Team Austria

Beiträge zum Thema Team Austria

Jennifer Oberegger, Thomas Gasser, Kathrin Spitaler, Verena Kleibne (von links)
2

EuroSkills 2020
Auch ein Ferndorfer mit im Team Austria

Die EuroSkills2020: Vier Kärntner haben sich für das Team Austria qualifiziert. Thomas Gasser, Jennifer Oberegger, Verena Kleibner und Kathrin Spitaler sind mit dabei.  KÄRNTEN. Im WIFI Oberösterreich in Linz fiel der offizielle Startschuss für die Berufsmeisterschaften EuroSkills 2020 in Graz. 52 Teilnehmer werden Österreich dabei von 16. bis 20. September in 44 Berufen vertreten. Das ist das größte heimische Kontingent in der Geschichte von internationalen Berufsmeisterschaften. Insgesamt...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Das "Team Austria" fährt zur Ballhockey-WM auf den Bermudas. Es besteht zum Großteil aus Kärntner Spielern

Team Austria im Anflug auf die Bermudas

KLAGENFURT. Auf die Bermudas reisen – das klingt nach Urlaub. Nicht so für 17 Masters- Ballhockeyspieler. Die österreichische Ballhockey-Nationalmannschaft nimmt vom 25. bis 30. September an der "IBSHF Masters Ballhockey-Weltmeisterschaft" (Ü40) auf den Bermudas teil und misst sich dort mit der Elite des Ballhockeysports. Das österreichische Nationalteam trifft in Gruppe 1 auf "Canada Halton Leafs", "Old Glory USA", "Old Boys Slovenia", Griechenland und Portugal und besteht zum Großteil...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
David Huber landete in der Torschützenliste unter den Top 10
2

Österreich bleibt erstklassig!

Rollhockey - Nach dem B-Weltmeistertitel folgt die nächste Sensation. Österreich bleibt A-Klassig und wird 12. bei der WM in Frankreich! Das erste Mal in der Geschichte des österreichischen Rollsportes schafft das Team bei einer A-WM den Klassenerhalt! In den letzten drei Jahren tat sich viel im österreichischen Rollhockey. 2012 schaffte das Team in Uruguay den erstmaligen Aufstieg zu einer A-Weltmeisterschaft. 2013 nahm man eben an dieser teil und stieg mit dem 15. Platz gleich wieder ab. 2014...

  • Kärnten
  • Villach
  • RHC Villach
Walter Grud und seine Jungs. Im Finale waren nur Colorado Avalanche stärker

Team Austria in Quebec im Finale

KLAGENFURT/VILLACH/STEINDORF. Beim Pee-Wee World Tournament in Quebec, dem weltweit größten Eishockeynachwuchsturnier schaffte es die U13 Mannschaft von Österreich ins Finale. Dort unterlagen die Jungs von Trainer Walter Grud (LLZ Kärnten, ESC Steindorf) der Colorado Avalanche mit 1:4. Fabian Hochegger (EC KAC) wurde punktebester Spieler und damit auf einem Pokal verewigt. Das schaffte aus Österreich bisher nur Thomas Vanek. Weitere Kärntner im Team: Nico Holzer, Niklas Ofner (beide KAC),...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Headcoach Manny Viveiros will, dass das Land stolz auf Team Austria ist

"Ich will, dass das Land stolz auf uns ist"

KLAGENFURT. Team Austria Headcoach Manny Viveiros im WOCHE-Interview. WOCHE: Bevor das Nationalteam nach Sotschi abhebt, gibt es einen Test gegen Dänemark. Das letzte Zusammentreffen gab es im November. Ist ein Test nicht zu wenig? Viveiros: "Sicher, es ist nicht einfach, wenn man so wenig Zeit hat, um zusammenzuarbeiten. Dänemark ist als Test ein harter Brocken. Aber der enge Spielplan in der EBEL lässt nicht mehr Zeit zu." Vor wenigen Wochen hieß es noch, es gäbe eventuell noch zwei...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Wann sieht man Markus Peintner wieder im Trikot von Team Austria?
1 2

