Tennis

Beiträge zum Thema Tennis

Eva-Maria Riml (links, mit Doppelpartnerin Zuzana Sopkova) kann mit dem Turnier in Wien zufrieden sein.

Eva-Maria Riml zeigte sich formverbessert
Starker Auftritt in Wien

WIEN, LÄNGENFELD (pele). Die Ötztaler Tennisspielerin Eva-Maria Riml war dieser Tage bei einem ÖTV-Turnier in Wien im Einsatz und zeigte sich dort stark formverbessert. Im Einzel setzte sie sich zunächst gegen Eva Woydt vom TC Wörgl mit 6:4, 6:4 durch. Im Achtelfinale musste sie sich der an Nummer vier gesetzten Arabella Koller aus Oberösterreich 3:6, 3:6 geschlagen geben. „Ich habe wirklich gut gespielt und die Partie eigentlich diktiert. Mit einer Mischung aus hohen Bällen und Slice habe ich...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Aleksandar Tomas aus Oetz zeigte in Qatar eine starke Leistung.

Aleksandar Tomas überzeugte in Qatar
Eine starke Talentprobe

OETZ, QATAR (pele). Bärenstarke Leistung von Aleksandar Tomas beim zweiten ITF-Turnier auf Hartplatz in Qatar. In der Qualifikation schlug er zunächst den Syrer Rabee Sleem 6:3 und 6:1, danach Essa Qabazard aus Kuwait ebenso klar 6:2, 6:1 und schaffte damit den Einzug in den Hauptbewerb. Dort musste er sich zwar in der ersten Runde zwar dem Niederländer Sidane Pontjodikromo mit 3:6, 2:6 geschlagen geben, doch das Match verlief viel deutlich enger, als es das Ergebnis vermuten lässt. Nahezu alle...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Aleksandar Tomas kehrt auf die ITF-Tour zurück und bestreitet zwei Turniere in Doha.

Weihnachten in Doha
Aleksandar Tomas bestreitet Turnier in Qatar

OETZ, DOHA, BELGRAD (pele). ´Weihnachten und Silvester verbringt der Oetzer Tennisspieler Aleksandar Tomas heuer fern der Heimat. Für ihn stehen nämlich in Doha zwei Hartplatzturniere der International Tennis Federation (ITF) auf dem Programm. Zuletzt machte Tomas eine Turnierpause, verbrachte rund vier Wochen zu Hause in Oetz und trainierte zwei bis drei Stunden täglich in den Tennishallen in der näheren Umgebung. Zuletzt bereitete er sich wieder in der Tsipsarevic Tennis Academy in Belgrad...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Eva-Maria Riml (rechts) musste sich Anna-Lena Ebster in Seefeld hauchdünn geschlagen geben.

Eva-Maria Riml verpasst knapp den Sieg beim Dajoha-Wintercup in Seefeld
Finaleinzug in Seefeld

SEEFELD, LÄNGENFELD (pele). Beim Dajoha-Wintercup in Seefeld verpasst Eva-Maria Riml aus Längenfeld nur knapp den Sieg. Zunächst setzte sie sich gegen Anna Payer aus Vorarlberg mit 6:1, 6:4 durch, schaffte dann mit einem 6:3, 6:3 über Natasa Kosanin aus Niederösterreich souverän den Einzug ins Finale. Das Duell mit Anna-Lena Ebster aus Schwaz entwickelte sich dann zu einem echten Krimi. Riml gewann den ersten Satz mit 7:5, führte im zweiten bereits mit 5:3 und hatte Matchball. Letztlich ging’s...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Sara Erenda (links) und Eva-Maria Riml erreichten bei den Hallen-Staatsmeiterschaften im Doppel Rang drei.

Eva-Maria Riml starteten bei den Österreichischen Hallen-Tennismeisterschaften in Wien
Im Doppel im Halbfinale

WIEN, LÄNGENFELD (pele). Bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften in Wien musste sich Tennisspielerin Eva-Maria Riml aus Längenfeld im Einzelbewerb in der ersten Runde Zuzana Sopkova aus Wien mit 6:3, 5:7, 3:6 knapp geschlagen geben. Dabei war die Ötztalerin dem Sieg nahe, führte sie doch bereits 6:3 und 5:3. „Danach hab’ ich aber leider irgendwie den Faden verloren”, sagt Riml. Im Doppelbewerb zog sie gemeinsam mit Sara Erenda mit einem 6:1, 6:2 gegen die Wiener Paarung Annika...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Sarah Jaritz räumte bei den Imster Tennis-Stadtmeisterschaften alle für sie möglichen Titel ab.

