Tischtennis

Beiträge zum Thema Tischtennis

Der TTC "Nano-Tech" Villach hat große Ambitionen und möchte auch in diesem Jahr Erfolge feiern. Dafür wurde der Kader der Damen-Bundesligamannschaft erweitert und perfektioniert.
3

Villach
Der TTC Villach ist gerüstet für neue Erfolgserlebnisse

Die Tischtennis-Damen in Villach wollen auch in diesem Jahr ganz vorne mitspielen. Der Obmann Werner Feuerabend gibt einen Einblick in die zukünftigen Vorhaben. VILLACH. Der TTC „Nano-Tech“ Villach ist äußerst fulminant und erfolgsversprechend in die neue Saison gestartet. Im Cup musste man sich letztlich nur dem Krösus und Seriensieger Linz im Finale geschlagen geben und erreichte den zweiten Platz. Dabei hegt man sowohl national als auch international große Ambitionen. Gute Ausgangslage Die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Florian Gucher
Auch für Pensionisten ist der Sport sehr wichtig, auch der Vereinssport. Das werde leider oft vergessen, sagt Schrottenbacher.
3

Villach
"Vereins-Sport ist auch für Pensionisten wichtig"

Josef Schrottenbacher ist leidenschaftlicher Tennis- und Tischtennisspieler. Und das auch im fortgeschrittenem Alter. Derzeit sieht er keine Möglichkeit seinen Sport auszuüben. Nun fürchtet er um seine Gesundheit.  VILLACH. Seit mehr als 40 Jahren trainiert Josef Schrottenbacher Kinder und Jugendliche im Tischtennis. Er selbst spielt schon seitdem er "denken kann", erzählt der Pensionist. Auch Tennis ist eine seiner großen Leidenschaften, ergänzt er. Spielen kann er derzeit beides nicht. "Es...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
3

Tischtennis
Meisterschaften könnten Überraschung bringen

Die Kärntner Landesmeisterschaften Tischtennis finden in Villach statt. Herausforderer haben "realistische" Chancen. KÄRNTEN, VILLACH. Nach Markus Straub, zehnfache Kärntner Einzellandesmeister vom ASKÖ Landskron, der verletzungsbedingt nicht an den Meisterschaften teilnehmen wird, gibt es nun einen neuen Stern am Kärntner Tischtennishimmel. Sein Name ist Martin Gutschi vom Verein ATSV Wolfsberg, nunmehr 18 Jahre alt, der2017 und 2018 die Meisterehren einfahren konnte. Die einzigen wirklichen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Der 16-jährige bekommt nun eine Prothese, um auch seine rechte Körperhälfte zu trainieren.
4

Erfolgreich im Para-Sport
Junges Tischtennis-Ass kommt aus Villach

Ein Spiel mit links: Der 16-jährige Noah Rainer ist ein wahres Ass im Tischtennis. Auch mit Handicap. VILLACH. Kommendes Wochenende steht wieder mal ein Wettbewerb an, die Landesmeisterschaften des ASKÖ Kärnten. Nervös? "Naja, ein gewisses Maß an Aufgeregtheit gehört schon dazu", sagt der 16-jährige Noah Rainer. Ein Tischtennis-Talent Zum Tischtennis kam der Villacher völlig unverhofft, als er mit seiner Mutter "zum Spaß" spielte, sei er angesprochen worden, erzählt er. Für den damals...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Markus Straub verteidigt seinen Titel

Tischtennismeisterschaft: Ein Villacher wird den Titel verteidigen

Die Tischtennismeisterschaft wird heuer in Villach ausgetragen. Unter den Favoriten: Markus Straub. VILLACH. Die Tischtennis Landesmeisterschaften werden in Kürze wieder ausgetragen. Der zehnfache Einzellandesmeister und Titelverteidiger Markus Straum aus Villach zählt zu den Favoriten. Straub ist Mitglied beim ASKÖ Landskron-Villach und hat als einziger noch aktiver Akteur die Möglichkeit, als Rekordmeister in die Annalen des Kärntner Tischtennissportes einzugehen. Meisterschaft in Villach...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Große Erfolge für Villachs Tischtennis-Spieler!

