Stocksport

Beiträge zum Thema Stocksport

Nur noch ein Sieg: Und Günther Gigerl und seine Eibiswalder sind in der Bundesliga.

ESV Drei Eiben Eibiswald: Nur mehr ein Sieg vom Aufstieg entfernt

Die Eibiswalder Stocksportler spielen am Samstag zuhause um den Aufstieg in Österreichs zweithöchste Spielklasse. EIBISWALD. Es ist beeindruckend, was die Eibiswalder Schützen schon bis jetzt in der Stocksport-Nationalliga geleistet haben: Als Neuling sicherte sich der ESV Drei Eiben ganz klar den Gruppensieg in Gruppe C, mit fünf Siegen aus sechs Spielen. Damit können die Eibiswalder noch eins drauflegen. Als Gruppensieger steht man im Play-off und könnte sogar in die Bundesliga, die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Im steirischen Stocksport fällt Ende Mai der Startschuss in die Meisterschaft.
3

Sport
Wo wird noch gespielt? Die steirischen Meisterschaften im Frühjahr

Ab 19. Mai darf der heimische Amateur- und Breitensport wieder durchstarten – falls denn noch gespielt wird. DEUTSCHLANDSBERG/STEIERMARK. Im steirischen Fußball wurde ausgiebig über das Frühjahr diskutiert, mit Statements von zahlreichen (aufstiegswilligen) Vereinen – die sich, in der Minderheit befindend, aber mit dem erneuten Saisonabbruch abfinden müssen. Wie gehen andere Sportarten mit dem monatelangen Lockdown um? Die meisten österreichischen Profiligen liefen weiter, Amateursport war...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Günther Gigerl und seine Eibiswalder können am Samstag das Aufstiegs-Play-off fixieren.

Stocksport
ESV Drei Eiben Eibiswald erreicht erstes Etappenziel

EIBISWALD. Vierter Sieg im vierten Spiel: Die Eibiswalder Stocksportler bleiben in der Nationalliga ungeschlagen und haben damit den Klassenerhalt bereits fixiert. Mit einem weiteren Erfolg am kommenden Wochenende (Samstag, 16 Uhr in Lustenau) könnte sich der ESV Drei Eiben auch ein Ticket fürs Play-off sichern – dort ginge es um den Aufstieg in die Bundesliga (2. Spielklasse). Schon ein Punkt gegen den ESSV Lustenau (bisher erst ein Sieg) würde reichen. Gegen Kleinboden ließen Günther Gigerl,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Nicht zu stoppen: Wolfgang Gigerl und Co. sind in der Nationalliga noch ungeschlagen.

Stocksport
Drei Punkte aus drei Spielen für die Drei Eiben Eibiswald

EIBISWALD. Die halbe Vorrunde in der Stocksport-Staatsliga ist gespielt – und die Herren aus Eibiswald sind noch immer ohne Punktverlust. Nach dem erfolgreichen, spannenden Auftakt gegen Peuerbach (OÖ) meisterte der ESV Drei Eiben auch die erste Auswärtsfahrt bravourös, gewann in Kleinboden (T) mit 8:2. Noch deutlicher wurde es am Staatsfeiertag in Eibiswald: Diesmal nur zu viert, entschieden Günther Gigerl, Wolfgang Gigerl, August Giegerl und Günther Pucher die ersten zwei Durchgänge gegen den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der ESV Drei Eiben Eibiswald setzte sich beim Nationalliga-Auftakt gegen Favorit Peuerbach durch.

