Alles zum Thema USV Edelschrott

Beiträge zum Thema USV Edelschrott

Leute
Der USV Edelschrott übergab 450 Euro Spendengelder an Bgm. Georg Preßler.

USV Edelschrott
450 Euro Spende für Schulausflüge

Der USV Edelschrott startete eine Benefizaktion, bei der Spieler der Kampfmannschaft für bedürftige Familien in Edelschrott Geld sammelten. Am 24. Dezember konnten 450 Euro an Bgm. Georg Preßler überreicht werden. Er wird dieses Geld an jene Familien weitergeben, für die es schwer ist, einen Schulausflug oder ähnliches zu finanzieren. Ein nettes Christkindl sozusagen.

  • 31.12.18
Sport
Josef Acham sen. (m.) kickte in der Hobbyliga gegen Josef Acham jun. (l.)

Westteirische Hobbyliga
Vater gegen Sohn am Fußballplatz

Im Rahmen des Weststeirischen Hobbyliga trafen nun Vater Josef Acham und Sohn Marcus Acham im Rahmen eines Meisterschaftspiels aufeinander. Vater Josef, erfolgreicher Manager beim legendären Hobbyklub "Franzlwirt" und später auch bei Rekord-Stammtischmeister Mochart  und auch Sektionsleiter beim Fußballverein USV Jechart Edelschrott spielte gegen Sohn Marcus, der aktueller Trainer der U-11 des ASK Voitsberg ist. Dort spielt übrigens dessen Sohn Yannik, Enkel von Josef. Jüngerer schlägt...

  • 31.10.18
Sport
Werner Pressler ist Sektionsleiter Fußball beim USV Edelschrott.

"Haben uns mehr erwartet"

Werner Pressler, Sektionsleiter des USV Edelschrott, über die Hinrunde, Ziele und Training im Winter. Der USV ist Drittletzter in der 1. Klasse – die Hinrunde ist wohl nicht nach Wunsch verlaufen... Der Start der Hinrunde ist nicht nach Wunsch verlaufen. Da haben wir uns alle mehr erwartet. Die 1. Klasse ist sehr ausgeglichen, da ist man schnell in einer Abwärtsspirale, wie man es bei uns auch gesehen hat. Wir haben trotzdem ruhig weitergearbeitet, weil wir im Vorstand vom Trainer und auch von...

  • 05.03.18
Sport

Edelschrott kämpft gegen Unserie

Fünf Runden sind in der 1. Klasse West bislang gespielt und der USV Edelschrott ist überraschend noch gänzlich ohne Punkt - und damit die einzige Mannschaft aus dem Bezirk Voitsberg, die noch keinen Zähler in dieser Spielzeit einfahren konnte. Werner Pressler, sportlicher Leiter und zugleich Spieler des USV, zeigt sich enttäuscht: "Zwar hatten wir mit den Abgängen von Martin Edler, Andreas Papst, Michael Medwed und Johann Galler sicherlich einen Substanzverlust zu verkraften, mit Andreas...

  • 13.09.17
Sport

Neuer Trainer in Edelschrott

Frischer Wind weht in der Herbstsaison beim USV Edelschrott. Bernd Rauchegger übernimmt mit 1. Juli das Traineramt beim 1. Klasse-Klub. Nachdem die Leistungen in dieser Spielzeit hinter den Erwartungen geblieben sind, soll in der kommenden Saison der Blick wieder nach oben gerichtet werden. Mitmischen im Kampf um den Aufstieg in die Gebietsliga wäre wünschenswert.

  • 07.06.17
Sport
Hannes Höller ist nicht mehr Trainer des USV Edelschrott.

Trainerwechsel in Edelschrott

Galler und Kollmann übernehmen bis Sommer. Hannes Höller ist seit Anfang der Woche nicht mehr Trainer des USV Edelschrott. Nach vier Niederlagen in den ersten sechs Spielen im Frühjahr trennte sich der 1. Klasse-Klub von Höller. Zur Winterpause war der USV noch in Schlagdistanz zur Tabellenspitze, acht Punkte hinter Leader Ehrenhausen, aktuell ist man nur mehr im Mittelfeld der Tabelle positioniert. Einen Nachfolger für Höller gibt es aktuell noch nicht, der soll in den nächsten zwei Wochen...

