Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Die Rettung war nach einem Verkehrsunfall bei Eisenzicken im Einsatz.

Eisenzicken
Verkehrsunfall mit drei Verletzten

EISENZICKEN. In der Nacht kam es bei Eisenzicken am Güterweg Richtung St. Martin/Wart zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurden drei Personen verletzt. Rettung, Feuerwehr Eisenzicken und Polizei waren im Einsatz.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Polizei führte mit allen Unfallbeteiligten an der Unfallstelle Alkotests durch.

Mattersburg
Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten

Mittwoch Nachmittag kam es innerhalb einer Stunde zu zwei Verkehrsunfällen in Mattersburg. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. MATTERSBURG. Der erste Unfall ereignete sich als eine 51-jährige Frau mit ihrem Pkw aus einer Tiefgarage ausfahren wollte. Trotz einer sofort eingeleiteten Notbremsung konnte der Zusammenstoß mit dem Pkw eines 65-jährigen Mannes nicht mehr verhindert werden. Sie stieß mit der Front ihres Fahrzeugs gegen die linke Seite des anderen Fahrzeugs. Auf dem...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Auf der L205 kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall.
4

Feuerwehreinsatz
Verkehrsunfall zwischen Wallern und Apetlon

Am Sonntag Vormittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Wallern und Pamhagen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L205 zwischen Wallern und Apetlon alarmiert. WALLERN/PAMHAGEN. Entgegen der Annahme, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt war, konnte nach Ankunft Entwarnung gegeben werden. Selbstständig befreitAlle konnten die Unfallfahrzeuge selbstständig verlassen. Nach Absicherung der Unfallstelle wurde ein Brandschutz aufgebaut und der Rettungsdienst bei der Versorgung...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Der verletzte Jugendliche wurde von Mitgliedern der Feuerwehren Jennersdorf und Grieselstein aus dem Wald getragen.
5

Sturz mit dem Mountainbike
14-Jähriger bei Radunfall in Grieselstein verletzt

Ein 14-Jähriger ist heute, Donnerstag, in Grieselstein bei einem Sturz mit dem Mountainbike verletzt worden. Der Einheimische kam laut Feuerwehrangaben mit dem Rad auf einem nassen Waldweg ins Rutschen und stürzte auf einen Baumstumpf. Nach der Erstversorgung durch Rot-Kreuz-Sanitäter wurde der Bursch von Mitgliedern der Feuerwehren Jennersdorf und Grieselstein aus dem Wald getragen. Vorsorglich brachte ihn der Rettungshubschrauber "Christophorus 16" nach einer Erstuntersuchung ins Spital.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Rettung war nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.

Unterwart
Pkw fuhr gegen Baum, Lenker verstarb noch am Unfallort

OBERWART. Kurz vor 14 Uhr kam es bei Unterwart zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Notarzt, Rettung und die Feuerwehren Oberwart sowie Unterwart und die Polizei waren im Einsatz. Nach Angaben der Polizei, dürfte der Mann einen Herzinfarkt erlitten haben. Der Pensionist verstarb noch an der Unfallstelle.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Am Samstag wurde die Feuerwehr Wulkaprodersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die B50 gerufen.
4

Feuerwehreinsätze am Samstag
Zwei Verkehrsunfälle im Bezirk Eisenstadt

Gleich zweimal wurden die Florianis im Bezirk Eisenstadt zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Sowohl in Wulkaprodersdorf als auch in Eisenstadt kam es zu einem Verkehrsunfall. BEZIRK. Am Samstag gegen 12:50 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Eisenstadt beim Kreisverkehr in der Ruster Straße. Dabei bremste eine 38-jährige Fahrzeuglenkerin, mit ihrem 12-jährigen Sohn als Mitfahrer, verkehrsbedingt ihr Fahrzeug vor dem Kreisverkehr ab. Eine hinter ihr fahrende 18-jährige Fahrzeuglenkerin konnte...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
3

