen Gesichtern im Gemeinderat präsentiert sich nach der Wahl St. Ruprecht an der Raab. Das liegt auch daran, dass sich aufgrund des Bevölkerungszuwachses auch die Gemeinderatsmandate von 21 auf 25 vermehrt haben. An der Spitze der Gemeinde steht weiterhin Herbert Pregartner, der als Volksbürgermeister sein Mandat zugunsten von Harald Eppich zurückgelegt hat. Als zweiter Vizebürgermeister agiert weiterhin Thomas Matzer von der SÖG, jedoch steht an der Position des ersten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Holzschnitzer Hans Pendl vor seiner Zirbenholz-Skulptur "Warum nur, Mensch?"
64

2. Tag der offenen Tür im Kunstpark St. Ruprecht

Am 13. September fand bereits zum zweiten Mal ein Tag der offenen Tür im Kunstpark in St. Ruprecht/Raab statt. Im St. Ruprechter Kunstpark, der aus der Luft betrachtet ein riesiges Peace-Zeichen darstellt, werden Natur und Kunst vereint. Neben Initiator und Kunstliebhaber Wolfgang Neffe haben sehr viele verschiedene Personen und Künstler mitgewirkt um ein tolles Gesamtkunstwerk zu gestalten. "Es ist ein Park von allen für alle!", so Wolfgang Neffe. Unter anderem hat auch der bekannte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder
2

Neues Solarheizwerk von Gasokol in St. Ruprecht an der Raab

Ein Solarheizwerk von Austria Solar-Mitglied Gasokol unterstützt das Nahwärmenetz im oststeirischen St. Ruprecht an der Raab. Die 136 Hochleistungskollektoren mit einer Fläche von insgesamt knapp 1.600 m2 der Marke powerSol entlasten den Biomassekessel und sparen jährlich 150 Tonnen CO2. Dank der 1,1 Megawatt Wärmeleistung der neuen Anlage schafft es die Nahwärme St. Ruprecht jetzt, ihre rund 100 Kunden komplett mit erneuerbarer, bio-solarer Energie zu versorgen. Gerhard Matzer, Geschäftsführer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Eisenbahner aus Leidenschaft: Hubert Ernst.
Video 8

Seit 50 Jahren auf Schiene

Ein Oststeirer geht nach 50 ÖBB-Dienstjahren im September in Pension – Hubert Ernst aus St. Ruprecht/Raab ist Lokführer aus Leidenschaft, der schon viel an der Spitze des Zuges miterlebt hat. Wenn das Rattern der Schienen erklingt, die Lok pfeift und Menschen am Bahnhof zum Abschied Winken, dann beginnt für Hubert Ernst der Arbeitsalltag. Er ist der älteste Triebfahrzeugführer in Österreich, denn seit genau 50 Jahren ist Hubert Ernst aus St. Ruprecht bei der Eisenbahn. Die Freude an seinem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Präzisionsarbeit ist im Stiegenbau gefragt.
5

Millioneninvestition: Oststeirische Firma auf der Treppe zum Erfolg

Der Familienbetrieb Lieb Bau in St. Ruprecht an der Raab investiert in Millionenhöhe in die Stiegenproduktion – schon jetzt zählt Lieb Bau zu den größten Arbeitgebern der Region und mit rund 2.000 erzeugten Treppen pro Jahr zu den größten Produzenten Österreichs. Der Weg zum unternehmerischen Erfolg ist bekanntlich kein Lift, sondern eine Treppe – das gilt vor allem für einen der größten Holzstiegen-Produzenten Österreichs: Die Lieb Bau Unternehmensgruppe produziert am Standort in St. Ruprecht...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Mehrfach prämiert: Die Verpackungsentwickler von Rondo in St. Ruprecht freuen sich über gleich zwei WorldStar Packaging Awards 2020.

Erfolg
Rondo mit vier WorldStar Packaging Awards 2020 ausgezeichnet

Die St. Ruprechter Firma Rondo erhielt gleich vier Auszeichnungen bei den WorldStar Packaging Awards. Die Rondo Gruppe mit dem Standort in St. Ruprecht an der Raab gewinnt vier der begehrten WorldStar Packaging Awards 2020. Prämiert wurden innovative Verpackungslösungen des Wellpappe-Experten in den Kategorien Transport, Point-of-Sale und Lebensmittel. Gleich zwei dieser Trophäen gehen dabei an das Team aus unserem Bezirk. Erneut jubeln können die Verpackungsentwickler von Rondo: Nachdem sie...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Country Band 17 und 4 spielt seit 10 Jahren zusammen.
15

Countryfest
17 und 4 ist Zehn

Locker und  Légere und das Cafe Central in St. Ruprecht an der Raab gaben sich am Wochenende ganz im Westernstyle. Die Country Band „17 und 4“ feierten am Wochenende ihr 10jähriges Bühnenjubiläum in St. Ruprecht an der Raab. Zwar war ein Open Air mitten im Ort geplant, die Wettervorhersagen machten der Band aber sorgen und so entschloss man sich kurzer Hand ins Innere des Lokal vom Veranstalter Locker und Legere auszuweichen. Und sie sollten recht behalten. Denn gerade just als die CD...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Vorbereitungen für die Asphaltierungsarbeiten des Geh- und Radweges.

Tagessperren der Zufahrten für die Asphaltierungen des Geh- und Radweg Etzersdorf – Rollsdorf

Derzeit wird fleißig an den Fertigstellungsarbeiten des Geh- und Radweges Etzersdorf – Rollsdorf gearbeitet. Projektkoordinator Franz Nöhrer: „Trotz Corona-Krise und vielen Schlechtwettertagen sind wir weiter im Zeitplan“. Mitte September 2020 sollen die Hauptbauarbeiten abgeschlossen sein. In den nächsten Tagen wird mit den Asphaltierungsarbeiten des Geh- und Radweges begonnen, so Christian Binder vom Bauamt der Marktgemeinde St. Ruprecht. Für die Asphaltierungsarbeiten des Geh- und Radweges...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.