Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Wandern am Magdalensberg

Wandern mit dem Bildungswerk Magdalensberg: am 25. September. MAGDALENSBERG. Das Bildungswerk Magdalensberg startet in den Herbst mit einem Kulturangebot, bei dem die Corona-Maßnahmen auf jeden Fall eingehalten werden können: Am Freitag, 25. September, lädt das Bildungsgwerk zur Kulturwanderung Magdalensberg – Ottmanach. Treffpunkt ist um 15 Uhr bei der Kirche St. Helena/Magdalensberg. Andocken kann man auch am zweiten Treffpunkt um  17 Uhr, bei der Kirche St. Margaretha in Ottmanach Für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Lehner
 Die Bedingungen zum Wandern und die Bergwelt zu genießen sind ideal.

Wandern in Kärnten
Wander-Highlights mit den Kärntner Sommerbergbahnen

Kärntens Sommerbergbahnen sorgen bis in den Herbst hinein für aufregende Wander- und Bergerlebnisse. KÄRNTEN. Das derzeit prächtige Wetter bietet die besten Bedingungen zum Wandern. Daher sind Kärntens Seilbahnen auch bis in den Herbst hinein in Betrieb. Bei den Berg- und Talfahrten wird auch auf die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen geachtet, erklärt Reinhard Zechner, Landessprecher Kärnten der Sommerbergbahnen. "Durch die langen Sommer-Betriebszeiten leisten Kärntens Sommerbergbahnen einen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Die Klagenfurter Hütte ist heuer erstmals beim Hüttenkult-Angebot dabei.
3

Hüttenkult
Wanderspass plus Stempelpass

Herbstzeit ist Wanderzeit. Zwei neue Hüttenkult-Hütten plus abwechslungsreiches Wanderrouten-Angebot im Alpen-Adria Raum. Stempel sammeln und gewinnen.  BÄRENTAL, TARVIS. Seit heuer sind zwei weitere Hütten im Hüttenkult-Angebot verfügbar: die Klagenfurter Hütte im Kärntner Bärental, und das Rifugio Pellarini am Fuße des Wischbergs im Gemeindegebiet von Tarvis.  Alm-, Berg- und Kulinarik-Fans dürfen sich über ein abwechslungsreiches Angebot an Wanderrouten und hausgemachten traditionellen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Präsentierten die Neuigkeiten auf der Klagenfurter Hütte: Arnulf Begusch, Josef Kersche und Roland Ertl mit Team der Klagenfurter Hütte.

Klagenfurter Hütte
Neue Webcam ermöglicht aktuellen (Aus)blick

Die Klagenfurter Hütte kommt jetzt dem Tal ganz nahe – eine neu installierte Webcam ermöglicht einen aktuellen Blick auf die Wetterlage.  FEISTRITZ IM ROSENTAL. Die Klagenfurter Hütte ist ein alpines Schutzhaus und Ausflugsziel auf 1.664 Meter Höhe über dem Meeresspiegel – mitten in den Karawanken. Roland Ertl ist seit Dezember 2018 Pächter der Hütte. Zuvor war er im Glocknerhaus.  Die Klagenfurter Hütte ist beliebtes Ausflugs- und Wanderziel in der Region. Mehrere Wege führen zur Hütte –...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Mit gedehnten Muskeln wandert sich's besser.

Dehnen und aufwärmen
Beinmuskeln gut auf die Wanderung vorbereiten

Wandern zählt nicht unbedingt zu den Hochleistungssportarten, kann aber durchaus zu Muskelkater – vor allem in den Beinen – führen. ÖSTERREICH. Wandern zählt nicht unbedingt zu den Hochleistungssportarten, kann aber durchaus zu Muskelkater – vor allem in den Beinen – führen. Um die Muskulatur auf Betriebstemperatur zu bringen sollte man vor der Tour einige Übungen durchzuführen. Dynamisch statt statischSportmediziner empfehlen dynamisches Dehnen. Dabei wird die Position nur kurz...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Der goldenen Herbst eignet sich perfekt für eine Wanderung in den wunderschönen Kärntner Bergen
2

Veranstaltungstipps
Der Nationalfeiertag in Kärnten

Am Samstag, 26. Oktober, ist Nationalfeiertag und neben vielen Wanderungen gibt es auch jede Menge Konzerte und Kulturveranstaltungen am Wochenende. KÄRNTEN. Am Wochenende geht es in Kärnten diesmal sportlich zu, denn traditionell zum Nationalfeiertag finden in den Bezirken einige geführte Wanderungen statt. Bei den fast frühsommerlichen Temperaturen und dem schönen Wetter ist eine Wanderung natürlich genau das richtige, um ordentlich auszulüften und die Natur zu genießen.