PKW rammte Aixam

In der Nacht von 25. auf 26. September rammte ein PKW im Kreuzungsbereich Burgerstraße/ Ungarnstraße in Großpetersdorf ein Aixam. Die Feuerwehr Großpetersdorf rückte rasch zur Unfallstelle aus. Mittels Kran wurde das Fahrzeug von der Fahrbahn entfernt. Verletzt wurde zum Glück niemand.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Oliver Class
Bei einem Unfall auf der B50 verstarb ein 30-jähriger PKW-Lenker.
3

B50 bei Zemendorf
Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Heute Morgen kam es auf der B50 bei Zemendorf zu einem schweren Verkehrsunfall, der für einen 30-Jährigen tödlich ausging. ZEMENDORF. Am Morgen des 20. September 2021 kollidierten ein PKW und ein LKW frontal miteinander. Der PKW-Lenker kam aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und wurde bei dem Zusammenstoß mit dem LKW so stark verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag. Der Fahrer des LKWs wurde nicht verletzt. Die Feuerwehren Zemendorf, Mattersburg,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen.
4

Oberwart
Auto rammte zwei Straßenlaternen und überschlug sich

OBERWART. Am Freitagvormittag wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einem Verkehrsunfall in Oberwart auf der B50 Richtung Kemeten alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein PKW von der Straße ab, rammte zwei Straßenlaternen und überschlug sich. Dabei kam das Fahrzeug auf der Seite in einem Graben zum Liegen. Die Stadtfeuerwehr Oberwart führte die Fahrzeugbergung durch und reinigte die Straße von Trümmern. Ob es Verletzte gibt, ist bisher nicht bekannt.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Franz Tscheinig
Die Polizei konnte das Fahrzeug finden, dessen Fahrer konnte noch nicht angetroffen werden.

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich
Fahrerflucht nach Unfall in Sigleß

Bei einem Verkehrsunfall am 16. September im Knotenbereich S4/L221 bei Sigleß wurde eine Person verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort. SIGLESS. Donnerstagabend fuhr ein 63-Jähriger mit seinem Auto von der S4 aus Richtung Wiener Neustadt kommend auf die L221 in Richtung Sigleß. Ein derzeit noch unbekannter Fahrer kam zur selben Zeit auf der L221 aus Richtung Bad Sauerbrunn. Im Knotenbereich fuhr der noch Unbekannte dem 63-Jährigen gegen das Heck seines Autos. Dieser kam dabei...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Für den Verunglückten kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle in Heiligenkreuz.

Mann von Lkw erfasst
Tödlicher Verkehrsunfall bei Heiligenkreuz

Mittwochmittag kam es bei Heiligenkreuz zu einem tödlichem Verkehrsunfall. Ein Mann wurde von einem Lkw erfasst und dabei getötet. HEILIGENKREUZ IM LAFNITZTAL. Der Unfall ereignete sich auf der Landesstraße 116 auf Höhe der Firma Lenzing. Dabei wurde der Mann von einem Lastwagen überrollt, heißt es von Landessicherheitszentrale. Rettung und der Notarzthubschrauber C16 waren zwar rasch an der Unfallstelle, konnten den Verunglückten aber nicht mehr retten. Der Mann verstarb noch an der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Feuerwehren Mariasdorf und Pinkafeld waren im Bergeeinsatz.
9

Mariasdorf
Pkw prallte gegen Baum - Lenker leicht verletzt

Die Feuerwehren Mariasdorf und Pinkafeld waren nach einem Verkehrsunfall im Einsatz. MARIASDORF. Auf der B50 zwischen Bernstein und Mariasdorf, Höhe Grodnauer Kreuzung, kam ein PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Christophorus 16, Rettung, Feuerwehr Mariasdorf und Polizei sind im Einsatz. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wurde zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf die B50 zwischen Mariasdorf und Bernstein alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die beiden Fahrzeuge stießen bei einem Abbiegemanöver an einer Kreuzung zusammen.
2

Zwei Verletzte
Schotter-Lkw kollidierte in Güttenbach mit Kleintransporter

Zwei Verletzte forderte gestern, Dienstag, ein Verkehrsunfall außerhalb von Güttenbach. Ein Kleintransporter und ein mit Schotter beladener Lkw stießen im Zuge eines Abbiegemanövers zusammen. Der Lastwagen stürzte um, seine komplette Fracht verteilte sich über die Straße. Laut Polizeiangaben wurden die beiden Unfalllenker, ein 19-jähriger und ein 41-jähriger Mann, unbestimmten Grades verletzt. Für die Aufräumarbeiten standen insgesamt 40 Feuerwehrleute aus Güttenbach, Deutsch Tschantschendorf...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2

