Türkensterz

Beiträge zum Thema Türkensterz

Lokales
Helmut Baudendistel, Werner Skringer, Nina Kostner, Karl Ziegler und Robert Maitz vom Gemeindevorstand luden in Fernitz-Mellach zum Sterzsonntag.
2 Bilder

Den Sterzsonntag ließ sich Fernitz-Mellach schmecken

Beim traditionellen Sterzsonntag in Fernitz-Mellach tischte die ÖVP 150 Liter Sterz und 70 Liter Schwammerlsuppe am Kirchplatz auf. Die Großeltern-Generation wurde mit Sterz groß, heute zählen Türken- und Heidensterz zur kulinarischen Rarität. „Weggeworfen wurde damals nichts, die Sterzresteln wurden entweder am Abend aufgeröstet oder kamen am nächsten Tag in die Suppe“, erinnert sich eine Besucherin. In Fernitz-Mellach blieb kein Bröserl Sterz übrig, was die Sterzköchinnen Anneliese Skrinner,...

  • 24.09.19
Lokales
Am 8. September ist wieder Sterzsonntag in Fernitz-Mellach

Sterzsonntag in Fernitz-Mellach

Sterz war das Alltagsgericht der Großeltern, heute zählt dieses steirische Schmankerl zu den kulinarischen Raritäten. Nicht so beim Sterzsonntag in Fernitz-Mellach. Da tischt die ÖVP am 8. September ab 9:30 Uhr am Kirchplatz Türken- und Heidensterz auf. Dazu gibt’s Schwammerlsuppe oder Kaffee. Der Sterzsonntag hat in Fernitz-Mellach lange Tradition und zählt zu den Highlights im Dorfleben.

  • 05.09.19
Lokales
ÖVP und Bauernbund laden zum Sterzsonntag in Fernitz-Mellach.

Sterzsonntag in Fernitz-Mellach

Die Großeltern sind mit Sterz aufgewachsen, heute zählt Polenta zu den kulinarischen Raritäten. Nicht so beim Sterzsonntag in Fernitz-Mellach, da wird am 9. September ab 9:30 Uhr nach alter Tradition Türken- und Heidensterz mit Schwammerlsuppe aufgetischt. Und weil wegen des Schlechtwetters der Maibaum nicht gefällt wurde, kommt er am Sterzsonntag unter die Säge. Veranstalter der kulinarischen und musikalischen Veranstaltung sind der Bauernbund und die ÖVP, die zum herbstlichen Fest beim VAZ...

  • 06.09.18
Lokales
3 Bilder

Sterzsonntag in Fernitz-Mellach

Früher war er das Arme-Leute-Essen, heute erlebt der Sterz eine Renaissance und gilt als kulinarisches Schmankerl. Die ÖVP Fernitz-Mellach tischte bei ihrem schon zur Tradition gewordenen Sterzsonntag das steirische Nationalgericht am Kirchplatz auf. Zum Türken- oder Heidensterz ließen sich die zahlreichen Besucher die Schwammerlsuppe aus der Küche vom Murbergstub’n Wirt schmecken. Für das gewisse Extra beim Sterz sorgte Gemeindekassier Werner Skringer mit einer Portion Grammeln, an der...

  • 13.09.16
Menü

Kurs

Türken- und Heidensterz. Anmeldung: 0664/4979745 oder 03329/2665 Wann: 11.09.2015 18:00:00 Wo: Obstparadies Lendl, Kalchberg 37, 8385 Neuhaus am Klausenbach auf Karte anzeigen

  • 06.08.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.