22-jährige Imsterin holte bei Stadtmeisterschaft zum zweiten Mal nach 2020 drei Siege
Sarah hamstert Tennistitel

IMST (pele). Wenn es ums Tennisgeschehen in der Bezirksstadt Imst geht, führt an einem Namen kein Weg vorbei: Sarah Jaritz, 22-jährige Studentin der Rechtswissenschaften, ist bei den Damen seit Jahren das Maß aller Dinge. Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften siegte sie im Damzen-Einzel, gemeinsam mit Mutter Ruth Jaritz im Damen-Doppel und mit Lukas Rittmeier auch im Mixed-Bewerb. Damit wiederholte sie das Triple aus dem Vorjahr, nachdem sie im Damen-Einzel schon 2019 triumphiert hatte. Auf...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Clubmeister Christian und Rundl und der Clubmeisterin Lara Rundl.

TC Raika Pitztal mit spannender Vereinsmeisterschaft und Tombola
Tenniscracks ermittelten den Clubmeister

ARZL. Unlängst fanden die Finalspiele der CM 2021 mit anschließender Preisverteilung statt. In allen Klassen sahen die Zuschauer sehr spannende Spiele bei traumhaften Wetter. Nach der Preisverteilung wurden unsere Clubmitglieder mit einem kulinarischen Klassiker "Wiener Schnitzel" versorgt. Großer Dank gilt hier den Pächtern Natascha und Mike. Es gilt ein großes Dankeschön allen OrganistorenInnen und vor allem den Sponsoren. Der Verein gratuliert allen Gewinnern, insbesondere dem Clubmeister...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Aleksandar Tomas lieferte in Novi Sad drei starke Matches ab und schaffte den Einzug in den Hauptbewerb.

Oetzer Tennisspieler zeigte in Novi Sad Kämpferqualitäten
Starke Quali von Tomas

NOVI SAD, OETZ (pele). In der Qualifikation zum einem ITF-Turnier im serbischen Novi Sad bewies Aleksandar Tomas aus Oetz Kämpferqualitäten. In der ersten Runde gegen den Kroaten Fane Nincevic musste er den ersten Satz mit 4:6 abgeben, fightete aber zurück und gewann den zweiten Durchgang mit 6:3, um die Partie dann mit 10:6 im Champions-Tie-Break für sich zu entscheiden. Keine Probleme hatte er in der zweiten Runde mit dem Slowaken Simon Habsuda, den er klar mit 6:1, 6:0 besiegte. Eng wurde es...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Die Pitztaler Tennisspielerinnen können jubeln.
2

TC Raika Pitztal mit sportlichen Erfolgen
Pitztaler stiegen mit drei Mannschaften auf

PITZTAL. Die Meisterschaft ist zu Ende und der TC Raika Pitztal kann mit Stolz mitteilen, dass es drei Mannschaften geschafft haben, den Aufstieg in die nächst höhere Liga zu absolvieren. Zum einen Damen 1 und Herren 1 (SPG) in die Tiroler Liga, sowie die Herren 35 1 in die Landesliga A. Somit spielen alle drei Mannschaften in Tirols höchster Liga. Ein grandioser Erfolg für die Pitztaler. Die Meisterschaft ist nun vorbei, die Clubveranstaltungen beginnen wieder. Am Freitag starten die Pitztaler...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Den Blick nach vorne gerichtet! Aleksandar Tomas weilt auf Heimaturlaub, hat die nächsten Turniere aber schon wieder im Fokus.
2

Tennis-Ass Aleksandar Tomas weilt auf Heimaturlaub im Ötztal
„In die Berg’ bin i gern”

OETZ, BELGRAD (pele). Der Blick auf den Acherkogel oder ein Besuch am Piburgersee wird den jungen Oetzer Tennisspieler Aleksandar Tomas für einige Tage ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Denn derzeit weilt der 18-Jährige auf Heimaturlaub. War dabei freilich für den TC Telfs in der Mannschaftsmeisterschaft aktiv und bestritt auch das Turnier im Rahmen der ITF World Tennis Tour am Birkenberg antreten. Ansonsten ist aber auch Erholung angesagt. Erholung von anstrengenden Monaten in Belgrad, wo er in...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Bei den Österreichischen Meisterschaften in Oberpullendorf zog Eva-Maria Riml in den Hauptbewerb ein.

