Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

3

Unfall in Oberpullendorf
Fahrer verlor Kontrolle im Kreisverkehr

OBERPULLENDORF. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen in Oberpullendorf. Ein Fahrzeuglenker verlor aus unbekannter Ursache im Kreisverkehr die Kontrolle über seinen PKW und schlitterte in die angrenzende Leitplanke. Die vor Ort befindliche Polizei alarmierte die Einsatzkräfte der Feuerwehr Oberpullendorf zur Fahrzeugbergung, da das Fahrzeug seine Fahrt nicht mehr fortsetzen konnte. Fahrer blieb unverletztMittels Kran des schweren Rüstfahrzeuges wurde das Fahrzeug auf den...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Der Christophorus 16 ist nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.

Rechnitz
Schwerer Verkehrsunfall am Geschriebenstein

Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt. RECHNITZ. Am Geschriebenstein bei Rechnitz kam es (Richtung Lockenhaus) kam es am frühen Nachmittag des 12. September zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Motorradfahrer kollidierte im Kurvenbereich mit dem Fahrzeug eines 48-jährigen Autolenkers. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Durch den Unfall wurde der Motorradlenker unbestimmten Grades verletzt. Er wurde nach Erstversorgung...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Verkehrsunfall/Polizeieinsatz
Verletzter Motorradfahrer in Hammerteich

Heute, Mittwoch, 17.6.2020, gegen 12:00 Uhr kam es in Hammerteich auf der B55 Kreuzung Höhenstraße zu einem Verkehrsunfall mit PKW und Motorrad. Ein 32-jähriger Fahrzeuglenker wollte von der Höhenstraße kommend in die B55 in Fahrtrichtung Lockenhaus einbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem 49-jährigen Motorradfahrer, welcher aus Rattersdorf kommend von der B55 in die Höhenstraße einbiegen wollte. Der Motorradfahrer wurde dabei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand nur geringer...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf
Eine Personen wurde bei einem Unfall Montagabend verletzt.

Unterfrauenhaid /Stoob
Frau bei Verkehrsunfall auf L336 verletzt

18-jährige Lenkerin wurde bei Verkehrsunfall zwischen Stoob und Unterfrauenhaid verletzt. UNTERFRAUENHAID. Montagabend, 25. Mai, gegen 20.00 Uhr kam eine 18-jährige Autolenkerin am Güterweg von Stoob kommend in Richtung Unterfrauenhaid, vor der Kreuzung mit der L336, von der nassen Fahrbahn ab und fuhr in den dortigen Straßengraben. Die Lenkerin stand unter Schock. Die beiden Mitfahrerinnen (17 und 19 Jahre) wurden dabei nicht verletzt. Die drei Personen wurden durch einen Rettungsdienst...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini

Verletzter Mopedlenker ins Spital geflogen
Verkehrsunfall mit Verletztem zwischen Langental und Großwarasdorf

BEZIRK. Ein 15-jähriger Bursch war am Nachmittag des 25. Februar 2020 mit seinem Kleinkraftrad auf der Langentaler Straße L 245 von Langental, Bezirk Oberpullendorf, Richtung Großwarasdorf unterwegs. In einer Rechtskurve kam er linksseitig von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Rettungshubschrauber im Einsatz Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch einen Notarzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Wien...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Susanne Boross
Schwerer Verkehrsunfall bei Bernstein endete für den Fahrer aus dem Bezirk Oberpullendorf tödlich. Die Feuerwehren Bernstein und Holzschlag waren im Bergungseinsatz.
7

Bernstein/Mariasdorf
Pkw prallte gegen Baum – Lenker verstorben

Der 78-jährige Unfalllenker aus dem Bezirk Oberpullendorf verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus.  BERNSTEIN. Auf der B50 zwischen Bernstein und Mariasdorf kam es am 18. Feber gegen 14.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Bei der Fahrt von Bernstein in Richtung Oberwart und kam der SUV-Lenker aus dem Bezirk Oberpullendorf aus derzeit unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug nach einer langen Geraden beim Beginn einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stieß dabei gegen einen ca. 3 Meter...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Für den Lenker eines Fahrzeuges kam leider jede Hilfe zu spät
4

