Soziales

Beiträge zum Thema Soziales

SOS-Familientipps
Liebe, Laune, Lollizoff. Geschwister!

Grad noch ein Herz und eine Seele, fliegen im nächsten Moment die Fetzen: viele Geschwister streiten oft und leidenschaftlich. SOS-Familientipps zum Tag der Geschwister (10.4.) Durch Corona fallen viele Aktivitäten aus – bleibt oft nur noch die Schwester oder der Bruder zum Spielen. Dabei gehen schnell einmal die Wogen hoch. Das ist normal, kann für Eltern aber sehr anstrengend sein. „Für viele Eltern sind die dauernden Kabbeleien und oft emotionalen Streitigkeiten frustrierend und...

  • Linz
  • Michaela Rimser
Quo vadis, Amateursport? Viele Vereine hoffen auf eine baldige Öffnung ihrer gesperrten Sportanlagen.

AMATEURSPORT
"Als würden wir nicht existieren"

Linzer Vereine trotzen der Krise, doch ist die Hoffnung auf einen Restart nunmehr ungebrochen groß. LINZ. "Ohne Amateursport gäbe es keinen Profisport", so Kurt Baumgartner, Sportchef des OÖ-Ligisten ASKÖ Donau Linz. Er spricht damit wohl im Namen vieler Funktionäre. "Das betrifft ganz und gar nicht nur die Erwachsenen, sondern gerade die Kinder und Jugendlichen, die nicht nur nicht ihrem Lieblingssport nachgehen können, sondern jegliche soziale Kontakte verlieren", sagt Baumgartner und wirft...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
3

25 Jahre Straßenzeitung Kupfermuckn „Danke für die Blumen!“ Kupfermuckn Kalender 2021
Im Jahr 2021 feiert die Straßenzeitung Kupfermuckn ihr erstes Viertel Jahrhundert.

Mit dem Kupfermuckn-Kalender 2021 wollen sich die 250 Verkäufer und Schreiber der Straßenzeitung bedanken. „Denn, dank unserer treuen Leser ist die Kupfermuckn in 25 Jahren von einem kleinen gesellschaftspolitischen Korrektiv zu einer der vielgelesenen Zeitungen in Oberösterreich geworden“, freut sich Chefredakteur Heinz Zauner über die breite gesellschaftliche Akzeptanz. Mit dem Verkauf des Kalenders um 5 Euro können sich die Verkäufer zudem ein Weihnachtsgeld dazuverdienen, denn das Motto des...

  • Linz
  • Heinz Zauner
Die LASK-Kicker Petar Filipovic (l.) und Husein Balic führten ein Gespräch mit den Jugendlichen.
3

TIPICO BUNDESLIGA
Athletiker engagieren sich für Jugendliche

Der LASK hat sich den Erfolg hart erarbeitet und möchte diesen mit Jugendlichen mit Startschwierigkeiten teilen. PASCHING. "Wir sind die Jungs vom ASK" singen nicht nur die LASK-Fans Land auf, Land ab, sondern diese Phrase spiegelt auch das Bewusstsein des Linzer Athletik Sportklubs und dessen Verantwortung für die Gesellschaft wider, denn der Fußball und seine Fans sind ein Spiegelbild der Gesellschaft und da geht es nicht allen immer gleich gut. LASK mit sozialem Anspruch"Mir liegt das...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Von links nach rechts: 
Waltraud Schober (Realisierung der Installation), 
Franz Zeiger (Pfarrer), 
Maria Scholl (Realisierung der Installation).
3

#Wir haben Platz #Moria
Elend in Moria schreit zum Himmel

Die Bilder aus dem griechischen Flüchtlingslager Moria gehen zu Herzen und erschüttern. Viele Menschen fragen sich: Wie ist so etwas möglich? Die österreichische Bischofskonferenz fordert die Bundesregierung zu einer „Aufnahme eines fairen Kontingentes von Flüchtlingen aus Moria“ auf. Durch eine Installation mit Kinderstühlen und Teddybären am Kirchenplatz der Pfarre Linz - St. Peter und ähnlichen Aktionen in zahlreichen weiteren Linzer Pfarren soll nachdrücklich auf die katastrophale Situation...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter

Ecard
Bekommt die Sozialversicherungskarte (ecard) bald ein neues Logo?

