GTI-Treffen 2019

Beiträge zum Thema GTI-Treffen 2019

  181

Treffen
GTI Treffen 2019 @ Reifnitz am Wörthersee

REIFNITZ (th). Die Gemeinde präsentierte heuer erstmals in Kooperation mit Semtainment das GTI-Treffen. Auszubildende von Volkswagen zeigten wieder zwei Showcars, den Golf GTI Aurora und den Golf Variant FighteR, der auch Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen Group Component Thomas Schmall gefiel. Der geheimer Star des Treffens war Jeffery Li, der über 10.000 km aus China angereist war. Geboten wurde ein Streetfood Market, die zahlreichen Shows auf dem Gummiplatz mit den Allstars Alexa LED &...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
Bilanz vom GTI-Treffen
  4

GTI-Treffen
Semtainment übernimmt Organisation nicht mehr

Veranstaltungsfirma Semtainment zieht Bilanz über das heurige GTI-Treffen und schließt weitere Zusammenarbeit aus.  MARIA WÖRTH. Im Auftrag der Gemeinde übernahm die Veranstaltungsfirma Semtainment heuer erstmals Teile der Organisation des GTI-Treffens, Veranstalter blieb Maria Wörth (Die WOCHE berichtete). Die Bilanz ist anhand der Besucherzahlen äußerst positiv. Auch das neu überarbeitete Sicherheitskonzept hat einwandfrei funktioniert. "Doch bereits im Vorfeld kam es zu Problemen",...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
weniger strafrechtliche Delikte, dafür länger und räumlich ausgedehnter
  2

GTI Treffen 2019
Polizei zieht Bilanz

Das Wörthersee Treffen 2019 geht heute zu Ende. Hier die polizeiliche Bilanz zum Abschluss.  KÄRNTEN. Mit dem heutigen Sonntag geht das offizielle „Wörthersee‐Treffen 2019“ zu Ende. Erfahrungsgemäß beschränkt sich der Sonntag auf die Abreise der Teilnehmer, weshalb bereits jetzt aus polizeilicher Sicht Bilanz gezogen wird. Positive Bilanz Das heurige „GTI‐Treffen“ (Vor‐ und Haupttreffen) wird aus sicherheitspolizeilicher Sicht als positiv bewertet. Die Kärntner Polizisten wurden...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Der Fußgänger wurde schwer verletzt

Villach
Fußgänger von Auto erfasst

Autofahrer (VW Golf) nahm Fußgänger zu spät wahr und fuhr gegen ihn. Der Mann wurde schwer verletzt. VILLACH. Gestern um etwa 22 Uhr fuhr ein 27-jähriger Mann aus Suhl (Deutschland), mit seinem VW Golf, von Egg am See kommend auf der Ribnigstraße in Richtung Kreisverkehr St. Niklas. An der Kreuzung mit der Bogenfeldstraße in Villach, überquerte zur selben Zeit ein 28-jähriger Mann aus Nordendorf, Deutschland, zu Fuß die Fahrbahn. Auto fuhr gegen Fußgänger Der Autofahrer nahm den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Mit Staus und Verzögerungen ist währen des Wörthersee-Treffen zu rechnen

Wörthersee
Verkehrs-Einschränkungen beim GTI-Treffen

Mit Staus und Verzögerungen ist während dem GTI-Treffen rund um den Wörthersee zu rechnen.   WÖRTHERSEE. Von 29. Mai bis 2. Juni findet dass alljährlich offizielle Wörthersee-Treffen statt. Viele GTI-Fans sind bereits zum 38. GTI-Treffen unterwegs. Dadurch ist mit einigen Staus und Verzögerungen zu rechnen.  Straßensperren Während des GTI-Treffens sind die Wörthersee Süduferstraße L 96 und die Seenstraße im Ortszentrum von Reifnitz gesperrt. Die Zufahrt und der Zutritt zur Veranstaltung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
In Velden stand teilweise alles still
 1  1   4

GTI-Vortreffen 2019
"Phasenweise war es grenzwertig"

Das oder besser die GTI-Vortreffen sind passé. Das Treffen steht an. Zeit, um Bilanz zu ziehen.  BEZIRK VILLACH. Das über mehrere Wochenenden anhaltende GTI-Vortreffen übertraf phasenweise die Erwartungen. In Velden sperrte man gleich mehrmals den Ort, am Faaker See spricht man von grenzwertigen Situationen. Besonders schlimm Besonders schlimm wäre das Wochenende vor zwei Wochen gewesen, erzählt Finkensteins Bürgermeister Christian Poglitsch (ÖVP). "Die Situation war streckenweise...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Der falsche 500 Euro Geldschein
 1  1   2

Faaker See
GTI-Gast zückte falschen 500er

GTI Gäste wollten mit offensichtlich falschen 500er zahlen. ,Täter’ ausgeforscht. FAAKER SEE. Gestern in den frühen Abendstunden versuchte ein 40 jähriger südafrikanischer Staatsbürger mit einem offensichtlich falschen 500 Euro Schein im Shop auf einem Campingplatz am Faaker See zu bezahlen. Es handelte sich um einen Einkauf im Wert von 29,80 Euro. Offensichtliches FalschgeldDer offensichtlich falsche 500 Euro Schein - er war mit chinesischen Schriftzeichen versehen (Bild) - wurde von der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Hotspot Villacher Alpenstraße

