Wirtschaftskammer Ried

Beiträge zum Thema Wirtschaftskammer Ried

FACC präsentierte sich auch 2019 bei der Lehrlingsmesse in Ried.
3

Lehrlingsausbildung
Rieder Unternehmen laden ein: "Kommt's zum Schnuppern!"

Die Lehrlingsmesse in Ried kann heuer nicht stattfinden. Es gibt aber trotzdem Möglichkeiten, die Firmen im Bezirk kennenzulernen. BEZIRK RIED (nagl). Die Firma Fill zum Beispiel bietet drei verschiedene Arten das Unternehmen kennenzulernen. Die erste ist die Berufsorientierung direkt in der Firma. Fill-Ausbildner und Lehrlinge geben Einblick in die Lehrberufe und führen die Klassen durch das Unternehmen. Die Schüler haben auch die Möglichkeit, in der neu ausgebauten Lehrwerkstatt selbst aktiv...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Das Gebäude der Wirtschaftskammer in Ried.

Wirtschaftskammer Ried
Unterstützung beim Generationenwechsel

RIED. Der Generationenwechsel im Unternehmen ist eine herausfordernde Phase, in der die Wirtschaftskammer Oberösterreich mit ihrer „Nachfolge-Rechtsberatung“ fundierte Dienste anbietet – bei der Betriebsübergabe, der Betriebsübernahme sowie bei der Pacht. In einer persönlichen Beratung durch ein neutrales dreiköpfiges Spezialistenteam werden fachübergreifend komplexe Fragen aus Steuerrecht, Pensions- und Sozialversicherungsrecht, Gewerberecht, Gesellschaftsrecht, Erbrecht und das Mietrecht...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Doris Hummer und Josef Heißbauer

Ried im Innkreis
Auftakt-Tour zur Wirtschaftskammerwahl 2020

Doris Hummer geht zum ersten mal mit der Liste „Team Doris Hummer – Wirtschaftsund OÖ“ bei den Wirtschaftskammerwahlen an den Start. OÖ, RIED. Aktuell findet die Auftakt-Tour zur Wirtschaftskammerwahl 2020 statt. Doris Hummer traf 60 Spitzenfunktionäre und Kandidaten, um sich gemeinsam auf die kommenden Monate hin bis zur Wirtschaftskammer-Wahl im Frühjahr 2020 einzustimmen.  Mit dabei war auch der Rieder Wirtschaftskammer-Obmann Josef Heißbauer. „Wir sorgen für möglichst optimale...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Duale Akademie: die Lehre nach der Matura.
2

Duale Akademie
Die Lehre nach der Matura

Die duale Akademie startet im Lehrgang 2019/20 in den zweiten Durchgang. Dabei wird man fürs Lernen bezahlt und erhält einen tollen Jobeinstieg. RIED (schi). Die Matura ist geschafft, was nun? Für alle, die sich nicht zwischen Berufseinstieg und Weiterlernen entscheiden können, gibt es einen neue attraktive Lösung: die duale Akademie, ein spezielles Ausbildungsprogramm exklusiv für AHS-Maturanten in Oberösterreich. Dabei lernt man Berufe, die am Arbeitsmarkt stark gefragt sind. Die...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Sind stolz auf ihre Zusammenarbeit: Christoph Wiesner, Josef Heißbauer, Daniela Hofinger und Lukas Erhardt.
2

Zusammenarbeit
Gemeinsam mehr für Ried erreichen

Wirtschaftskammer, Frau in der Wirtschaft und Junge Wirtschaft sind bei "Stadt Up" wieder mit dabei. RIED (kat). Miteinander erreicht man mehr. Genau aus diesem Grund arbeiten die Wirtschaftskammer Ried, Frau in der Wirtschaft Ried und Junge Wirtschaft Ried gemeinsam daran, den Wirtschaftsstandort Ried zu stärken. Ein Beispiel dafür: das Projekt "Stadt Up Ried", das heuer in die zweite Runde gestartet ist und bei dem alle drei Organisationen wieder mit an Bord sind. "Wir wollen damit dem...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
232 neue Unternehmen im Bezirk Ried: WKO-Obmann Josef Heißbauer zeigt sich erfreut.
1

Mehr als 200 neue Unternehmen im Bezirk Ried

Reges Gründergeschehen: 2015 gab es im Bezirk 204 Neugründungen und 28 Übernahmen BEZIRK. "Mit 232 neuen Unternehmen war das Gründungsgeschehen im Bezirk Ried im Vorjahr neuerlich sehr lebhaft. Wir werten das als einen klaren Beweis dafür, dass die Bedingungen für das Selbstständigwerden in unserer Region passen", kommentiert Josef Heißbauer, Obmann der Wirtschaftskammer Ried, die Gründerstatistik. Neu gegründet wurden 2015 insgesamt 204 Unternehmen, 28 bestehende Unternehmen wurden übernommen....

