Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Die NÖ Bauernbundspitze um Obmann Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Direktor Paul Nemecek gratulieren Bundesbäuerin Nationalratsabgeordnete Irene Neumann-Hartberger zur neuen Aufgabe.
2

NÖ Bauernbund
Irene Neumann-Hartberger zur Bundesbäuerin gewählt

Nationalratsabgeordnete Irene Neumann-Hartberger wurde Montagabend, 19. April 2021 zur neuen Bundesbäuerin gewählt. Damit ist sie nun in einer Schlüsselposition zur Vertretung der landwirtschaftlichen Interessen in Österreich. ST.PÖLTEN/NÖ (red.) Der NÖ Bauernbund, in dessen Präsidium Neumann-Hartberger schon bisher vertreten war, gratuliert anlässlich dieser neuen spannenden Aufgabe sehr herzlich. Obmann LH-Stv. Stephan Pernkopf und Direktor Paul Nemecek zur Wahl: „Wir freuen uns sehr über...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
4

Einsätze, Übungen und Weiterbildung
Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen leistete 6.681 Stunden

Die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen bestätigte erneut Mario Lukas als Kommandant und legte Bilanz über ein intensives Jahr 2020. Nach dem Gedenken an unsere verstorbenen Feuerwehrmitglieder wurde wieder ein eindrucksvoller Bericht vorgebracht. "Trotz Covid musste wir 363 Einsätze abarbeiten", so Feuerwehrchef Mario Lukas.  Neben diesen galt es noch 92 weitere feuerwehrtechnische Tätigkeiten, 32 Übungen, 15 Kurse und 5 Sonderausbildungen zu bewältigen. In Summe wurden so 507 Tätigkeiten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
AV-Geschäftsführer Karl Lobner gratuliert dem neuen AV-Obmann Markus Pichler zur Wahl und wünscht ihm viel Freude in seinem neuen Tätigkeitsbereich.
1

Warth
Generationswechsel im Absolventenverband der Fachschule Warth

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Markus Pichler aus Kirchschlag zum neuen AV-Obmann gewählt. (j_mück). An der Spitze wird in den nächsten vier Jahren der neue AV-Obmann Markus Pichler aus Kirchschlag stehen, der den langjährigen Obmann Johann Stickelberger ablöst. Zu den Stellvertretern wurden Daniel Laschober aus Lichtenegg und Maria-Magdalena Heissenberger aus Zöbern gewählt. Bindeglied zwischen Ausbildung und Berufspraxis "Der neue Vorstand wird sich künftig noch stärker als Bindeglied zwischen der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Unterabschnittskommandant Thomas Streng, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, Kommandant-Stv. Günter Swododa, Kommandant Heinz Grundnter,  Lisa Grundner und Bürgermeisterin Evelyn Artner.

Feuerwehr-Wahlen
Heinrich Grundner bleibt Kommandant der Feuerwehr Föhrenau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 6. Jänner wählten die Mitglieder der Feuerwehr Föhrenau im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung ihr neues Kommando. Die Funktionsperiode des Feuerwehrkommandos beträgt fünf Jahre und neigte sich dem Ende zu. Bei den Neuwahlen wurde erneut Heinrich Grundner zum Kommandanten gewählt. Ihm zur Seite steht als neuer Kommandant-Stellvertreter Günter Swoboda. Lisa Grundner wurde abermals zur Leiterin des Verwaltungsdienstes bestimmt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bild 1. Reihe: Leiter der Verwaltung Manfred Krenn, der neue Kommandantstellvertreter Matthias Ranner, Feuerwehrkommandant Christian Fuchs, Bürgermeister und Wahlleiter Rupert Dworak.
2. Reihe: Der stellvertretende Leiter der Verwaltung Harald Fuchs sowie Ehrenverwalter und Kassier Günter Ungerböck.
3

