Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

2

Feiern wir den Tanz!
Tanzworkshop im Rahmen der Integrationswoche 2021

Integrationswoche 2021 Wir feiern den Internationalen Tag des Tanzes! Im Rahmen der Integrationswochen 2021 leitet die Tänzerin und Choreographin Daliah Touré am 29. April 2021 einen (Online)Tanz- und Bewegungsworkshop mit interessanten kreativen Aufgaben. Gemeinsam erwecken wir nicht nur unseren Körper, sondern auch ein Gefühl der Gemeinschaft, denn nur im Gefühl des Miteinander können Wir.Gegen Hass ankämpfen. Durch das Erkunden verschiedener Ideen im Rahmen der Ausstellung (K)EIN MENSCH IST...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
2

Familiensamstag
Lust auf Kreativität- Offenes Atelier zum Muttertag

Im Atelier im Künstlerhaus können verschiedene Techniken ausprobiert werden: zeichnen, malen, stempeln, collagieren! Hier können Kinder und Erwachsene kleine Kunstwerke, Geschenke und Überraschungen zum Muttertag gestalten. Ein kreatives Erlebnis für die ganze Familie! Dauer: 120 Minuten Wann: am 08.05.2021 Workshopbeitrag: Kinder & Erwachsene: je € 5,- , mit Aktivcard: € 3,- (www.kinderaktivcard.at), Mitglieder Künstlerhaus, GBKKÖ / Verein der Freunde des Künstlerhauses: € 2,- Im Rahmen des...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
2

LUST AUF KREATIVITÄT - Wir begrüßen den Frühling
Drucktechnik Monotypie

Bei unserem interaktiven Workshop begebt ihr euch digital in das Atelier des Künstlerhauses, um gemeinsam eine kreative Zeit zu genießen und eigene Kunstwerke aus einfachen Materialien zu gestalten. Um dabei zu sein einfach per Email an kunstvermittlung@k-haus.at Bescheid geben! Nach Anmeldung erhaltet Ihr von uns den Zugangslink zu unserem virtuellen Kreativ-Raum Preis: kostenlos Dauer: 45 Minuten Altersgruppe: 5-10 Wann: 29.03.2021 Um 11 Uhr In diesem Workshop stellen wir die spannende...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
2

LUST AUF KREATIVITÄT - DER LACHENDE KÖRPER TANZT AM LIEBSTEN!
Macht mit bei unserem kreativen Tanzworkshop!

In diesem kreativen Tanzworkshop schaust Du gemeinsam mit Daliah einige Werke der Ausstellung WHEN GESTURE BECOMES EVENT an. Durch Tanz und kreative Spiele macht sie für Dich die Ideen und Motive der Kunstwerke begreifbar: wir arbeiten mit einfachen kreativen Aufgaben, um verschiedene Ideen zum Leben zu erwecken. Wir werden rollen, drehen, springen, dehnen und mit unseren Körpern Kunstwerke in die Luft zeichnen. Gleichzeitig erkunden wir kleine Gesten und füllen den Raum mit großen Bewegungen....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien

LUST AUF KREATIVITÄT - Wir begrüßen den Frühling
Origami - Tiere und Blumen

Bei unserem interaktiven Workshop begebt ihr euch digital in das Atelier des Künstlerhauses, um gemeinsam eine kreative Zeit zu genießen und eigene Kunstwerke aus einfachen Materialien zu gestalten. Um dabei zu sein einfach per Email an kunstvermittlung@k-haus.at Bescheid geben! Nach Anmeldung erhaltet Ihr von uns den Zugangslink zu unserem virtuellen Kreativ-Raum Preis: kostenlos Wann: am 30.3.2021 um 11 Uhr Dauer: 45 Minuten Altersgruppe: 5-10 Tiere und Pflanzen erwachen aus dem Winterschlaf:...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
2

Lass Kunst Dich Bewegen !
Tanz- und Bewegungsworkshop - Daliah Touré

Wir freuen uns sehr Euch zu einem außergewöhnlichen Event einladen zu dürfen! Die Künstlerin Daliah Touré meldet sich diesmal aus der Factory aus der aktuellen Ausstellung VERGESSEN / ZAPOMNĚNÍ, um diese gemeinsam mit unseren Körpern in Bewegung zu erforschen. Es erwartet uns eine transformative Erfahrung, welche den Arbeitstag aktiv ausklingen lässt. Sie begleitet uns dabei mit zeitgenössischem Tanz, Yoga, Improvisation und kreativen Übungen durch den Raum, wobei Sie auf das eine oder andere...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien

PFLÜCKE DEINE INNENSTADT
Stadtführung mit Plan

Bei unserem Workshop trefft ihr auf die Künstlerin und Kuratorin Lena Knilli. Sie bringt euch etwas besonderes mit: der Stadtplan des 1. Bezirkes hat sich durch geheimnisvolle Spuren in eine Schatzkarte verwandelt! Gemeinsam erforschen wir die Innenstadt und lernen die bekannten Straßen aus einer anderen Perspektive kennen. Abwechslend übernimmt jede*r Teilnehmer*in die Führung. Die Orte, zu denen wir uns begeben sind keine Sehenswürdigkeiten, sondern Dinge, die wir sonst übersehen:...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien

Lust auf Kreativität! - Bunte Faschingsmasken
Interaktiver Workshop aus dem Künstlerhaus Atelier

Bei unserem interaktiven Workshop begebt ihr euch digital in das Atelier des Künstlerhauses, um gemeinsam eine kreative Zeit zu genießen und eigene Kunstwerke aus einfachen Materialien zu gestalten. Um dabei zu sein einfach per Email an kunstvermittlung@k-haus.at Bescheid geben! Nach Anmeldung erhaltet Ihr von uns den Zugangslink zu unserem virtuellen Kreativ-Raum. Preis: kostenlos Dauer: 45 Minuten Altersgruppe: 6-10 Masken sind gerade allgegenwärtig – heute wollen wir aber auf die Tradition...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien

Lust auf Kreativität! - Gestalte bunten Schmuck!
Interaktiver Workshop aus dem Künstlerhaus Atelier

Bei unserem interaktiven Workshop begebt ihr euch digital in das Atelier des Künstlerhauses, um gemeinsam eine kreative Zeit zu genießen und neue Kunstwerke aus gewohnten Materialien zu gestalten. Um dabei zu sein einfach per Email an kunstvermittlung@k-haus.at Bescheid geben! Nach Anmeldung erhält Ihr von uns den Zugangslink zu unserem virtuellen Kreativ-Raum. Preis: kostenlos Dauer: 45 Minuten Altersgruppe: 6-10 Wie die Künstler*innen in unserer aktuellen Ausstellung WASTE ART zeigen, ist...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
Eva und Walter Fürholzer tanzen für ihr Leben gerne.

Dance 4 Fun
Das Leben gehört getanzt

Eva und Walter Fürholzer von Dance 4Fun sprechen über die Herausforderungen im Lockdown. DONAUSTADT. Wie viele andere hatten auch Eva und Walter Fürholzer für den Herbst andere Pläne. Die beiden wollten das 25-Jahr-Jubiläum ihres Tanzstudios Dance4Fun mit Sitz am Kagraner Platz 49 feiern. Und jetzt kämpft die Tanzschule, wie so viele andere Betriebe, ums Überleben. Dance4Fun setzt alles daran, den Lockdown so gut wie möglich zu nutzen. Bewegung ist allesFür die Schließung aufgrund der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl

Live-Hörspiel für 2 Sprecherinnen, Violoncello, Schlagwerk, Live-Elektronik
Aufzeichnungen einer Blinden

Anmeldung eforderlich unter: kunstvermittlung@k-haus.at Tickets Abendkass: € 15 | € 10 ermäßigt Im Zentrum des Live-Hörspiels “Aufzeichnungen einer Blinden“ stehen zwei Frauen, deren Geschichten sich wie zwei Linien aufeinander zu bewegen. Sie sind von „Geräuschlandschaften“ umgeben, die entweder dem Text entnommen sind oder mit dem Lesen von Blindenschrift in Zusammenhang stehen: ein Schlägel, der auf eine Trommelhaut fällt, das Tropfen von Wasser auf Glas, eine Hand, die über Papier streift....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
Herausforderung Bahnareale: Besonderer Schwerpunkt wird beim Workshop auf die Bearbeitung der Bilder gelegt.
1 2