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Die Bergwandergruppe rund um Edwin Hofer bei einer Wanderung in der Goriška Brda
4

Bergwandern
Berg und Geselligkeit

Herbstzeit ist Wanderzeit. Rund 30 rüstige Pensionisten aus Klagenfurt und Umgebung gehen seit über 30 Jahren einmal pro Woche gemeinsam auf einen Berg. Das Ziel am Nationalfeiertag: die Gerlitzen. KLAGENFURT STADT & LAND (chl). Vor über 30 Jahren hat Walter Strausky, ehemaliger Bergrettung-Klagenfurt-Leiter und Alpenvereins-Ehrenmitglied, eine Senioren-Bergwandergruppe ins Leben gerufen, die aktuell rund 30 aktive Wanderer zählt. Die rüstigen Pensionisten sind zwischen 60 und 83 Jahre...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Anzeige
Kulinarische Nächte mit köstliche Kreationen von regionalen Küchenchefs in Bad Kleinkirchheim

Bad Kleinkirchheim
Bad Kleinkirchheim lädt im Herbst zu den Kulinarischen Nächten

BAD KLEINKIRCHHEIM. Von 20. September bis 12. Oktober verwandeln an jedem Freitag und Samstag regionale Genussland Kärnten Produzenten gemeinsam mit örtlichen Küchenchefs die Region Bad Kleinkirchheim in ein Mekka für Gourmets und Genießer. An den Abenden verwöhnen regionale Küchenchefs den Gaumen mit innovativen Kreationen. Jedes Wochenende steht dabei unter einem anderen Themenschwerpunkt: „Feinem vom Kärntner Feld – Gemüse, Korn, Kraut & Ruabn“,  „Edles von Kärntner Obst & Traube...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Wanderer gerieten in Bergnot

Alpine Notlage
Wanderer verirrten sich

Zwei Wanderer haben sich auf den Südalpenweg verirrt. Die Bergrettung brachte beide unversehrt zur Klagenfurter Hütte.  FEISTRITZ IM ROSENTAL. Ein Mitarbeiter der Klagenfurter Hütte alarmierte gestern Abend die Polizei. Grund: Er erhielt einen unbekannten Anruf in dem hervorging, dass Wanderer sich auf dem Südalpenweg verirrt haben. Der Anrufer berichtete, dass sich seine Begleitung aufgrund der bereits eingebrochenen Dunkelheit weigert, weiterzugehen.  Suchflug der Bergrettung Nach...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
1

BUCH TIPP: Thomas Neuhold – "100 große Gipfelziele - Normalwege und alternative Routen"
Unsere Gipfel sind das Ziel

100 Gipfelziele mit Kartenskizzen und vielen Varianten, Angaben über Höhenmeter, Gehzeiten, Schwierigkeitsgrade – in diesem Buch findet man alle wichtigen Daten. Der Salzburger Alpinist und Autor Thomas Neuhold präsentiert die gesamten Gipfelhighlights der Regionen Höllengebirge bis zu den Nockbergen, Wilder Kaiser bis zum Dachstein, Glocknergruppe bis in die Niederen Tauern, Kitzbüheler Alpen bis zum Watzmann. Pustet Verlag, 224 Seiten, 22 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1 1 16

Loibl
Wanderung auf den alten Loibelpass

Wanderung auf den alten Loibelpass Wie oft ist man mit dem Auto über den Loibelpass, Loibeltunnel Richtung Süden unterwegs, ohne daran zu denken das man vor 1964 noch über den 300 Meter höher liegenden ältesten Straßenpass Europa fahren mußte. Kurz vor den Loibeltunnel beginnt die geschichtsträchtige ca 4 km lange Wanderung hinauf zum alten Loibelpass ein Weg der schon von den alten Römer genuzt wurde und bis 1875 noch täglich die Postkutsche zwischen Laibach und Klagenfurt unterwegs...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Richard Buggelsheim
Die ehemalige Bundesministerin Elisabeth Köstinger beim Anbringen der Verhaltensregeln im Umgang mit Weidevieh auf der St. Martiner Alm/Hüttenberg
2