GTI-(Vor)Treffen
Verantwortung Erde fordert Aus für Abgas-Tourismus

Verantwortung Erde will Fahrverbot für Naturpark Dobratsch und Einstellung der Unterstützungen für diesen "Abgas-Tourismus".  VILLACH. "Wollen wir wirklich weiterhin unsere Gesundheit und die Natur dem Geld unterordnen?" fragt sich Gerald Dobernig, Sprecher von Verantwortung Erde. Auch an ihn hätten sich Menschen "mit Unverständnis, Wut und berechtigter Sorge" bezüglich des GTI-(Vor-)Treffens an ihn gewendet, berichtet er und sagt: "Unsere Bewegung hat sich bereits mehrfach dafür...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Stau geht weit hinter, Autos stehen bis zur Judendorfer Straße heißt es
  3

Alpenstraße
WOCHE Leser berichten von GTI-"Terror"

Villacher Alpenstraße als GTI-Hotspot. Sperre ist vorläufig nicht angedacht. Anrainer beschweren sich über Lärm, Verkehr und Abgase.  VILLACH. Nichts geht mehr heißt es derzeit auf der Villacher Alpenstraße. Nein, vielmehr eigentlich schon auf der Zufahrt zu dieser. "Der Rückstau geht inzwischen bis zur Judendorfer Straße zurück. Alle Rasen und geben "Gummi, Gummi auf den Parkplätzen", berichtet ein Anrainer der WOCHE und schickt eindeutige Fotos mit. Auch andere Anrainer melden sich immer...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Vorläufig wird es zu keiner Sperre der Parkplätze kommen

GTi-Belastung
Villacher Alpenstraße schnürt Maßnahmenpaket

Sperre der Parkplätze "keine geeignete Maßnahme". Stattdessen intensivere Überwachung und private Sicherheitsdienste am kommenden Wochenende. VILLACH. Das Verkehrsaufkommen sei sehr hoch, die Belastung dementsprechend gewachsen. Die Rede ist von GTi-Fahrern auf der Villacher Alpenstraße. „Das erste Wochenende zeigt, dass die Notwendigkeit besteht, den Beschwerden aus der Bevölkerung und den Hinweisen der Politik nachgekommen werden muss“, sagt Johannes Hörl, Geschäftsführer der Villacher...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Jetzt sind sie gekommen: Wohl wegen des Wetters waren die GTI-Fans erst am vergangenen Wochenende im Zuge der Vortreffen so richtig in den betroffenen Gemeinden um den Wörthersee zu "spüren"

GTI Treffen 2019
Jetzt rollen die GTI in den Gemeinden an

Viele GTI-Fans waren am vergangenen Wochenende nun in Kärnten zu den Vortreffen; die Buchungen sind auch fürs Haupttreffen gut. (vep). Das eigentliche GTI-Treffen startet am 29. Mai. Doch schon zuvor sind die sogenannten "Vortreffen" in vollem Gange; schon ab 3. Mai wurden die ersten Tuning-Freunde in Kärnten erwartet.  SCHIEFLING. Richtig los ging es allerdings erst ab dem vergangenen Wochenende. "Seit Donnerstag hat man gemerkt, dass spürbar mehr los ist und die GTI-Fans im Ort aktiv...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Verena Polzer
Auch in Velden hieß es: nichts geht mehr
  5

Mehr GTIs als erwartet
"Die Verkehrsbelastung ist extrem"

GTI-Vortreffen übertreffen Erwartungen. Die Verkehrsbelastung ist "extrem". Im Tourismus bescheren die GTI-Besucher bis zu 100 Prozent Auslastung. Auch das GTI-Treffen selbst – Ende Mai – soll sich Richtung Faaker See verlagern. VILLACH/VILLACH LAND. Das eigentliche Treffen startet mit dem 29. Mai. Doch wer glaubt, das spielt in der Region Villach Land eine eher untergeordnete Rolle, könnte sich erstmals täuschen, meint Villachs Tourismusreferentin Katharina Spanring. "Aus den Beobachtungen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Präsentierten das Programm für das 38. GTI-Treffen

GTI-Treffen
Modernes Haupttreffen rückt in den Vordergrund

Vom 29. Mai bis 1. Juni geht das 38. GTI-Treffen über die Bühne. Traditionell wie jedes Jahr, doch heuer gibt es einiges moderne Updates.  REIFNITZ. Gemeinsam mit der Gemeinde Maria Wörth und der Tourismusregion hat die Veranstaltungsfirma Semtainment in vier Monaten, das Programm des 38. GTI-Treffen auf die Beine gestellt. Die Eventprofis rund um Geschäftsführer Thomas Semmler und Projektleiter Frederic Rauter unterstützen die Gemeinde bei der Organisation.  Musikalische Highlights "Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Programmhighligts und Neuigkeiten wurden heute präsentiert

GTI Treffen
So sieht das neue Programm aus

Die Kärntner Veranstaltungsfirma Semtainment übernimmt die Organisation des 38. GTI-Treffens in Reifnitz. Neuigkeiten und Highlights wurden heute präsentiert. MARIA WÖRTH. Von 29. Mai bis 1. Juni geht das 38. GTI-Treffen über die Bühne.  Im Gemeinderat wurde vorab einstimmig beschlossen die Veranstaltungsprofis von Semtainment mit ins Boot zu holen. "Die Zahl der Vortreffen wird immer größer, wir als Gemeinde möchten das Haupttreffen aber in den Vordergrund rücken", so Bgm. Markus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.