Schwerer Verkehrsunfall
Ein Todesopfer bei Verkehrsunfall in Deutschkreutz

Am 20.12.2019 abends wurden die Feuerwehren Deutschkreutz und Girm zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. DEUTSCHKREUTZ. Zeitgleich wurde auch die Feuerwehr Nikitsch alarmiert, welche die ortszuständige Feuerwehr war. Auf der Landesstraße L228, zwischen Deutschkreutz und Nikitsch kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen, wobei einer der Fahrzeuglenker im Fahrzeug eingeklemmt war. Notarzt stellte Tod fest Zusammen mit den Einsatzkräften des Roten Kreuzes...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Schwerer Unfall
Verkehrsunfall mit Todesfolge zwischen Pilgersdorf und Kirchschlag

BEZIRK. Bei einem Zusammenstoß zweier Personenkraftwagen am 29. September wurden mehrere Personen verletzt, eine Frau erlag ihren Verletzungen. Auf der Kirchschlager Straße B 55 zwischen Pilgersdorf, Bezirk Oberpullendorf, und Kirchschlag in der Buckligen Welt, NÖ, ereignete sich bei Steinbach am Sonntagabend, dem 29. 09. 2019 ein schwerer Verkehrsunfall. Unfall mit TodesfolgeEin 47-jähriger Lenker prallte mit seinem PKW gegen das Heck eines anderen PKW, besetzt mit insgesamt drei...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf

Bezirk Oberpullendorf
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Ritzing und Neckenmarkt

BEZIRK. Eine 37-jährige Frau wurde bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Oberpullendorf in den Abendstunden des 23. September schwer verletzt. Die 37-Jährige lenkte ihr Fahrzeug auf dem Güterweg zwischen Ritzing und Neckenmarkt in Fahrtrichtung Neckenmarkt. Rund 1,8 Kilometer nach der Ortstafel Ritzing kam sie mit ihrem Pkw nach einer Rechtskurve, rechts von der Fahrbahn ab und fuhr etwa 50 Meter neben der Fahrbahn auf einem Feld weiter. In weiterer Folge überschlug sich der Pkw und kam...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf
Bei einem schweren Unfall auf der B56 starben heute Nacht zwei Menschen.
2

Tödlicher Verkehrsunfall
Zwei Tote, ein Schwerverletzter auf B56 bei Rechnitz

Zwei Personen bei Unfall auf der B56 zwischen Rechnitz und Lockenhaus getötet. RECHNITZ/LOCKENHAUS. In den Nachtstunden ereignete sich auf der Geschriebensteinbundesstraße B56 ein Verkehrsunfall, wobei zwei Personen getötet und eine Person schwer verletzt wurde. Gegen 22.15 Uhr fuhr ein 18-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberwart auf der B56 von Rechnitz kommend in Richtung Lockenhaus. Er und sein 18-jähriger Beifahrer aus Wien waren angegurtet. Im Fond befand sich ein 20-jähriger Mann,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam es zu dem Unfalll, am Auto entstand Totlaschaden

Unfall in Lutzmannsburg.
Auto Totalschaden, auf den Lenker wartet ein Führerscheinentzugsverfahren

LUTZMANNSBURG. Ein weiterer schwerer Verkehrsunfall ereignete sich im Ortsgebiet von Lutzmannsburg. Ein aus dem Bezirk Oberpullendorf stammender 27-jähriger Lenker fuhr mit einem PKW in der Neustiftgasse, als er vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit und Unachtsamkeit in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn abkam. Er verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und stieß mit den von ihm gelenkten PKW gegen einen in einer Hauseinfahrt geparkten PKW, welcher durch die Wucht des Anpralls in...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Die Lenkerin wurde im Wrack eingeklemmt, die Feuerwehr barg die Schwerverletzte

Verletzte nach Verkehrsunfall
Unterfrauenhaid: Frau kam von der Fahrbahn ab, schwer verletzt!

