Tuiflumzug

Beiträge zum Thema Tuiflumzug

Lokales
Der Umzug der Schluchtetuifl findet am Samstag, dem 30. November ab 17.30 Uhr statt.

Schluchtetuifl
20. Krampuslauf in Biberwier

BIBERWIER. Viele Kramupsumzüge sind mit der Zeit immer größer und größer geworden, mitunter haben damit auch die Probleme zugenommen. Der größte Krampuslauf in Reutte findet heuer nicht statt. Der Krampuslauf der Biberwierer Schluchtetuifl dagegen geht wie gewohnt über die Bühne. Am kommenden Samstag, dem 30. November,ab 17.30 Uhr, ist wieder Tuiflzeit angesagt in Biberwier. Die Biberwierer Schluchtetuifl hatten es sich von Anfang an zum Ziel gesetzt, das alte Brauchtum bewusst bodenständig...

  • 25.11.19
Leute
Grimmige Gestalten zogen durchs Dorf.
14 Bilder

Umzug
Über 250 Tuifl zogen hunderte Besucher in ihren Bann

In Mieders fand ein großes Tuiflschaug'n statt.  MIEDERS (suit). Fünfzehn Gastgruppen aus Osttirol, Südtirol, Oberösterreich, Salzburg und dem Tiroler Ober- und Unterland durften die Stubaier Tuifl unter Obm. Florian Muigg und Obmstv. Christoph Insam bei ihrem Tuiflschaug'n am Samstag im Dorfzentrum willkommen heißen. Dazu traten auch die Jungtuifl aus dem Ort auf. Insgesamt lockten über 250 grimmige Gestalten hunderte Besucher nach Mieders. Mit Speis und Trank wurden die Gäste vom...

  • 24.11.19
Lokales
Heuer werden diese dunklen Gestalten nicht durch Reutte ziehen.

Beitrag mit Umfrage
Reuttes Tuifl sagen Umzug am 30. November ab

REUTTE (rei). Wenige Wochen vor dem geplanten Tuiflumzug in Reutte wurde die Veranstaltung kurzfristig abgesagt. Auf der Startseite des Tuiflvereins Reutte ist noch das Datum 30. 11. 19 zu lesen, der Cowntdon bis dorthin läuft rückwärts - Obmann Johann Scheiring postete aber auf Facebook das Aus der Veranstaltung: "Leider müssen wir euch mitteilen, dass wir unseren Umzug am 30.11.2019 abgesagt haben!"  Organisatorische und verhandlungstechnische Gründe In seiner Information...

  • 26.09.19
  •  1
Lokales

Kommentar
Änderungen wird es geben müssen

„Da ist aber viel passiert!“ „Gut, dass nicht mehr passiert ist!“ „Bei so vielen Menschen, muss man mit so etwas rechnen!“ Man kann die nun bekannt gewordene Zahl an Anzeigen rund um den Krampusumzug in Reutte aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. Und egal, welchen Zugang man zu den fast 80 Anzeigen - und damit natürlich zu den dahinter stehenden Vorfällen hat - das darf sich nicht wiederholen! Das sieht man auch auf Behördenseite so. Natürlich ist es für einen Verein reizvoll, wenn...

  • 11.12.18
Lokales
<f>Den Tuifln könnte</f> nachträglich das Gruseln kommen.

Umzug hat ein Nachspiel
Den Tuifln wurde die "Rute ins Fenster" gestellt

Der riesige Tuiflumzug in Reutte verlief nicht wirklich friedlich. Es gab viele Anzeigen und Verletzte. REUTTE (rei). Am 19. Dezember findet in Reutte eine Nachbesprechung zum diesjährigen "Tuiflumzug" in Reutte statt. Es ist aber nicht der Tuiflverein, der diese mit seinen Mitgliedern und befreundeten Vereinen durchführt, diese Besprechung wurde behördlicherseits anberaumt, es gibt nämlich einiges aufzuarbeiten. Zahlreiche Anzeigen Es gab 70 Verwaltungsanzeigen und neun angezeigte...

  • 10.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.