Tag der Armen

Beiträge zum Thema Tag der Armen

Künstler Robin von Robin Hood´  s Arche sammelt Lebensmittelspenden für bedürftige Menschen.

Robin Hood´ s Arche
Große Spendenbereitschaft der Floridsdorfer Bevölkerung

Robin von Robin Hood´  s Arche bedankt sich bei den Floridsdorfern für die vielen Lebensmittelspenden. FLORIDSDORF. Künstler Robin aus Floridsdorf, der Gründer der Robin Hood’s Arche, will seit einigen Jahren mit Kunst Bedürftigen und Armen helfen. Auch in diesem Jahr, obwohl Corona viele Veranstaltungen nicht zulässt. Robin nahm aus diesem Grund einiges selber in die Hand und stellte sich samt Plakat und Einkaufswagen zu einem Supermarkt, um Lebensmittel für Bedürftige zu sammeln um damit ein...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Monika Bramauer und Josef Hahn hoffen in Göstling an der Ybbs auf viele Spenden.

Caritas-Spendenaktion
Aufruf im Bezirk Scheibbs zum Kampf gegen die Armut

Die Caritas und die Pfarren der Region starten eine Spendenaktion gegen die Armut in Österreich. BEZIRK SCHEIBBS. Jorge Mario Bergoglio – besser bekannt als Papst Franziskus – hat den 18. November zum "Tag der Armen" erklärt. Alle Pfarrgemeinden werden daher an diesem Tag ganz besonders auf die vielfältigen Formen der Armut in Österreich aufmerksam machen. Teesackerl gegen die Armut Gemeinsam wollen Pfarren und Caritas den Menschen in Not helfen und damit zeigen: "Wir lassen euch nicht im...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.