  • 27.04.17
Sport
Dominic Scheiber (m.) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Bezirksderbys gehen an die Gäste

Sowohl Stallhofen als auch Mooskirchen konnten die Bezirksderbys in der Fremde für sich entscheiden. Das Spiel der Runde spielte sich am Sonntag in Ligist ab. Über 400 Zuschauer machten das Duell gegen den USV Draxler Mooskirchen zu einem wahren Schlager - noch dazu bei perfektem Fußballwetter. Die Gäste gingen durch Besmir Dinaj bereits nach sechs Minuten in Führung, aber noch in Halbzeit eins konnte Dominic Scheiber per Strafstoß für Ligist ausgleichen (36.). In Minute 57 wurde Mooskirchens...

  • 03.04.17
  •  1
Sport

55 Jahr-Jubiläum des USV Edelschrott

Der USV Edelschrott feiert am Samstag, dem 13. August, sein 55-jähriges Bestandsjubiläum. Um 10 Uhr startet der 1. Alpenbrot Cup für Kindermannschaften mit dem U-6-Bewerb, danach ist die U-8 im Einsatz. Insgesamt werden etwa 130 Kinder am Turnier teilnehmen. Um 14.30 Uhr spielt die U-14 der Edelschrotter ein Testspiel gegen Wunschuh. Den sportlichen Höhepunkt bildet das Spiel der Kampfmannschaft des USV Edelschrott. Die Hausherren empfangen zum Saisonauftakt um 18 Uhr den SV Kainach zum...

  • 01.08.16
Sport
Gegen Liezen erzielte Diego Wendel einen Doppelpack für den ASK Köflach.

Die ersten Testspiele sind absolviert

Vorbereitungszeit ist Testspielzeit, wir haben die ersten Ergebnisse. Der SV Kainach ist zurück als eigenständige Mannschaft und der FC Lankowitz steigt auch wieder in die 1. Klasse ein, damit ist der Bezirk Voitsberg wieder mit zehn Kampfmannschaften plus zwei Zweierteams - jenen von Köflach und Voitsberg - im steirischen Fußball-Unterhaus vertreten. Der Landesligist ASK Voitsberg startet bereits am 29. Juli gegen Zeltweg in die neue Spielzeit. Bislang standen für den ASK drei Testspiele am...

  • 11.07.16
Sport
Besmir Dinaj traf gegen Gratkorn doppelt. Köflach siegte zuhause mit 5:1.

Die Spielzeit ist beendet

Am vergangenen Wochenende stand der letzte Spieltag aller Unterhaus-Klubs auf dem Programm. Einen tollen Saisonabschluss legte der ASK Köflach in der Oberliga hin. Mit einem 5:1-Kantersieg über Gratkorn verabschiedete sich die Spanninger-Elf in die kurze Sommerpause. Bereits zur Halbzeit führten die Köflacher durch Tore von Guggi und Dinaj (2) mit 3:0. Rodler und Reitbauer trafen nach dem Wechsel für die Hausherren, Kolar zwischenzeitlich zum 1:4 aus Sicht der Gratkorner. Der ASK Köflach...

  • 13.06.16
Sport

Voitsberg siegt im letzten Heimspiel

In der vorletzten Runde der Landesliga, dem letzten Heimspiel, ging der ASK Voitsberg wieder als Sieger vom Platz. Der Gegner aus Zeltweg machte es den Heimischen aber nicht leicht. Später Siegtreffer Die Anfangsphase verlief für den ASK nach Wunsch: Jürgen Hiden traf bereits nach fünf Minuten per Strafstoß zum 1:0. Stefan Rieger erhöhte in der 21. Minute auf 2:0. Eine Führung die bis zur 77. Minute halten sollte. Dann war plötzlich Zeltweg da. Torjäger Rene Fischer (19. Treffer) und Kevin...

  • 06.06.16
Sport

Klare Siege und hohe Niederlagen

Für die Bezirks-Klubs in den untersten beiden Spielklassen verlief das Wochenende sehr unterschiedlich. Die zweiten Mannschaft des ASK Voitsberg konnte in der Gebietsliga West mit einem 4:0-Sieg über Schlusslicht Heimschuh überzeugen und liegt nun auf Platz drei in der Tabelle. Ebenfalls in der GLW musste der UFC Söding eine deutliche 0:5-Pleite gegen Tabellenführer Pölfing-Brunn einstecken. Die Södinger sind damit mittendrin im Abstiegskampf. Einen klaren Sieg konnte diesmal auch der USV...