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Neuer Innovationssprechtag an der WKO Ried

RIED. Viele Unternehmer möchten ihren Betrieb weiterentwickeln und die Kunden mit neuen Lösungen und Angeboten begeistern. Auf dem Weg dorthin stoßen sie aber immer wieder auf unerwartete Hindernisse. Um hier Abhilfe zu schaffen, bietet das Innovations-Service der Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) einen Innovationssprechtag. In einem kostenlosen, einstündigen Beratungsgespräch können sich Interessierte Tipps und Anregungen für die aktuellen Innovationsprojekte holen. Sei es der Zugang zu...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Die Junge Wirtschaft bei ihrer Firmenroas in Senftenbach.
7

Junge Wirtschaft Ried "roaste" wieder

BEZIRK RIED, SENFTENBACH. Am 17. September besuchte die Junge Wirtschaft Ried das Senftenbacher Ziegelwerk sowie die Tischlerei Wagenleitner. In beiden Unternehmen erhielten sie spannende Einblicke in die Produktion und Planung. Die Teilnehmer staunten dabei nicht nur über die Größe des Ziegelwerks, sondern auch über die gewaltige Menge an Ziegeln, die dort Tag für Tag produziert wird. Die Tischlerei Wagenleitner präsentierte ein durchdachtes Konzept der Kundenbetreuung, das von der Beratung,...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Zu einem Synergietreffen lud die Initiative Hot Spot Innviertel nach Ried.

Hot Spot Innviertel: Gemeinsam mehr bewirken

INNVIERTEL. Unter dem Motto "Gemeinsam mehr bewirken" lud die Initiative Hot Spot Innviertel am Montag, 28. September, zum großen Synergietreffen in die Wirtschaftskammer Ried. Unternehmen, Organisationen und Vereine aus den Bezirken Braunau, Ried und Schärding trafen sich zum Austausch. Ziel ist, die Region als lebenswerte und attraktive Arbeitgeberregion zu positionieren.

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
WKO Ried-Leiter Christoph Wiesner, Lehrgangsleiter Wolfgang Stadlbauer, FACC-Vorstandsvorsitzender Walter Stephan, FH OÖ-Geschäftsführer Gerald Reisinger, Landesrätin Doris Hummer, Fill-Geschäftsführer Wolfgang Rathner, Techno-Z-Geschäftsführer Christoph

Auf Rieder Initiative: Leichtbau-Studium startet

Mit Herbst 2016 startet an der Fachhochschule Wels das neue Bachelor-Studium "Leichtbau und Composite-Werkstoffe". Initiiert wurde diese österreichweit einzigartige Ausbildung von der Wirtschaftskammer Ried, dem Techno-Z Ried sowie den Firmen FACC und Fill Maschinenbau. RIED, WELS. Schon im Sommersemester 2014 fiel der Startschuss dafür mit dem akademischen Lehrgang für Verbundwerkstoffe. Finanziert wurde dieser von den Rieder Firmen FACC und Fill. Die berufsbegleitende Ausbildung dauerte zwei...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Online-Shop & Verkaufsgespräch

RIED. Die Wirtschaftskammer (WKO) Ried lädt zu zwei Veranstaltungen. Am Dienstag, 22. September, von 16 bis 18 Uhr informiert Referentin Agata Anna Tanyeli über das Thema "Der Online-Shop – Nutzen Sie die Chance". Die Kosten betragen für WKOÖ-Mitglieder 49 Euro, für Nicht-Mitglieder 59 Euro. Am Mittwoch, 23. September, findet um 17 Uhr der Workshop "Mein optimales Verkaufsgespräch" mit Hubert Preisinger statt. Kosten: 15 Euro. Anmeldung für die Veranstaltungen unter ried@wkooe.at. Wann:...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Josef Heißbauer, Obmann der Wirtschaftskammer Ried.

