Viktor Hockl

Beiträge zum Thema Viktor Hockl

Viktor Hockls Ziel ist es, mit Tennis sein Geld zu verdienen.

Ennser Tennis-Nachwuchshoffnung
Hockl: "Ich möchte unter die Top 150 der Welt"

Viktor Hockl (17), Tennis-Nachwuchshoffnung aus Enns, verrät der BezirksRundschau Enns im Interview wer ihn geprägt hat und was seine großen Ziele im Sport sind. BezirksRundschau Enns: Seit wann spielst du Tennis? Viktor Hockl: Mit fünf Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Tennisschläger in der Hand. Bei einem Ferienkurs am ETV Enns habe ich den Spaß am Tennisspielen gefunden. Seitdem habe ich von Jahr zu Jahr immer mehr Stunden am Tennisplatz verbracht. Wer hat dich für den Sport...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Viktor Hockl (17) holte Platz zwei bei den österreichischen U18-Masters.
2

Ennser Tennis-Nachwuchs
Hockl sichert Platz zwei bei Österreichs U18-Masters

Die Top-8 der österreichischen U18-Tennisspieler kämpften beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien um den Titel. Den zweiten Platz holte sich der Ennser Viktor Hockl. ENNS. Die acht teilnehmenden Spieler wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und jeder spielte gegen jeden – darauf folgten die Platzierungsspiele. Die Gruppenphase startete für Hockl gegen die Nummer 47 der europäischen Rangliste Marco Milosavljevic. Mit einem starken ersten Satz sicherte sich Hockl mit 6:3 die temporäre...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Viktor Hockl mit seinem Trainer Marco Mirnegg.

Victor Hockl
Ennser Tennis-Ass holt Gold im Einzel- und Doppelbewerb

Mitte September hatte der Österreichische Tennisverband mit seiner Jugendturnier-Serie in Enns Station gemacht. Dem Lokalmatador Viktor Hockl gelang es, sowohl den Einzel- als auch den Doppelbewerb zu gewinnen. ENNS. „Es war harte Arbeit. Aber ich habe damit eines meiner Jugend-Karriere-Ziele erreichen können, denn ich wollte unbedingt mein Heimturnier gewinnen", so Hockl. Seit zwei Jahren trainiert der Ennser beim ehemaligen ATP-Spieler Marco Mirnegg, der mit seinem Schützling sehr...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Ennser Johannes Prammer und Viktor Hockl standen im Doppel-Finale.
4

ETV Enns 1874
Hitzige Matches bei den Tennis-Landesmeisterschaften in Enns

Vergangene Woche gingen auf der Anlage des ETV Enns 1874 die oberösterreichischen Landesmeisterschaften im Tennis der Allgemeinen Klasse über die Bühne. Der Andrang war groß und die Partien heiß umkämpft. ENNS. Bei den Herren führte der 21-jährige Christopher Hutterer das Teilnehmerfeld an, der seiner Favoritenrolle mehr als gerecht wurde und ohne Satzverlust in das am Sonntag ausgetragene Finale gegen Florian Walcher stürmte. Und auch da ließ der ULTV Linz-Spieler nichts anbrennen. Mit...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Der junge Ennser schlug sich wacker gegen die österreichische Tennis-Größe Jürgen Melzer.

Ennser Tennis-Nachwuchs
Viktor Hockl mit starkem Bundesliga-Debut

Ein respektabler Einstieg in die Tennis-Bundesliga ist letzten Freitag dem 17-jährigen Viktor Hockl geglückt. Für seinen Verein UTC Casa Moda Steyr spielte der Ennser auf Position 5 gegen die ehemalige Nummer 8 der Welt, Jürgen Melzer. ENNS, STEYR. Eine große Ehre und zugleich eine schwierige Aufgabe bedeutete dieses Match für den Ennser. Sowohl im ersten als auch im zweiten Satz gelang dem 39-jährigen Melzer das Break erst beim Stand von 4:4 zum Satz- und Matchgewinn. Doch der UTC Steyr...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Viktor Hockl mit Trainer Marco Mirnegg.
1 2

U18-Tennis-Landesmeister
Erfolgreicher Start ins neue Jahr für Viktor Hockl

Nach intensivem Training in den Weihnachtsferien in Spanien haben gleich zu Jahresbeginn in Wels die oberösterreichischen Landesmeisterschaften im Tennis stattgefunden. Viktor Hockl aus Enns kürte sich zum U18-Landesmeister. ENNS. Dem Spiel gegen Christoph Stabauer vom USC Attergau mit 6:0- und 6:1-Satzerfolgen im Halbfinale, folgte das Finale gegen Glenn Kinauer vomWelser Turnverein 1862. Mit 6:4 und 6:1 setzte sich Hockl durch. Noch am selben Tag ging die Reise weiter nach Oberpullendorf...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Viktor Hockl nach seinen Erfolgen.