  • 02.05.16
Sport
Stallhofen musste gegen Pistorf/Großklein II zuhause eine 1:2-Niederlage hinnehmen.

Derbysieg für Voitsberg II

In der Gebietsliga West trafen am Samstag die zwei Klubs aus dem Bezirk im direkten Duell aufeinander. In Söding gingen die Hausherren durch Jürgen Spari in Führung. Die jungen Voitsberger konnten den Rückstand jedoch noch vor der Pause durch Marcel Kiedl und Florian Trost drehen und brachten die 2:1-Führung über die Zeit. In der 1. Klasse konnte nur Kainach/Köflach II einen Dreier einfahren. Gegen St. Andrä/Höch, das bisher erst einen Punkt geholt hatte, fiel erst in der 84. Minute das 2:1...

  • 25.04.16
Sport
Ex-Voitsberger Michael Grischenig traf für Großklein zum 1:0 gegen Köflach.

Ein Spieltag zum Vergessen

Es war ein Wochenende zum Vergessen für fast alle Fußballklubs aus dem Bezirk Voitsberg. Nur zwei Teams konnten Siege einfahren, dazu gab es ein Remis und gleich sieben Niederlagen. ASK kommt nicht in die Gänge In der Landesliga gab es für den ASK Voitsberg im fünften Spiel im Frühjahr die bereits dritte Niederlage. Gegen Frohnleiten verlor die Holzer-Elf zuhause mit 1:2 und rutschte damit auf Platz neun ab. Das Ehrentor erzielte Neuzugang Daniel Brauneis. Ex-Voitsberger schießen Köflach...

  • 11.04.16
Sport
Für den SV Stallhofen setzte es eine empfindliche 0:4-Niederlage gegen Titelkandidat Hengsberg.

Nur ein Sieg für die Unterhaus-Klubs

Von den sechs Klubs in der Gebietsliga und 1. Klasse konnte nur Kainach/Köflach II einen Sieg einfahren. In der Gebietsliga musste sich Voitsberg II mit einem 1:1 gegen Abstiegskandidat Wettmannstätten begnügen, Söding kam gegen Allerheiligen II mit 1:5 unter die Räder. Ebenfalls klare Niederlagen gab es in der 1. Klasse für Mooskirchen II (1:8 gegen St. Johann) und Stallhofen (0:4 gegen Hengsberg). Etwas knapper war es für Edelschrott beim 0:2 bei Tabellenführer Stainz. Kainach/Köflach II...

  • 04.04.16
Sport
Der FC Ligist war schon fleißig, fünf Testspiele spulte der Unterliga-Klub bereits ab, fünf weitere sind geplant.

Im Unterhaus läuft die Vorbereitung

Die Unterhaus-Klubs im Bezirk Voitsberg stecken mitten in der Vorbereitung für die kommende Spielzeit. Die Frühjahrssaison beginnt Mitte März - noch ist also genügend Zeit zur Vorbereitung. Nichtsdestotrotz waren einige Klubs schon richtig fleißig und haben bereits ein ordentliches Programm an Testspielen abgespult. So etwa der FC Ligist - der Unterligaklub absolvierte am Samstag sein fünftes Vorbereitungsspiel. Gegen den SV Andritz gab es ein 3:3. Zuvor gab es Niederlagen gegen Gratkorn (3:8),...

  • 15.02.16
  •  1
Sport
Die Edelschrotter Jung-Kicker bei ihrem ersten Auftritt beim Hallenturnier des FC Lankowitz.

Erster Auftritt der Edelschrotter Jugend

Beim Hallenturnier des FC Lankowitz trat erstmals die Jugend des USV Edelschrott an. Seit September 2014 versucht der USV in den Schulen Hirschegg, Pack, Modriach, St. Martin und Edelschrott Kinder für den Fußball zu begeistern. Mit Erfolg, denn mittlerweile tummeln sich etwa 25 Kinder zwischen drei und neun Jahren bei den Trainings. Die jüngeren Kinder werden spielerisch an den Fußball herangeführt, die älteren absolvieren bereits technische und taktische Übungen. Grundsätzlich geht es darum,...

  • 12.02.16
  •  1
Sport
Johann Galler (vorne, mittig) wechselt zum USV Edelschrott.

