St.Petersburg

Beiträge zum Thema St.Petersburg

Reisen
45 Bilder

SWV-Salzburg auf Bildungsreise in St.Petersburg
SWV-Bildungs-und Informationsreise mit 18 Teilnehmer/Innen vom 4. bis zum 7.Oktober 2019 nach St.Petersburg

Im Rahmen dieser Reise wurden folgende Sehenswürdigkeiten besucht: Die Christus Erlöser Kathedrale, der Kreuzer "Aurora", die Admiralität und die Peter & Paul Festung, die Eremitage und der Winterpalast, der Katherinenpalast mit dem neuen "Bernsteinzimmer" sowie ein Ausflug zum Schloss Peterhof mit Park und Fontänen.

  • 08.10.19
  •  1
Lokales
Die Bürgermeister des Bezirkes besuchen St. Petersburg.
5 Bilder

Bürgermeister-Ausflug nach St. Petersburg erregt Gemüter
Dorfchefs reisen zu russischer Metropole

IMST, ST. PETERSBURG. Der diesjährige Ausflug der Bürgermeister des Bezirkes führt nach St. Petersburg - was so manchem Zeitgenossen sauer aufstößt. "Muss es wirklich eine Flugreise sein, wo doch derzeit der Klimawandel in aller Munde ist", lautet die Kernfrage. Zudem müsse der Austausch der Dorfchefs nicht unbedingt im fernen Russland stattfinden. "Locherboden täte es doch auch", wie ein Imster Lokalpolitiker süffisant bemerkt. Organisiert wurde der Ausflug vom Oetzer Dorfchef Hansjörg...

  • 19.09.19
Reisen

Moskau & St. Petersburg
Silvia Huber unterwegs mit 36 Weltentdeckern

Eine motivierte Reisegruppe begleitet von Silvia Huber von Columbus Reisen Oberwart erkundete das flächenmäßig größte Land der Erde. Die Reise startete in Russlands Hauptstadt: Moskau – lebendig, modern und „ach-so-modebewusst“ mit mehr als 12 Millionen Einwohnern. Am ersten Tag wurde entlang der Moskauer Metro – die Hauptverkehrsader der Stadt – die schönsten und luxuriösesten Stationen besucht. Bei einer Panoramatour bestaunte die Runde den beeindruckenden Kreml, einen der schönsten...

  • 25.06.19
Lokales
Die Künstlerin Anna Laur
14 Bilder

Anna lacht

Anna Laour stammt aus Sibirien, sie hat russische und armenische Wurzeln. Sie lebte und studierte in St.Petersburg/Russland und Tallinn/Estland. Nun lebt und arbeitet sie in Wien. Ihre Gemälde sind exotisch, rätselhaft, tiefsinnig und doch haben sie auch eine fröhliche Leichtigkeit und einen Bezug zur österreichischen Kultur. Wenn man die Künstlerin befragt, lacht sie nur und sagt, die BetrachterInnen machen sich selbst mit dem Bild aus, ob und warum es ihnen gefällt. Sie hat auch zwei...

  • 07.05.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.