Unfall Braunau

Beiträge zum Thema Unfall Braunau

Der 21-Jährige blieb unverletzt, ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,68 Promille.

0,68 Promille im Blut
21-Jähriger kam mit Auto von der Fahrbahn ab

Am 27. September 2020, gegen 4.45 Uhr, lenkte ein 21-jähriger Braunauer seinen Pkw auf der Weilhartstraße L501 von Ach kommend Richtung Braunau. BRAUNAU. Bei Straßenkilometer 6,1 verlor der Lenker aus unbekannter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam links von der Straße ab. Dabei prallte er gegen einen Betonsockel eines Baustellenschildes, schleuderte auf die rechte Fahrbahnseite zurück und blieb am rechten Straßenrand in der Wiese stehen. Der 21-Jährige blieb unverletzt, ein...

  • Braunau
  • Lisa Nagl
Ein durchgeführter Alkotest ergab beim Lenker einen Wert von 1,54 Promille.

Unfall
Auto prallte in Betonmauer und überschlug sich

Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Braunau lenkte am 26. September 2020, gegen 23.20 Uhr, seinen Pkw auf der Dorfstraße im Ortsgebiet St. Pantaleon Richtung Landesstraße 1014. ST. PANTALEON. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Lenker auf die linke Straßenseite und prallte gegen eine Betonstützmauer. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 23-jährige Lenker konnte sich selbstständig aus dem Pkw befreien. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,54...

  • Braunau
  • Lisa Nagl

Unfall in Braunau
Alkoholisierter Mofalenker von Auto erfasst

Der Bursch war mit 1,48 Promille unterwegs. BRAUNAU. Am 8. August gegen 17.45 Uhr fuhr ein 78-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Auto auf der Gasteiger Straße in Braunau und übersah im Bereich einer Kreuzung einen von links aus Richtung Kühberg kommenden 16-jährigen Mofafahrer aus dem Bezirk. Dieser konnte einen Zusammenprall mit dem Auto nicht mehr verhindern und kam zu Sturz. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. Ein bei ihm...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der 19-Jährige wurde schwer verletzt und musste in das Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert werden.
1

Braunau
19-Jähriger flog von Motorhaube und verletzte sich schwer

Eine 20-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr am 12. Juni 2020, gegen 23.30 Uhr, mit ihrem Pkw im Ortsgebiet von Braunau am Erlachweg auf einem Parkplatz, der von der Tuner-Szene und Jugendlichen regelmäßig als Treffpunkt genützt wird. BRAUNAU. Auf der Motorhaube saß ihr 19-jähriger Bekannter aus dem Bezirk Braunau, der sich kurz zuvor selbst auf die Motorhaube gesetzt hat. Die 20-Jährige lenkte ihren Pkw mit hoher Geschwindigkeit am Parkplatz. In einer Linkskurve wurde der 19-Jährige von der...

  • Braunau
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die beiden Männer wurden beim Unfall schwer verletzt.

Braunau
Zwei Männer bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Zwei 34-jährige rumänische Staatsbürger waren am 25. April 2020, gegen 12.55 Uhr, mit einer Materialanlieferung für eine Baustelle in Braunau beschäftigt. BRAUNAU. Dabei wollten sie unter anderem eine Gasflasche über eine Leiter in den zweiten Stock heben. Die Leiter rutschte weg und die beiden Arbeiter stürzten etwa drei bis vier Meter tief auf eine teils geschotterte Erdfläche. Weitere Arbeiter setzten sofort einen Notruf ab. Beide Männer wurden schwer verletzt und nach der Erstversorgung...

  • Braunau
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Auf der B148 geriet ein Auto in Brand.
4

UPDATE
Auto fing in Altheim Feuer

Ein 38-jähriger rumänischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 16. November 2019 gegen 14.50 Uhr mit einem Pkw samt Anhänger, beladen mit zwei nicht zum Verkehr zugelassenen Gebrauchtwagen, auf der B148, Altheimer Landesstraße Richtung Braunau am Inn. ALTHEIM. Im Ortschaftsbereich Weidenthal stellte er eine plötzliche Rauchentwicklung im Fußraum fest und hielt den Pkw an. Nachdem er das Fahrzeug verlassen hatte, sah er aus dem Motorraum bereits Flammen schlagen. Er begann...

