Walding

Beiträge zum Thema Walding

8

Leistungsabzeichen in Gold
102 Feuerwehrjugendliche stellten sich Bewerb

Nachdem im Vorjahr keine Abnahme für das Leistungsabzeichen in Gold möglich war, traten kürzlich 102 junge Feuerwehrleute beim Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold an. WALDING. Dieser Bewerb stellt den Abschluss der Laufbahn in der Feuerwehrjugend dar. Verlangt wird theoretisches Wissen und praktisches Können aus allen Bereichen des Feuerwehrwesens. Unter strengsten Maßnahmen wurden die einzelnen Stationen abgewickelt. Vor Beginn musste auch ein Schnelltest durchgeführt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Johann Plakolm und Christine Koll beim Müllsammeln an der Rodl.

Hui statt Pfui
150 Freiwillige sorgen für ein sauberes Walding

In Walding ist es gelebte Tradition, dass sich jährlich Vereine und Freiwillige für eine gemeisame Müllsammelaktion verabreden. WALDING: Die aktuelle Situation hat nun für eine Innovation in Walding gesorgt: „Coronabedingt haben wir unsere Müllsammelaktion heuer neu organisiert. Statt sich an einem Tag als große Gruppe zu treffen und gemeinsam zu sammeln, sammeln wir heuer über mehrere Wochen hinweg unter Einhaltung der Coronamaßnahmen einzeln oder in Zweierteams fallengelassenen Müll. Bis Ende...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Spende für Sozialprojekt
Am 24. April ist Pflanzenmarkt in Walding

WALDING. Am Samstag, 24. April, zwischen 7 und 11 Uhr können am Waldinger Bauernmarkt beim Gasthaus Bergmayr Pflanzen und Sträucher für einen guten Zweck gespendet bzw. erworben werden. Gemüsepflanzerl, Blumenzwiebeln, Gartenblumen, Kräuter und Zimmerpflanzen wechseln dort ihre Besitzer. Die Einnahmen aus diesem Tauschmarkt werden vom Veranstalter (Katholisches Bildungswerk und Volksbildungswerk) wie jedes Jahr einem sozialen Projekt in der Gemeinde zugeführt. Bei Schlechtwetter findet der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Nach anonymer Anzeige: Die Polizei entdeckte in einer Gartenlaube in Walding eine Feier von 13 Personen aus elf unterschiedlichen Haushalten.

Vorfall in Walding
Polizei löste Geburtstagsparty auf

Polizeieinsatz in Walding: In einer Gartenlaube feierte ein Mann mit zwölf anderen Personen seinen Geburtstag.  WALDING. Am 3. April 2021 kurz vor 20 Uhr ging über die Landesleitzentrale der Polizei eine anonyme Anzeige ein, wonach in Walding eine Geburtstagsfeier stattfinden würde. An besagter Örtlichkeit stellten die Polizisten in einer Gartenlaube hinter dem Haus insgesamt 13 Personen aus elf unterschiedlichen Haushalten fest. Sie hielten den Mindestabstand nicht ein und trugen auch keine...

  • Urfahr-Umgebung
  • Julia Mittermayr

Wahl 2021 in Oberösterreich
Walding wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Walding tritt Bürgermeister Johann Plakolm (ÖVP) bei der Wahl 2021 an. Die Spitzenkandidaten der anderen Parteien wurden noch nicht präsentiert. WALDING. Bei den Gemeinderatswahlen 2015 musste die SPÖ nach der Ära von Josef Eidenberger herbe Verluste hinnehmen. 42,7% der Wählerstimmen bedeutete eine Minus von 19,7 Prozent. Der Ursache lag auch daran, dass die Grünen zum ersten Mal bei einer Wahl antraten und sofort auf 16% kamen. Die ÖVP gewann ebenso 3,7% dazu und lag mit 41,3% nur knapp...

  • Urfahr-Umgebung
  • Bezirksrundschau Urfahr-Umgebung
Von links: Von der Firma Zellinger Martin Ehrensperger, Theresa Zellinger-Orgler, Elisabeth Humer und Geschäftsführer Jürgen Humer, Nationalrätin Claudia Plakolm, Landtagspräsident Wolfgang Stanek, Waldings Bürgermeister Johann Plakolm und Landtagsabgeordneter Bürgermeister Josef Rathgeb.

