Wernstein am Inn

Beiträge zum Thema Wernstein am Inn

Vier Herren mussten heute gegen Mittag aus dem Inn gerettet werden. Die Gruppe war mit dem Ruderboot auf dem Fluss unterwegs, als das Boot auf Höhe der Gemeinde Wernstein kenterte.
13

Wasserrettung In Wernstein
Vier Personen kenterten mit Ruderboot und stürzten in eiskalten Inn

WERNSTEIN (zema).  Heute Vormittag um 11:20 Uhr (20. Dezember 2021) wurden die Feuerwehren Schärding, Wernstein und die Bayerische Feuerwehr aus Neuhaus  zu einer Personenrettung auf dem Inn alarmiert.  Bei den Insassen handelt es sich um drei Passauer im Alter von 80, 78 und 72 Jahren sowie einen 62-Jährigen aus dem Bezirk Schärding. Bei Wendemanöver gekippt Bei einem Wendemanöver kenterte das 4-Mann-Ruderboot und alle vier Insassen fielen ins Wasser. Die Freiwillige Feuerwehr Wernstein...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Anzeige
Durch erfahrene und geschulte Ausbildner im Betrieb erhalten die Lehrlinge bei Metall-Auer in Wernstein eine fundierte und umfassende Ausbildung in Theorie und Praxis.
6

Lehre
Metall-Auer bietet Top-Lehrplätze

Metall-Auer bietet jährlich durchschnittlich sechs Metalltechniker-Lehrplätze für engagierte Jugendliche. Das erfolgreiche und wachsende Familienunternehmen mit Sitz in Wernstein ist in den Bereichen Metall- und Stahlbau, Blech-, Edelstahl- und Zerspanungstechnik sowie in der Pulverbeschichtung tätig. Die Ausbildung zum Metall- und Blechtechniker oder Stahlbautechniker ist deshalb sehr vielfältig, immer spannend und bietet ein solides und breitgefächertes Grundwissen in diesen Berufen. Jedes...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Franz und Aloisa Widegger aus Schardenberg fuhren die Schülerin, die nicht mehr weiterfahren konnte, mitsamt Rad nach Hause.
1 3

Retter in der Not
Ehepaar Widegger zeigte Herz und kam Schulklasse zu Hilfe

Franz und Aloisia Widegger aus Schardenberg halfen in Ingling einer Klasse der Sportmittelschule Schärding aus der Patsche – denn bei einem Radausflug brauchte eine Schülerin Hilfe. SCHARDENBERG. Am 22. September startete die 4s Sportklasse der Mittelschule Schärding zu einer zweitägigen Radtour über Passau und Schlögen nach Linz. Schon nach wenigen Kilometern bekam eine Schülerin körperliche Probleme. Die Eltern des Mädchens konnten die Schülerin nicht sofort abholen – zu allem Überfluss hat...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Heute hat Wernstein am Inn Gemeinderat, Bürgermeister und Landtag gewählt.
2

Ergebnis Wahl 2021
Wernstein am Inn wählt – Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

In Wernstein am Inn konnte Bürgermeister Alois Stadler (ÖVP) sein Amt eindrucksvoll verteidigen. Stadler holte 70,87 Prozent – ein Plus von 9,51 Prozent. Sein Herausforderer Karl Walch von der SPÖ holte 29,13 Prozent (+0,78 Prozent).   WERNSTEIN. Zudem konnte die ÖVP mit 55,45 Prozent (+9,90 Prozent) die "Absolute" holen. Die FPÖ verlor 7,41 Proznet auf 17,03 Prozent. Mit 27,52 Prozent (-2,49 Prozent) bleibt allerdings die SPÖ zweitstärkste Kraft in der Gemeinde. Ergebnis Bürgermeisterwahl 2021...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Die ÖVP verlor bei der Gemeinderatswahl 2015 in Wernstein ihre absolute Mehrheit.
3