Ternitz
Feuerwehr Ternitz-Döppling wählte ihr Kommando neu

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Christian Fuchs wurde bei der Wahl mit großer Mehrheit bestätigt. Sein neuer Stellvertreter heißt Matthias Ranner. (unger). Fuchs und Ranner erhielten gewaltige 39 von 40 möglichen, an diesem Tag abgegebenen Wahlstimmen der Döpplinger Feuerwehrmannschaft. Neue Aufgabe für Ehrenkommandantenstellvertreter Der bisherige Stellvertreter, Manfred Krenn, stellte sich nach 15 Jahren nicht mehr der Wiederwahl. Er wird aber zukünftig als neuer Leiter der Verwaltung dem Kommando in der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Wie stiegen Einbrecher in das Gemeindeamt in Würflach ein? Wie viele zusätzliche Mandate holte die ÖVP Schwarzau am Steinfeld am 27. September? Wer will die uralten Kastanienbäume in Urschendorf 38 retten? Wie viele Reichenauer wurden zur Corona-Studie gebeten? Wo im Schneebergland eröffnete eine neue Zahnärztin?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Fair: Klaus Hofer (l.) gratuliert Evelyn Artner (M.). Stefan Schön (r.) tut es ihm gleich.
5 4

Gemeinderatswahl, 2. Anlauf ist geschlagen
ÖVP siegt in Schwarzau am Steinfeld

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eigentlich konnte es nur SPÖ oder ÖVP als Nr. 1 heißen. Von den 2.017 Einwohnern waren 1.674 wahlberechtigt. Die Mehrheit entfiel auf die ÖVP. Das heißt, den Bürgermeister-Anspruch kann Spitzenkandidatin Evelyn Artner erheben. Klaus Hofer (SPÖ) denkt trotz Niederlage nicht über politische Konsequenzen nach: "Ich werde aber die Vertrauensfrage stellen. Ich gehe davon aus, dass ich weiter in Gemeinde tätig sein werde." Als fairer Verlierer der Wahl gratulierte Hofer...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Breitenaus Bürgermeister Helmut Meier, Puchbergs Bürgermeister Florian Diertl, Buchbachs Ortschefin Doris Kampichler, Grafenbachs Bürgermeisterin Sylvia Kögler, der Ternitzer Landtagsabgeordnete und Stadtvize Christian Samwald, Neunkirchens Bundesrätin und Stadträtin Andrea Kahofer, GVV-Präsident und Ternitzer Bürgermeister Rupert Dworak.

Pottschach
Wunsch: 250 Euro pro Bürger in der Krise

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Kulturhaus Pottschach wurden die Spitze der Sozialdemokratischen Gemeindevertreter des Bezirkes gewählt und aktuelle Probleme gewälzt. Der Rückblick Bei der Wahl wurde der gesamte Vorstand mit nahezu 99,8 Prozent gewählt. Vorsitzende Bürgermeisterin Sylvia Kögler (Grafenbach) bekam 100-prozentige Zustimmung. Gemeindevertreter-Vorsitzende Sylvia Kögler (Bürgermeisterin Grafenbach) war zufrieden, dass in allen Gemeinden des Bezirkes eine Kandidatur möglich war; dass jedoch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeisterin Evelyn Artner.

Schwarzau am Steinfeld
Es wird Ernst: Wahlauftakt der ÖVP

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 27. September finden in Schwarzau am Steinfeld Neuwahlen statt. Am 4. September startet die ÖVP unter Bürgermeisterin Evelyn Artner ihren Wahlauftakt im Herzog von Parma-Saal. Bei der Veranstaltung soll eine Bilanz über die vergangenen Monate gezogen werden und natürlich werden die Kandidaten, die Ziele und das Unterstützerkomitee präsentiert.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Schwarzau am Steinfeld
Leserpost zur Gemeinderatswahl vom 26. Jänner 2020

Sie haben schon einige Male über das Ergebnis dieser Wahl aus Schwarzau berichtet, aber nie aus der Sicht von normalen Bürgern. Wir haben also am 26. Jänner gewählt. Die Mehrheit war für SPÖ, also Günter Wolf. Als normaler Bürger denkt man dann alles bleibt beim "guten alten", aber nein, denn die Stimme eines, wir nennen ihn "Feigling", änderte alles. Man fragt sich dann, warum es teure Wahlen und Wahlrecht gibt? Am 14. Februar wurden wir dann von Frau Evelyn Artner in einem Schreiben...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Schwarzau am Steinfeld
Zahl der woche ist 7.6.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nachdem die SPÖ-Gemeinderäte ihre Mandate nicht annehmen, sind Neuwahlen in Schwarzau am Steinfeld notwendig geworden (die Bezirksblätter berichteten). Ein Wahltermin steht inzwischen fest. Ex-Bürgermeister Günter Wolf (SPÖ): "Am 7. Juni wird erneut gewählt."

