Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
In Kaisersteinbruch ereignete sich ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem der Fahrzeuglenker ums Leben kam.

Kaisersteinbruch
Fahrer nach Autounfall verstorben

KAISERSTEINBRUCH. Zwischen Kaisersteinbruch und Wilfleinsdorf ereignete sich am Mittwoch ein tragischer Verkehrsunfall. Ein Autofahrer kam von der Straße ab und starb kurz darauf am Unfallort. Es wird noch untersucht, ob der Fahrer durch den Unfall oder einen Herzinfarkt starb, heißt es von Seiten der Landessicherheitszentrale und der Polizei.

  • 28.08.19
Lokales
Der Zusammenstoß ereignete sich am Mittwoch zur Mittagszeit.
6 Bilder

Unfall in Gols
Zug mit Lkw kollidiert

GOLS (ft). In Gols ist es heute Mittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Zug ist auf einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Lkw kollidiert. "Wie durch ein Wunder erlitt der Fahrer lediglich Verletzungen, im Zug gab es keine verletzten Personen", berichtet das Bezirksfeuerwehrkommando Neusiedl am See. Die Zuggarnitur wurde von der FF Gols evakuiert. Die Zugstrecke ist vorerst gesperrt, ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

  • 23.01.19
  •  2
Lokales

Gols: 18-Jährige von Auto verletzt

GOLS. Am 6. Dezember, gegen 7 Uhr, überquerte eine 18-jährige Frau aus dem Bezirk Neusiedl am See über einen Schutzweg die Untere Hauptstraße in Gols. Zum selben Zeitpunkt lenkte eine 22-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Neusiedl am See stammende, Lenkerin ihren PKW auf der Unteren Hauptstraße von Mönchhof kommend in Richtung Ortsmitte. Dabei dürfte sie die auf dem Schutzweg befindliche 18-Jährige übersehen haben und stieß mit ihrem PKW die junge Frau nieder. Durch den Zusammenstoß wurde die...

  • 09.12.18
Lokales
Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Sonntag.
3 Bilder

Jois
Alkoholisierter 27-Jähriger rammte parkendes Auto – zwei Verletzte

JOIS (ft). Im Ortsgebiet von Jois kam es in der Nacht auf Sonntag zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen unbestimmten Grades verletzt wurden. Wie die Polizei berichtet, ist ein 27-jähriger Pkw-Lenker in ein parkendes Fahrzeug gekracht. Ein Alkomattest verlief positiv. Zwei weitere Insassen kamen mit einem Schock davon. Keine Person eingeklemmtDie 6 Kameraden der FF Jois konnten beim Eintreffen fetstellen, dass keine Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Nachdem die Polizei die...

  • 13.11.18
Gesundheit
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • 25.10.18
Lokales
Feuerwehr und Rotes Kreuz waren bei dem Unfall im Einsatz.
9 Bilder

Jois: Schwerer Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen

Am Freitag Nachmittag heulten in Jois die Sirenen. Der Grund: Ein Verkehrsunfall Richtung Winden am See. JOIS.  Die Kameraden der Feuerwehr Jois wurden am Freitag zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Nur wenige Augenblicke nach der Alarmierung konnte bereits das erste Fahrzeug zum Unfallort auf die B50 Richtung Winden/See ausrücken. Drei Fahrzeuge Am Einsatzort angekommen wurde festgestellt, dass insgesamt drei Fahrzeuge in den Unfall involviert waren, wobei ein...

  • 07.07.18
  •  1
Lokales
Das Fahrzeug blieb im Vorgarten stehen.
3 Bilder

Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Frauenkirchen

Lenker verlor Kontrolle über sein Fahrzeug FRAUENKIRCHEN (rr). Am Montag um 18:30 Uhr wurden die Mitglieder der Stadtfeuerwehr Frauenkirchen mittels Sirene zu einem spektakulären Verkehrsunfall gerufen. Einem Lenker wurde während der Fahrt übel. Er kam von der Fahrbahn auf der Franziskanerstraße ab, überfuhr einen Grünstreifen und den anschließenden Gehsteig und stieß gegen eine Hausmauer. Dabei entstand glücklicherweise nur Sachschaden. Der Lenker kam unverletzt davon.