Stocksport
Dramatischer Auftakt für ESV Drei Eiben Eibiswald in der Nationalliga

Eibiswalds Stocksportler konnten endlich in die Stocksport-Nationalliga starten – es war eng, aber wurde ein erfolgreicher Start. EIBISWALD. Letztlich ist die Abstinenz der Zuschauer bei Sportveranstaltungen trostlos und nimmt den Sportfans Top-Auftritte der Sportler, über die man in der Regel noch Jahre später begeistert erzählt. Auch der ESV Drei Eiben Eibiswald konnte knapp eineinhalb Jahre nach dem sensationellen Aufstieg in Österreichs Stocksport-Nationalliga (3. Division) erstmals ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Hoffnung stirbt zuletzt - Wolfgang Hermann

Finanzielle Einbußen erwartet
ESV Stainztal hadert mit Ungewissheit

Der Stocksport ist längst zu einem Ganzjahressport mutiert. Dementsprechend sind die Einschränkungen in der Corona-Pandemie ganzjährig und nicht auf eine Jahreshälfte beschränkt. Das gilt auch für die finanzielle Gesamtübersicht, die ein deutliches Minus ausweist. „Es sind doch“, erklärt Wolfgang Hermann, „Veranstaltungen im Winter und im Sommer ausgefallen.“ Durch die geringeren Ausgaben, so der Obmann, könne das nicht kompensiert werden. Der Beginn im vergangenen Frühjahr verlief zwar...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Pinguine wurden von SPÖ-Parteiobmann Martin Schnur und Bürgermeister Adi Meixner an die Eismeister von Preding Johann Klement und Siegfried Krenn vom SSV Preding übergeben.

Preding
Zwei Pinguine als praktische Helfer am Eislaufplatz

So macht das Eislaufen auch für die Jüngsten Spaß: In Preding stehen ab sofort zwei Eislauflernhilfen in Form eines Pinguins zur Verfügung.  PREDING. Der Ansturm auf den Eislaufplatz in Preding ist sehr groß. Für die Jüngsten bzw. Anfänger hat die SPÖ Preding zwei Eislauflernhilfen in Form eines Pinguins gesponsert. Die Pinguine wurden von Parteiobmann Martin Schnur und Bürgermeister Adolf Meixner an die Eismeister von Preding Johann Klement und Siegfried Krenn vom SSV Preding überreicht. Diese...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Deutschlandsberger Stocksportler stehen bereit, müssen mit dem Schießen aber noch warten – mindestens bis zum Frühjahr.
1

Stocksport im Lockdown
Schützen hoffen aufs Frühjahr und setzen auf neues System

Die Eisstocksaison im Winter findet heuer gar nicht statt. Fürs Frühjahr gibt’s ein neues Ligasystem mit Heim- und Auswärtsspielen statt großen Turnieren. Auch der heimische Stocksport wurde in der Pandemie, vor allem vom ersten Lockdown, stark getroffen: Der Raiffeisen Bezirkscup, eine jährliche Meisterschaft mit vier Ligen, 40 Mannschaften aus dem Bezirk Deutschlandsberg und 30 Jahren Tradition, wurde im Frühjahr abgebrochen und annulliert. Auch die gesamte Sommermeisterschaft 2020 wurde vom...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ein zum Nichtstun verurteilter Obmann Michael Krenn

ESV Rassach im Covid-19-Tiefschlaf
Derzeit ist die Daube tabu

Aktuell sind die Tätigkeiten des Eisschützenvereins Rassach recht überschaubar. „Hin und wieder schaue ich in der Halle nach, ob alles in Ordnung ist“, sieht Obmann Michael Krenn seinen Verein momentan in tiefer Agonie. Der Sportbetrieb musste auf null heruntergedreht werden, auch das gesellschaftliche Miteinander ist auf die privaten Kontakte reduziert. Wie es im Frühjahr weitergehen wird? „Genaues ist nicht zu erfahren“, hat der Obmann läuten hören, dass eine Meisterschaft mit deutlich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Von Jung bis Junggeblieben: erfolgreiche Deutschlandsberger Sportler im Jahr 2020
7