Regionaler Arbeitgeber
Wolfgang Stanek zu Besuch bei Zellinger

Kürzlich besuchte Landtagspräsident Wolfgang Stanek gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Bürgermeister Josef Rathgeb die Firma Zellinger mit Hauptstandort in Walding. Vor Ort begleiteten diese auch Bürgermeister Johann Plakolm und seine Tochter, Nationalratsabgeordnete Claudia Plakolm. WALDING. Seit mehreren Generationen ist das Familienunternehmen Zellinger in den Bereichen Abfallwirtschaft, Transporte und Baggerungen tätig. 130 Mitarbeiter arbeiten täglich für die Kunden aus ganz Oberösterreich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Neue Projekte
Gemeinde Walding investiert in die Infrastruktur

In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurden in Walding zahlreiche Projekte beschlossen. WALDING. Vorrangig wird in eine Verbesserung der Infrastruktur investiert. Während in letzter Zeit das Kanalnetz saniert wurde, geht es nun zur Wasserversorgung, die in mehreren Etappen im Bereich Jörgensbühl und vor allem am Waldinger Mursberg erneuert wird. Auch neue Geh- und Radwege sowie notwendige Straßenprojekte sind geplant. Besonders wichtig ist Bürgermeister Johann Plakolm (ÖVP) die Schaffung einer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Verbindung zu Nachbarorten
SPÖ Gramastetten fordert einen "Rufbus"

Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) zwischen Gramastetten und Linz wurde in den letzten Jahren stetig erweitert und liegt mittlerweile – zumindest zu den Stoßzeiten – auf einer guten Frequenz. Anders sieht es hingegen mit der Erreichbarkeit der unmittelbaren Nachbarorte aus. GRAMASTETTEN. Um mit „Öffis“ von Gramastetten nach Walding oder Ottensheim zu gelangen, ist dies aktuell nur über den Umweg Linz möglich. Richtung Norden, wie Beispielsweise nach Herzogsdorf, das gleiche...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Jerusalema-Challenge
Auch das Bezirksseniorenheim Walding tanzt

Als erste Einrichtung im Bezirks Urfahr-Umgebung hat das Bezirksseniorenheim Walding an der Jerusalema-Challenge teilgenommen. Dabei tanzen Menschengruppen zu einem Lied von Master KG. WALDING. Diese Aktion geht um die ganze Welt und steht für Hoffnung in der schwierigen Zeit der Pandemie. Im Bezirksseniorenheim Walding teilt man diese Hoffnung und Zuversicht: „Wir sind guter Dinge, dass sich die Situation rund um die Pandemie in unserem Bereich – nicht zuletzt durch die Impfung, die hohe...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Manuel Wiesinger, Mario und Stefan Koll öffnen Türen und Tore.

Sommer GesmbH Walding
Auf die richtige Tür gesetzt

WALDING. Die Sommer GesmbH in Walding weiß, worauf es bei Türen- und Toren ankommt. Auf was sollte man achten, wenn man sich eine neue Haustüre/ein neues Garagentor anschafft? Türen bzw. Tore sind täglich in Gebrauch. Daher sollte man darauf achten, langlebige Produkte zu kaufen. Man muss auf Sicherheit, Verriegelung, Dichtheit und einen professionellen Einbau Wert legen. Weiters sollte im Service- oder Notfall eine Fachfirma schnell und zu fairen Preisen vor Ort sein. Natürlich sollte auch die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Franchise-Partner von Das Futterhaus Österreich, Roland Wöran.

Neueröffnung
"Das Futterhaus" eröffnet Filiale in Walding

Der Heimtierfachmarkt "Das Futterhaus" Österreich ist auf Expansionskurs und eröffnet am 22. Februar in Walding einen neuen Standort. WALDING. Aktuell ist "Das Futterhaus" mit 42 Standorten in Österreich vertreten und zählt zu den größten Zoofachhandelsketten des Landes. Für das Jahr 2021 ist die Expansion weiterer fünf Märkte geplant. Mit der Eröffnung in Walding (Gewerbepark 1) am 22. Februar geht ein weiterer Franchise-Markt an den Start. Franchise-Partner Roland Wöran betreibt mit der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der Familienbetrieb ist ein bedeutender regionaler Arbeitgeber mit stetem Wachstum bei Umsatz und Mitarbeitern.

