Unfall mit Motorsäge

Beiträge zum Thema Unfall mit Motorsäge

Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach wurde nach einem Unfall mit einer Motorsäge ins Krankenhaus eingeliefert.

Bezirk Rohrbach
Mit Motorsäge in den Unterschenkel geschnitten

Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach wurde nach einem Unfall mit einer Motorsäge ins Krankenhaus eingeliefert.  BEZIRK ROHRBACH. Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach schnitt am Donnerstag, 15. April, gegen 15.40 Uhr mit einer Motorsäge einen etwa 60 Zentimeter langen und 30 Zentimeter dicken Eschenstamm durch. Dabei schnitt er sich mit der Motorsäge in den linken Unterschenkel. Sein anwesender Vater holte Angehörige zur Erstversorgung. Der 50-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Symbolfoto

59-jähriger Pensionist aus Oberdorf mit Motorsäge verletzt

OBERDORF. Bei einem Unfall im häuslichen Bereich in Oberdorf wurde am Vormittag des 14. März 2016 ein 59-jähriger Pensionist verletzt. Der Mann war damit beschäftigt, Äste von einem Zwetschkenbaum in seinem Garten zu schneiden. Dabei dürfte er abgerutscht sein und schnitt sich mit der Motorsäge in den rechten Oberschenkel. Seine Tochter leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettung. Der Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.