Jahresrückblick
Ein kurzes Sportjahr mit vielen Deutschlandsberger Erfolgen

Trotz zweier Lockdowns im Amateursport feierten Deutschlandsberger Athleten 2020 einige Erfolge. Ein Rückblick: BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Zwei Zwangspausen in einem Jahr, monatelang keine Bewerbe oder Trainings, viele abgesagte Veranstaltungen – dennoch war 2020 für die Sportlerinnen und Sportler aus dem Bezirk Deutschlandsberger erfolgreicher, als man auf den ersten Blick meinen möchte. Fünf Mal WM-GoldClaudia Müller aus Stallhof nützte die Zeit vor Corona und die eisigen Temperaturen im Jänner...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der ESV schießt künftig in Blau und Gelb
5

Trainingsshirts von Gastwirt Franz Schnattl
Mitglied und Sponsor in Personalunion

Seine Arbeitsstätte im Restaurant in Groß St. Florian und die Erholungslocation beim Stocksport in Mettersdorf liegen für Gastrat Franz Schnattl satte zehn Straßenkilometer auseinander. Und dennoch hat sich zwischen ihm und dem Eisstocksportverein Stainztal eine herzliche Freundschaft entwickelt. „Man fühlt sich dort ganz einfach wohl“, findet Schnattl, der je nach Bedarf in der ersten und der zweiten Mannschaft engagiert ist, nur lobende Worte für Funktionäre und Teamkollegen/innen. „Wir haben...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Günther Gigerl holte sich seinen bereits fünften Steirischen Meistertitel im Stocksport.
1 1

Eibiswalder Stocksportler holt fünften Landesmeistertitel

EIBISWALD. Kaum jemand ist heute noch überrascht, wenn sich ein Stocksportler aus Eibiswald mitten in der österreichischen Elite positioniert, dort Spitzenleistungen zeigt und sich den einen oder anderen Meistertitel holt. Drei-Eiben-Stockschützen im Landesfinale auf Platz drei In den letzten Jahren konnte das Stocksport-Team des ESV Eibiswald unter Obmann Günther Gigerl durch konstant starke Leistungen bis in die Bundesliga vordringen, nur Corona stoppte zwischenzeitlich die Topleistungen der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der HSV Stocksport Mahler startete mit neuen Eisstöcken bereits in die Saison.

Neue Eisstöcke für den HSV Stocksport Mahler

DEUTSCHLANDSBERG. Der Stocksportverein HSV Mahler kaufte für die neue Saison neue Eisstöcke und Plattenmaterial von der Firma Seiwald. Für eine gute Zusammenarbeit in Zukunft bedankte sich der neue Firmeninhaber Andreas Kaufmann, der mit der Firma Seiwald von Kärnten nach Landscha (Gabersdorf) in die Steiermark übersiedelte. Sportlich gab es bereits zwei Erfolge beim Raiffeisen Bezirkscup: Nach einen 9:3 gegen den ESV Schwanberg gewann der HSV Mahler auch gegen den ESV Vochera mit 8:4.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Michael Krenn (unten Mitte) holte mit dem ESV Voitsberg den neunten Staatsmeistertitel der Vereinsgeschichte.

Michael Krenn
Rassacher Stocksportler setzt ein neues Karriere-Highlight

Michi Krenn ist seit Jahren fixer Bestandteil der österreichischen Stocksport-Spitze. Mit dem ESV Voitsberg spielt der Rassacher nun in einem Team, an dem im Stocksport in Österreich derzeit kein Weg vorbeiführt. In Kufstein wurde das Finale der Eisstock-Staatsmeisterschaft ausgetragen. Für die Voitsberger natürlich ein gutes Omen, hatte Krenn mit seinem Team doch vor gut einem Jahr auf dem gleichen Eis den Europacup-Titel nach Österreich geholt. „In Österreich einen Titel im Stocksport zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gute Stimmung in der Stocksporthalle
5