Vier Medaillen für Villachs Tischtennis-Spieler

STOCKERAU/VILLACH. Bei den Staatsmeisterschaften im Tischtennis für Menschen mit Behinderung in Stockerau statt schlug sich Villach ausgezeichnet: Der junge Noah Rainer gewann als jüngster Teilnehmer im Doppel-Bewerb mit seinem burgenländischen Partner Christian Scheiber den Staatsmeistertitel. Im Einzel-Bewerb sicherte sich Rainer zudem Silber. Der ebenfalls für den VSC Villach startende Oliver Teuffenbach gewann im Einzel- und Doppel-Bewerb jeweils die Bronzemedaille. TV-Übertragung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Behindertensportler Noah Rainer und Wahaha Paradise Geschäftsführer  Marcel Ranzinger

Tischtennistalent mit Handicap

Noah Rainer ist trotz seiner Beeinträchtigung im Sport erfolgreich. VILLACH (aju). Noah Rainer ist erst 13 Jahre alt, hat aber schon viel erlebt. Trotz seiner Behinderung hat er es 2015 zu den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Tischtennis für Behinderte geschafft. Große Ziele "Meine Einschränkung bei der rechten Hand habe ich seit meiner Geburt, trotzdem aber habe ich die Freude am Sport nie verloren", sagt der Jugendsportler. Deshalb ist sein Ziel auch weiter zu trainieren um sich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Cupsieger LI Qiangbing, Trosman Nicole und Solja Amelie mit Werner Feuerabend
2

"Carinthia Wind" feiert Erfolge

2016 war ein Erfolgreiches Jahr des TTC "CarinthiaWinds" Villach. VILLACH. Nach den Jahren 1995 Achtelfinale im Europacup und dem Titel des Österreichischen Vize Meister, sowie 2013 mit einem Einzug ins Viertelfinale Finale im Europacup, schließt sich das 2016 bei den Jahren des TTC "CarinthiaWinds" Villach an. Herbstmeister Mit dem Aufstieg von der Regionalliga in die zweite Bundesliga, nach dem freiwilligen Ausstieg mit den zwei Mannschaften aus der ersten Bundesliga 2013, ist man momentan...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner

Drei Mal Gold! Li Qiangbing spielte alles in Grund und Boden

VILLACH. Bei den Kärntner Tischtennis-Landesmeisterschaften holten die Damen des TTC "CarinthiaWinds" Villach jede Menge Medaillen: vier Mal Gold, vier Mal Silber und drei Mal Bronze. Überragende Spielerin Li Qiangbing holte den Einzeltitel, mit Bettina Feuerabend den Damen-Doppeltitel und mit Dominik Dlopst aus Bleiburg den Mix-Titel. Sie konnte damit alle Titel von 2015 verteidigen. Amelie Solja wurde im Damen-Einzel, im Damen-Doppel mit Anna Vouk und mit Julian Oberwaldner (Spittal) jeweils...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Trainer-Legende Helmut Gietler mit Raphael Keuschnig (links, zweifacher Meister) und dem Doppel-Vize Alex Wedam
2

Völkendorfer Tischtennis-Nachwuchs servierte die Erwachsenen ab

Sensationelle Meistertitel für junge Villacher Sportler: Sie gewannen in der Herren-Klasse. VILLACH (kofi). Der Tischtennisclub Villach-Völkendorf darf sich über einen großen Erfolg freuen: Das Team errang gleich drei Kärntner Landesmeistertitel bei den Herren. Junge Spieler In der 1., 2. und 3. Klasse holte sich Völkendorf Gold. Juniorenspieler Sandro Bader führte seine Mannschaft in der 1. Klasse zu einem glatten 5:2-Sieg gegen Völkermarkt. In der 2. Klasse zeigten die Schülerspieler Philipp...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
1

Villacher Favoriten bei Tischtennismeisterschaften

Nach vielen Jahren findet Landesbewerb wieder in der Draustadt statt. Der Sieg wird über heimische Spieler führen. VILLACH (kofi). Eigentlich kurios: Da gibt es in Villach landesweit die meisten Tischtennisvereine und mit Landskron eine wahre Sport-Hochburg – und doch haben seit mehr als zehn Jahren keine Kärntner Meisterschaften mehr in der Draustadt stattgefunden. Wieder in Villach Am 6. Dezember ist es aber wieder so weit: In der Ballsporthalle Lind werden die Besten der Besten ermittelt....