Ennser Tennis-Nachwuchs
Erfolgreicher Tennis-Sommer für Viktor Hockl

Der Start in den Sommer ist gut geglückt. Mit seiner neuen Mannschaft, welche in der Oberösterreich-Liga beheimatet ist, hat Hockl für alle überraschende Siege zeigen können. ENNS. Den ersten Erfolg feierte Hockl im Spiel gegen Philipp Puck, bei dem er mit 4:6, 6:2 und 6:2 souverän siegte. Im zweiten, sehr spannenden Match gegen Gregor Hutterer setzte sich der Ennser mit 7:6, 3:6 und 6:4 durch.  Auch in der Schulmannschaft des BRG Enns war Hockl erfolgreich. Hier fanden im Mai und Juni...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Viktor Hockl mit dem „Löwen von Wolfsberg".

Tennis U16 Staatsmeisterschaften
Silbermedaille für Hockl im Doppel

Der junge Ennser Tennisspieler Viktor Hockl erlangte bei den U16 Tennis-Staatsmeisterschaften die Silbermedaille im Doppel. ENNS. Die Wintersaison neigt sich im Tenniszirkus dem Ende zu und daher fanden im März in Kärnten die Staatsmeisterschaften der U16 statt. Viktor Hockl war natürlich am Start. Im Einzel kam es zu einem überraschenden, frühen Aus. Jedoch konnte sich Hockl im Doppelbewerb die Silbermedaille erspielen. Mit seinem erprobten Partner Samuel Motazed aus Wien spielte er...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Viktor Hockl nach den erfolgreichen U16-Landesmeisterschaften in Enns.

Zwei Medaillen
Zwei Medaillen für Viktor Hockl bei den Landesmeisterschaften

Der junge Ennser Tennisspieler Viktor Hockl holte bei den oberösterreichischen Jugend-Tennis-Landesmeisterschaften in Enns zwei Medaillen.  ENNS. Der Lokalmatador startete im U16-Einzelbewerb als Zweit-Gesetzter seine erste Runde mit einem eindeutigen Sieg. Dann wurde es deutlich schwieriger, denn auf der anderen Seite des Netzes stand der starke Welser Lukas Kaltseis. Oftmals haben die beiden jungen Tennisspieler schon gegeneinander spielen müssen. Dieses Mal siegte Viktor Hockl klar mit...

  • Enns
  • Michael Losbichler
4

Tennis: Viktor Hockl holt Sieg im Doppel und Bronze im Einzel

ENNS. Erstmals stand Viktor Hockl in einem internationalen Tennisturnier im Halbfinale. Im Doppelbewerb konnte er sogar den Turniersieg nach Hause bringen. Von 7. bis 10. Juni spielte Viktor Hockl in Budapest ein U16 Turnier der Tennis Europe Junior Serie. Bei hohen Temperaturen absolvierte er die erste Runde im Einzelbewerb mit 6:1 und 6:2 an Viktor. Das Achtelfinale war im ersten Satz heiß umkämpft und ging dann mit 7:6 und 6: 2 an den Ennser. Im Viertelfinale konnte Viktor Hockl ein bestes...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
2

Viktor Hockl schaffte in Norwegen Sprung ins Viertelfinale

ENNS. Mitte Jänner fand in Bergen, Norwegen, ein interantionales U16 Tennisturnier aus der Tennis Europe Serie statt. Zwei Österreicher waren dort am Start. Einer von ihnen war Viktor Hockl. Er konnte sich bis ins Viertelfinale spielen. Beim "Paradis Open TE 16" wurde es im ersten Satz der zweiten Runde eng. Doch nervenstark entschied Hockl das Match gegen den Norwegen Mathias Langaard mit 7-6 und 6-2. In der nächsten Runde gegen den Deutschen Jona Gitschl wurde es dann richtig eng und...

  • Enns
  • Katharina Mader
2

Viktor Hockl gewinnt sein erstes Herrenturnier

ENNS. Letzte Woche fand in Enns das 1. ETV Enns Open der Herren statt. Gespielt wurde von Mittwoch, 2. August bis Sonntag, 6. August. Für Viktor Hockl war es erst das 2. Herrenturnier seiner Karriere. Das Ergebnis war dafür äußerst erfreulich: Der 14-jährige Ennser konnte den Einzelbewerb der Herren gewinnen. Der Weg führte über Michael Spieldiener (Linz) mit 6:2 6:0, Harald Lautischer (Lambach) mit 6:1 7:5, Roman Kiemeswenger (Wels) 6:1 4:6 7:6 ins Finale gegen Roland Kellermayr...

  • Enns
  • Armin Fluch
Viktor Hockl (re.) mit Doppelpartner Aleksandar Tomas
5

Zweifacher Triumph für Viktor Hockl in Kitzbühel

ENNS. Das Ennser Tennis-Talent Viktor Hockl gewann diese Woche gleich zweimal – und das ausgerechnet im österreichischen Tennis-Mekka Kitzkühel. Beim sechsten ÖTV-Jugend-Turnier der Kategorie 2 U14 feierte der 14-Jährige sowohl im Einzel wie im Doppel an der Seite von Aleksandar Tomas den Turniersieg. Bei schwülem Sommerwetter gab Hockl bis zum Einzel-Endspiel lediglich acht acht Games ab. Unter anderem fertigte er der Jan Koberski, der in der European-Tennis-Rangliste vor dem Ennser zu...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Der Ennser Viktor Hockl in Vilamoura (Portugal)
2