Peintner will mit dem VSV weiter arbeiten

VILLACH. Über keinen Profi-Eishockeyspieler in Österreich wurde in den vergangenen Tagen mehr diskutiert als über Markus Peintner. Der gebürtige Vorarlberger in Diensten des EC VSV wurde bekanntlich im ersten "Durchgang" der Kaderveröffentlichung für die olympischen Winterspiele in Sotschi nicht berücksichtigt, steht nur auf Abruf bereit. Stimmung für Peinti Den "bösen Buben" markiert derzeit Teamchef Manny Viveiros. Nicht nur die Nichtberücksichtigung Peintners, vor allem die Nomminierung der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
KAC Torhüter Rene Swette wurde für den Olympiakader in Sotchi berücksichtigt
2

So hat der Teamchef entschieden

KLAGENFURT/VILLACH. Bereits nach der erfolgreichen Qualifikation für die olympischen Spiele, die am 7. Februar in Sotschi beginnen, sprach Teamchef Manny Viveiros davon, "nicht nur auf Urlaub nach Russland fahren" bzw. "überraschen zu wollen". Nun, mit der ersten Veröffentlichung des Olympiakaders von Team Austria (der definitive Kader steht am 27. Jänner fest) hat er auf gewissen Positionen bereits selbst überrascht - vor allem auf der Torhüterposition, wo Mathias Lange (Iserlohn Roosters) nur...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
1

Der Countdown für Sotschi ist gestartet

KLAGENFURT (eho). Seit letzten Mittwoch sind es genau 100 Tage bis zu den olympischen Winterspielen in Sotschi. Seit langem wieder dabei: Das österreichische Eishockey-Nationalteam. Teamchef und KAC Sportdirektor Manny Viveiros testet mit Team Austria vom 7. bis 9. November im Rahmen der Euro Ice Hockey Challenge (Gegner: Frankreich, Slowenien, Weißrussland) in Innsbruck. 50 Prozent des Kaders besteht aus Kärntner Spielern bzw. Spielern, die auf der Lohnliste von KAC und VSV stehen. Bereits im...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Teamchef Manny Viveiros schwört seine Mannschaft auf die Euro Ice Hockey Challenge in Innsbruck ein

Team Austria probt für den Ernstfall

In weniger als einem Monat beginnt für Team Austria der Weg zu den olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi (Russland). Vom 7. bis 9. November findet in der Olympiaworld Innsbruck ein Vorbereitungsturnier - die Euro Ice Hockey Challenge - statt. Gegner der Österreicher sind Weißrussland, Slowenien und Frankreich. Bereits im Sommer fand das erste Olympiacamp in Wien statt, zu dem Teamchef Manny Viveiros 46 Spieler einlud. Mit der Euro Ice Hockey Challenge hat er erstmals die Chance, mit seinem...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Manny Viveiros und Team Austria starten ab 5. April ins WM-Vorbereitungsprogramm

Vorbereitung zur Mission Klassenerhalt

Kann Team Austria die Euphorie von Bietigheim-Bissingen (Anm.: Olympiaticket gelöst) zur Weltmeisterschaft mitnehmen? Viveiros: Das Olympiaticket zu lösen war für mich wie der Gewinn einer Meisterschaft. Vor allem für mich. Ich fühle mich mittlerweile als Österreicher, meine Kinder haben hier zu spielen begonnen. Die Euphorie nehmen wir mit. Gibt es eine Erkenntnis, die Sie aus dem Quali-Turnier mitnehmen? Ja, einiges. Aber ich hoffe, dass wir durch das Olympiaticket Werbung gemacht haben und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
In der Liga Konkurrenten, im Team zusammen: Iberer, Altmann und Swette (v. li.)