Eva-Maria Riml bestritt Österreichische Meisterschaft in Oberpullendorf
Eine weitere Talentprobe

LÄNGENFELD, OBERPULLENDORF (pele). Im Damenbewerb des Österreichischen Tennis-Meisterschaft in Oberpullendorf spielte die Ötztalerin Eva-Maria Riml eine souveräne Qualifikation. Zunächst schlug sie die Salzburgerin Christina Geib klar mi6 6:1, 6:0 und ließ ein 6:1, 6:1 gegen Lola Tavcar aus Niederösterreich folgen. Im Hauptbewerb musste sie sich dann der Nummer sieben des Turniers, Veronika Bokor (Niederösterreich) 4:6, 2:6 geschlagen geben. An Spannung kaum zu überbieten war das...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
David Tomic fuhr im letzten Heimspiel der Silzer Tennisherren einen klaren Einzelerfolg ein.

Silzer Tennisherren waren in der 2. Bundesliga alles andere als Kanonenfutter
„Die Saison war richtig toll”

SILZ (pele). Das Abenteuer 2. Bundesliga ist für die Silzer Tennisherren vorerst beendet. Gegen den TC Seebenstein Schiltern 1 schafften sie mit 6:3 den zweiten Sieg, müssen allerdings trotzdem wieder in die Tiroler Liga zurück. Enttäuscht ist im Silzer Lager aber niemand. „Wir haben gezeigt, dass wir auch auf diesem Niveau mithalten können. Oft wär sogar noch mehr drinnen gewesen, denn wir haben ziemlich viele Spiele im Champions Tiebreak verloren. Damit, dass wir die Klasse letztlich nicht...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Daniel Zimmermann fuhr für die Silzer Tennisherren gegen Klosterneuburg zwei Siege ein.

Silzer Tennisherren triumphieren mit 8:1 über Klosterneuburg
Erster Sieg ist eingefahren

SILZ (pele). Es brauchte Zeit, aber gelang den Tennisherren des SV Silz in der 2. Bundesliga der erste Sieg. Und der fiel mit 8:1 über Klosterneuburg überaus deutlich aus. Lediglich eines der drei Doppel ging am Ende im Champions-Tiebreak verloren. Am kommenden Samstag empfangen Lustig und Co. ab 11 Uhr den TV Hochwolkersdorf 1. SV Silz 1 – 1. Kolsterneuburger TV1 8:1 Einzel: Daniel Lustig – Alberto Cammarata 7:6, 6:2 David Tomic – Mario Tupy 6:3, 6:3 Johannes Bangratz – Patrick Gamauf 6.3, 6:0...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Johannes Bangratz plagt eine Bauchmuskelzerrung. In Amstetten fuhr er trotzdem einen Sieg ein.
3

Herren des SV Silz verloren Heimpremiere in der 2. Bundesliga gegen Anif  – Starker Auftritt in Amstetten
Tennis-Cracks zahlen noch Lehrgeld

SILZ, AMSTETTEN (pele). Die Silzer Tennisfans fieberten der Heimpremiere ihrer Tennisherren in der 2. Bundesliga gegen Anif entgegen. Mit diesem Team, das unter anderem mit dem Belgier Jeroen Vanneste die Nummer 404 der Weltrangliste in seinen Reihen hat, kam freilich ausgerechnet der Top-Favorit auf den Aufstieg in die 1. Bundesliga ins Oberland – und wurde dieser Rolle dann auch gerecht. Gegen die Salzburger gelang einzig und allein Mannschaftsführer Christian Larcher ein Sieg. Zwei Partien...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Die Silzer Tenniscracks wollen in der 2. Bundesliga für Furore sorgen, stehen von links: Christopher Chiout, David Tomic,  Daniel Lustig, Maximilian Mair; knieend von links; Daniel Zimmermann, Mannschaftsführer Christoam Larcher und Bangratz Johannes.