143 neue Unternehmen im Bezirk Ried

Wirtschaftskammer meldet 124 Neugründungen und 19 Betriebsübernahmen seit Jahresbeginn. BEZIRK RIED. 124 Neugründungen im Bezirk Ried zählt die Mitgliederstatistik der Wirtschaftskammer OÖ in den ersten sechs Monaten des Jahres 2015. Mit den 19 Betriebsübernahmen gibt es in Summe 143 neue Unternehmen. „Damit sollten wir die guten Werte des Vorjahres übertreffen können“, kommentiert Josef Heißbauer, seit Anfang Juli neuer Obmann der WKO Ried, die Halbjahreszahlen. Im Gesamtjahr 2014 wurden 254...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Kleines "Maturatreffen" beim Sommerempfang: Alfred Frauscher (Mitte) mit Franz Meisenberger und Wolfgang Schachinger. Die drei maturierten 1972 am Gymnasium Ried.
23

Rückblick und Ausblick beim WKO-Sommerempfang

RIED. Zu einem Sommerempfang lud die Wirtschaftskammer Ried am Donnerstag, 2. Juli, in die WKO-Bezirksstelle. Während der scheidende Obmann Alfred Frauscher auf die letzten 15 Jahre Wirtschaftsentwicklung zurückblickte, informierte sein Nachfolger Josef Heißbauer über die Schwerpunkte und Vorhaben der nächsten Jahre sowie regionale Rahmenbedingungen. Bei musikalischer Umrahmung durch das Saxophonquartett "Sax Frontal" sowie schmackhaften Spezialitäten aus der Region wurde im Anschluss...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Den Betrieb vor Schaden schützen

RIED. Zur Vermeidung von Fehlern, aber auch zur Verhinderung von fahrlässigen oder vorsätzlich betriebsschädigenden Handlungen ist es unumgänglich, dass jedes Unternehmen ein Internes Kontrollsystem (IKS) aufbaut, gestaltet, laufend überprüft und verbessert. Wie dies am besten funktioniert, zeigt die Veranstaltung "Sicher & effizient Ihren Betrieb vor Schaden schützen" am Dienstag, 9. Juni, von 16 bis 18 Uhr in der Wirtschaftskammer (WKO) Ried. Referent ist Gerald Seißl. Kosten: für...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Das optimale Verkaufsgespräch führen

RIED. Ein optimal organisierter Vertrieb hilft den Unternehmen dabei zu wachsen, den Umsatz zu steigen, neue Kunden zu erreichen und nachhaltig zu wirtschaften. Aber auch ein noch so gutes Angebot muss den Kunden erst bekannt sein, bevor sie es kaufen. Die größte Überzeugungskraft liegt hier immer im persönlichen Gespräch. Die Wirtschaftskammer Ried veranstaltet zum Thema "Mein optimales Verkaufsgespräch" am Dienstag, 21. April 2015, um 17 Uhr einen Workshop, der sich vorwiegend an...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

WKO-Beratung bei Betriebsnachfolge

BEZIRK. Ein bevorstehender Generationenwechsel im Unternehmen bringt für Übergeber und Übernehmer neue Fragestellungen. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich bietet dazu eine "Nachfolge-Rechtsberatung" an. Geholfen wird bei der Betriebsübergabe, Betriebsübernahme sowie bei der Pacht. In einer persönlichen Beratung durch ein neutrales dreiköpfiges Expertenteam werden fächerübergreifend das Steuerrecht, das Pensions- und Sozialversicherungsrecht, das Gewerberecht, das Gesellschaftsrecht, das...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Christoph Wiesner und Alfred Frauscher freuen sich über die vielen Neugründungen im Bezirk Ried.
1

Gründungen: Rekordwert von 2012 getoppt

BEZIRK. 210 neue Unternehmen wurden im Jahr 2012 im Bezirk Ried gegründet – ein Rekordwert. 2014 wurde dieser jedoch deutlich überboten: "Mit 254 neuen Unternehmern im Vorjahr liegen wir um fast ein Viertel über dem alten Rekord. Das ist ein klarer Beweis dafür, dass die Bedingungen für das Selbstständigwerden in unserer Region passen", so Wirtschaftskammer Ried-Obmann Alfred Frauscher. 225 Unternehmen wurden 2014 neu gegründet, 29 bestehende übernommen. Die meisten Gründungen verzeichnete die...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Künftiger Frequenzbringer: Mitte 2015 wird das neue Einkaufszentrum Weberzeile in Ried im Innkreis eröffnen.

