Weltspartag

Beiträge zum Thema Weltspartag

Spendenübergabe zum Weltspartag: Bank Burgenland Vst-Dir. Mag. Andrea Maller-Weiß, Dr. Uli Kempf, Caritas, Landtagspräsidentin Verena Dunst, Volkshilfe Burgenland, Bank Burgenland Vst-Dir. Gerhard Nyul.

Weltspartag
Bank-Burgenland-Spende an Caritas und Volkshilfe

EISENSTADT. Der Weltspartag war für die Bank Burgenland immer ein guter Anlass, persönlich Danke zu sagen: Für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. „Das war uns heuer durch die Corona-Pandemie leider nicht möglich. Deshalb spenden wir den für Kundeneinladungen vorgesehenen Betrag denjenigen, die unter der Corona-Pandemie ganz besonders leiden. Vor allem Familien mit Kindern, die bisher kaum über die Runden kamen, sind jetzt besonders gefährdet, in Armut zu geraten,“...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Die Banken luden zum Weltspartag in ihre Filialen in Oberwart.
1 31

Oberwart
Die Banken luden zum Weltspartag ein

OBERWART. Die Banken luden am Weltspartag ihre Kunden wieder zu einem gemütlichen Beisammensein in den Filialen ein. Neben Getränken und kleinen Häppchen gab es auch die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen. Dazu hatten die Banken auch wieder kleine Geschenke für die Kunden parat. Natürlich wurden auch die Sparbüchsen geleert und eingezahlt. Die Bezirksblätter waren mit der Kamera dabei.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Dir. Karl Kornhofer und Dir. Karl Nika begrüßten in der Raiffeisenbezirksbank Oberwart u.a. Bgm. Georg Rosner.
21

Weltspartag
Die Banken in Oberwart öffneten ihre Türen

OBERWART. Am Weltspartag war in den Banken in Oberwart wieder einiges los. Es gab neben zahlreichen netten Gesprächen und kleine Geschenke für die Kunden und viele nutzten den 31. Oktober auch, um Geldgeschäfte in den Bankfilialen zu tätigen. Die Bezirksblätter waren wie jedes Jahr ebenfalls auf Bankenbesuch.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Foto v.l.n.r: Dir. Rudolf Könighofer, NR Niki Berlakovich, Landesparteiobmann Thomas Steiner, Erwin Tinhof, Gaby Schwarz, Klubobmann Christian Sagartz, 2. Landtagspräsident Rudolf Strommer

Das Bargeld muss bleiben!

Auch im Bankensektor hat die Digitalisierung längst Einzug gehalten. „Die burgenländischen Banken haben die Digitalisierung als Chance genutzt und ihre Leistungen moderner und serviceorientierter gemacht“, betont ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner anlässlich des heutigen Weltspartages. Im Banken und Finanzsektor ist die Digitalisierung längst angekommen. Internetbanking und Online-Services sind heutzutage sehr beliebt. „Die Banken haben sich mit Digitalisierung weiterentwickelt und ihr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Die Raiffeisenbezirksbank begrüßte zahlreiche Besucher wie 3. LT-Präs. Ilse Benkö und Vertreter der OSG.
1 16

Der Weltspartag in Oberwart

Die Bezirksblätter besuchten wieder die Banken in der Bezirkshauptstadt OBERWART. Der Weltspartag ist seit vielen Jahren ein gerngesehender Zeitpunkt, um die Kunden in die Bankfilialen einzuladen. Die jüngeren Sparer bringen ihre Spardosen mit und auch ältere Bankkunden bringen Erspartes noch in die Filialen. Zudem gibt es neben vielen Gesprächen auch kleine Geschenke, hervorragende Weine und andere Getränke sowie Brötchen, Salz- und Käsestangerl und andere kleine Stärkungen. Die Bezirksblätter...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Franz Heiden und Bgm. Norbert Sulyok besuchten mit AR Rainer Oswald die Bankstelle Kohfidisch.

Bürgermeister besuchten am Weltspartag die Raiba Kohfidisch

KOHFIDISCH. Auch heuer wurde wieder der "Weltspartag" in Kohfidisch gefeiert. Die beiden Bürgermeister Franz Heiden und Norbert Sulyok besuchten die Raika in Kohfidisch mit ihren Bediensteten. Bei den Gesprächen wurden verschiedenste Themen angesprochen und erörtert.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Weltspartag lockte wieder zahlreiche Kunden in die Bankinstitute.
1 22

Weltspartag 2016 in Oberwart

OBERWART. Der Weltspartag fand heuer am 28. Oktober statt, wobei einige Banken auch am 31. Oktober für ihre Kunden Getränke, Brötchen usw. parat haben. "Der Weltspartag ist auch heute noch wichtig, um mit Kunden in Kontakt zu kommen. Vor allem im ländlichen Raum spielt er noch eine größere Rolle", so ein Bankenvertreter. Die Bezirksblätter besuchten Oberwarter Banken und trafen dabei viele bekannte Gesichter.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
18

Weltspartag in Oberwart

Wie jedes Jahr waren die Bezirksblätter auch heuer wieder am Weltspartag, diesmal am 30. Oktober, in Oberwarts Banken unterwegs, um Mitarbeiter und Kunden zu besuchen. Die Banken hatten für ihre Kunden wieder kleine Aufmerksamkeiten parat und es gab auch Brötchen, selbstgemachte Stangerl sowie verschiedene Getränke.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Beim Weltspartag waren die Banken in Oberwart gut besucht. Hochrangige Vertreter der OSG schauten u.a. bei der Raiffeisenbezirksbank vorbei
27

Weltspartag in Oberwart 2014

Auch wenn die Zinsen im Keller sind und der Stellenwert des 1924 ins Leben gerufenen Weltspartages gesunken ist, besuchen am 31. Oktober dennoch nach wie vor viele Sparer ihre Bankinstitute - und sei es nur, um mit dem eigenen Berater zu plaudern, Leute zu treffen und ein wenig den Alltag zu vergessen. Bei den meisten Banken gibt es - vor allem für die Kinder - noch kleine Geschenke als Dankeschön und meist - für die Erwachsenen - ein gutes Glaserl Wein und Brötchen. Die Bezirksblätter waren in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
6

Weltspartag&Halloween 2014

Wie jedes Jahr steht der 31.10. im Zeichen des Weltspartages! Aber nicht nur den Weltspartag sondern für die Evangelischen auch der Reformationstag. Und nicht zu vergessen ist der "Brauch" der von der USA kommt - und zwar Halloween. Auch wenn dieser Brauch bei uns nicht so ernst genommen wird gehen trotzdem manche am Abend von Haus zu Haus für etwas Süßes. Weltspartag Der Weltspartag fällt dieses Jahr auf einen Freitag und seit 27.10. gibt es dieses Jahr die Weltsparwoche. Wie jeder weiß kann...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Mike Rodach
29

Weltspartag 2013

Die Bezirksblätter waren auch 2013 am Weltspartag wieder bei den Oberwarter Banken unterwegs.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.