WIEN. Die Sozialversicherungskarte (ecard) soll laut Internetportalen künftig ein neues Logo haben. Ob dies stimmt, ist unklar. Bei der SV meldete man sich bisher nicht. Das "Neue Model" ähnelt stark dem jetzigen so eine Dame. Diskutieren Sie in den Kommentaren mit, welches Ihnen besser gefällt!

  • Linz
  • Jürgen Marktlegger-Hofmeister

Sozialeinrichtungen
Auswirkungen auf Sozialeinrichtungen in OÖ

Wie gestern bekanntgeben wurde herrscht in Alten- und Pflegeheimen sowie in Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung bis auf weiteres ein Besuchsverbot. OÖ. „Die Menschen müssen sich keine Sorgen machen um die Versorgung ihrer Angehörigen“, beruhigt Birgit Gerstorfer. In den genannten Einrichtungen gibt es derzeit keine Corona-Erkrankungen zu vermelden. Alten- und PflegeheimeDas Besuchsverbot ist aufrecht. Es werden derzeit auch keine neuen Bewohner aufgenommen, ausgenommen solche die...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Anzeige
4

Vitalakademie hat erstmals über 3.000 Kursteilnehmer ausgebildet

Die Vitalakademie, eine der größten und erfolgreichsten privaten Aus- und Weiterbildungseinrichtungen Österreichs mit insgesamt 7 Standorten und 380 Referenten boomt. Im Vorjahr haben erstmals in der Geschichte des Unternehmens genau 3.018 Kursteilnehmer eine Ausbildung absolviert, eine Steigerung von 5 Prozent gegenüber dem Jahr 2018. „Die Bildungsbereitschaft in Österreich ist hoch. Viele Menschen geben sich nicht mit ihrer Ausbildung zufrieden, sondern wollen sich Zusatzqualifikationen...

  • Linz
  • Robert Wier
Angebote für Menschen mit Beeinträchtigungen müssen laut Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer weiter ausgebaut werden. Daher präsentierte sie den Ausbauplan für die Jahre 2022 bis 2028.
1

SPÖ OÖ
"Wir brauchen mehr Sozialwohnungen"

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) stellte einen Ausbauplan von Angeboten für Menschen mit Beeinträchtigungen bis zum Jahr 2028 vor. Damit sollen zwischen 2022 und 2028 zusätzlich 500 neue Wohnplätze geschaffen werden. Der Antrag wurde in der Budgetlandtagssitzung am 3. Dezember von FPÖ und ÖVP abgelehnt.  OÖ. In Oberösterreich steigt laut Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer der Bedarf an Sozialleistungen für Menschen mit Beeinträchtigung. Auf der Warteliste für Sozialwohnungen würden...

  • Linz
  • Carina Köck

30 Jahre Jugendzentrum CLOOB in Ebelsberg

Wir feiern Geburtstag! Seit 1989 ist das Jugendzentrum im Erdgeschoß des Volkshauses in Ebelsberg ein beliebter Treffpunkt für junge Menschen im Stadtteil. Das feiern wir am 22. November 2019 mit einem bunten, kreativen und gemütlichen Fest für Jung und Alt im Jugendzentrum CLOOB! Das Jugendzentrum bietet Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren Raum, um sich mit Gleichaltrigen zu treffen. Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter bieten ein vielfältiges Programm, mit Turnieren, Spielangeboten,...