Wahl 2021 in Oberösterreich
Wernstein am Inn wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Wernstein am Inn tritt Bürgermeister Alois Stadler (ÖVP) bei der Wahl 2021 an – sein Gegenkandidat wird SPÖ-Bezirksvorsitzender Karl Walch. WERNSTEIN AM INN. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 musste die ÖVP Federn lassen. Sie verlor 8,76 Prozent, kam auf 45,55 Prozent und erreichte damit keine absolute Mehrheit mehr. Besser als in anderen Gemeinden schnitt die SPÖ in Wernstein ab. Sie erhielt mit einem minimalen Stimmplus 30,01 Prozent der Stimmen. Wahlsieger war in...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Jan Pucher ist neuer Besitzer des Landhotels Mariensäule in Wernstein. Bruder Tim ist Koch, seine Eltern Manfred und Ute packen auch mit an.
20

Landhotel Mariensäule
27-Jähriger aus St. Florian ist neuer Wirt in Wernstein

Jan Pucher aus St. Florian kaufte Landhotel Mariensäule in Wernstein – und hat viel geplant. WERNSTEIN AM INN. Seit 1. Juli ist das Landhotel Mariensäule in neuen Händen: Der erst 27-jährige Jan Pucher hat das Gasthaus in Wernstein inklusive Frühstückspension mit 40 Betten gekauft. Er hat Betriebswirtschaft studiert und in der eigenen Eventagentur gearbeitet. Tatkräftig unterstützt wird er dabei von der Familie: Seit drei Jahren betreibt die Familie das Haus Pucher, eine Frühstückspension in...

  • Schärding
  • Judith Kunde
2 2 39

Fotofreunde Schärding - Fototour
Genialer Weitblick bis 172 km von Fraunhof!

Mein Zielgebiet für diesen Nachmittag ist die Gegend um die Naturfreundehütte in Fraunhof im Gemeindegebiet von Schardenberg und der Schafberg in der Gemeinde Wernstein. Nähe der Ortschaft Fraunhof konnte ich gegen Abend die beeindruckende Fernsicht auf das Gebirge einfangen. Doch dazu etwas später. Nach einigen Tagen mit Schlechtwetter hat sich am vergangenen Freitag der Wettergott erbarmt und einen für uns Landschaftsfotografen geradezu idealen Wolkenhimmel bei warmen Temperaturen beschert....

  • Schärding
  • Fotofreunde Schärding
Insgesamt 60 Kinder in Wernstein am Inn durften sich über neuen Spielsand für ihre Sandkästen freuen.

Aktion
ÖVP Wernstein füllt die Sandkästen von 60 Kindern

WERNSTEIN AM INN. Anlässlich der diesjährigen Sandkasten-Aktion überraschten Mitglieder der ÖVP-Wernstein am Karsamstag insgesamt 60 Wernsteiner Kinder mit einer Ladung Spielsand für deren Sandkasten. Als kleines Ostergeschenk überreichte Walter Labmayer jedem Kind außerdem ein Beachball-Set.

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Christuskreuz in Schardenberg
2 15

Fotofreunde Schärding - Fototour
Die Karwoche und der Blick auf das Kreuz

Bei der letzten Fototour in Andorf sind wir auf dem Rückweg zu unserem Ausgangspunkt an der Kirche vorbeigekommen. Recht auffällig war das große Christuskreuz an der Rückseite der Kirche, welche dem Pfarrhof zugewandt ist. Vom Parkplatz aus haben wir das riesige Kreuz frontal fotografiert. Um auch eine andere Sichtweise zu bekommen, sind wir direkt unter das Kreuz gegangen und haben aus der Nähe von unten nach oben Fotos gemacht. Überrascht vom Ergebnis ist dieser Blickwinkel nicht nur aus...