Ein erster Schritt in Richtung Sochi

Bis zu den olympischen Winterspielen 2014 in Sochi (Russland) daurt es zwar noch, aber die österreichische Eishockey Nationalmannschaft muss auf dem Weg dorthin erste die Quali-Mühle vom 7. bis 10. Februar in Bietigheim-Bissingen überstehen. Dort trifft Team Austria auf Gastgeber Deutschland, Italien und die Niederlande. Wärend letztere Nation kein Stolperstein werden darf, steht Italien in Kragenweite der Österreicher und Deutschland geht als Favorit ins Turnier - wie auch Nationalteam-Trainer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
KAC-Defender Martin Schumnig will auch im Team Austria überzeugen
1 2

Team Austria in Slowenien im Einsatz

Die nächste Euro Ice Hockey Challenge steht vom 8. bis 10. November in Slowenien am Programm. Nach der sonntäglichen Runde pausiert die EBEL. Grund dafür ist die Euro Ice Hockey Challenge, die vom 8. bis 10. November in Slowenien (Laibach) stattfindet. Teamchef Manny Viveiros wird ab Montag, 5. November, mit seinem Kader arbeiten. Die Gegner der Österreicher werden Frankreich, Italien und Gastgeber Slowenien sein. Drei Spieler feiern Comeback Im Rahmen dieses Vier Nationen-Turniers feiern drei...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Gernot Mittendorfer (Vorstandsmitglied Erste Bank), ÖEHV Präsident Dieter Kalt, Christoph Brandner, Herbert Hohenberger, Martin Ulrich, Reinhard Divis, Dieter Kalt jun. David Vanek (Vertretung für Thomas Vanek), Tomas Kral (Präsident des tschechischen Eishockeyverbandes; v. li.)

Das ist Österreichs Eishockey-Jahrhundertteam

Im Rahmen der 100-Jahr-Feier des ÖEHV wurde auch das Jahrhundertteam und der Jahrhundertspieler präsentiert. Eine 20-köpfige Expertenjury aus dem In- und Ausland wählte diese Sportler. Der Jahrhundertspieler Sepp Puschnig begann seine Karriere in den Nachwuchsmannschaften des EC KAC und debütierte bereits mit 16 Jahren in der Kampfmannschaft. In den folgenden Jahren entwickelte er sich zu einem der besten österreichischen Eishockeyspieler aller Zeiten. In 13 Spielzeiten und 299...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
KAC Tormann Rene Swette steht im Teamaufgebot gegen Deutschland

Kärnten stellt halbes Nationalteam

Am 18. September findet in der Albert Schultz Halle in Wien im Rahmen von 100 Jahre österreichischer Eishockeyverband das freundschaftliche Länderspiel zwischen Österreich und Deutschland statt. Deutschland wurde deshalb als Gegner gewählt, zumal die Deutschen der erste offizielle Gegner der Österreicher vor 100 Jahren waren. Das Groß des Kaders für dieses Spiel stellen KAC und VSV. Aufgrund des vierten Spieltages der EBEL am Sonntag treffen die Team-Cracks erst am Montag Nachmittag in Wien zu...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Wertvoll: Niklas Würschl kam bei Über- und Unterzahl zum Einsatz
3

Großer Erfolg für Österreich

Österreich schaffte es ins Finale beim weltweit größten Eishockeyturnier im kanadischen Quebec. Normalerweise finden Spiele einer U13-Eishockey-Nationalmannschaft „unter Ausschluss der Öffentlichkeit“ statt. Dass solche Spiele vor weit größeren Besucherdimensionen stattfinden können, haben Paul Mocher (EC Rekord-Fenster VSV, hielt das Team gegen Quebec im Bewerb), Marco Kuntze (Torjäger und richtiger Kämpfer) und Niklas Würschl (wertvoll für Über- und Unterzahl, beide EC KAC) erlebt. Sie waren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Erich Hober
NHL Crack Michael Grabner plagen Leistenprobleme

