Alles zum Thema Verena Lüthje

Beiträge zum Thema Verena Lüthje

Gesundheit
Schürfwunden sind häufige Verletzungen.
2 Bilder

Landes-Krankenhaus Rohrbach
Verletzungen richtig behandeln

ROHRBACH-BERG. Der Sommer ist die ideale Jahreszeit für körperliche Betätigung im Freien. Nur eine kleine Unachtsamkeit und schon ist ein Sturz passiert. Ob mit dem Fahrrad unterwegs oder beim Match auf dem Tennisplatz: schnell kommt es zu unerwünschtem Bodenkontakt. Ein aufgeschlagenes Kinderknie oder eine aufgeschürfte Hand verursachen schmerzhafte, aber meist ungefährliche Schürfwunden. Werden diese schnell und richtig behandelt, heilen sie in der Regel rasch und ohne unschöne Narben zu...

  • 25.07.19
Gesundheit
Viele starten jetzt wieder mit dem Laufen.
2 Bilder

Sportliches Frühlingserwachen: langsamer Trainingsstart – den Sehnen zuliebe

BEZRIK. Im Frühjahr haben viele Menschen den Wunsch, sich endlich wieder sportlich zu betätigen. Doch: Achtung! Durch die lange Winterpause sind viele aus der Übung und neigen zur Selbstüberschätzung, wie Oberärztin Dr. Verena Lüthje vom Landes-Krankenhaus Rohrbach weiß. Das Resultat: schmerzhafte Sehnenentzündungen oder -risse. Nicht übertreiben Egal ob am Fuß (Achillessehne), der Kniescheibe (Quadrizeps- und Patellasehne), am Oberarm (Bizepssehne) oder am Handgelenk – Verletzungen der...

  • 29.03.18
Gesundheit
OÄ Dr. Verena Lüthje, Fachärztin für Unfallchirurgie am Landes-Krankenhaus Rohrbach.
2 Bilder

Häufige Verletzungen im Fitness-Studio: Richtiges Training verhindert Schmerzen

BEZIRK. Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, zieht es viele zum Training ins Fitness Studio. Prinzipiell eine gute Idee, wenn man die Sache richtig und koordiniert angeht. Ansonsten drohen lästige und schmerzhafte Muskelschäden bzw. Gelenkserkrankungen, die ein weiteres Training einschränken, verzögern oder überhaupt unmöglich machen.  Je nach Trainingsschwerpunkt sind vor allem Gelenke, Sehnenansätze oder Muskeln von Schulter, Knie und Ellbogen für Verletzungen anfällig. Nur selten...

  • 16.11.17
Gesundheit
In den meisten Fällen kann eine gerissene Achillessehne bei einer schnellen Versorgung wieder vollständig hergestellt werden.
2 Bilder

Achillessehnenriss – mit Knalleffekt in die Trainingspause

BEZIRK. Mit dem Herbstbeginn verlegen viele Hobbyfußballer ihre Trainingszeiten nach drinnen. Tennisbegeisterte weichen vom Sandplatz in die Halle aus und wem der Ergometer im Fitness-Studio zu eintönig ist, der hält sich mit einer schweißtreibenden Partie Squash fit. Indoor-Sport ist eine gute Möglichkeit auch an kalten und nassen Tagen sportlich aktiv zu bleiben. Wer allerdings immer wieder mit kleineren Problemen der Achillessehne kämpft, der sollte gerade bei den typischen...

  • 20.10.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.