Ried ist Innviertels "Shopping-Hauptstadt"

Positive Kaufkraftbilanz, hohe Standorttreue und großes Einzugsvolumen: Einkaufsraum Ried punktet. BEZIRK. 309,4 Millionen Euro umfasst das einzelhandelspezifische Kaufkraftvolumen im Bezirk Ried. Rund 80 Prozent davon verbleiben in den Handelsbetrieben vor Ort. "Das heißt, acht von zehn Euro bleiben im regionalen Handel. Das ist im oberösterreichweiten Vergleich der bemerkenswerte fünfte Platz", berichtet Alfred Frauscher, Obmann der Wirtschaftskammer Ried. Nur die Städte Linz, Wels und Steyr...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Infoveranstaltung zur ÖNORM B2110

RIED. Bei nahezu jedem (Bau-) Werkvertrag wird auf die ÖNORM B2110 Bezug genommen. Zur Abschätzung der damit verbundenen Chancen und Risiken ist es daher notwendig, eine Vorstellung über den Regelungsinhalt dieser Werkvertragsnorm zu haben. Eine Informationsveranstaltung am Dienstag, 3. Februar, von 16 bis 18 Uhr in der Wirtschaftskammer Ried erläutert die wesentlichen Regelungsinhalte, die teilweise stark von den allgemeinen gesetzlichen Regeln abweichen. Bei der Veranstaltung werden neben der...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Präsentation: Analyse des Kaufkraftstroms im Bezirk Ried

RIED. Fundierte, aktuelle Marktdaten bilden die Grundlage für ein rasches, zielgerichtetes Agieren im immer härter werdenden Wettbewerb der Handelsstandorte, Branchen und Betriebe. Aus diesem Grund hat die Wirtschaftskammer Oberösterreich in Kooperation mit dem Land Oberösterreich und der IHK Niederbayern im Rahmen eines EU-geförderten Projekts eine umfassende Analyse der landes-, bezirks- und gemeindeweiten sowie grenzüberschreitenden Kaufkraftströme für 14 Leitbranchen initiiert. Zusätzlich...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
25

Demografische Entwicklung Thema des WKO-Wirtschaftsempfangs

RIED. Beim Wirtschaftsempfang der WKO Ried am Mittwoch, 15. Oktober, befasste man sich mit dem wahrscheinlich wichtigsten Thema der Zukunft: der demografischen Entwicklung. Josef Frauscher, Sensortechnik Frauscher, Reiner Thalacker, Wintersteiger AG, WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner und Hermann Würflingsdobler, E. Doppler & Co., diskutierten darüber, wie der Wirtschaftsstandort Innviertel weiterentwickelt werden soll. Fotos: Doms

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Jeder hat die Bank, die er verdient ...?

RIED. "Jeder hat die Bank, die er verdient ..." lautet der Titel der Veranstaltung am Mittwoch, 22. Oktober 2014, um 17 Uhr in der Wirtschaftskammer Ried. Fast jede unternehmerische Entscheidung beeinflusst die Finanzierung direkt oder indirekt. Der Finanzbedarf ist es, was sich am Ende ergibt. Die Probleme im Umgang mit Banken sind vielfach hausgemacht. Sobald eine Abhängigkeit von der Bank entsteht, geht die unternehmerische Freiheit verloren. Soll diese bewahrt werden, sind verschiedene...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Arbeitsrechtsberatung in der Wirtschaftskammer Ried

RIED. Am Dienstag, 21. Oktober 2014, bietet die Wirtschaftskammer Ried ab 9 Uhr eine Arbeitsrechtsberatung. Rechtsexperten beraten die Interessenten in Fragen zum Arbeitsrecht, zur Arbeitsteilzeit und Entlohnung, zu Überstunden, Kurzarbeit, Altersteilzeit, Arbeitnehmerschutz und mehr. Die einzelnen Termine werden bei Anmeldung (05-90909-5605 oder ried@wkooe.at) vergeben. Wann: 21.10.2014 09:00:00 Wo: WKO, Doktor-Thomas-Senn-Straße 10, 4910 Ried im Innkreis auf Karte anzeigen

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.