Grabner und Brückler sind bei der WM nicht dabei

A-Weltmeisterschaften sind für das österreichische Nationalteam immer ein hartes Brot. Nun wird die Mission "Klassenerhalt" noch schwieriger, nachdem naben Reinhard Divis, Thomas Pöck nun auch Michael Grabner und Bernd Brückler dem Team Absagen erteilten. Pöck sagte aus familiären Gründen ab und Divis hat sich im Spiel gegen den KAC verletzt. Bei Grabner wurde eine Leistenverletzung wieder akut. Der 23-Jährige ließ sich diese Woche wegen anhaltender Schmerzen untersuchen. bereits im Dezember...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Teamchef Bill Gilligan will gegen Lettland Erfolge sehen

Holt Team Austria ersten Punkt?

Im Zuge der Euro Hockey Challenge trifft die österreichische Eishockey Nationalmannschaft heute in Innsbruck auf Lettland. Die Truppe von Teamchef Bill Gilligan blieb in diesem neuen Spielformat bisher ohne Punkte. Gegen Deutschland und WM-Gastgeber Slowakei gab es jeweils zwei Niederlagen. Österreich vs. Lettland 13. April, 20.15 Uhr, Innsbruck (Live auf ORF Sport plus)

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober

Team Austria verliert erstes Spiel der Euro Hockey Challenge

Sie hätten es besser machen können als die kickende Zunft - es sollte nicht sein. Team Austria verliert das erste Spiel im Rahmen der Euro Hockey Challenge gegen Deutschland klar mit 0:7. Morgen folgt das Retourmatch.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Nico Toff (VSV) wurde in den Kader von Team Austria für die Euro Hockey Challenge einberufen

Bruderduell zu Beginn der Euro Hockey Challenge

Mit dem heutigen Spiel der österreichischen Nationalmannschaft gegen Deutschland beginnt die Serie der Euro Hockey Challenge, an der zwölf europäische Nationen teilnehmen - gereiht nach der Weltrangliste. Die besten vier der Weltrangliste finden sich in "Pool A" (Russland, Schweden, Finnland, Tschechien), in "Pool B" sind Schweiz, Slowakei, Deutschland, Weißrussland, Norwegen und Lettland und in "Pool C" befinden sich Dänemark und Österreich. Diese Mannschaften werden in zwei Gruppen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
2

Team Austria startet bei Euro Ice Hockey Challenge

2010 war für das österreichische Nationalteam ein sehr erfolgreiches. Von 15 Länderspielen wurden 13 gewonnen. Der Erfolgslauf unter Teamchef Bill Gilligan soll nun bei der Euro Ice Hockey Challenge in Jesenice weitergeführt werden. Gilligan beobachtet dabei erstmals die Legionäre Torhüter Bernd Brückler (Torpedo Nishni Novgorod, KHL) und Verteidiger Stefan Ulmer (HC Lugano). "Auf diese beiden bin ich schon wirklich gespannt", so Gilligan. Der in der Schweiz tätige Vorarleberger freit sich...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
KAC-Verteidiger Johannes Reichel wurde für die Euro Ice Hockey Challenge von 16. bis 18. Dezember in Jesenice ins Team Austria berufen

Letzter „Turnier-Test“

Im Zuge der Euro Ice Hockey Challenge trifft Österreich in Jesenice auf Slowenien, Ungarn und Norwegen. Nach dem souveränen Sieg mit einer stark verjüngten Nationalmannschaft setzt nun Teamchef Bill Gilligan bei der Euro Ice Hockey Challenge in Jesenice (16. bis 18. Dezember) wieder auf bewährte Kräfte. Auf der Torhüter-Position wurde neben Jürgen Penker auch Russland-Legionär Bernd Brückler, der bei Nizhny Novgorod laufend Topleistungen bringt, einberufen. Aus Kärntner Sicht erfreulich, dass...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.