Edelschrott verpflichtet zwei Neue

Nach der Hinrunde liegt der USV Edelschrott in der 1. Klasse West auf Platz acht. Für das Frühjahr wurden zwei namhafte Verstärkungen an Land gezogen. Aus der zweiten Mannschaft des FC Piberstein Lankowitz wechselt Kapitän Johann Galler nach Edelschrott. Zudem konnte Sektionsleiter Werner Pressler mit Eduard Hausegger einen erfahrenen Torhüter vom Ligakonkurrenten SV Stallhofen verpflichten. Am 20. März starten Galler, Hausegger und Co. auswärts beim Tabellenvorletzten St. Josef in die...

  • 26.01.16
Sport

Perfekter Start für Bärnbach

Der Start in die neue Unterliga-Saison ist für den Atus Sadiki Bau Bärnbach perfekt geglückt, obwohl es schon nach vier MInuten 1:0 für die Gäste aus St. Nikolai stand. Die Heimmannschaft rund um Gerry Strafner ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. Dominik Maschutznig, Dominik Deutschl und Jakob Marath trafen vor der Pause, Maschutznig traf in der 56. Minute zum 4:1-Endstand. Das Ergebnis hätte noch höher ausfallen können. In der 1. Klasse West legte der USV Raiba Jechart Edelschrott einen...

  • 10.08.15
Lokales

Kleinfeldturnier am Sportplatz

Der USV Edelschrott veranstaltet am Samstag, dem 11. Juli, am Sportplatz um 13 Uhr das 2. Kleinfeldturnier. Eine Mannschaft besteht aus fünf Spieler und einem Tormann, das Nenngeld pro Team beträgt 60 Euro inklusive sechs Essen und Getränke. Anmeldungen bitte bei Werner Pressler unter Tel. 0664/60 48 76 12.

  • 26.06.15
Sport

Edelschrott verliert auch gegen Dobl

Keiner kann verstehen, was momentan mit den Edelschrottern los ist. Einem Auftritt, wie jenem gegen Pölfing-Brunn, beim dem es ein 1:8 setzte, folgt ein Auftritt wie jener gegen Dobl, in dem man sich zwar mit 0:2 geschlagen geben musste, allerdings diesmal nicht an der Stärke des Gegners, sondern nur an der eigenen Chancenauswertung scheiterte. Der selbsternannte Aufstiegsaspirant aus Dobl, immerhin mit vier Legionären angereist, wurde über weite Strecken dominiert, allerdings ließ die...

  • 03.11.14
Sport

ASK mochart Köflach ist Herbstmeister

Vor mehr als 400 Zuschauern besiegte der ASK mochart Köflach in der Unterliga West im Derby den Atus Bärnbach souverän mit 4:0 und sicherte sich schon eine Runde vor Schluss den Herstmeistertitel, da St. Veit in allerletzter Minute bei Rebenland verlor. Bärnbach - stark ersatzgeschwächt - zeigte sich vom ehemaligen Köflach-Trainer Hannes Bratschko gut eingestellt und fand auch die erste Chance im Spiel vor, aber mit Fortdauer der Partie setzte sich die spielerische Klasse des ASK immer mehr...

  • 27.10.14
Sport

Revier-Derby gegen an den ASK mochart Köflach

Im prestigeträchtigen Derby der Unterliga West zwischen dem ASK mochart Köflach und ASK Voitsberg II ließen die Köflacher im eigenen Stadion nichts anbrennen. Durch einen souveränen und verdienten 3:0-Erfolg verteidigte Köflach nicht nur die Tabellenführung, sondern untermauerte seine Aufstiegsambitionen. Für die Tore vor fest 500 Zuschauern sorgten Dominik Maschutznig, Stefan Rieger und Trainersohn Philipp Strafner. Bereits am Freitag geht es für die Strafner-Elf weiter. Im letzten Heimspiel...

  • 20.10.14
Sport

Werndorf fiel um - FC Piberstein ist wieder dran

Na endlich! Oberliga-Sensationsteam Werndorf kassierte in Frauental mit dem 2:3 wieder eine Niederlage. Der FC Piberstein Lankowitz deklassierte Gössendorf mit 6:0 und rückte dem Tabellenführer bis auf einen Punkt nahe. Peter Kozissnik(14.), Marco Schober (41.) und je zwei Mal Daniel Brauneis und Thomas Strudl trafen für die Weststeirer, die am Wochenende auf das Schlusslicht Andritz treffen. In der Unterliga war der ASK mochart Köflach am Freitag beim selbsternannten Titelfavoriten Rebenland...

  • 13.10.14
  • 1
  • 2