UNTERFRAUENHAID. Am 22. Mai, gegen 20.50 Uhr, lenkte eine 41-jährige Frau aus Wien ihren PKW auf der Landesstraße 272 von Unterfrauenhaid kommen in Richtung Lackenbach. Sie befand sich alleine im Fahrzeug, als sie aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn abkam. In weiterer Folge schlitterte der PKW in den Straßengraben, überschlug sich dabei mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Die Lenkerin wurde im KFZ eingeklemmt und musste von den Feuerwehren Untefrauenhaid und Neutal aus...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Der PK kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab

Verkehrsunfall mit Verletzer
Frau von Auto gegen Brückengeländer in Lockenhaus gedrückt

Eine 75-jährige Frau wurde auf einem Gehsteig von einem PKW gegen ein Brückengeländer gedrückt und schwer verletzt. LOCKENHAUS. In den Mittagsstunden des 29. April 2019 lenkte eine 23-jährige Frau ihr Fahrzeug auf der Geschriebenstein Straße B 56 im Ortsgebiet von Lockenhaus, Bezirk Oberpullendorf. Auf einer Brücke gelangte der PKW aus unbekannter Ursache auf den rechtsseitigen Gehsteig und drückte eine dort gehende 75-jährige Frau gegen das Brückengeländer. Diese wurde zwischen dem Geländer...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf
Das verunfallte Auto
3

Verkehrsunfall nach Verfolgung
Junger Lenker flüchtete mit 160 km/h, Auto landete im Straßengraben

STEINBERG-DÖRFL. Ein 18-jähriger Lenker aus dem Bezirk Oberpullendorf wollte sich der Anhaltung durch Polizeibedienstete entziehen und kam von der Straße ab. Im Zuge einer Geschwindigkeitskontrolle im Ortsgebiet von Steinberg-Dörfl, Bezirk Oberpullendorf, wurde am Nachmittag des 24. April 2019 der Lenker eines PKW ohne Kennzeichentafeln mit 96 km/h von einer Polizeistreife gemessen. Mit 160 unterwegs Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf, der Lenker des Fahrzeuges, das nicht zum...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf
2

Erneute Fahrzeugbergung an selbiger Stelle
Verkehrsunfall

Zu einer neuerlichen Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall wurde die FF Kobersdorf am 28.1.2019 telefonisch alarmiert. Ein junger Lenker war mit seinem PKW bei eisiger Fahrbahn von ebendieser ab- und nach mehreren Überschlägen auf einem von der Landesstraße 232 abzweigenden Güterweg zum Stillstand gekommen. Der Lenker war angeschnallt und blieb zum Glück unverletzt. Mit dem KRAN wurde das Wrack geborgen und auf den Wechsellader zum Abtransport verladen. P.S.: Erst vor Kurzem war die FF...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Hans Joachim Hausensteiner

Verkehrsunfall nach Herzversagen
80-jähriger wurde noch reanimiert, Notarzt konnte leider nur noch den Tod festellen

Ein 80-jähriger kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum DEUTSCHKREUTZ. Gestern Nachmittag kam ein 80-jähriger Mann bei der Fahrt von Deutschkreutz in Richtung Unterpetersdorf von der Fahrbahn ab, fuhr in den angrenzenden Straßengraben und in weiterer Folge gegen einen dort befindlichen Baum. Reanimation Mit Hilfe von weiteren Verkehrsteilnehmern konnte das Fahrzeug aufgerichtet und der angegurtete Mann aus dem Fahrzeug geborgen werden. Bei der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
4

Feuerwehreinsätze
2 Fahrzeugbergungen am Stück

Dienstag (15.01.) frühmorgens kam ein Lieferwagen in der Waldquellekurve auf der L 103 bei Kobersdorf ins Schleudern und von der Straße ab. In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam im Bachbett des Scharzenbaches zu liegen. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt. Mit dem Kranfahrzeug der FF Kobersdorf wurde das Fahrzeug aus dem Bach geborgen, auf den Wechsellader verladen und abtransportiert. Die Mannschaft hatte die Einsatzuniform noch nicht abgelegt, kam schon der nächste...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Hans Joachim Hausensteiner
4