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
7 84

Trendige Sportarten in Villach

Kürzlich fand auf dem Wasenboden in Villach wieder er Trendsporttag statt. Zahlreiche Vereine aus Villach präsentierten auf dem Areal ihre Sportart. Die Besucher hatten die Gelegenheit sich vor Ort zu Informieren und die zahlreichen Vereine und Sportarten kennen zu lernen. Bei den zahlreichen Präsentationen und Darbietungen konnte sich die Jugend einen Überblick verschaffen und zahlreiche Sportgeräte Ausprobieren. Wo: Wasenboden, Villach auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Villach
  • Michael Müller
"Mein große Vorbild ist der deutsche Tischtennisprofi Timo Boll. Ich möchte wie er einmal bei einer Weltmeisterschaft starten – aber in der Nicht-Behindertenklasse"
1 4

12-jähriger Tischtennis-Rookie holt bei Staatsmeisterschaft Silber

Dem Villacher Noah Rainer fehlt ein Teil des rechten Arms. Dennoch sorgte er für eine sportliche Sensation. VILLACH/LINZ. (Wolfgang Cramaro) Die kecke Brille, sein spitzbübisches, über das ganze Gesicht strahlende Lachen – das sind die ersten Eindrücke, die der 12-jährige Noah Rainer vermittelt. Gerade hat sich der junge Mann den österreichischen Vizemeistertitel im Tischtennis erspielt. Und das, obwohl ihm ein großer Teil seines rechten Armes fehlt. Wer jetzt glaubt, Noah bemitleiden zu...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Cramaro
Die Akteure: Die Jungen (links), Obmann Alex Affritsch (hinten) und die Meistertruppe (rechts)

Durchmarsch der jungen Wilden

Drei 15-Jährige des Tischtennisclubs Landskron sind in die Kärntner Liga aufgestiegen. LANDSKRON (kofi). Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit hat sich in den vergangenen Tagen in Landskron Bemerkenswertes zugetragen: Die Spieler der Zweier-Mannschaft des dortigen ASKÖ-Tischtennisclubs sind von der Unterliga in die beste regionale Spielklasse, die Kärntner Liga, aufgestiegen. Es handelt sich bereits um den vierten Aufstieg hintereinander. Ein Durchmarsch von der untersten in die höchste...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Wolfgang Kofler
CarinthiaWind 2: Adriana Minarova, Bettina Feuerabend, Martha und Tanja Wellinger

Carinthia Wind gibt die Rote Laterne ab

VILLACH. TTC Carinthia-Wind-Obmann Werner Feuerabend darf sich mit Recht freuen: Bei der Runde in Baden holte sich die Erste Mannschaft des Tischtennisclubs „Carinthia Winds“ Villach mit zwei Siegen den zweiten Platz in der Tabelle. Aufsehen erregte jedoch das zweite Team der „CarinthiaWinds“. Sie machten mit Siegen über den UTTC Halbturn, die SG Kufstein/Fulpmes und den TTC Übelbach, einen Satz vom letzten Platz auf den sechsten und gaben somit die Rote Laterne ab.

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Cramaro
Sind im Europacup Viertelfinale: LI Qiangbing, Solja Amelie, Fraladanska Ganna

Traumziel Europa Cup Viertelfinale

VILLACH (cram). Für den größten Erfolg im Kärntner Tischtennis sorgten die Spielerinnen des TTC CarinthiaWinds: Sie sind ungeschlagen ins Europacup-Viertelfinale aufgestiegen. Zuletzt war man zwei Mal knapp im Achtelfinale ausgeschieden. "Jetzt hat es geklappt", freut sich Obmann Feuerabend.

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Cramaro
Sonja Judecova, Amelie Solja und Adriana Minerova (v. li.) liegen in der Meisterschaft im Soll

Solja & Co. als "Serientäter"

(eho). In Villach fanden die Tischtennis-Mannschaftsmeisterschaften der Damen statt. Der heimatliche Verein TTC CarinthiaWinds Villachrat mit Amelie Solja, Martha wellinger, Sonja Hudecova und Adriana Minerova an und konnte sich den Titel ohne eine Niederlage sichern. "Das war der 15. Mannschaftstitel in Serie", freut sich Boss Werner Feuerabend. Platz zwei ging an den SCO Bodensdorf, Platz drei an die zweite Mannschaft der Villacherinnen (Bettina Feuerabend, Tjasa Kelih, Sabrina Hergenhahn)....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Erich Hober
171

Trendsport-ist Bühne für die Jugend

Die Trendsporttage auf den Wasenboden und erstmals auf den Drauterrassen, wurden von Villachs Vereinen und der Jugend genützt, um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dabei gab es nicht nur tolle Leistungen, sondern auch die Möglichkeiten in Sportarten einzutauchen, auszuprobieren und sich über das Angebot der Clubs zu informieren. Das Mit-und Nebeneinander der vielen Sportarten und TeilnehmerInnen von Jung bis Älter, machte Spaß und bestätigte das Engagement von Jugendreferent Vzbgm....