Einsatzreiche Tage in Leithaprodersdorf: Kind aus Notlage gerettet und Fahrzeugbergung

Am 12. September und am darauffolgenden Tag rückte die Feuerwehr Leithaprodersdorf zu zwei Einsätzen aus. „Am Sonntag wurden wir um ca. 4:30 Uhr zu einer Fahrzeugbergung zwischen Leithaprodersdorf und Loretto alarmiert, am Montagvormittag führten wir eine Personenrettung durch. Ein Kind war in einem PKW eingeschlossen“, so der Verwalter der Feuerwehr Leithaprodersdorf Yannic Sommer. Fahrzeugbergung zwischen Leithaprodersdorf und Loretto Das Fahrzeug kam von der Straße ab und prallte gegen einen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Yannic Sommer
Die Verletzten wurden in die Krankenhäuser Eisenstadt und Oberpullendorf gebracht.

Deutschkreutz
Drei verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Moped gestern im Ortsgebiet von Deutschkreutz.  DEUTSCHKREUTZ. Gestern gegen 18 Uhr fuhr eine 15-jährige Lenkerin mit ihrem Moped gemeinsam mit ihrer 15-jährigen Freundin am Sozius in der Arbeitergasse. Zeitgleich lenkte eine 62-jährige Fahrzeuglenkerin ihren PKW in der Mühlallee in Fahrtrichtung Ortsmitte. Beim dortigen Kreuzungsbereich kam es laut Landespolizeidirektion Burgenland aus noch ungeklärter Ursache zum...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Zwei Autos waren in den Unfall verwickelt.
5

Auffahrunfall
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Strem

Vier Verletzte forderte ein Verkehrsunfall gestern, Freitag, Abend auf der Bundesstraße 56 in Strem. Laut Landespolizeidirektion wollte ein Pkw von der Bundesstraße links abbiegen, ein dahinter fahrender Wagen konnte nicht rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Eine Person wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. In beiden Wagen wurden laut Polizei jeweils zwei Insassen verletzt. Eine schwerverletzte Person musste mit dem Rettungshubschrauber nach Oberwart geflogen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der 28-Jährige wurde nach dem Zusammenprall mit dem Baum in sein Auto eingeklemmt.
4

Verkehrsunfall
Eine verletzte Person nach Unfall zwischen Rust und Mörbisch

Am Mittwoch, den 25. August kam es am Nachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der B52 zwischen Rust und Mörbisch. Person wurde dabei verletzt. MÖRBISCH. Am Mittwoch gegen 16.15 Uhr fuhr ein 28-Jähriger alleine mit seinem PKW von Mörbisch kommend in Richtung Rust. Nach einer Linkskurve kam er aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, fuhr ca. 50 Meter am Straßenbankett entlang und stieß in weiterer Folge frontal gegen einen Baum. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Übungsannahme war unter anderem ein Gebäudebrand mit Menschenrettung.
5

Bubendorf
Abschnittsübung von sieben Feuerwehren

Am Samstag den 21. August trafen sich die Feuerwehren aus Bubendorf, Pilgersdorf, Steinbach, Lebenbrunn, Kogl, Salmannsdorf und Deutsch Gerisdorf  zu einer Abschnittsübung in Bubendorf.  BEZIRK. Unterteilt in drei Einsatzbereiche, arbeiteten die 111 anwesenden Feuerwehrmitglieder der sieben Wehren die Einsatzaufgaben ab. So musste ein Gebäudebrand mit Menschenrettung, ein Waldbrand durch Funkenflug und ein Verkehrsunfall durch Schaulustige bedient werden. Positives Zeugnis ...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Die Feuerwehr Riedlingsdof musste das Autowrack bergen.
4