  • Schärding
  • Fotofreunde Schärding
Johann Kieslinger-Furtner braut seit 2015 in seiner Kleinstbrauerei eigenes Bier. Nun wurde das Wenzl Bräu vom Restaurantführer Gault & Millau als Brauerei des Jahres ausgezeichnet.
2

Wenzl Bräu
Die Brauerei des Jahres 2021 steht in Wernstein

Ritterschlag für Wenzl Privatbräu: Es wurde von Gault & Millau als Brauerei des Jahres 2021 ausgezeichnet. WERNSTEIN. Johann Kieslinger-Furtner braut in seiner Kleinstbrauerei in Wernstein am Inn seit 2015 sein eigenes Bier. Zuvor war er 39 Jahre lang bei der Kapsreiter Brauerei beschäftigt, bis diese vor acht Jahren ihren Betrieb einstellte. "Ich hatte es immer schon ein bisschen im Hinterkopf, irgendwann mein eigenes Bier zu brauen. Als Kapsreiter schloss, war klar: Jetzt oder nie", so...

  • Schärding
  • Judith Kunde
4 3 12

Fotofreunde Schärding - Fototour
Möwen als Kunstflieger und winterliche Umgebung

Günther Koglek von den Fotofreunden Schärding war zum Jahresende 2020 mit seiner Kamera auf Motivsuche in der näheren Umgebung unterwegs. Klares, sonniges Wetter, etwas Wolken und schneebedeckte Motive waren sein Anreiz, um an diesem Tag zu fotografieren. Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie die Jahreszeiten den Motiven ihren eigenen Reiz geben. Hat der Herbst leuchtende Farben für uns parat, gibt uns der Winter, wenn der Schnee vieles mehr oder weniger bedeckt, einen starken Kontrast...

  • Schärding
  • Fotofreunde Schärding
1 27

Fotofreunde Schärding - Fototour
Wernstein, Alfred Kubin und ein "lost place"

In Wernstein wurde in den letzten zwei Jahren sehr viel am Ortsbild verändert. Der Hauptgrund war die Verlegung der Eisenbahntrasse, die Verlegung des Bahnhofs, die Auflösung der Bahnübergänge und die Errichtung von Lärmschutzwänden entlang der Schienen. Auf der Fototour fällt mir diese Veränderung sehr positiv auf. Es gibt keine Wartezeiten an Bahnübergängen, da diese durch Unterführungen ersetzt wurden. Die neue Straßenführung fügt sich bestens in den Ort ein. Das Empfinden, dass der Ort in...

  • Schärding
  • Fotofreunde Schärding
Die Frankenburger Künstlerin Lena Göbel mit Bürgermeister Heinz Leprich im Kubin-Haus Zwickledt.

Anton-Faistauer-Preisträgerin 2020
Lena Göbel stellte im Kubinhaus aus

Die diesjährige Anton-Faistauer-Preisträgerin Lena Göbel stellte im Kubin-Haus Zwickledt aus.  FRANKENBURG, ZWICKLEDT. Bürgermeister Heinz Leprich besuchte jüngst die vielbeachtete Ausstellung seiner „Nachbarin“, der 36-jährigen Frankenburger Künstlerin Lena Göbel im Kubin-Haus Zwickledt in Wernstein am Inn. Dort zeigte sie mit dem Tiroler Matthias Bernhard ein Projekt zu Alfred Kubins letzten Werken. Lena Göbel fertigt in der Schlosserei ihres Großvaters im ehemaligen Gasthaus Moser, das...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Anzeige
Metall-Auer legt Wert auf ein gutes Betriebsklima. Belohnungen für gute Leistungen oder Ausflüge gehören dazu.

Bewerben
Jetzt Lehre starten bei Metall-Auer

Metall-Auer belohnt stets gute Leistungen seiner Lehrlinge Jedes Jahr werden bei der Firma Metall-Auer in Wernstein Lehrlinge in die Metall-Auer-Familie aufgenommen, um hier ihre Ausbildung zu starten. Gesamt sind derzeit 170 Mitarbeiter bei Metall-Auer beschäftigt – davon 28 Lehrlinge. In einer Lehrzeit von insgesamt 3,5 Jahren eignen sich die jungen Metallbautechniker ihr Können in den Bereichen Metallbau- sowie Blechtechnik und Stahlbautechnik an. Für diejenigen, die noch mehr...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
4