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Neunkirchens gesamter Gemeinderat (37 Mandate).
51

Neunkirchen
Alle Gemeinderäte bestätigten Neunkirchens Bürgermeister

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 6. März wurde im Rahmen der kostituierenden Sitzung der Bürgermeister samt Stadt- und Gemeinderäte angelobt. Während Bürgermeister Herbert Osterbauer von allen Mandataren gewählt wurde, bekam sein neuer Vize "nur" 22 von 37 Stimmen. 37 wahlberechtigte Gemeinderäte Herbert Osterbauer (ÖVP) wurde einstimmig von den 37 Gemeinderäten als Neunkirchens Bürgermeister gewählt und tritt somit seine 3. Amtszeit infolge an. Unter dem Motto "Gemeinsam für Neunkirchen" möchte er zum...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Franz Kirnbauer, Monika Eisenhuber, Waltraud Rigler, Josef Breiter, Markus Fischer und Helmut Tacho (v.l.) über die Herausforderungen.

Bezirk Neunkirchen
Wirtschaftsbund setzt auf stärkere Wahlbeteiligung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Von 2. bis 4. März wählen die Unternehmer ihre Interessensvertretung in der WKNÖ. Rund 80 Prozent der Kammer ist vom Wirtschaftsbund besetzt. Im Bezirk Neunkirchen sind 4.930 wahlberechtigte Betriebe angesiedelt. "Bei den vergangenen Wahlen konnte eine Wahlbeteiligung von knapp 60 Prozent erzielt werden", so WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter. Der Wirtschaftsbund ist erpicht darauf, eine noch höhere Wahlbeteiligung zu erzielen. Wie wichtig eine starke Unternehmervertretung für...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Günter Wolf ringt um Fassung.
1

Schwarzau am Steinfeld
Traurig: eigene Partei-Kollegen hintergingen ihren SPÖ-Ortschef

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit Hilfe von SPÖ-Gemeinderäten wurde Schwarzau am Steinfeld von einer roten in eine schwarze Gemeinde umgefärbt. "Am Dienstag im Parteivorstand wurde alles besprochen. Die Positionen waren klar festgelegt und mit den Mitgliedern akkordiert. Und am Wahltag ging es gegen mich, gegen die SPÖ und der Wahnsinn gegen die absolute Mehrheit", so ein sichtlich enttäuschter geputschter SPÖ-Bürgermeister a.D. Günter Wolf. Denn bei der Wahl des Bürgermeisters stimmten offenbar auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Martin Fasan (l.) am Wahlsonntag.

Neunkirchen
Die Grünen stellen die Weichen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es wird gemunkelt, dass Neunkirchens bisheriger Grüne-Vizebürgermeister Martin Fasan abdankt. Am 30. Jänner machen die Grünen Neunkirchen Nägel mit Köpfen und verraten, wie es mit den Grünen nach der Gemeinderatswahl weitergeht. Bleiben Sie dran, wir tun es auch!

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Bezirk Neunkirchen
Stadtchefs halten die Macht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Wähler bestätigten in den drei Städten ihre amtierenden Bürgermeister. – Aber die ÖVP jubelt mehr als die SPÖ. (ts, er, scherzer). In Gloggnitz, Ternitz und in der Bezirkshauptstadt bleiben die Bürgermeister ungeschlagen. Neunkirchens Stadtchef Herbert Osterbauer (ÖVP) triumphierte enorm und sprang von 15 auf 17 Mandate. ÖVP-Herausforderin Andrea Kahofer (SPÖ) hingegen hat ihr Ziel – den Bürgermeister-Sessel – verfehlt. Die SPÖ verliert zwei Sitze. Die Grünen stagnieren...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Bezirk Neunkirchen
Nur ein großer Gewinner

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Insgesamt betrachtet verlor die SPÖ bei der Gemeinderatswahl im Bezirk 2.336 Wähler, während die ÖVP 147 dazu gewinnen konnte. Auch die FPÖ verlor im Bezirk Wähler (-872). Die Grünen büßten 171 Stimmen ein und die Neos 192. Diverse Kleinlisten konnten dafür 565 Stimmen holen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Harald Bürgermeister kann sich als Bürgermeister behaupten.