  • Linz
  • Jugend und Freizeit Verein
2

Aus- und Weiterbildung für Gesundheit, Pädagogik und Soziales
Das neue PROGES Bildungsprogramm ist da!

Mit einem fachlich hochwertigen Aus- und Weiterbildungsangebot in den Bereichen Gesundheit, Pädagogik und Soziales stellt die PROGES Akademie auch für 2019/20 die Weichen auf Zukunft. PROGES widmet sich als einer der größten Gesundheitsdienstleister Oberösterreichs der Gesundheitsförderung, Prävention und Therapie. Die PROGES Akademie bringt dieses umfassende Gesundheitswissen in Form eines fundierten Lehrgangsprogrammes heraus, das von „Beratung und Pädagogik“ über „Achtsamkeit und...

  • Linz
  • Eva-Maria Aspalter
Jeden Mittwoch um 13 Uhr trifft sich die Betroffenen-Redaktion
1 3

200. Kupfermuckn
Ein Zeitungsberg so hoch wie der Kilimandjaro

Bereits seit 1996 treffen sich die Redakteure der Linzer Straßenzeitung jeden Mittwoch um 13 Uhr zur Redaktionssitzung. Begonnen hat es 1994 bei einer Schreibwerkstatt der Arge für Obdachlose mit dem Linzer Schriftsteller Kurt Mitterndorfer. Als dann in Wien die erste österreichische Straßenzeitung, der „Augustin“, für Aufsehen sorgte, erschien im Oktober 1996 die erste Ausgabe der Kupfermuckn mit einer Auflage von 2000 Zeitungen. Fünf Millionen Zeitungen wurden seither gedruckt. Übereinander...

  • Linz
  • Heinz Zauner
3

Help Portrait
Help Portrait - ein Lächeln geht um die Welt

„Wir schenken ein Lächeln. Help-Portrait ist eine weltweite Bewegung aus Fotografen, Hairstylisten und Makeup-Artists, die ihr Können einsetzen, um Menschen in Not zu helfen“, so bringt die Website help-portrait.de den Sinn dieser weltweiten Aktion auf den Punkt. Auch in diesem Jahr arbeiteten am 1. Dezember rund um den Globus Profis ehrenamtlich für Menschen, die nicht auf die Butterseite des Lebens gefallen sind. Iris Hagen und Erik Diewald vom Linzer Foto und Beauty-Studio eris-portrait...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
Der Elefant Soliman zog im Jahr 1552 durch Linz; gefunden von Bertl, Hauptplatz 21, Kellertheater
3

Linz entdecken
Der Kupfermuckn-Kalender 2019

Als im Jahr 1552 der Elefant Soliman durch Linz zog und nun im neuen Jahrtausend Graffiti-Künstler den Linzer Hafen verschönern. Die Redakteure der Kupfermuckn präsentieren sehenswerte Kleinode der Landeshauptstadt – bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten, die es in Linz zu entdecken gibt. Der Kalender kostet 5 Euro. 2,50 Euro verbleiben den Kupfermuckn-Verkäufern. Obwohl das bei dieser Kälte ein wirklich harter Job ist, erfahren wir in der Adventzeit auch viel Zuspruch aus der...

  • Linz
  • Heinz Zauner
vlnr. Irene Hörschläger und Lydia Witzany mit der Schneekugel "Goldmarie"
2

Verleihung Goldmarie - Arge-Sie Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen

VERLEIHUNG der sechsten Goldmarie an Arge-Sie - Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen in Linz Der Wiener Frauenarbeitskreis der BAWO (Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnunslosenhilfe) verleiht seit 2012 den Preis der Goldmarie. Große Freude herrschte beim Projekt Arge-Sie des Vereines Arge für Obdachlose bei der Überrreichung der schönen Schneekugel „Goldmarie“. Dieser Preis wurde von den Teilnehmerinnen des Arbeitskreises ins Leben gerufen, um die Wichtigkeit frauenspezifischer Themen in der...