  • Braunau
  • Lisa Nagl

Autolenker schlief kurz ein und krachte gegen Schaufenster

BRAUNAU. Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 28. Juni gegen 1 Uhr nachts mit dem Auto auf der Salzburger Straße in Braunau stadteinwärts. An der Kreuzung mit der Friedhofstraße wollte der Mann nach links einbiegen. Dabei dürfte er, laut Polizeibericht, kurz eingeschlafen sein und fuhr mit seinem Wagen in ein Schaufenster. Der Mann soll unverletzt geblieben sein, am Pkw entstand Totalschaden. Die Höhe des Schadens am Schaufenster und an der Gebäudefassade ist bislang noch...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Pkw kollidierten frontal: Drei Verletzte

HOCHBURG-ACH. Ein 88-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 10. Mai gegen 12.35 Uhr mit dem Pkw auf der L501 Richtung Braunau. In Duttendorf kam ein 22-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk, mit seinem Auto auf der L501 Richtung Ach auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den Pkw des Pensionisten. Der 88-Jährige, seine 82-jährige Beifahrerin und der 22-Jährige wurden verletzt und in das Kreiskrankenhaus Burghausen eingeliefert.

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Unfall in Braunau
Autofahrerin stieß mit Moped zusammen

BRAUNAU. Eine 18-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr am 27. Februar um 8.20 Uhr mit ihrem Pkw auf dem Erlachweg im Ortsgebiet von Braunau. Die Frau wollte bei einem Einkaufszentrum nach links in den Parkplatz einbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Moped, gelenkt von einem 15-Jährigen aus dem Bezirk, zusammen. Der Mopedlenker und sein 14-jähriger Mitfahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, wurden beim Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Braunau...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Fußgängerin frontal von Auto erfasst

BRAUNAU. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war mit seinem Pkw am 26. November gegen 6.10 Uhr auf der Konrad-Meindl-Straße in Braunau unterwegs. Nachdem der Mann eine ampelgeregelte Kreuzung geradeaus Richtung Friedhofstraße überquerte, kollidierte er laut Polizeibericht mit einer 42-jährigen Fußgängerin aus dem Bezirk. Die dunkel bekleidete Frau wollte offenbar die Straße überqueren. Sie wurde von der Fahrzeugfront erfasst und zu Boden geschleudert. Die Verletzte kam ins Krankenhaus...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Auto kollidierte mit Moped

BRAUNAU. Ein 50-jähriger Autofahrer aus Altheim war am 24. Jänner gegen 13.50 Uhr auf einer Einbahnstraße in Braunau unterwegs. Beim Abbiegen an einer Kreuzung übersah er eine 18-jährige Mopedlenkerin, welche auf der bevorrangten Straße unterwegs war. Die 18-Jährige kam durch die Kollision zu Sturz und verletzte sich. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden.

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Opa und Enkelkinder bei Unfall verletzt

BRAUNAU. Leicht verletzt wurden ein Opa und seine beiden Enkelkinder bei einem Verkehrsunfall in Braunau. Ein 79-jähriger Pensionist aus Braunau fuhr am 4. August um 12.54 Uhr in seinem Pkw auf der B156 Richtung Neukirchen an der Enknach. Beim ehemaligen Waldwirt im Lachforst wollte der Pensionist wenden. Dabei dürfte er laut Polizei einen nachkommenden Pkw, gelenkt von einem 63-Jährigen aus Neukirchen, übersehen haben. Dieser versuchte noch nach links auszuweichen, konnte einen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Unfall beim Rückwärtsfahren