Feuerwehreinsätze
2 Fahrzeugbergungen am Stück

Dienstag (15.01.) frühmorgens kam ein Lieferwagen in der Waldquellekurve auf der L 103 bei Kobersdorf ins Schleudern und von der Straße ab. In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam im Bachbett des Scharzenbaches zu liegen. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt. Mit dem Kranfahrzeug der FF Kobersdorf wurde das Fahrzeug aus dem Bach geborgen, auf den Wechsellader verladen und abtransportiert. Die Mannschaft hatte die Einsatzuniform noch nicht abgelegt, kam schon der nächste...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Hans Joachim Hausensteiner
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka

Unfall im Gemeindegebiet Weppersdorf
Frau und zwei Kinder bei Verkehrsunfall verletzt

WEPPERSDORF. Auf der Schnellstraße S31 im Gemeindegebiet von Weppersdorf wurden heute eine Frau und zwei, der drei mitfahrenden Kinder verletzt. Die 38-jährige, im Bezirk Oberpullendorf wohnende, Ungarin fuhr am heutigen Tag, gegen 07.35 Uhr, mit ihrem PKW auf der S31 in Fahrtrichtung Mattersburg. Im PKW befanden sich ihre drei Kinder, fünf, acht und elf Jahre alt. Allesamt waren angegurtet gewesen. Im Gemeindegebiet von Weppersdorf bemerkte die Frau, dass ihr auf ihrer Fahrspur ein PKW...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf

Zusammenstoß zwischen PKW und LKW
Frau bei Verkehrsunfall verletzt

DEUTSCHKREUTZ. Am Vormittag des 15. Oktobers kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem LKW und einem PKW im Ortsgebiet von Deutschkreutz. Ein 56-jähriger Mann hielt den von ihm gelenkten LKW einige Meter vor einer Kreuzung verkehrsbedingt an. Zur selben Zeit lenkte eine 68-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf ihren PKW auf der querenden Straße der besagten Kreuzung und wollte in die Kreuzung, auf der sich der LKW stehend befand, einbiegen. Dabei dürfte sie den stehenden LKW zu spät...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf

Handgreiflichkeiten nach Fahrerflucht
Rauferei nach Verkehrsunfall in Großwarasdorf

Nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht kam es am 9. Oktober 2018 in Großwarasdorf (Bez. Oberpullendorf) zu Handgreiflichkeiten zwischen den Beteiligten. Am Nachmittag des 9. Oktober 2018 ereignete sich in Großwarasdorf ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Dabei fuhr ein 66-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf mit seinem PKW in einen anderen PKW, gelenkt von einem 33-jährigen Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf. Ohne sein Fahrzeug anzuhalten fuhr der 66-Jährige...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Bezirksblätter Oberpullendorf
Symbolfoto

57-Jähriger Lenker verliert zwischen Stoob und Unterfrauenhaid die Kontrolle

STOOB/UNTERFRAUENHAID. Auf dem Güterweg zwischen Stoob und Unterfrauenhaid verlor in den Abendstunden des 10. Juli 2018 ein 57-jähriger Mann aus Ungarn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der nassen Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und kam im Straßengraben zum Stehen. Fahrer und Beifahrer gelang es, selbst aus dem Fahrzeug zu steigen. Ein vorbeikommender Fahrzeuglenker verständigte die Rettung. Beide Insassen verletzt Beide Personen wurden unbestimmten Grades verletzt und mit...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer
Symbolfoto
1

Suchtgiftlenker flüchtet im Bezirk Oberpullendorf von der Unfallstelle

BEZIRK OBERPULLENDORF. Ein vorerst unbekannter Lenker verursachte am 29. Juni 2018 auf der S 31 im Bezirk Oberpullendorf einen Verkehrsunfall mit Sachschaden und beging Fahrerflucht. Auffälliges Verhalten Im Zuge der eingeleiteten örtlichen Fahndung konnte ein 44-jähriger steirischer Lenker von den Verkehrstreifen des Bezirkes Oberpullendorf angehalten werden. Aufgrund des Auftretens bzw. auffälligen Verhaltens wurde der Lenker der Polizeiamtsärztin vorgeführt, welche eine Fahrunfähigkeit...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.