40-Jahr-Jubiläum im nächsten Jahr
Stocksporthallenzubau in Sicht

METTERSDORF. - Die sportlichen Erfolge des ESV Stainztal können sich sehen lassen. Die Einser-Mannschaft, recht gut auch in Gruppe A im Raiffeisen-Bezirkscup unterwegs, holte sich in St. Martin i.S. die Bezirksmeisterschaft 2019/20. „Sie hatten einen guten Lauf“, war Obmann Wolfgang Hermann stolz auf das Team mit Erich Kögl, Daniel Kemmer, Alois Rossmann, Johannes Aldrian und Franz Trummler. Damit nicht genug: Im Landesliga-Bewerb der Union Steiermark erkämpften sich die Mettersdorfer ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Bgm. Franz Silly sponserte den Wanderpokal, den er an den ÖKB St. Martin überreichen konnte.

Spannung bis zuletzt beim St. Martiner Gemeindeeisstockturnier

ST. MARTIN I.S. Das traditionelle Gemeindeeisstockturnier der örtlichen Vereine fand auch heuer wieder unter der Schirmherrschaft von Bgm. Franz Silly auf der Kunsteisanlage in der Sport- und Festhalle statt. In drei Gruppen kämpften 23 Mannschaften in den Vorrunden um den Gruppensieg. Die Gruppenersten und -zweiten qualifizierten sich für das Finale. Da ausschließlich mit Holzstöcken gespielt wurde, war auch heuer wieder ein gefühlvoller „Daubenschuss“ der Schlüssel zum Erfolg. Tennisverein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
In trauter Gemeinsamkeit beim Gruppenfoto
5

Knödelpartie SSV gegen Feuerwehr
Heißer Wettkampf auf kaltem Eis

MARHOF. - Mit knapp 11.500 freiwilligen Arbeitsstunden lieferte die Feuerwehr Wald vor kurzem einen beeindruckenden Jahresbericht für 2019 ab. Der Einsatz am vergangenen Sonntag war ebenfalls freiwillig, doch eher von einer ungewohnten Art. Auf der Eisanlage in Marhof stellten sich HBI Anton Harzl jun. & Co. den Vertretern des Stocksportvereins Marhof zu einer freundschaftlichen Knödelpartie. „Die Regeln sind allgemein bekannt“, hieß SSV-Obmann Vinzenz Marchel alle Stocksportler herzlich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Fritz Baumrucker (Mitte) setzte sich in Wies gegen seine Kameraden vom ÖKB durch.

Sieg im ÖKB-Bezirkstriathlon geht erneut nach Pölfing-Brunn

WIES. In Wies fand bereits der neunte Bezirkstriathlon des Österreichischen Kameradschaftsbundes (ÖKB) statt. In den Bewerben Spangerlschießen (Stocksport), Darts und Russisches Kegeln wurden die besten Kameraden im Bezirk Deutschlandsberg ermittelt. Der Sieg ging an den Ortsverband aus Pölfing-Brunn: Fritz Baumrucker sicherte sich den ersten Platz im Einzelbewerb – bereits seine zweite Goldmedaille nach 2011.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die teilnehmenden Moarschaften beim internen Knödelturnier

Sportliche PensionistInnen stellen in Frauental
Eine interne Pensionisten-Knödelpartie

Am Montag, dem 16. September organiserte der Pensionistenverband OG Frauental eine interne Knödelpartie. Ausgetragen wurde das spannende und vor allem kameradschaftliche Turnier in der Halles des ESV Frauental. Insgesamt 17 stocksportbegeisterte PensionistInnen - aufgeteilt auf zwei Moarschaften ließen es sich nicht nehmen ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Die Moarschaft unter Ottokar Sommersguter und Ernst Strohmeier konnte das Essen mit einem 5:2 für sich verbuchen. Auch das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
Das siegreiche Team von links: Peter Wippel, Klaus Seiner, Alois Polainko, Johann Schrei und Hannes Bretterklieber