Viktor Hockl stieß auf der European Tour ins Viertelfinale vor

ENNS. Das Ennser Tennis-Talent Viktor Hockl erreichte zum ersten Mal in seiner Laufbahn das Viertelfinale eines European Tennis Tournament. Der 14-Jährige hatte beim U14-Turnier im portugiesischen Vilamoura keine leichte Auslosung. In der ersten Runde eliminierte der ungesetzte Hockl den Portugiesen Goncalo Sousa 6:3, 6:0. In der zweiten Runde bezwang er den an Nummer drei esetzten Briten William Janson in einem hart umkämpften Match auf hohem Niveau 7:5, 6:4. Im Achtelfinale spielte Hockl...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Ennser Tennis-Youngster nicht zu stoppen

ENNS. Die großen Abräumer bei den Doppellandesmeisterschaften in der Union-Enns-Tennishalle waren die Schützlinge der YoungStars TennisFactory YSTF. Sie erreichten mit ihren Partnern drei Landesmeistertitel und zwei Vizelandesmeistertitel. Die siegreichen Doppelcracks waren Viktor Hockl vom ETV Enns sowie von Askö Enns und der YSTF Nina Walter, David Wiesinger, Linda Schnabl und Josef Kaym.

  • Enns
  • Andreas Habringer

Viktor Hockl bei U14-Staatsmeisterschaft im Viertelfinale gescheitert

ENNS. Das Ennser Tennistalent Viktor Hockl erreichte bei der österreichischen U14-Meisterschaft im burgenländischen Güssing das Viertelfinale. Dort scheiterte der 13-Jährige vom ETV Enns am späteren Turniersieger, der Nummer zwei des Turniers Tobias Wirlend, mit 5:7, 3:6. Der Spieler des USC Attergau gewann mit seinem Partner Marko Andrejic auch den Doppelbewerb. Hockl schied an der Seite von Noah Lambauer bereits in der ersten Runde aus.

  • Enns
  • Andreas Habringer
2

Ennser möchte auf die große ATP-Tour

ENNS. Mit dem 13-jährigen Viktor Hockl wächst in Enns eines der größten Tennistalente Österreichs heran. Im österreichischen Tennis ist Hockl die Nummer sieben der Unter-14-Jährigen. Kürzlich gewann der Gymnsiast sein erstes großes U14-ÖTV-Turnier in Kottingbrunn. Hockl hatte mit fünf zum ersten Mal ein Racket in der Hand, mit acht fing er als Turnierspieler an. Bei einem Sternchencup der U9 belegte er auf Anhieb Platz drei. Seither ist er unter den Fittichen von Coach Thomas Kargl von der...

  • Enns
  • Andreas Habringer
2

Größter Erfolg für Ennser Tennis-Youngster Viktor Hockl

ENNS. Das Ennser Tennistalent Viktor Hockl feierte seinen bisher größten Erfolg. Beim ÖTV-Tennisturnier in Kottingbrunn gewann er ohne Satzverlust im gesamten Bewerbsverlauf. Im Endspiel der U14 besiegte der Ennser die Nummer zwei des Turniers, Markus Kosak, glatt mit 6:3, 6:1. Im Doppel erreichte das topgesetzte Duo Hockl/Nico Mucic das Finale. Hockl ist die Nummer sieben Österreichs in seiner Altersklasse.

  • Enns
  • Andreas Habringer
Viktor Hockl vom ETV Enns

Ennser Tennistalent zeigt auf Junior-Tour auf

ENNS. Viktor Hockl vom ETV Enns hat im slowenischen Koper das internationale Jugendturnier„Banka Koper Junior Slovenia Open“ im Rahmen der „Tennis Europe Junior Tour“ gespielt. Ihm gelang es, die ersten 100 internationalen Punkte für die österreichische Rangliste zu holen. Nun geht es weiter nach Vrsar in Kroatien.

  • Enns
  • Andreas Habringer

Ennser Gymnasiaten werden Vierte beim Schultenniscup

ENNS. Die Mannschaft des BG/BRG Enns erreichte beim Wilson Schultenniscup in Krems den guten vierten Platz. Das Team bestand aus Lukas Baumgartner, Viktor Hockl, Anna Mühlbachler, Elena Minichberger, Johannes Prammer und Melina Wiesinger.

  • Enns
  • Andreas Habringer
2

Elfjähriger holt Landesmeistertitel nach Enns

Mit seinen elf Jahren holte der Ennser Viktor Hockl bereits den U12 Landesmeistertitel in seine Heimatgemeinde. ENNS (red). Bei den oberösterreichischen Tennis-Landesmeisterschaften in Wels setzte sich der elfjährige Viktor Hockl gegen seine Konkurrenz durch. Der Ennser spielt bereits seit seinem fünften Lebensjahr als Mitglied des ETV Enns 1874 Tennis. Seine Turnierkarriere begann er mit sieben Jahren bei einem Sternchenturnier in Wolfern. Noch im Sommer 2011 spielte er sein erstes richtiges...

  • Enns
  • Katharina Mader

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.