Höflein an der Hohen Wand
"Und nächstes Mal nehmen wir eines dazu"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinderatswahl ist in Höflein an der Hohen Wand geschlagen. Der amtierende SPÖ-Bürgermeister Harald Ponweiser konnte einen Zuwachs von 10,22 Prozent verzeichnen, die ÖVP legte auch zu, aber "nur" 1,13 Prozent. Damit ist auch klar, wer die Stimmen der Bürgerliste, die nicht mehr zur Wahl stand, inhalierte. SPÖ-Bürgermeister Ponweiser vollmundig: "Das bedeutet, dass unser Kurs nicht falsch ist. Und  beim nächsten Mal werden wir noch einen (Gemeinderatssitz – Anm. d....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Doppelreiter (l.) mit Schröttner (r.).

Semmering
Semmering: ÖVP legt zu

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Hermann Doppelreiter soll Horst Schröttner als ÖVP-Bürgermeister am Zauberberg ablösen (die Bezirksblätter berichteten). Derzeit steht es ÖVP (12) zu SPÖ (2) und FPÖ (1). Hermann Doppelreiter holte 13 Mandate für die ÖVP.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Neunkirchens Grüner Vize Martin Fasan hat bereits sein Kreuzerl gesetzt.
11

Gemeinderatswahlen 2020
Neunkirchen wählt – Update: ÖVP verliert in Bürg ein Mandat

BEZIRK NEUNKIRCHEN (er/ts). Heute ist es soweit - Niederösterreichs Gemeinden wählen. Die insgesamt 567 Gemeinden können aus 1.851 Parteien wählen. Wie sich die 1.459.072 Wahlberechtigten entscheiden werden, können Sie ab 13:00 bei uns live mitverfolgen. Überraschung für ÖVP in Bürg-Vöstenhof In Bürg-Vöstenhof wurde bereits ausgezählt. Hier wanderte ein Mandat der ÖVP zur SPÖ. Nun steht es 8 ÖVP- zu 5 SPÖ-Mandaten. ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Hannes Mauser zu den Bezirksblättern: "Ich weiß auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Rote Kugelschreiber in Ternitzer Kabinen.
1 3

Bezirk Neunkirchen
Reichenau/Ternitz: Ist die Farbe wirklich so wichtig?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinderatswahl läuft. Welche Farbe der Kugelschreiber haben darf, womit der Wahlzettel angekreuzt wird – da scheiden sich allerdings die Geister. Der aus der Wahlzelle Reichenaus Grüne-Spitzenkandidat, das Journalisten-Urgestein Wilfried Scherzer, hat bereits sein Kreuzerl gesetzt. – Allerdings mit einem blauen Kugelschreiber. "Mit dem, der in der Wahlzelle angehängt war", so Scherzer. Die Farbe ist nicht entscheidend So wurden in Ternitzer Wahlkabinen rote...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Willi Terler (ÖVP) ist unangenehm berührt von der Art des Wahlkampfes unmittelbar vor dem Urnengang.
1

St. Egyden
Zores um Werbung aus "anderem Lager" im ÖVP-Wahlsackerl

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Ternitz erhitzten FPÖ-Wahlfolder in SPÖ-Wahlsackerl die Gemüter (mehr dazu hier). Nun hat auch St. Egyden seinen "Vor-Wahlskandal". Fuchsteufelswild sind ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Hannes Mauser und St. Egydens ÖVP-Bürgermeister Willi Terler. Anlass dafür geben Stimmzettel für den zweitgereihten FPÖ-Kandidaten in St. Egyden, die auf wundersame Weise ihren Weg in Wahlsackerl der ÖVP gefunden haben, die bei Haushalten ausgeteilt wurden. Für Terler und Mauser eine Sauerei...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.