.

Täter

Beiträge zum Thema Täter

In der Regel kann es alleine durch einen solchen Anruf in den meisten Fällen nicht zu einem rechtswirksamen Vertrag kommen, der eine Forderung rechtfertigen würde.

Abzocke
Betrugsmasche mit angeblichen Erotik-Dienstleistungen

TIROL. Aktuell geht wieder eine Betrugsmasche in Tirol um. Tiroler Mobiltelefonnutzer werden von einer angeblichen Firma per SMS verständigt und auf eine Banküberweisung gedrängt. Das Opfer habe angeblich Erotik-Dienstleistungen nicht bezahlt und solle umgehend überweisen, sonst erhöhe sich der Rechnungsbetrag. Die AK Tirol rät: Ruhe bewahren und nicht zahlen! Angebliche Erotik-DienstleistungenUnter dem Namen "Telestar" meldet sich die angebliche Firma bei ihren Opfern per SMS. Man solle...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Arbeiterkammer Tirol warnt vor einer neuen Betrugsmasche.

AK Tirol warnt
Vorsicht Trickbetrüger - neue Betrugsmasche

TIROL. Die AK Tirol muss leider wieder vor Trickbetrügern in Tirol warnen. Bei der neuen Betrugsmasche werden die Opfer um wertvolle Gegenstände gebracht. Man warnt vor vermeintlichen Ankaufsangeboten.  Verhängnisvolle Höchstpreise werden gebotenBei der neuen Betrugsmasche gehen die Täter folgendermaßen vor: es werden Höchstpreise für Antiquitäten, Pelze, alte Bekleidung oder Gold geboten, doch am Ende werden die Opfer um wertvolle Gegenstände erleichtert.  Die Betrüger machen mit einladenden...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Tiroler Polizei konnte erneut eine Einbruchsserie aufklären.

Kriminalität
Tiroler Polizei klärt erneut Einbruchsserie auf

TIROL. Wieder konnte die Tiroler Polizei eine Einbruchsserie in Wohnhäuser aufklären. Einbruchsserie in WohnhäuserVon Ende Juni 2018 bis Anfang August 2018 brachen zwei Täter in 12 Wohnhäuser in Tirol und Vorarlberg ein. Dabei brachen sie ein Fenster oder eine Hintertür der Häuser ein. Sie stahlen Bargeld, Schmuck und Laptops. Der Schaden beläuft sich auf rund 32.000 Euro, der Sachschaden auf 9.000 Euro. Zwei Verdächtige festgenommenBei einer Kontrolle wurden Anfang August zwei litauische...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Frau in Igls von Unbekanntem attackiert

Am Dienstag Abend wurde eine Wanderin im Bereich der Gamsbodenalm in Igls von einem unbekannten Mann attackiert und dabei schwer verletzt. Die Frau musste in die Klinik geliefert werden. Die Suche nach dem Täter verlief ergebnislos. Die Polizei ersucht um Hinweise: Der Täter ist zirka 40 Jahre alt, ungepflegt, graue Haare, bekleidet mit Schnürlsamthose und Mütze.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

Videos: Tag der offenen Tür

Wechselbetrüger in Steinach

STEINACH. Mit 100 Euro bezahlten zwei Wechselbetrüger eine Flasche Cola light in einem Restaurant in Steinach. Während des Herausgebens stellten die beiden dem Kellner eine Reihe von Fragen, die ihn offenbar ablenken sollten. Als sich der Kellner nach längerem hin und her entschied, die Flasche doch nicht zu verkaufen. Mit dem 100-Euro-Schein nahm das Paar aber auch einen 50-Euro-Schein an sich. Der Kellner forderte sie sofort auf, das Geld zurückzugeben. Daraufhin verließ das Täterpaar...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

Warnung vor neuartigen Trickdiebstählen

REGION. In den letzten Wochen kam es sowohl in Tirol wie auch im benachbarten Bundesland Vorarlberg vermehrt zu einer neuen Form von Trickdiebstählen. Dabei geht die Täter folgendermaßen vor: Jemand läutet bei Einfamilienhäusern oder Wohnungen und gibt vor, vom Wasserwerk oder einem Installationsunternehmen zu sein. Er erklärt den meist älteren Personen, dass es in der Nähe einen Wasserrohrbruch gegeben habe und er deshalb den Wasserdruck im Haus überprüfen müsse. Sobald ihm Einlass gewährt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.