Silzer Tennisherren feiern gegen Anif ihre Heimpremiere – Boom im Verein hält ungebrochen an
Die 2. Bundesliga ist ein Abenteuer

SILZ (pele).  Keine Frage: Der im vergangenen Jahr eingetütete Aufstieg der Silzer Tennisherren in die 2. Bundesliga war ein echtes Husarenstück. „Das war natürlich der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. Und sowas hat es westlich von Telfs noch nie gegeben im Land“, strahlt Vereinsvertreter Harald Larcher. Der natürlich auch weiß: „Ziel in dieser Saison ist einzig und alleine der Klassenerhalt. Da kommen schon brutal starke Gegner daher, in vielen Mannschaften sind auch Halbprofis aktiv.”...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Eva-Maria Riml aus Längenfeld schlägt demnächst wieder für den TC Telfs in der Tiroler Liga auf.

Ötztaler Tennisspielerin verbrachte zuletzt viele Wochen in der Türkei
Eva-Maria schlägt wieder in Tirol auf

LÄNGENFELD (pele). „Jetzt muss ich mich mal ein wenig erholen”, grinste Eva-Maria Riml im Gespräch mit den BEZIRKSBLÄTTERN. Die Ötztaler Tennisspielerin ist gerade aus der Türkei zurückgekehrt, wo sie in den vergangenen Wochen nicht weniger als sieben Turnier bestritten hat. „Mit meinen Leistungen dort war ich nicht wirklich zufrieden. Aber der Blick muss nach vorne gehen“, sagt die 18-Jährige. Das Training in Seefeld läuft freilich dieser Tage schon wieder an. Jetzt gilt die Vorbereitung vor...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Die Herrenmannschaft I des SV Silz, stehend von links: Daniel Lustig, Sebastian Hartmann, David Tomic, Johannes Bangratz, Maximilien Mair; knieend von links: Markus Larcher, Daniel Zimmermann, Armin Reindl (nicht mehr im Team), Ewald Knausz, Christian Larcher. Nicht im Bild: der neue Spielertrainer Chris Chiout.

Silzer Tennisherren reisen zum Saisonauftakt nach Waidhofen an der Ybbs
Abenteuer Bundesliga startet

SILZ (pele). Der Tiroler Meistertitel samt dem nachher gegen Dornbirn und Anif erreichten Aufstieg in die 2. Bundesliga im vergangenen Jahr waren für die Tennisherren des SV Silz die bisher größten Erfolge in der Vereinsgeschichte. Am 22. Mai beginnt nun das große sportliche Abenteuer mit dem Auswärtsspiel beim UTC VB Waidhofen an der Ybbs. Schon zwei Tage später heißt der Gegner TSV Hartberg, am 29. Mai gastieren die Silzer beim ULTV Linz. Das erste Heimspiel findet am 3. Juni gegen Anif...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Eva-Maria Riml (links) erreichte in Wien gemeinsam mit Laura Pasterk das Doppel-Finale.

Eva-Maria Riml bestritt ÖTV-Turnier in Wien
Im Doppel das Finale erreicht

WIEN (pele). Bei einem ÖTV-Turnier der Kategorie 1 in Wien verlor Eva-Maria Riml im Einzel in der ersten Runde gegen Alexandra Zimmer mit 1:6, 2:6. Im Doppel stieß die Ötztalerin hingegen gemeinsam mit Laura Pasterk ins Finale vor. Im Achtelfinale triumphierte das Duo nach hartem Kampf gegen die Paarung Jelena Ristic/Lola Tavca 6:4, 4:6, 10:4. Eine klare Sache war dann das Viertelfinale gegen Thersa Stabauer/Isabel Markovic, welche die Tiroler-Kärntner-Paarung mit 6:0, 6:3 für sich entschied....

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
In der kommenden Saison will sich Eva-Maria Riml kontinuierlich verbessern.