Familienbetrieb
Sommer-Team ist engagiert, bestens geschult und erfahren

WALDING. Der Familienbetrieb Sommer GesmbH beschäftigt zurzeit dreizehn Mitarbeiter, die in unterschiedlichen Bereichen arbeiten: Mario und Stefan Koll (Geschäftsführung); Empfang, Sekretariat, Telefon, Buchhaltung (3); technischer Verkauf (3); Servicemonteure (4); Reinigungskraft/Hausverwaltung (1). Die neuen Arbeitsräume sind modern, ergonomisch, hell, großzügig und funktional gestaltet. Kürzere Wege am Arbeitsplatz Auch genießen die Mitarbeiter, dass alle Geschäftsfelder, vor allem auch das...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Mario und Stefan Koll freuen sich über das großzügige Lager.
2

Arbeitserleichterung
Hohe Investition in zukunftsweisende Lagerlogistik

Durch die Lagerlogistik in der neuen Sommer-Firmenzentrale können Arbeitsvorgänge schneller abgewickelt werden. WALDING. Die Firma Sommer GesmbH bietet ihren Kunden ein umfassendes Montage- und Reparaturservice an. Um alle Ersatzteile schnell parat zu haben, benötigt es auch entsprechenden Platz für deren Lagerhaltung. Mit dem neu erbauten Lager (420 Quadratmeter) ist eine noch raschere Lieferfähigkeit gewährleistet. Montagen und Reparaturen können beim Endkunden dadurch noch schneller...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das neue Firmengebäude vereint alle Sommer-Produkte und Dienstleistungen unter einem Dach.
3

Nachhaltig gebaut
Die neue Sommer-Firmenzentrale ist eröffnet

Das neue Firmengebäude der Sommer GesmbH wurde nachhaltig errichtet und ist somit ein Vorzeige-Projekt in der Region. WALDING. Vom neuen Firmenstandort aus, unmittelbar neben der B127 in Walding, betreut der Komplettanbieter für Türen, Tore und Antriebe ab sofort seine Kunden. Für die Sommer-Erfolgsgeschichte legte Erwin Koll im Jahr 2000 mit der Gründung einer Firma in Walding den Grundstein. 2016 übernahmen seine Söhne Mario und Stefan Koll den renommierten Familienbetrieb, den sie in zweiter...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Stefan und Mario Koll (v. l.) freuen sich, dass sie den Bau eines eigenen Firmengebäudes realisieren konnten.

Neuer Standort der Sommer Ges.mbH
"War klar, in Walding zu bleiben"

Die Sommer Ges.mbH übersiedelte Anfang Jänner in ihre neue Firmenzentrale neben der B127 unweit des alten Firmenstandortes in Walding. Von dort betreut der Komplettanbieter für Türen, Tore und Antriebe ab sofort seine Kunden. WALDING. In einer Rekordbauzeit von neun Monaten wurde der Neubau der Sommer Ges.mbH fertiggestellt. Alle Geschäftsfelder sind nunmehr auf 920 Quadratmeter unter einem Dach vereint. Die beiden Geschäftsführer Mario und Stefan Koll haben mit ihren elf Mitarbeitern kürzlich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Erika Königstorfer, Johann Plakolm und Christine Grabinger.

Seniorenbund Walding
Christine Grabinger ist neue geschäftsführende Obfrau

WALDING. Da wegen der Corona-Pandemie keine Neuwahl der Obfrau des Seniorenbundes Walding stattfinden konnte, wurde Christine Grabinger vom Vorstand einstimmig zur geschäftsführenden Obfrau als Nachfolgerin von Erika Königstorfer gewählt. Bürgermeister Johann Plakolm dankte Erika Königstorfer für ihr langjähriges wertvolles Engagement und wünschte Christine Grabinger viel Freude und Erfolg in der neuen Funktion.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Fotomontage
Seniorenbund Walding gestaltete Schaufenster

WALDING. Die Raiffeinsenbank Walding-Ottensheim stellte dem Seniorenbund Walding einen Monat lang ein Schaufenster bei der Bank in Walding zur Verfügung. Der Seniorenbund nutzte diese Gelegenheit, um seine zahlreichen Aktivitäten zu präsentieren. Im Bild eine Fotomontage mit einem Überblick über die einzelnen Aktivitäten im Schaufenster der Bank. Soweit auf den Fotos nur geringe Abstände zwischen den Personen zu sehen sind, wurden diese vor der Coronapandemie aufgenommen.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
5