Porsche Club machte Halt in Inngemeinde Wernstein

Der Porsche Classic Club Austria hat sich vor kurzem das idyllische Wernstein am Inn als Abschluss für eine dreitägige Ausfahrt auserkoren. WERNSTEIN. Knapp 70 Teilnehmer waren davor drei Tage lang unterwegs, fuhren dann weiter zur Rally-Legende Walter Röhrl nach St. Englmar im Bayerischen Wald.  Auch Bruni und Robert Ahrer aus Schärding waren mit ihrem Porsche Carrera 964, Baujahr 1992 zur Oldies – Sternfahrt gekommen. Ebenfalls vertreten war der Porsche-Stammtisch Schärding.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Aktuelles Projekt: Bei der Brauerei Baumgartner wurden die Fassade und der Übergang aus Alu und Glas gefertigt und montiert.
7

Metall-Auer
Stolz auf Projekte in der Region

Metall-Auer hat Stahl- und Metallelemente vieler namhafter Gebäude in der Region gestaltet. WERNSTEIN. Laufend sagen uns Slogans in der Werbung: Kauft regionale und nachhaltige Produkte. Dabei denkt man zuerst vor allem an Lebensmittel – doch es geht auch in anderen Bereichen, zum Beispiel der Baubranche. Das beweist Metall-Auer. Beim Unternehmen aus Wernstein am Inn wird sehr viel Wert auf Langlebigkeit und Regionalität gelegt. "Daher freuen wir uns immer wieder, tolle Bauprojekte in den...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Der Grenzübergang "Mariahilf" ist vorerst bis 1. April geschlossen.
1

Corona-Krise
UPDATE. Grenzübergang "Mariahilf" wieder offen

BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Seit heute, 2. April, ist der Grenzübergang "Mariahilf" wieder geöffnet. Allerdings wird streng kontrolliert – auch in gesundheitlicher Hinsicht. Bericht vom 30. März: Seit heute ist auch der Grenzübergang "Mariahilf" total gesperrt. Die Sperre soll bis 1. April andauern. Dann wird er wieder geöffnet, aber entsprechend  kontrolliert. Ebenfalls gesperrt ist die Fußgängerbrücke "Mariensteg" in Wernstein nach Neuburg/I. sowie die Grenzübergänge Ingling und Jochenstein...

  • Schärding
  • David Ebner
Eine 42-Jährige stürzte während einer Radtour eine Böschung hinunter. Sie wurde mit der Rettung ins Klinikum Schärding gebracht.

Wernstein am Inn
Radfahrerin stürzte über Böschung

Eine 42-Jährige stürzte gestern (19. März) gegen 16 Uhr während einer Fahrradtour mit ihrem Rad eine Böschung hinunter und schlug mit dem Kopf gegen ein Betonteil.  WERNSTEIN. Die Radfahrerin wollte nach einer kurzen Pause wieder anfahren. Dabei kam es auf der Hofötzer Gemeindestraße  in Wernstein aus noch unbekannter Ursache zum Sturz. Die 42-Jährige  rutschte über eine Böschung und schlug mit dem Kopf gegen das Betonfundament eines Gartenzaunes. Sie wurde mit der Rettung ins Klinikum...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Werbeberater Christoph Glas spendete bei der RK-Aktion in Wernstein am Inn Blut.
4

Blutspenden Wernstein
Team der BezirksRundschau Schärding krempelte die Ärmel hoch

Am 4. Februar ging das Team der BezirksRundschau Schärding in Wernstein Blutspenden.  WERNSTEIN. 42 Tage ganz im Zeichen des Blutspendens – das ist der BezirksRundschau Butspende-Marathon. In dieser Zeit ruft die BezirksRundschau in Kooperation mit dem Roten Kreuz besonders zum Blutspenden auf. Los ging es in Wernstein am Inn. Das Team der BezirksRundschau Schärding ging mit gutem Beispiel voran. Werbeberater Christoph Glas und Redakteurin Judith Kunde nahmen beim Termin am 4. Februar auf der...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Der Bauernbund und die Bäuerinnen aus Wernstein kleideten den Nikolaus neu ein.