Stocksport
Wieselsdorfer Stocksportler holen sich ASKO Landesmeistertitel

ESV ASKÖ Wieselsdorf holt sich bei den Steirischen Stocksportmeisterschaften den ASKÖ Landesmeistertitel. STALLHOFEN, Mit einer Riesensensation endeten die Steirischen Stocksportmeisterschaften des ASKÖ im Freizeitzentrum Stallhofen. Nicht die favorisierten Staatsligateams aus Köflach und SSV ASKÖ Weiz standen am Ende am Treppchen ganz oben, sondern das Team aus Preding-Wieselsdorf. 16 Mannschaften spielten in zwei Gruppen eine Vorrunde und im Finale wurden über drei Runden die Sieger...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Bedingungen waren für alle Teilnehmer gleich schwierig
5

Straßenturnier des ESV Rassach
Die Kowalder siegten in Herbersdorf

Prachtwetter am vergangenen Sonntag beim Straßenturnier des ESV Rassach, das eine Woche davor wegen Regenwetters abgesagt werden musste. 19 Mannschaften waren der Einladung der Organisatoren gefolgt. Turnierleiter Michael Krenn ließ die Teilnehmer in drei Gruppen in Spielen Jeder gegen Jeden (sechs Kehren) die Reihung ermitteln, um danach die jeweiligen Gruppenersten um den Tagessieg spielen zu lassen. Ein Straßenturnier unterliegt ganz eigenen Regeln. Nichts ist mit einem glatten,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Jürgen Krois schaffte es gleich beim ersten Antreten zur Österreichischen Meisterschaft im Zielwettbewerb.

Stocksport
Newcomer aus St. Martin schafft es zur Österreichischen Meisterschaft

ST. MARTIN/MARCHTRENK. Am kommenden Wochenende werden im oberösterreichischen Marchtrenk die Österreichischen Meisterschaften im Zielwettbewerb ausgetragen. Die besten Stocksportler der vergangenen Sommersaison aus allen Bundesländern ermitteln in allen Altersklassen die zielgenauesten Schützen. Auch Jürgen Krois vom ESV St. Martin i.S. hat sich qualifiziert – ein echter Newcomer: Er trat zum ersten Mal im Zielwettbewerb an und schaffte auf Anhieb den Weg bis ganz nach oben. Fürs Training zog...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ankunft der SSV-Vertretung (in Weiß)
5

Zum 5. Mal in Folge
Dank dem Maibaumspender

MARHOF. - Mit Obmann Vinzenz Marchel, Vizeobmann Christian Schönberger und Bürgermeister a.D. Herbert Wiedner bemühten sich am vergangenen Donnerstag gleich drei Vorstandsmitglieder des Stocksportvereins Marhof nach Rachling, um sich bei einem verdienten Förderer des Vereins zu bedanken. Die Rede ist von Karl Jöbstl vulgo Olmkoarl, der dem SSV bereits das fünfte Mal in Folge den Maibaum zur Verfügung stellte. „Über deine Großzügigkeit sind wir sehr dankbar“, hatte Vinzenz Marchel ein beinahe...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Raiffeisen-Vertreter Johann Rumpf spricht zu den Stocksportlern
10

Vereinshalle Rassach als festlicher Rahmen
Stocksport-Bezirksverband ehrte Raiffeisen-Bezirkscupsieger

Seitens der Raiffeisen-Organisation konnte Bezirksobmann Robert Schelch Kundenberater Johann Rumpf begrüßen, der in seinem Grußwort großes Lob für die Organisatoren und Akteure des Bezirkscups übrighatte. Ähnlich positiv die Grußadresse von Ausstatter und Sponsor Rudolf Puchmann, der betonte, gerne unterstützend für den Stocksport tätig zu sein. „Die ersten Drei steigen auf, die letzten Drei müssen hinunter“, erläuterte Schelch die Regeln des Bezirkscups. Danach wandte er sich der Reihung in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.