  • Linz
  • Heinz Zauner
vlnr. Irene Hörschläger und Lydia Wizany mit der Schneekugel "Goldmarie"
2

Verleihung Goldmarie - Arge-Sie Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen

VERLEIHUNG der sechsten Goldmarie an Arge-Sie - Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen in Linz Der Wiener Frauenarbeitskreis der BAWO (Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnunslosenhilfe) verleiht seit 2012 den Preis der Goldmarie. Große Freude herrschte beim Projekt Arge-Sie des Vereines Arge für Obdachlose bei der Überrreichung der schönen Schneekugel „Goldmarie“. Dieser Preis wurde von den Teilnehmerinnen des Arbeitskreises ins Leben gerufen, um die Wichtigkeit frauenspezifischer Themen in der...

  • Linz
  • Heinz Zauner
Beschäftigung im Arge Trödlerladen
4

Herbstflohmarkt zum Jubiläum 35 Jahre Arge-Trödlerladen 2.600 Wohnungslose fanden Arbeit und Integration

Herbstflohmarkt - Arge Trödlerladen zum Jubiläum Bücher – Textilien – Bilder – Hausrat - Musik Goethestraße 93, LinzDi. 18., Mi. 19. und Do. 20. September - jeweils 10 bis 17 Uhr Unter dem Motto „wiederverwerten statt wegwerfen“ sammelt der Arge Trödlerladen bei jährlich mehr als 100 Wohnungsräumungen eine große Menge an Geschirr, Kleidung, Hausrat, Schallplatten, Bücher, Bilder und auch schöne Raritäten. Dabei legten unsere Lastwagen seit der Gründung im Jahr 1983 rund 880.000 Kilometer zurück...

  • Linz
  • Heinz Zauner
Die Kupfermucknredaktion freut sich über den INSP Award beste Kampagne weltweit 2018
1 5

Internationale Auszeichnung „INSP Award 2018“ für die Straßenzeitung Kupfermuckn

Die Straßenzeitung Kupfermuckn erhielt den internationalen „Award für die beste Kampagne einer Straßenzeitung“ weltweit des INSP – International Network of Streetpapers - bei der jährlichen Konferenz am 23. August in Glasgow. INSP vereinigt über 100 Straßenzeitungen in 34 Ländern und in 24 Sprachen mit 5 Millionen Lesern weltweit. Bei der jährlichen Konferenz werden in mehreren Kategorien (Bestes Foto, Beste Titelseite, ...) die Auszeichnungen „INSP-Award“ durch eine internationale Jury...

  • Linz
  • Heinz Zauner
Tausende Bücher beim großen Bücherflohmarkt, Bild: Heinz Zauner
3

Großer Bücherflohmarkt – Arge für Obdachlose - Trödlerladen

Mittwoch 4., Donnerstag 5. und Freitag 6. Juli von 10 bis 18 UhrGeschäft in der Bischofstraße 7 und im Durchgang zum Innenhof Seit 35 Jahren finden wohnungslose Menschen sinnvolle Beschäftigung im Trödlerladen der Arge für Obdachlose. Bei über 100 Wohnungsräumungen jährlich erhalten wir auch unzählige Bücher. Der Flohmarkt ist eine wahre Fundgrube für Bücherfreunde: Bildbände, Kinderbücher, Taschenbücher etc.! Alles unschlagbar günstig. Zusätzlich haben wir auch ein großes Angebot an...

  • Linz
  • Heinz Zauner
Große Auswahl an Kleidern, Quelle: Arge für Obdachlose
4

Großer Frühlingsflohmarkt - Tröderladen - Arge für Obdachlose

Bücher - Möbel - Textilien - Bilder - Hausrat - Musik Arge Trödlerladen, Goethestraße 93 Di. 15., Mi. 16. und Do. 17. Mai - jeweils 10 bis 17 Uhr Seit über 30 Jahren finden wohnungslose Menschen eine sinnvolle Beschäftigung im Trödlerladen der Arge für Obdachlose. Bei mehr als 100 Wohnungsräumungen jährlich erhalten wir unzählige Waren: Geschirr, Kleidung, Hausrat, Möbel, Schallplatten, Bücher, Bilder und weitere Raritäten. Beim großen Frühlingsflohmarkt gibt es ein vielfältiges Warenangebot zu...

