Vortreffen

Beiträge zum Thema Vortreffen

Lokales
Vorläufig wird es zu keiner Sperre der Parkplätze kommen

GTi-Belastung
Villacher Alpenstraße schnürt Maßnahmenpaket

Sperre der Parkplätze "keine geeignete Maßnahme". Stattdessen intensivere Überwachung und private Sicherheitsdienste am kommenden Wochenende. VILLACH. Das Verkehrsaufkommen sei sehr hoch, die Belastung dementsprechend gewachsen. Die Rede ist von GTi-Fahrern auf der Villacher Alpenstraße. „Das erste Wochenende zeigt, dass die Notwendigkeit besteht, den Beschwerden aus der Bevölkerung und den Hinweisen der Politik nachgekommen werden muss“, sagt Johannes Hörl, Geschäftsführer der Villacher...

  • 21.05.19
Lokales
Heute beginnt das offizielle GTI-Treffen - bei Regenwetter

Start für 37. GTI-Treffen: Verkehrsbehinderungen vorprogrammiert

Bis 12. Mai wird nun Reifnitz wieder zum GTI-Mekka. Beim "Vortreffen" beschäftigten vor allem zwei Bereiche die Polizei massiv. WÖRTHERSEE. Heute beginnt das offizielle GTI-Treffen in Reifnitz und damit konzentriert sich auch die Polizei wieder verstärkt auf den Wörthersee-Bereich. Bis 12. Mai sind die Wörthersee Süduferstraße und die Seenstraße im Ortszentrum von Reifnitz für den Durchzugsverkehr gesperrt. Nur ein gültiges Ticket für die Veranstaltung berechtigt zur Einfahrt. Doch auch in den...

  • 09.05.18
Lokales
Anrainerbeschwerden wegen GTI-Lärm gab es bisher vor allem in Faak und Velden

Zum GTI-Treffen "twittert" die Polizei

Mehr Beamte zu Vor-Treffen und GTI-Treffen 2018. Nun wird tagesaktuell neben Facebook auch Twitter bedient. WÖRTHERSEE, FAAKER SEE. Seit Mitte April ist die polizeiliche Präsenz in den Gemeinden Maria Wörth, Velden, Keutschach und Schiefling erhöht. Das Stammpersonal der Polizeiinspektionen Velden, Reifnitz, Faak am See, St. Jakob im Rosental und der Landesverkehrsabteilung wurde um Beamte aus dem eigenen Bundesland sowie aus anderen Bundesländern verstärkt.  Zusätzlich sind beim "Treffen vor...

  • 30.04.18
Lokales
Bereits im April kommen viele GTI-Fahrer. Villach reagiert mit Sperren auf Beschwerden.
2 Bilder

GTI-Vortreffen: Villach schützt Anrainer

mit Sperren und Tempolimits VILLACH. Das offizielle GTI-Treffen beginnt zwar erst am 9. Mai, doch in den vergangenen Jahren hat sich ein so genanntes Vortreffen etabliert. Bereits jetzt, Mitte April, kommen zahlreiche Freunde des deutschen Kult-Autos nach Kärnten. Leider kommt es gerade beim Vortreffen immer wieder zu Fällen von Lärm- und Geruchsbelästigungen. Massive Beschwerden durch Anrainer waren die Folge. Stadt Villach reagiert Die Stadt Villach reagiert nun in Absprache mit der...

  • 13.04.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.