  • 22.01.18
Lokales

Verkehrsunfall in Winden am See

Die Bundesstraße B50 war am Abend des 3. Dezember 2016 für kurze Zeit gesperrt. Nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden im Gemeindegebiet von Winden am See, musste die B50 von 19:00 Uhr bis etwa 19:20 Uhr wegen Aufräumarbeiten gesperrt werden. Zwei PKW stießen zuvor bei einem Auffahrunfall zusammen. Die Feuerwehren aus Winden und Breitenbrunn bargen die Fahrzeuge und reinigten die Fahrbahn.

  • 05.12.16
Lokales

Unfall bei Autobahnabfahrt: Totalschaden bei zwei Pkw

PARNDORF/BRUCKNEUDORF (ft). Am Freitag kam es bei der A4 Autobahnabfahrt auf die B 10 in Richtung Bruckneudorf zu einem Verkehrsunfall. Dies teilte die Landespolizeidirektion in einer Aussendung mit. Totalschaden Ein 51-jähriger Mann aus Bruckneudorf lenkte seinen Pkw von der Autobahnabfahrt Parndorf der A4 kommend auf die B 10 in Richtung Bruckneudorf. Dabei übersah er den auf der B 10 von einer 22-jährigen Frau aus Ungarn gelenkten Pkw. Es kam zum Zusammenstoß. Frau verletzt, Mann...

  • 19.11.16
Lokales
Die Rettung brachte die Verletzten ins Krankenhaus nach Kittsee.

Tadten: Verletzte nach Unfall

TADTEN. Am Freitagabend ist es im Gemeindegebiet von Tadten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Klein-Lkw und einem Pkw gekommen. Beide Lenker, sowie zwei Mitfahrer im Lkw wurden verletzt. Zusamenstoß Freitag gegen 21.45 Uhr, fuhr ein 39-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger mit einem Klein-Lkw auf der L206 von St. Andrä kommend in Richtung Tadten. Im Gemeindegebiet von Tadten kam es zu dem Verkehrsunfall mit einem 54-jährigen Pkw-Lenker, der die L206 von einem Feldweg kommend...

  • 01.08.16
Lokales
In Winden am See wurde ein Verkehrsunfall beübt.
2 Bilder

Verkehrsunfall als Übungsthema

WINDEN AM SEE. In Winden fand kürzlich die Feuerwehrinspizierung statt. Dabei wurde ein Verkehrsunfall mit Personenschaden als Übung angenommen. Bgm. Erwin Preiner möchte großes Lob für Eifer und Einsatz der ganzen Mannschaft, auch der Jugendfeuerwehrgruppe aussprechen und wünscht weiterhin viel Einsatzkraft- und -freude für die Zukunft.

  • 06.06.16
Lokales
Das Burgenland ist das einzige Bundesland ohne tödlichen Verkehrsunfall in den ersten drei Monaten dieses Jahres.

Die gute Nachricht für das erste Quartal 2016: kein tödlicher Verkehrsunfall im Burgenland

Bislang beste Quartalsbilanz Erfreuliche Unfallbilanz des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) für das Burgenland: „Das Burgenland ist das einzige Bundesland, in dem es heuer im ersten Quartal keinen tödlichen Verkehrsunfall gab“, stellt VCÖ-Experte Markus Gansterer fest. Im Vorjahr wurden im gleichen Zeitraum sechs Menschen bei Verkehrsunfällen getötet, im ersten Quartal 2014 waren sogar zehn Todesopfer zu beklagen. „Das Ziel kann nur lauten, es passiert im gesamten Jahr kein tödlicher...

  • 01.04.16
Lokales

Erneuter Einsatz: Schwerer Verkehrsunfall

Zwischen Frauenkirchen und St. Andrä am Zicksee hat es gekracht. FRAUENKIRCHEN/ ST.ANDRÄ AM ZICKSEE. Die Freiwilligen Feuerwehren Frauenkirchen und St. Andrä am Zicksee sind gerade eingerückt, nachdem sie den 82-Jährigen gefunden hat, der einen Tag lang vermisst war. Doch kurze Zeit später die nächste Alarmierung. Die Kameraden fuhren zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Frauenkirchen und St. Andrä am Zicksee. Ein PKW war mit einem Traktorenhänger kollidiert, eine Person war im Auto...

