Wohnhausbrand

Beiträge zum Thema Wohnhausbrand

Die Feuerwehren von Leisach und Lienz rückten zum Wohnhausbrand in Leisach aus.

Polizeimeldung Osttirol
Wohnhausbrand in Leisach

LEISACH. Am Freitag, 7. Jänner, wurden kurz vor 5.00 Uhr früh die Feuerwehren von Leisach und Lienz zu einem Wohnhausbrand in Leisach gerufen. Laut Einsatzbericht der FF Lienz handelte es sich um "einen ausgedehnten Brand im Eingangsbereich eines Einfamilienhauses". Die Bewohner hatten Glück und konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. "Schon wenige Minuten später wäre ein Entkommen aufgrund der starken Rauchentwicklung und des fortgeschrittenen Brandes wohl kaum mehr möglich gewesen",...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Insgesamt 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten zu dem Brand aus.

Polizeimeldung Osttirol
Brand in Wohnhaus in Oberlienz

OBERLIENZ. In einem Wohnhaus in Oberlienz brach am  11. November gegen 13:50 Uhr ein Brand aus. Die 81-jährige Bewohnerin sowie ihre 34-jährige rumänische Pflegekraft konnten das Haus unverletzt selbständig verlassen. Der Brand konnte durch die alarmierten Feuerwehren (ingesamt 50 Personen) unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden, es wurde jedoch für die Abend- bzw. Nachtstunden eine Brandwache abgestellt. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Wie die Polizei mitteilt, konnte im Zuge...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Feuerwehr brachte den Brand in Matrei rasch unter Kontrolle. Die 91-jährige Hausbewohnerin konnte rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden.

Polizeimeldung Osttirol
Gebäudebrand in Matrei - 91-jährige Bewohnerin unverletzt geborgen

MATREI. Am 23.05.2020 gegen 03.30 Uhr entdeckte ein aufmerksamer Zeuge auf seinem Heimweg auf der Rückseite eines Wohnhauses in Matrei in Osttirol einen Brand. Da die 91-jährige Bewohnerin des Hauses schlief und auf das Klingeln des Zeugen nicht reagierte, holte er weitere Nachbarn zur Hilfe. Gemeinsam gelang es, die Bewohnerin zu wecken und in Sicherheit zu bringen. Die zwischenzeitlich eingetroffene Feuerwehr konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Durch den Brand kamen keine Personen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
10

Wohnhausbrand in Kienburg/Huben

114 Feuerwehrmänner und -frauen standen im Einsatz Am 26.03.2018 gegen 16.00 Uhr brach in einem Wohnhaus eines Bauernhofes in Kienburg bei Huben, Gemeinde Matrei in Osttirol, aus bisher ungeklärter Ursache ein Brand aus. Laut den vorliegenden Erhebungen brach das Feuer auf der Nordseite aus und breitete sich über den Balkon und den Dachstuhl auf das übrige Gebäude aus. Im Einsatz waren die Feuerwehren Huben, Matrei, Hopfgarten i. Def., sowie Kals und Lienz sowie das Rote Kreuz und die Polizei....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
5

49-Jähriger verstarb nach Wohnhausbrand in Oberlienz

Am 10.11.2015 gegen 11.10 Uhr brach in einem Einfamilienhaus in Oberlienz ein Brand aus, bei dem der 49-jährige Besitzer des Hauses schwer verletzt wurde. Der Mann, der sich im 1. Stock des Hauses aufhielt, konnte von der Feuerwehr unter Verwendung von schwerem Atemschutz aus dem Haus geborgen und mit der Rettung in das BKH Lienz eingeliefert werden. Den Freiwilligen Feuerwehren Oberlienz, Oberdrum, Glanz, Thurn und Lienz (ca. 100 Mann mit 15 Einsatzfahrzeugen) gelang es im Laufe des...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.