Feuerwehr Riedlingsdorf
Pkw krachte gegen Gartenzaun - Lenker verletzt

Ein Lenker verlor Samstagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte gegen den Zaun eines Hauses. RIEDLINGSDORF. Am 21.08.2021 um ca. 20:30 Uhr wurde die FF Riedlingsdorf zu einer Fahrzeugbergung in die Obere Hauptstrasse alarmiert. Ein Lenker kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Zaun. Die FF Riedlingsdorf rückte mit TLF3000 (Tanklöschfahrzeug), KRF (kleines Rüstfahrzeug) und LF (Löschfahrzeug) mit Abschleppanhänger aus. "Beim Eintreffen an der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bei Rechnitz kam es am Samstag zu einem schweren Verkehrsunfall mit Todesfolge.
2

Rechnitz
Tödlicher Verkehrsunfall bei ungarischer Grenze auf B63

Ein ungarischer Lenker verstarb nach einem Zusammenstoß mit anderem Pkw. RECHNITZ. Bei Rechnitz ereignete sich Samstagabend nach 21 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in Richtung der Staatsgrenze auf der B63. Zwei Autos waren zusammengeprallt. Dabei kam eine Person ums Leben, zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. Der Wagen eines ungarischen Lenkers war aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Der ungarische Lenker verstarb noch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn barg die Unfallautos.
8

Personen verletzt
Zwei Verkehrsunfälle in kürzester Zeit in Deutsch Kaltenbrunn

In nur wenigen Stunden ereigneten sich in Deutsch Kaltenbrunn zwei Verkehrsunfälle. Zwei Personen wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.  DEUTSCH KALTENBRUNN. Dienstagabend kam es in Deutsch Kaltenbrunn zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall. Aus noch unbekannter Ursache stießen zwei Fahrzeuge auf der B57a in der Oberen Marktstraße zusammen. Im Gartenzaun gelandet Dabei durchbrach eines der verunfallten Fahrzeuge einen Gartenzaun und kam zum Erliegen. Ein Fahrzeuglenker wurde dabei...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Rettung war nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.

Grafenschachen
Verkehrsunfall durch Alkolenker mit drei Verletzten

Drei verletzte Person forderte am Samstagabend ein Unfall im Gemeindegebiet von Grafenschachen. GRAFENSCHACHEN. Am gestrigen Abend fuhr ein 43-jähriger Lenker mit dem PKW seiner Mutter auf der Markt Allhauer Landesstraße von Loipersdorf kommend in Richtung Grafenschachen. Im Ortsgebiet von Grafenschachen verlor er in einer Rechtskurve die Herrschaft über das Fahrzeug. Durch den Unfall wurde der 20-jährige Beifahrer und die ebenfalls im Fahrzeug befindlichen 22- und 32-jährigen Mitfahrer leicht...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Aus noch unbekannter Ursache kam ein Fahrzeuglenker im Kreisverkehr von der Fahrbahn ab und wurde schwer verletzt.
6

Pkw in die Luft katapultiert
Schwerverletzter Lenker nach Verkehrsunfall

Gestern Abend wurde die Feuerwehr Jois zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person beim Kreisverkehr Mauth gerufen. JOIS. Kurz vor 20 Uhr kam es am Mittwochabend zwischen Neusiedl am See und Jois zu einem schweren Verkehrsunfall. Ersthelfer vor OrtEin Fahrzeuglenker verlor aus noch unbekannter Ursache im Kreisverkehr an der B50 die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in den Straßengraben. Von diesem wurde das Fahrzeug in die Luft katapultiert und kam auf einem angrenzenden Feld zum...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Eines der Autos blieb in der Leitschiene stecken und musste mit dem Kran herausgezogen werden.
9

Zwei Personen leicht verletzt
Verkehrsunfall auf der S4 in Mattersburg

Am 27. Juli kam es auf der S4 zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht Verletzt. MATTERSBURG. Gegen 17 Uhr kam es am 27. Juli zu einem Unfall. Auf der S4 wollte ein PKW-Fahrer nach eine Panne aus einer Pannenbucht lenken. Ein nachkommender PKW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und erfasste das vor ihm fahrende Auto. Während der erste PKW massiv am Heck beschädigt wurde und sich unter der Leitschiene verkeilte, kam das zweite Fahrzeug auf der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.