83. Landesalmwandertag
10 Almregeln auf der St. Martiner Alm angebracht

Beim 83. Landesalmwandertag auf die St. Martiner Alm in der Gemeinde Hüttenberg, brachte Ex-Budnesministerin Elisabeth Köstinger eigenhändig 10 Almregeln für Besucher an. HÜTTENBERG. Etwa 22,3 Prozent der Österreichischen Landwirte treiben ihre Tiere im Sommer auf die Alm. Dabei machen die Almen rund 14 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Netto-Fläche aus und beschäftigen circa 7.120 Hirten auf 4.680 Almen. 83. LandesalmwandertagVergangenes Wochenende kamen rund 600 Wanderer...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
1 2

BUCH TIPP: Sissi Pärsch – "Unsere schönsten Hütten"
Fünfzig Hütten und ihre Betreuer

Der schöne Band beinhaltet Porträts von 50 ausgesuchten Berghütten in Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol. Ihre Umgebung und ihre Bewohner werden von Autorin Sissi Pärsch und das Bergwelten-Team sehr subjektiv und einfühlsam porträtiert, die Besucher geben ihre Eindrücke in Worten und sehr schönes Fotos wieder. Die Hütten bieten besondere Kulinarik, Erholung und Zuflucht. Ein Buch, das den Appetit auf Bergerlebnisse macht. Bergwelten-Verlag, 256 Seiten, 28 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Mit diesen Übungen wirst du fit für ausgedehnte Wanderungen

Woche-Fitness-Blog
Die besten Übungen fürs Wandern

Österreich ist eine wahre Wandernation. Bei den landschaftlichen Gegebenheiten, die unser Land bietet, ist das natürlich nahe liegend. Ab in die BergeLaut aktuellen Umfragen ist Wandern die am zweithäufigsten ausgeübte Sportart der Österreicher, nach Schwimmen aber noch vor Rad fahren! Mehr als die Hälfte aller Österreicher gehen zumindest ab und zu Wandern. Vorbereitung ist wichtigKaum jemand bereitet sich dafür aber richtig vor. So entstehen immer wieder Verletzungen, die nicht sein...

  • Kärnten
  • Philipp Troschl
Auch Philipp Troschl zieht es oft in die Berge. Vorbereitung ist beim Wandern die halbe Miete
1

WOCHE-Fitness-Blog
Fit für den Wandersommer!

Das Wetter hat zwar diesen Frühsommer bei uns in Kärnten gar nicht zum Wandern eingeladen, aber inzwischen ist die Wandersaison in den umliegenden Bergen angelaufen. Um aufgrund von fehlender Fitness oder Überlastung nicht gleich nach der ersten längeren Wanderung wieder aufhören zu müssen, empfiehlt es sich aber, sich ordentlich darauf vorzubereiten! Keine Kondition, Muskelkater und Knieschmerzen müssen nicht sein!Wenn du Wanderungen auf unseren schönen Bergen im Sommer auch richtig...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Philipp Troschl
Yoga und Wandern kombinieren
2

Eventserie
Yoga, Picknick & Wandern am Wörthersee

Yogis aufgepasst: An drei Sonntagen im Sommer finden die Pop up Events "Yoga, Picknick & Wandern" statt.  WÖRTHERSEE. Wörthersee Tourismus GmbH und SuperActive.at machen mit der exklusiven Eventserie gemeinsame Sache. "Yoga, Picknick & Wandern" öffnet Yoganeulingen und Fortgeschrittenen Plätze am Wörthersee, die sonst verschlossen bleiben.  Eine ideale Kombination Beim ersten Termin, am 21. Juli, wandern Yogis gemeinsam von der alten Obstpresse in Krumpendorf auf den Pirkerkogel....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Sportwissenschaftler und Trainer Philipp Troschl liebt das Wandern und weiß, warum es so gesund ist – für Körper und Geist
1 1

WOCHE-Fitness-Blog
9 Gründe fürs Wandern!

