Alles zum Thema UFC Attergau

Beiträge zum Thema UFC Attergau

Sport
30 Bilder

Fussball im Bezirk
Kantersieg für den UFC Attergau

VBSC vs. UFC Attergau 1 : 5 Reserve 0:3 In der 1. Klasse Süd und in der 19. Spielrunde hat der VBSC Vöcklabruck den Tabellenersten UFC Attergau zu Gast. Das schaut verdächtig nach einem Schützenfest aus. Jedoch in der ersten Hälfte noch keine Spur davon. Obwohl der UFC in der 15. Minute durch Simon Sagerer in Führung geht, kann der VBSC bereits in der 27. Minute durch Petar Cotic wieder ausgleichen und auch im Spiel weitgehend gut mithalten. So gehts auch 1.1 in die Pause. In der 52....

  • 20.04.19
Sport
1. Klasse Süd: Josef Haslinger (Mitte) leistete die ideale Vorarbeit zur Attergauer 1:0-Führung durch Johannes Hemetsberger.
16 Bilder

Fussball im Bezirk Vöcklabruck
Vöcklamarkt bleibt zuhause eine Macht – Attergau siegt im Derby

UVB feiert den zehnten Heimsieg in Folge. Attergau gewinnt Derby in der 1. Süd gegen Attnang. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Zehn Spiele, zehn Siege und ein Torverhältnis von 27:8 – das ist die eindrucksvolle Zwischenbilanz von Regionalligist UVB Vöcklamarkt im eigenen Stadion. Den zehnten Heimerfolg in Serie feierte die Elf von Jürgen Schatas in der jüngsten Runde gegen Bad Gleichenberg. Goalgetter Lukas Leitner war mit seinem Doppelpack "Vater" des 2:1-Sieges gegen die Gäste aus der...

  • 04.04.19
Sport
Die Vereinsleitung mit Obmann Helmut Hüttmaier (vorne, 2.v.l.) und den Vertretern der Gemeinden St. Georgen und Berg.

Union Fußballclub Attergau
Erste Versammlung unter dem neuen Namen

ST. GEORGEN. Mit mehr als 80 Teilnehmern hat der UFC Attergau (Union Fußballclub Attergau) seine erste Jahreshauptversammlung unter dem neuen Namen abgehalten. Neben der Neuwahl des 22-köpfigen Vorstandes unter Obmann Helmut Hüttmaier wurde der Familie Kibler und Franz Dachs für ihr langjähriges Engagement im Attergauer Fußball gedankt. Als Gäste wohnten St. Georgens Bürgermeister Ferdinand Aigner, Vizebürgermeisterin Maria Staufer und Bürgermeister Ernst Pachler aus Berg der Versammlung...

  • 06.02.19
Lokales
BezirksRundschau-Redaktionsleiter Alfred Jungwirth (l.) übergab einen ersten Spendenscheck über 24.802 Euro an Magdalena und ihre Eltern Barbara und Johann Baumann.
4 Bilder

Spendenaktion 2018
"BezirksRundschau-Christkind" übergab ersten Spendenscheck

VÖCKLABRUCK. Einen ersten Spendenscheck über 24.802 Euro konnte BezirksRundschau-Redaktionsleiter Alfred Jungwirth vor Weihnachten an Barbara und Johann Baumann aus Straß im Attergau übergeben. Ihre Tochter Magdalena leidet an einer schweren Stoffwechselerkrankung. "Wir sind überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft und danken herzlich dafür", so die Familie. Hilfe von Attergauer SportkollegenMit 2.700 Euro unterstützen die Fußballer, Trainer und Funktionäre des UFC Attergau das...

  • 19.12.18