Fokus von Tennisspielerin Eva-Maria Riml richtet sich bereits auf das kommende Jahr
„Die Saison war echt schwierig“

LÄNGENFELD (pele). Das Ötztaler Tennis-Talent Eva-Maria Riml blickt auf eine äußerst schwierige Saison zurück. Denn die Corona-Krise stellte auch die Sportszene vor enorme Probleme. „Beim ersten Lockdown wurde unser Programm quasi über Nacht auf Null gefahren. Anfangs war es ja ganz gut, mal eine Pause zu haben. Aber letztlich war es doch zu viel des guten, über mehrere Wochen unseren Sport überhaupt nicht mehr ausüben zu können“, sagt die Längenfelderin. Los ging’s für sie dann eigentlich erst...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Eva-Maria Riml (links) musste sich erst im Finale knapp ihrer Gegnerin Emely Meyer beugen.

Eva-Maria Riml erreichte Finale beim Dajoha Wintercup in Seefeld
Erfolgreicher Auftritt

LÄNGENFELD, SEEFELD (pele). Ein erfolgreiches Turnier spielte Eva-Maria Riml aus Längenfeld beim Dajoha Wintercup in Seefeld. Nach einem Freilos in Runde eins gewann sie im Achtelfinale gegen Aileen Markart souverän 6:1, 6:2. Auch im Viertelfinale machte sie kurzen Prozess und wies Mia Liepert 6:1, 6:3 in die Schranken. Im Halbfinale behielt sie gegen Lola Tavca mit 6:2 und 6:4 die Oberhand, ehe sie sich im Finale Emely Meyer knapp mit 3:6, 6:7 geschlagen geben musste.

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Janko Tipsarevic (links) nimmt den 17-jähirgen Oetzer Aleksandar Tomas unter seine Fittiche.

Aleksandar Tomas trainiert nun in der Tennisakademie von Janko Tipsarevic in Belgrad
Ein Schritt in Richtung Profitum

OETZ, BELGRAD (pele). Jetzt geht’s für den 17-jährigen Oetzer Tennisspieler Aleksandar Tomas ans Eingemachte! Nach jahrelangem Training in Tirol übersiedelte er nach Belgrad und soll dort in der Tennisakademie der ehemaligen Nummer acht der ATP-Weltrangliste, Janko Tipsarevic, auf eine Profilaufbahn vorbereitet werden. Erlernt hat Tomas das Tennisspielen als kleiner Knirps zunächst in der Tennisschule von Andreas Moitzi im Ötztal. Als Jugendlicher ging’s dann weiter nach Seefeld in die Estess...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Eine super Truppe, die sich den Aufstieg verdient hat ...
12

Die Pitztaler 35-iger steigen in die Landesliga auf
7:0 in Ehrwald .. und rauf

0:7 war dann das Ergebnis nach fünf Einzel- und zwei Doppelspielen. Die 35-iger aus dem Pitztal haben im Außerfern nichts anbrennen lassen. Sie sind voll motiviert nach Ehrwald gekommen. Noch kein Spiel in der laufenden Meisterschaft verloren, also am besten Weg in die Landesliga. Und, sie haben ihre Aufgabe mit Bravour gemeistert. "Alle Spiele gewonnen", konnten sie in den ersten Telefonaten mit der "Heimat" stolz berichten. "Is halt so, wenn`s laft, dann laft´s", meinte ein interessierter...

  • Tirol
  • Imst
  • guenther weber
3

Die Imster Damen holen sich den ersten Punkt im Außerfern
Imst setzt sich gegen Ehrwald durch

Die Ehrwalder Tennis-Damen haben gegen die Mannschaft aus Imst eine weitere Niederlage einstecken müssen. Für die Imsterinnen war es der erste Sieg, über den sie sich freuen konnten. Man war mit Zuversicht über den Fernpass gefahren,  wollte mit einem Sieg in der Tasche die Heimreise antreten. Und so ist es dann auch gekommen. Witterungsbedingt mussten die Spiele in die Ehrwalder Tennishalle verlegt werden. Ines Gstrein gewinnt gegen Theresia Wohlgenannt 6:1 /6:2. Ruth Jaritz setzt sich gegen...

  • Tirol
  • Imst
  • guenther weber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.