Wandern als idealer Fitmacher für Körper und Psyche: Wer regelmäßig wandert, trainiert seinen Körper und stärkt seine Psyche. 9 Gründe, warum Wandern der ideale Sport im Sommer für dich ist: 1. SchlankmacherJe nach Schwierigkeit der Wanderung bzw. Intensität und Höhenlage verbrennt man zwischen 350 und 550 Kalorien pro Stunde beim Wandern. Da man ja meistens nicht nur eine Stunde wandert, sondern eine Wanderung gut und gerne über mehrere Stunden gehen kann, kommt da schon einiges...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Philipp Troschl
Ein Erlebnis der anderen Art. Unterwegs mit Tausenden, um durch die Nacht und in den Tag zu marschieren. Die Faszination Vierbergelauf
2 5 26

Vierbergelauf
Alles wanderbar – die Faszination Vierbergelauf

Wie die Leute so angezogen sind, in Funktionskleidung, das sieht aus, als hätten sie ständig Wandertag, hat Max Raabe (bekannt durch seinen kleinen grünen Kaktus, da draußen am Balkon), in einem Interview einmal gesagt. Und genau so sah es auch aus, in dem Kessel zwischen den vier Keltenbergen, am Dreinagelfreitag. Wo Hunderte, gar Tausende, unterwegs waren, um die vier Berge zu „bezwingen“ und vor allem sich selbst auf die Probe zu stellen. Beim Vierbergelauf. Jahrelang habe ich Kunden...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Tina Falle
Tscheppaschlucht öffnet ihre Pforten

Saisonstart
Tscheppaschlucht öffnet wieder

Die Winterpause ist vorbei. Die Tscheppaschlucht hat ab 27. April wieder geöffnet.  FERLACH. Das beliebte Ausflugsziel für die ganze Familie  startet ab 27. April mit einem "Tag der offenen Tür" in die neue Saison. Die Schlucht präsentiert sich gerade im Frühling eindrucksvoll.  Bei freiem Eintritt und kostenlosem Busrücktransport können die Wanderer dieses beeindruckende Naturschauspiel erleben und genießen. Festlich umrahmt wird der Eröffnungstag  durch ein Grillfest am Tscheppa-...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Die Klagenfurter Hütte bleibt über Ostern zu

Feistritz im Rosental
Klagenfurter Hütte zu Ostern zu

Beliebtes Ausflugs- und Einkehrziel ist zu Ostern geschlossen. Grund ist ein unerwarteter Todesfall. FEISTRITZ. Der Klagenfurter Alpenverein teilt heute u. a. auf seiner Facebook-Seite mit, dass die beliebte Klagenfurter Hütte zu Ostern geschlossen bleibt. Es heißt: "Mit großem Bedauern müssen wir in Übereinstimmung mit unserem Pächter Roland Ertl mitteilen, dass aufgrund eines völlig unerwarteten, tragischen Todesfalles die Küche nicht in Betrieb gehen kann und damit eine Schließung über...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Über unterstützende Infrastruktur im Bereich Wandern wird  diskutiert

Aktuelles
Projekte der Carnica-Region Rosental

Die Carnica Rosental informiert zu aktuellen Projekten und was weiterhin geplant ist. ROSENTAL. Andreas Kranzmayr von Alpines Wandermanagement GmbH referierte im Rahmen des Interreg-Projektes Alpe Adria Karavanke/Karawanken über „Wandern als Marktvorteil“. Wandertourismus Gemeinsam mit anwesenden Betrieben wurden die Bedürfnisse des Wandergastes erarbeitet und über unterstützende Infrastruktur im Bereich Wandern diskutiert. Auch Leistungen, welche den Wandergast überraschen und wenig...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
25

Gastronomie
Rosentaler Reigenwirte wandern

WELLERSDORF (dw). Einmal im Jahr schnüren die Rosentaler Reigenwirte um Obfrau Alexandra Sereinig ihr Pinkerl und machen im schönen Rosental eine kleine Wanderung. In diesem Jahr war der Tourbeauftrage Gastwirt und Kindergartenkoch Pauli Seher.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Dietmar Wajand
Couple traveling together

Jausenbrot und Blasenpflaster

Eine kleine Wanderapotheke sollte im Rucksack nicht fehlen Im Herbst zieht es viele Wandervögel in die Natur. Blasen an den Füßen können die Wanderfreuden jedoch trüben. „Wenn die Haut gerötet und leicht erhaben ist, muss die betroffene Stelle durch ein Blasenpflaster abgedeckt und so vor weiteren Reizungen geschützt werden“, weiß der Apotheker Christian Wurstbauer. Bereits geplatzte Blasen sollten mit einer antiseptischen Lösung gespült und einer sterilen Auflage abgedeckt werden....

  • Margit Koudelka
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.