Nikolausaktion
Neues Gewand für den Nikolo

WERNSTEIN/ INN. Die Nikolausaktion in Wernstein erfreut sich immer großer Beliebtheit bei den Kindern. Jedes Jahr wird unter der Leitung von Markus Hamedinger ein Nikolaus eingekleidet. Leider hatte das alte Gewand schon einige Gebrauchsspuren. Nun taten sich die Bäuerinnengemeinschaft und der Bauernbund Wernstein zusammen und erstanden ein neues Nikolausoutfit. Rechtzeitig vor dem 5. Dezember und 6. Dezember überreichten die Obleute Maria Fuchs und Johann Antesberger die Spende.

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
Das Chaos nimmt endlich ein Ende. Kein Warten mehr bei den Bahnübergängen in Wernstein.

Freigabe "Lindenbach-Unterführung"
Endlich freie Fahrt durch Wernstein

WERNSTEIN. Das Warten hat endlich ein Ende. Mit der Freigabe der "Lindenbach-Unterführung" muss keiner mehr beim Bahnübergang stehen bleiben. Es gilt wieder: Freie Bahn durch Wernstein.  An der Fertigstellung des Bahnhofsgebäudes wird auch bereits eifrig gearbeitet. Zusätzlich müssen noch einige Straßen und Wege fertiggestellt werden.

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
Das Alfred Kubin-Haus in Zwickledt ist immer einen Besuch wert

Kubin-Haus Zwickledt
Verleihung des Museumsgütesiegels an Kubin-Haus Zwickledt

WERNSTEIN/INN. Im Rahmen des Österreichischen Museumstages 2019, wurde am 9. Oktober in Salzburg, das Österreichische Museumsgütesiegel an das Kubin-Haus in Zwickledt verliehen. Prämiert von den Verbänden ICOM Österreich und Museumsbund Österreich, steht das Siegel für qualitätsvolle, nachhaltige Museumsarbeit. Zuerkannt wird es jeweils für fünf Jahre. "Das Österreische Museumsgütesiegel, ist eine besondere Auszeichnung für ein Museum und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In den letzten...

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
Valentin, Martin, Simon und Florian, Lehrlinge bei Metall-Auer, diskutieren mit Chef Erich Auer (re.) über die neue Firmensoftware Core.
1 13

Metall-Auer
Mehr Vernetzung und Kommunikation durch Core

Metall-Auer führte im Juli neue Kommunikationsplattform namens "Core" ein. WERNSTEIN (valk). Fotos von Baustellen, die neuesten Firmeninfos oder den Speiseplan nachschauen. Das Familienunternehmen Metall-Auer führte Anfang Juli ein unternehmensinternes Kommunikations- und Informationssystem mit dem Namen „Core“ ein. Der Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Kern. Ziel der Online-Plattform ist eine bessere, schnellere und für jeden Mitarbeiter einfacher zugängliche...

  • Schärding
  • Valentin Köstler
Anzeige
Metall-Auer legt Wert auf ein gutes Betriebsklima. Belohnungen für gute Leistungen oder Ausflüge gehören dazu.

Wernstein am Inn
Jetzt Lehre starten bei Metall-Auer

Jedes Jahr werden bei der Firma Metall-Auer in Wernstein Lehrlinge in die Metall-Auer-Familie aufgenommen um hier ihre Ausbildung zu starten – dort werden gute Leistungen belohnt.  Gesamt sind derzeit 170 Mitarbeiter bei Metall-Auer beschäftigt – davon 28 Lehrlinge. In einer Lehrzeit von insgesamt 3,5 Jahren eignen sich die jungen Metallbautechniker ihr Können in den Bereichen Metallbau- sowie Blechtechnik und Stahlbautechnik an. Für diejenigen, die noch mehr Herausforderung suchen, ist auch...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.