HOCHBURG-ACH. Im Gemeindegebiet Ach kam es am Nachmittag des 14. Juni 2016 zu einem Verkehrsunfall. Gegen 15 Uhr lenkte ein Burgkirchner seinen Pkw auf der Weilhart-Landesstraße L 501. Bei einer Engstelle der Fahrbahn wollte der Lenker einem entgegenkommenden Postbus Platz machen und fuhr deshalb mit seinem Pkw ein Stück zurück. Dabei dürfte er den Motorradfahrer, der hinter ihm stand, übersehen haben. Der 43-jährige Motorradfahrer aus Ach geriet zu Sturz und wurde vom Bayerischen Roten Kreuz...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau

Alko-Lenker übersah Pensionistin auf Fahrrad

77-Jährige wurde dabei verletzt BRAUNAU. Ein alkoholisierter Autolenker übersah in Braunau am 11. Jänner kurz vor 18 Uhr in einem Kreuzungsbereich eine Pensionistin auf dem Fahrrad. Die 77-jährige Braunauerin fuhr auf dem Radweg entlang der Laabstraße stadtauswärts. Ein 50-jähriger Braunauer näherte sich von der Bahnhofstraße kommend zur selben Zeit mit seinem Auto dem Kreuzungsbereich beim beschrankten Bahnübergang. Als er die Laabstraße überqueren wollte, dürfte er in der Dunkelheit die...

  • Braunau
  • Andreas Huber

Braunau: Radfahrerin starb nach Verkehrsunfall

BRAUNAU. Eine 83-jährige Radfahrerin kollidierte am 17. Dezember gegen 7.45 Uhr im Braunauer Ortsteil Osternberg mit einem Moped. Beim Sturz zog sie sich tödliche Kopfverletzungen zu. Hinter der Radfahrerin, die Richtung Friedhofstraße unterwegs war, fuhr ein 18-jähriger Schüler. Als er die Fahrradlenkerin gerade überholen wollte, kam diese immer weiter nach links und es kam zum Zusammenstoß. Der Mopedlenker blieb unverletzt.

  • Braunau
  • Andreas Huber
4

Unfall mit Lkw fordert Todesopfer und eine Schwerverletzte

BRAUNAU. Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lkw wurde am 30. November gegen 5.30 Uhr ein 51-jähriger ungarischer Staatsbürger tödlich verletzt. Seine 48-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. Der Toyota der beiden Ungarn krachte auf der B148 im Gemeindegebiet von Braunau gegen den Lkw, ebenfalls gelenkt von einem Ungarn. Die Unglücksursache ist noch nicht geklärt. Ein auf dem Rücksitz mitfahrender Hund blieb unverletzt und wurde von Polizeibeamten...

  • Braunau
  • Andreas Huber

Autofahrerin übersah Taxi

BRAUNAU. Vier Verletzte forderte ein Zusammenstoß in Braunau, nachdem eine Lenkerin ein Taxi übersehen hatte. Die 22-Jährige aus Braunau fuhr am 1. November gegen 22.30 Uhr auf der Friedhofstraße in Richtung Konrad-Meindl-Straße. An der Kreuzung mit der Salzburgerstraße dürfte sie den Wagen eines 51-jährigen Taxifahrers aus Braunau übersehen haben, der auf der Salzburgerstraße stadtauswärts fuhr. Die 22-Jährige stieß gegen das von links kommende, bevorrangte Taxi. Durch die Wucht des...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Nach Auffahrunfall Führerscheinabnahme

BRAUNAU. Bei einem Auffahrunfall gestern Nachmittag im Stadtgebiet von Braunau wurde eine 66-jährige Autofahrerin aus Mattighofen verletzt. Die Lenkerin musste verkehrsbedingt anhalten. Ein 31-jähriger aus Höhnhart dürfte dies übersehen haben und fuhr auf das Fahrzeug der Mattighofnerin auf. Ein Alkotest verlief beim 31-jährigen positiv. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und Anzeige erstattet. Er selber sowie der mitfahrende Ehemann der 66-jährigen blieben beim Auffahrunfall...

  • Braunau
  • Andreas Huber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.