Alles zum Thema Wimitz Bier

Beiträge zum Thema Wimitz Bier

Leute
Brauereieigentümer: Erich Eibensteiner, Josef Habich, Josef Jost und Harald Moshammer
38 Bilder

Wimitzbräu lud zum Tag der offenen Tür

WIMITZ (vg). Im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement (UDM) luden 15 Schüler der HLW St. Veit in Kooperation mit dem Wimitzbräu und den Brauereieigentümern Josef Habich, Erich Eibensteiner,Harald Moshammer,  und Josef Jost zum Tag der offenen Tür in die Brauerei. Offiziell eröffnet wurde das Event durch die Präsentation des neuen Wimitzbieres "Summa' Ale" und dem Bieranstich, welcher von Bürgermeister von Frauenstein Harald Janach durchgeführt wurde. ...

  • 29.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Geschäftsführer Josef Habich gibt seinen Gästen einen Einblick in die Brauerei

Wimitz Bier
Brauerei öffnet die Türen für den guten Zweck

Schüler der HLW St. Veit gestalten einen Tag der offenen Tür bei der Wimitz Brauerei für den guten Zweck: Der gesamte Reinerlös wird gespendet. Josef Habich präsentiert das neue "Summa Ale" WIMITZ. Beim Tag der offenen Tür in der Wimitz Brauerei am Sonntag, 28. April, können Gäste nicht nur die Brauerei besichtigen, sondern auch das neue Spezialbier "Summa Ale" probieren. Das Geheimnis hinter den exotische-fruchtigen Geschmacksnoten steckt in speziellen Hocharoma-Hopfensorten, die bei diesem...

  • 27.04.19
Wirtschaft
2 Bilder

Nach 6 Jahren: Steirerhof in St. Veit soll verpachtet werden

Harald Moshammer, Inhaber des Steirerhof St. Veit, sucht einen Pächter. ST. VEIT (stp). "In erster Linie bin ich Arzt", sagt Harald Moshammer zur WOCHE. Aus diesem Grund wolle er die Verantwortung im Wirtshaus Steirerhof in St. Veit abgeben. "Ich habe es lange nicht geglaubt, habe aber jetzt eingesehen, dass man dauerhaft im Gasthaus präsent sein muss, um den Betrieb anständig zu führen", fügt er hinzu. Vor sechs Jahren hat Moshammer die Immobile in der Klagenfurter Straße gekauft und neu...

  • 08.08.18
Wirtschaft
Seit zwei Jahren wird auch eigener Hopfen angebaut und für die Bier-Produktion in der Wimitz verwendet

Wimitzbräu: Fokus auf eigene Rohstoffe

Seit fünf Jahren geht die Wimitz Brauerei den Weg Richtung Unabhängigkeit in der Rohstoff-Produktion. WIMITZ. "Unsere Vision ist es, sämtliche Biersorten mit eigenen Rohstoffen aus der Region zu produzieren", sagt Geschäftsführer der Wimitz Brauerei, Josef Habich. Im Jahr 2011 wurden in der Wimitz die ersten Bierflaschen abgefüllt, seitdem arbeitet man kontinuierlich Richtung Rohstoff-Unabhängigkeit. Die vier Hauptbestandteile in der Bierproduktion – Wasser, Gerste, Hefe und Hopfen – sollen...

  • 21.06.18
  •  2