Wohltätigkeit

Beiträge zum Thema Wohltätigkeit

Armenausspeisung 1929 in Linz.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1929: Suppenaktion für Arme

Im Februar 1929 hatte ein äußerst grimmiger Winter Stadt und Land im Griff: Die meisten Seen waren zugefroren, Schneeverwehungen führten zu Behinderungen im Straßenverkehr. Bei Temperaturen bis zu minus 32 Grad sogar in Linz herrschte eklatanter Kohlemangel, teilweise mussten Schulen deswegen geschlossen werden. Die Stadtgemeinde versuchte mit einer Suppenaktion das Leid der ärmeren Bevölkerungsschichten zu lindern. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
Punschen für einen guten Zweck am OK-Platz.

Wohltätigkeit
BettelLobby OÖ lädt zum Punsch auf den OK-Platz

Am Samstag schenkt die Bettellobby OÖ am OK-Platz Punsch aus. LINZ. Advent ist die Zeit des wohltätigen Trinkens. Die Bettellobby OÖ übernimmt deshalb am Samstag, den 21. Dezember´ von 15 bis 21 Uhr kurzerhand den Punschstand von SOS Menschenrechte am OK-Platz. Die NGO lädt dazu ein, ein Heißgetränk zugunsten der Ärmsten der Armen zu konsumieren. Gegen jegliche BettelverboteFür die Bettellobby ist Betteln ein Grundrecht, wie auch der Verfassungsgerichtshof festgestellt hat. Die Organisation...

  • Linz
  • Christian Diabl
Nur so stark wie das schwächste Glied: Seit1908 lädt zum Charity-Punschstand in der Cantina in Kleinmünchen, dessen Erlös den Herzkindern Österreich zugute kommt.

LASK
Ein Punsch für die gute Sache

Am Freitag findet der traditionelle Charity-Punschstand in der Cantina in Kleinmünchen statt. LINZ (rei). Dass die Weihnachtszeit nicht immer so besinnlich ist, wie gerne Land auf, Land ab suggeriert wird, wird uns deutlich, wenn man sich Projekte wie jenes von der Faninitiative des LASK, seit1908, vor Augen führt. Zugunsten der Herzkinder Österreich findet in der Cantina, in Linz-Kleinmünchen, der bereits zur Tradition gewordene Charity-Punschstand eine weitere Auflage. "Wie jedes Jahr dürfen...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Lebkuchenherz zum Liebstattsonntag

Pfarre St. Markus feiert am 6. März Liebstattsonntag

Am vierten Sonntag der Fastenzeit feiert man in vielen Teilen Oberösterreichs den Liebstattsonntag. Dieses Brauchtum geht auf das 17. Jahrhundert zurück und wurde von Geistlichen in Gmunden eingeführt um die Armen der Stadt, trotz der Fastenzeit, zu speisen und ihnen ihre „Lieb abzustatten“. Im Laufe der Zeit veränderte sich der Brauch dahingehend, dass verzierte Lebkuchenherzen verschenkt werden, um sich für die erhaltene Liebe zu bedanken oder jemandem seine Liebe zu gestehen. Die...

  • Linz
  • Erich Reichinger

Wein und Fisch

Der Eine-Welt-Kreis der Pfarre St. Konrad lädt ein zu Wein und Fisch am Samstag, 16. Juni 2012, ab 16 Uhr, beim Finner-Bauer in der Piringerhofstrasse am Froschberg in Linz (Wegweiser ab der Pfarrkirche St. Konrad), Die Winzer Anton und Elisabeth Mittl aus Deutsch-Schützen, Burgenland bieten ihre ausgezeichneten Produkte an. Für Jause mit Fischsuppe und Fischspezialitäten und vieles mehr sorgt der Eine-Welt-Kreis. Der Erlös der Weinkost kommt sozialen Projekten zugute! Wann: 16.06.2012 16:00:00...

  • Linz
  • Andreas Hamedinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.