Tiergarten unterstützen
Stiller Advent für die Waldinger Tiere

Erst ab 24. Dezember 2020 darf der Tiergarten Walding wieder für Besucher öffnen, natürlich unter Einhaltung aller möglichen Corona Schutzmaßnahmen. WALDING. "Eine sehr stille Adventszeit liegt vor uns und wir hoffen, dass sich die Corona Situation bald für alle bessert. Das ist nun schon der vierte Monat in diesem Jahr in dem der Tiergarten für Besucher geschlossen haben muss. Eine sehr große Herausforderung für uns alle", heißt es vom Tiergarten Walding. Auch die Tiere würden die Besucher...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
13

Ein Traditionsgasthaus gibt es nicht mehr

Eine Jahrzehnte lange Wirtshaus Epoche geht zu Ende. Der Waldinger „Landgastof Rodlhof“ am Rand der Aschacher Straße wird gerade dem Erdboden gleich gemacht. 2013 wurde das beliebte Gasthaus wie viele andere Gebäude vom Jahrhundert Hochwasser unter Wasser gesetzt und zerstört. Da ein Ersatzgrundstück für den Weiterbetrieb eines Gasthauses an anderer Stelle nicht gefunden wurde, blieb der Familie Doppelhammer nichts anderes übrig, als den Betrieb zu schließen und abzureißen. Während die Wirtin,...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
9

Waldinger Glaskunst
Ein Spiel mit Materialien, Glas und Hitze

Ein ganz großer Künstler reift im 24-jährigen Walding Bernhard Gisbert Hartl heran. Der junge Mann hat sich ganz der Glaskunst verschrieben und stellt wahre Kunstwerke wie Ringe, Ohrschmuck, Amulette aus Glas her. Auch Bilder, die man an die Wand hängt, gehören zu seinen Arbeiten. Diese Glasornamente werden auch als Wohn-Schmuck Gegenstände in Wohnungen nicht nur aufgehängt, auch als Dekoration auf Kästchen oder Nischen sind sie ein besonderer Blickfang. Diese Ornamente werden in der...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
2

Unfall in Walding
Arbeiter teilweise in Baugrube verschüttet

WALDING. Am Dienstag Vormittag kam es zu einem Unfall auf einer Baustelle in Walding. Eine Person wurde dabei teilweise in einer Baugrube verschüttet. Die alarmierten Feuerwehren konnten bereits bei der Anfahrt darüber informiert werden, dass Ersthelfer die Person retteten. Ein praktischer Arzt und das Team vom Notarzthubschrauber versorgten den Bauarbeiter an der Unfallstelle. Danach konnte er zur weiteren medizinischen Abklärung mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus Linz gebracht werden....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der Weihnachtsschmuck  wird sorgfältig verpackt.
8

Kunsthandwerk
Waldinger Glaskünstlerin hofft auf Weihnachstmärkte

„Ich habe das ganze Jahr gearbeitet, jetzt hoffe ich, dass nach Absagen der Ostermärkte und Vernissagen wenigstens die Weihnachtsmärkte stattfinden“, so die Waldinger Glaskünstlerin Gisela Otasek-Hartl. Otasek-Hartl bietet ihre Kunstwerke an mehreren Märkten wie Wien Schönbrunn, Schloss Weinberg, Schloss Ort an. Das künstlerische Talent hat Gisela von ihrem Vater Giselher geerbt. Sie erlernte bei ihm den Beruf „Glasbläser und Instrumentenerzeuger“, schloss die Gesellenprüfung mit Auszeichnung...

  • Urfahr-Umgebung
  • herbert schöttl
Von links: Stefan Greiner, Thomas Engleder, Johann Plakolm, Johann Zauner, Andreas Wiesinger, Andreas Lackner, Johann Weinzinger, Christian Schütz, Martin Pernsteiner, Franz Greiner.
2

Malerei Wiesinger
2020 Bäume – erfolgreiche Klimaschutzaktion-Bilanz

WALDING. Die Corona-Entwicklung hat auch den zweiten Pflanztag der Malerei Wiesinger aus Walding, der am 16. Oktober 2020 stattfinden sollte, einen Strich durch die Rechnung gemacht. Andreas Wiesinger plante jedoch kurzer Hand um. Er hatte am Freitag, 23. Oktober, um 10 Uhr, im kleinen erlaubten Anzahlkreis, prominente Vertreter aus Wirtschaft und Politik nach Walding eingeladen. Vor Ort waren Bürgermeister Johann Plakolm, Christian Schütz (Landesinnungsmeister für Maler und Tapezierer), Johann...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.