  • Kärnten
  • Villach
  • Dieter Janz
Dominik Dlopst: Der Spieler der Heiligengraber Gemeinschaft will den Heimvorteil bei den österreichischen U21-Meisterschaften nützen

Ein Kräftemessen der Jugend

Am 11. und 12. Feber findet die österr. U21- Meisterschaft in Bleiburg statt. Nach dem Jugend-Superliga-Turnier vor knapp einer Woche veranstaltet die Heiligengraber Gemeinschaft (Sektion Tischtennis) bereits das nächste und wohl eines der größten Turniere in dieser Sportart in Österreich: Die österreichische U21-Meisterschaft. „Ein solches Turnier konnten wir ob unseres bisherigen Platzangebots nicht durchführen. Mit der JUFA Arena ist das nun möglich“, berichtet Franz Juwan von der HGS. Er...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Erich Hober
Achtung: Wenn Amelie Solja im Tischtennis loslegt, können sich ihre Gegnerinnen gehörig anschnallen

„Das Potenzial ist nicht ausgeschöpft!“

Amelie Solja bereitet sich aktuell in China auf die Olympia-Qualifikation vor. Der Satz im Titel dieses Berichts mag vielleicht nicht spektakulär sein – in Verbindung gebracht mit Amelie Solja und Tischtennis ist er es. Die Spielerin des TTC Carinthia Winds Villacher spielt eine Saison, die kaum noch zu toppen ist. Mit ihrer Mannschaft liegt sie in der Bundesliga an erster Stelle (drei Punkte vor SVS Niederösterreich und Halbthurn), sie führt die Einzelrangliste an und gewann auch bei den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Erich Hober
ETTU-„Fighterinnen“: Hudecova, Wellinger, Kelih, Minerova, Feuerabend und Solja (v. li.)

Tischtennis-Damen: „Europa wir kommen“

TTC CarinthiaWinds Villacher steigt in die zweite Runde des ETTU-Cups ein. In der Tischtennis-Bundesliga läuft es für die Damen von TTC CarinthiaWinds Villacher optimal. Alle bisherigen fünf Begegnungen wurden gewonnen und eine Spielerin sticht dabei einmal mehr hervor: Amelie Solja. „Amelie spielt in einer Überform. Starke Spielerinnen hat sie zu Null abgefertigt und heuer noch kein Spiel verloren. Am Wochende wurde sie auch noch ASKÖ-Meisterin und hat sogar den Zweitplatzierten bei den Herren...

  • Kärnten
  • Villach
  • Erich Hober
Star das TTC Villach: Amelie Solja ist das Um und Auf der Villacher Bundesligamannschaft

Zwei Vereine mit verschiedenen Zielen

TTC Villach und SCO Bodensdorf starten nun in die neue Tischtennís-Saison. Am Wochenende startet die Saison der 1. und 2. Damen-Tischtennis-Bundesliga. Aus Kärnten nehmen drei Teams an der 1. und ein Team an der 2. Bundesliga teil. Der TTC Villach schickt zwei Mannschaften ins Titelrennen der obersten Spielklasse. In der ersten Mannschaft dreht sich alles um Amelie Solja, die Nummer 132 der Weltrangliste. „Mit der ersten Mannschaft wollen wir um Platz eins oder zwei mitspielen“, sagt Werner...

  • Kärnten
  • Villach
  • Erich Hober
Die gebürtige Deutsche Amelie Solja ist nach Erhalt der österreichischen Staatsbürgerschaft auch für das
Nationalteam startberechtigt

An die Drau gespült

Die gebürtige Deutsche Amelie Solja verstärkt seit einem Jahr den TTC Villach in der Bundesliga. Seit September vorigen Jahres geht Amelie Solja für den TTC Villach in der Tischtennis-Bundesliga auf Punktejagd. Bereits von klein auf ist sie von dieser Sportart begeistert und hat bereits beachtliche nationale und internationale Erfolge erringen können. Vater Pavel und Mutter Dagmar sowie die Geschwister Petrissa und Susanne gehen ebenfalls dieser Leidenschaft nach und sind nicht minder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Erich Hober

Damen des TTC Villach holten 3. Platz

Die Tischtennis Bundesliga-Saison ist für die Damen des TTC Villach abgeschlossen. Die Mannschaft von Klubchef Werner Feuerabend verlor im Semifinale gegen SVS Niederösterreich mit 1:6. Amelie Solja, die seit kurzem im Besitz der österreichischen Staatsbürgerschaft ist, holte den einzigen Punkt für die Villacherinnen. Für die schwangere Viera Majercikova muss Feuerabend für nächste Saison einen adäquaten Ersatz finden. Diesen will er im Juni präsentieren.

  • Kärnten
  • Villach
  • Harald Weichboth
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.