wintersportmuseum

Beiträge zum Thema wintersportmuseum

In Zusammenarbeit mit sämtlichen Einsatzorganisationen ist eine sehenswerte Sonderausstellung im Wintersportmuseum entstanden.
Video 8

Sonderausstellung
Mit Blaulicht und Sirene ins Museum (+ Video)

Im Rahmen einer Sonderausstellung werden die Mürzzuschlager Einsatzorganisationen historisch aufgearbeitet. Die geschichtsträchtigen Ski, Snowboards und Rodeln bilden dieses Mal nur den Rahmen. In der aktuellen Sonderausstellung im Wintersportmuseum stehen die Mürzzuschlager Blaulichtorganisationen im Fokus.  Endlich geht es losMehrere Jahre haben die Museumsverantwortlichen gemeinsam mit der Mürz Agentur, der Stadtgemeinde sowie Feuerwehr, Rettung, Bergrettung und Polizei an der Ausstellung...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die Reste der Nansen-Hütte heute, nur noch eine Tafel und eine Steinmauer erinnern an die erste Skihütte der Alpen.
1 1 4

WOCHE Tourentipp
Eine Steinmauer macht (Ski)geschichte

Am 28.11.1896, also vor etwa 125 Jahren, trafen sich in Mürzzuschlag 36 Skiläufer zu einer Stuhleckbesteigung. An und für sich nichts Ungewöhnliches. Galt doch das 1.783m hohe Stuhleck seit seiner Erstbesteigung mit Skiern 1892 durch die drei steirischen Alpinisten Walter Wendrich, Toni Schruf als Hauptinitiator und Max Kleinoscheg als beliebtes Winterziel. Zusätzlich war erst vor Kurzem im Gipfelbereich die alte Gustav Jägerhütte durch die noch zu eröffnende Nansenhütte ersetzt worden. Doch...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andreas Steininger
Unter besonderen Sicherheitsmaßnahmen war es es im Sommer noch möglich das Acoustic Campfire Festival am Kindberger Freibadgelände stattfinden zu lassen. Jetzt stehen Kunst und Kultur wieder still.
4

Kunst und Kultur
Positiver Ausblick trotz Totalausfall

Wie geht es Kunst und Kultur im zweiten Lockdown? Wir haben uns bei drei Mürztaler Vertretern umgehört. Nicht nur der Gastronomie, sondern vor allem auch den Kunst- und Kulturschaffenden macht der zweite Lockdown besonders zu schaffen. "Es macht sich gerade viel Unmut breit, weil im Veranstaltungsbereich bisher wenige Infektionen festgestellt wurden, aber dennoch sind die Maßnahmen für mich alternativlos", meint der Kindberger Erwin Hofer, der jedes Jahr für die Organisation des Acoustic...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
3

Finanzspritze für die regionalen Museen

Das Land unterstützt die steirischen Regionalmuseen mit 300.000 Euro. Die Corona-Pandemie schränkt das öffentliche Leben massiv ein. Stark davon betroffen waren bereits im Frühjahr die steirischen Museen – jetzt müssen sie im November wieder geschlossen halten. In der Steiermark gibt es rund 300 Museen und Sammlungen unterschiedlichster Größe und Ausrichtung. Kulturlandesrat Christopher Drexler: "Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, die regionalen Museen und Sammlungen zu stärken, um das...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Andrang bei der Wiedereröffnung des Wintersportmuseums Mürzzuschlag mit einzigartiger Sammlung aus der Geschichte des Wintersportes.
2

Museen Mürzzuschlag
Neueröffnung Wintersportmuseum und Neuausrichtung Brahms-Museum

Neugestaltung des Wintersportmuseums und des Brahms-Museums brachte einen ersten Besucheransturm. Das weltbekannte Wintersportmuseum Mürzzuschlag präsentierte sich nach einem mehrmonatigen Relaunch völlig neu als Schaumuseum mit einer Depotsammlung aus allen Sparten des Wintersportes und seiner geschichtlichen Entwicklung. Das 1947 von der Stadt und dem Ortshistoriker Theodor Hüttenegger gegründete Wintersportmuseum, zuerst im Rathaus, ab 1967 in einem ehemaligen Mauthaus und ab 2004 in...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Heinz Veitschegger
Das Stuhleck mit Rax und Schneealm, Bergpanorama pur!
2 3

WOCHE Tourentipp: Historische Hüttengaudi

Andreas Steininger auch im Winter unterwegs – diesmal am Stuhleck: Es wird oft hoch hergegangen sein in der ersten Schihütte der Alpen. Die Reste derselben besuchen wir heute. Wenn unweit unseres heutigen Tourenzieles scharenweise Schifahrerinnen und Schifahrer den Sessellift verlassen, wissen sie vermutlich nicht, dass sich nur wenige Meter neben der Bergstation desselben die Überreste der ältesten Schihütte des Alpenraumes befinden. Wir wandern nämlich heute über den Kaltenbachgraben und die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.