  • 10.11.15
Lokales
Von den Unfallfahrzeugen blieb nicht viel übrig.
4 Bilder

Verkehrsunfall: Ein Toter, vier Schwerverletzte

GATTENDORF/ NEUDORF. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich heute kurz nach 8.00 Uhr Früh auf der B10, der Budapester Straße, zwischen Gattendorf und Neudorf ereignet. Ein Mensch kam dabei ums Leben, vier wurden schwer verletzt. Drei Fahrzeuge beteiligt An dem Unfall waren drei Fahrzeuge beteiligt. Ein Mann starb an der Unfallstelle. Eine Mutter und ihr Kind wurden mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Eisenstadt geflogen. Ein weiterer Rettungshubschrauber brachte eine schwer verletzte...

  • 03.07.15
Lokales

Tragischer Unfall im Bezirk Oberwart: Toter Mann auf Straße gefunden

In der Nacht auf Sonntag kam es zwischen Wolfau und Markt Allhau zu einem tragischen Unfall. Ein 33-jähriger Mann dürfte von einem Auto überfahren worden sein. Momentan wird von den Behörden von einer Fahrerflucht des Lenkers ausgegangen. Der Unfallhergang gibt der Polizei derzeit Rätsel auf. „Wir wissen nicht, ob der Mann von einem oder mehreren Autos überfahren worden ist bzw. ob er vielleicht schon tot war“, heißt es von Seiten der Polizei. Momentan laufen die Ermittlungen. Auch eine...

  • 17.05.15
Lokales
Leider konnte dem jungen PKW-Lenker nicht mehr geholfen werden.

Toter bei Verkehrsunfall

Gestern Nachmittag ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen: Ein Toter und ein Verletzter lautet die traurige Bilanz des Unfalls zwischen Tadten und St. Andrä. Traktor & PKW Nach Informationen der burgenländischen Landessicherheitszentrale waren ein Traktor und ein Pkw in den Unfall involviert. Ein 39-jähriger Mann aus St. Andrä, fuhr gestern gegen 16:15 Uhr mit seiner Zugmaschine, an der er ein Kunstdüngerstreugerät montiert hatte, auf der Landesstraße 206 von St. Andrä kommend in...

  • 05.03.15
Lokales

Schwerer Verkehrsunfall

FRAUENKIRCHEN. Eine 52-jährige Frau kam in der Vorwoche auf einem Güterweg zwischen Frauenkirchen und Apetlon mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert, wo es schließlich zum Stillstand kommt. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Frauenkirchen befreit werden. Die Verletzte wurde mit den Notarzthubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert.

  • 02.03.15
Lokales

Toter auf der A4

NICKELSDORF. Gestern Nachmittag starb ein 57-jähriger Mazedonier bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A4 (Gemeindegebiet Nickelsdorf). Der 57-Jährige fuhr auf der Autobahn A4, von Wien kommend, Richtung Ungarn. In Höhe des Grenzsteines kam er aus noch ungeklärter Ursache nach links ab, kollidierte mit mehreren Verkehrszeichen sowie dem Grenzstein und kam auf ungarischem Staatsgebiet in einer Grünfläche zum Stehen. Ein Zeuge leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettung. Trotz...

  • 11.12.14
Lokales

Verletzter bei Verkehrsunfall in Weiden

WEIDEN/GOLS. Im Bereich der A4 kam es zu einem Unfall mit zwei PKW, ein Lenker wurde leicht verletzt. Ein Fahrer hielt sein Auto am Autobahnzubringer Gols/Weiden im Bereich einer Pannenbucht. Der ortsunkundige Lenker versuchte umzukehren und entgegen der Fahrtrichtung weiterzufahren. Bei diesem Manöver stand der 31-jährige Ungar quer zur Fahrbahn, der herannahende zweite PKW konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte in das querstehende Auto. Die Lenkerin des zweiten Wagens erlitt...

  • 09.07.14
Lokales

Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben

PARNDORF/BRUCKNEUDORF. Am Montag ereignete auf der B10 zwischen Parndorf und Bruckneudorf ein Verkehrsunfall. Eine 36-jährige Frau aus dem Bezirk Neusiedl bog von der Bundesstraße in einen Feldweg ein, um ihr Fahrzeug dort zu wenden. Beim verlassen des Feldweges kam es zu dem verheerenden Zusammenstoß: Die Frau dürfte den Motorradfahrer übersehen haben, als sie auf die B10 zurück fahren wollte. Der 41-jährige Motorradlenker konnte nicht mehr bremsen, kollidierte mit dem Pkw und stürzte...

  • 20.08.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.