Ternitz

Beiträge zum Thema Ternitz

1 55

Eiswölfe kämpfen sich zurück

Mit einem mühsamen 4:3 Sieg spielten sich die Ternitzer auf die Siegerstraße zurück. Nach der vorwöchigen Niederlage wollten sich die Stahlstädter im vorletzten Spiel des Grunddurchgangs mit einem Sieg vom heimischen Eis verabschieden. Gegen den aktuellen Tabellenzweiten, die "Caliente Wings", wurde es jedoch ein Zittersieg. Nach einem guten Beginn und zwei Treffern von Lukas Edelmann blieben die Gäste jedoch unbeeindruckt und versuchten vor allem über den schnellen Michael Valland dem Spiel...

  • Neunkirchen
  • Jürgen Schneider
67

Erste Niederlage für die Ternitzer Eiswölfe

Nach elf Siegen in Serie mußten die Eiswölfe gegen die Ice Sharks aus Bruck an der Mur erstmals in dieser Saison das Eis als Verlierer verlassen. Die Eiswölfe, die auf einige Stützen verzichten mussten, gingen etwas nachläßig ins Spiel und fanden sich schon nach 37 Sekunden mit 0:2 im Rückstand. Das Wolfsrudel zeigte Kampfgeist und drehte das Ergebnis rasch in eine 3:2 Führung um. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch in der Ternitzer Eishalle, in dem die Gäste aus Bruck den Ausgleich...

  • Neunkirchen
  • Jürgen Schneider
43

Eiswölfe feiern Arbeitssieg gegen die Ducks

Auch im elften Saisonspiel verlassen die Ternitzer Eiswölfe das Eis als Sieger, müssen beim 4:3 nach Penaltyschießen gegen die Deuchendorf Ducks aber länger zittern, als ihnen lieb war. Dabei konnten sich die Eiswölfe bis zur Mitte des zweiten Drittels eine 3:0 Führung gegen den starken Gegner aus der Obersteiermark erarbeiten. Die Torjäger in den Reihen der Stahlstädter - Lukas Edelmann 2x und Michael Reithofer 1x, nutzten die wenigen sich bietenden Gelegenheiten eiskalt aus. Durch eine...

  • Neunkirchen
  • Jürgen Schneider

Blindenführhund in Pension

Rentner Blindenführhund Seinen Blindenführhund in die wohlverdiente Pensionierung zu entlassen, ist ein emotional belastender Prozess für jeden Führhundhalter. Spätestens ab einem Lebensalter des Hundes von ca. 8 bis 9 Jahren sollte sich der Halter Gedanken machen, wie er den Lebensabend seines Hundes gestalten möchte. Ein alternder Hund hat andere Bedürfnisse als ein junger. Obwohl auch ältere Hunde oft noch hochmotiviert bei ihrer Führarbeit sind, merkt der Führhundhalter seinem Hund...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Helfende Engel

Deutsche Richtlinien für einen Blindenführhund

Qualitätskriterien zur Auswahl, Ausbildung und Kostenübernahme für Blindenführhunde Die nachfolgend zitierten Qualitätskriterien zur Auswahl, Ausbildung und Kostenübernahme für Blindenführhunde sind in einer Übereinkunft der Spitzenverbände der deutschen Krankenkassen festgehalten und 1993 im Bundesanzeiger veröffentlicht worden. Obwohl sie rechtsverbindlich sind, werden sie bis heute von den Krankenkassen nicht konsequent angewandt und umgesetzt. Trotz der deutlichen Umsetzungsdefizite sind...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Helfende Engel

Die neuste Pressemeldung

Keine Verbesserungen für blinde und sehbehinderte Menschen Sozialausschuss lehnte längst notwendige Erleichterungen für Betroffene ab Ausbildung von Blindenführhunden beschlossen. Blindenführhunde werden aber weiterhin nicht als medizinische Rehabilitations-Maßnahme anerkannt. Auch eine Benützung von Behindertenparkplätzen bleibt blinden und sehbehinderten Menschen trotz ihrer Mobilitätseinschränkung verwehrt. Keine Zustimmung erhielten auch die Anträge von FPÖ und Grünen, die sich der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Helfende Engel

Die Ausbildung von Blindenführhunden

Die Ausbildung von Blindenführhunden  !  Alle Hunde müssen bevor sie zur Ausbildung zum Blindenführhund kommen einen Welpentest machen. Dieser Test besteht aus folgenden Aufgaben  :  Im Welpenrudel in gewohnter Umgebung: - freudige Kontaktaufnahme zu fremden Personen - ist nicht schreckhaft - man kann den Welpen vom übrigen Rudel abrufen - Verhalten außerhalb der gewohnten Umgebung: - der Welpe ist neugierig auf die neue Umgebung - spielt mit fremden Personen - sucht einen Ausweg aus einem...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Helfende Engel

Vom Welpen zum Blindenführhund

Hallo Welt ! Mein Name ist Sly vom UBV. Obwohl ich ein Hund von Adel bin,habe ich eine wundervolle Aufgabe, von der ich Euch gern erzählen möchte. Geboren bin ich am 27. April 2007 in Mattbrunnen in CH – 8765 Engi (GL), in der wunderschönen Schweiz. Genau wie meine Eltern, Großeltern,Onkel,Tanten,Nichten und Neffen die alle in der Schweiz Österreich und Deutschland beheimatet sind,bin ich ein ausgebildeter Blindenführhund. Nun möchte ich mit Euch einer kurzen Ausflug durch meine Ausbildung zum...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Helfende Engel

Neue Blindenführhunde Richtlinien

R I C H T L I N I E N für die Beurteilung von Blindenführhunden gemäß § 39a Abs. 4 des Bundesbehindertengesetzes (BBG) GZ 44301/0027-IV/7/2010 1. Allgemeines Ein Blindenführhund ist ein Hund, der sich bei Nachweis der erforderlichen Gesundheit und seiner wesensmäßigen Eignung sowie nach Absolvierung einer speziellen Ausbildung - vor allem im Hinblick auf Gehorsam und Führfähigkeit - besonders zur Unterstützung eines blinden oder hochgradig sehbehinderten Menschen eignet. „Der Blindenführhund...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Helfende Engel

Die Helfenden Engel aus Ternitz Niederösterreich

Der Blindenführhund: Als Blindenführhunde werden meist der Collie, Labrador-Retriever, Golden-Retriever, Deutscher Schäferhund, Amerikanisch-Kanadischer Schäferhund (Weißer Schäferhund), Riesenschnauzer und Königspudel ausgebildet, weil sie angeblich nicht so ein hohes Aggressionspotiential haben. Die Schulterhöhe der Blindenführhunde sollte zwischen 50 – 65 cm betragen. Das Alter dieser Hunde beträgt zwischen 13 – 15 Jahren. Ihre Diesnstzeit als Blindenführhund dauert nur ca. 7 Jahre. Danach...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Helfende Engel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.