  • Linz
  • Heinz Zauner

Freiwilligenmesse OÖ - FEST.ENGAGIERT 2018

Freiwilliges Engagement bietet unendlich viele Möglichkeiten. Am 15. Juni 2018 wird diese Vielfalt von 12:00 - 18:00 Uhr am Linzer Hauptplatz erlebbar. Das Unabhängige LandesFreiwilligenzentrum (ULF) lädt gemeinsam mit Organisationen und Freiwilligenprojekten zur großen Freiwilligenmesse FEST.ENGAGIERT. FEST.ENGAGIERT ist der ideale Treffpunkt für alle, die sich freiwillig engagieren möchten und Einrichtungen, die Freiwillige suchen. Bereits zum achten Mal geht „Die Freiwilligenmesse OÖ“ über...

  • Linz
  • ULF Unabhängiges LandesFreiwilligenzentrum
Traude Lehner von der Wiener Straßenzeitung Augustin ist eine von 12 TeilnehmerInnen am Poetry Slam
3

Kupfermuckn Poetry Slam „Öffentlicher Raum und Vertreibung“

Ein Abbild der Ausgrenzung von sozialen Randgruppen in acht österreichischen und deutschen Städten Donnerstag 1. Februar 19 UhrCentral, Landstraße 36, Linz, Eintritt frei! Auf Einladung der Straßenzeitung »Kupfermuckn« beteiligen sich AutorInnen von acht Straßenzeitungen aus Österreich (Linz, Wien, Salzburg, Vorarlberg) und Deutschland (Nürnberg, Kassel, Göttingen Hannover) am »Poetry Slam« in Linz. Dies ist ein Lesewettbewerb zur Fragestellung: »Wie willkommen sind Menschen am Rande unserer...

  • Linz
  • Heinz Zauner
65 Millionen Euro für Linzer Kindergärten und Krabbelstuben.

Linz investiert 222 Millionen Euro in Soziales

LINZ. Das Budget für 2018 steht fest: 222 Millionen Euro stehen der Stadt Linz zur Finanzierung von sozialen Leistungen zur Verfügung. "Im Vergleich zum Vorjahr wachsen die Bruttoausgaben um eine Million Euro an", so Vizebürgermeisterin Karin Hörzing (SPÖ), gestern in einer Pressekonferenz. Rund 98 Millionen Euro werden in Betreuungsplätze und mobile Betreuungsangebote für Senioren investiert. Krabbelstuben, Kindergärten und Horte verfügen über einen Finanzierungsrahmen von rund 65 Millionen...

  • Linz
  • Claudia Ruzmarinovic
Kupfermuckn-Kalender 2018
4

Kupfermuckn Kalender 2018 - ein Weihnachtsgeld für 250 Straßenzeitungsverkäufer

Jetzt wo es wirklich kalt wird! »Aktiv durchs Jahr!«, lautet das Motto des Kalenders mit wunderschönen jahreszeitlichen Fotos. 250 Verkäufer der Straßenzeitung Kupfermuckn sind das ganze Jahr unterwegs, um die „Nachrichten von Unten“ auf der Straße zu verkaufen. „Obwohl das bei dieser Kälte ein wirklich harter Job ist, erfahren wir in der Adventzeit auch viel Zuspruch aus der Bevölkerung. So können sich unsere Verkäufer, die durchwegs unter der Armutsgrenze leben, mit dem Kalender ein schönes...

  • Linz
  • Heinz Zauner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.