Fokus Bahnareale
Fotoworkshop am Gelände des Nordwestbahnhofs

Die Stadt Wien lädt zum kostenlosen Fotoworkshop im ÖBB-Infocenter "Stadtraum" in der Nordwestbahnstraße. Der Fokus liegt auf Bahnarealen und Handy- bzw. Tabletfotografie.  BRIGITTENAU. Am Areal des Nordwestbahnhofs  soll bis 2033 ein neuer Brigittenauer Stadtteil entstehen – inklusive zehn Hektar Grünraum, 6.500 Wohnungen und einem neuen Bildungscampus. Im neuen ÖBB-Infocenter "Stadtraum" können sich Interessierte über die Pläne für das Nordwestbahnviertel informieren. Daneben werden am...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm

Sonnenuntergang in der Stadt
Kunsthistorisches Museum

Beim Radfahren entdecke ich oft atemberaubende Motive oder Lichtstimmungen. Hier mußte ich stehenbleiben, um mit meinem Smartphone ein Foto vom Kunsthistorischen Museum zu machen. Die Abendsonne ließ es in phänomenalere Schönheit erstrahlen. Wollt auch ihr wissen, wie man mit dem Smartphone tolle Bilder macht und sie mobil gleich bearbeiten und aufwerten kann? Dann meldet euch zu meinem kostenlosen Workshop an! Mehr Infos gibt es hier: Workshop

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Tomislav JOSIPOVIC
Ab sofort kann man via Handy oder Laptop mit Alpakas und Lamas in Kontakt treten.
2

Online-Workshops von xundZeit
Lust auf einen Chat mit Alpakas?

Bei "xundZeit" in Essling gibt es ab sofort tierische Online-Workshops. DONAUSTADT. Auch wenn Alpakas in Sachen Corona für den Menschen ungefährlich sind, können derzeit die beliebten Spaziergänge mit den kuscheligen Gefährten nicht stattfinden. Um jedoch nicht ganz auf die flauschigen Tiere mit den Kulleraugen verzichten zu müssen, hat Susanne Kindler von "xundZeit" in Essling ein spezielles Onlineangebot geschaffen. Ab sofort kann man via Handy oder Laptop mit Alpakas und Lamas kommunizieren...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Roboter und Menschen. Ein ewiger Kampf um die Vormachtstellung?
1

Volkshochschule Mariahilf
Übernehmen Roboter künftig Jobs?

Ob Roboter irgendwann den Arbeitsmarkt überschwemmen, steht in den Sternen. Oder doch nicht? Der Expertenvortrag in der Volkshochschule Mariahilf wird das geklärt. MARIAHILF. Künstliche Intelligenz ist auf dem Vormarsch. Die Technologie von Robotern verbessert sich beinahe stündlich. Obwohl diese in zahlreichen Fällen positive Auswirkungen auf das Leben der Menschen hat, schürt der Begriff auch eine tiefsitzende Angst: Maschinen statt Menschen. Übernehmen diese irgendwann den Arbeitsmarkt oder...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Beim Perchtenlauf in der Millennium City sorgten die Stuppacher Höllenfürsten für Angst und Schrecken.
1 6

Brauchtum in der Brigittenau
Höllischer Perchtenlauf in der Millennium City

Für Angst und Schrecken sorgten die Stuppacher Höllenfürsten beim Perchtenlauf in der Millennium City. Für alle die es lieber besinnlich mögen, warten im Weihnachtsdorf allerlei Workshops, Kinderschminken und -spiel oder der klassische Punsch. BRIGITTENAU. „Die Perchten sind los!" hieß es am Samstag, 30. November,  in der Millennium City. Mit ohrenbetäubendem Getöse aus Glocken, Schellen und anderen höllischen Instrumenten trieben die teuflischen Gesellen die bösen Geister des kommenden Winters...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Wenn Kinder spielen kann es auch zu Verletzungen kommen.

Loquaiplatz
Erste Hilfe Kurs für Babys und Kleinkinder

Hebamme und Notfallsanitäterin Julia Friedreich führt im Lyma "Erste Hilfe Workshops" für Eltern durch. MARIAHILF. Das Leben als kleines Kind ist ganz schön aufregend. Es gibt vieles zu entdecken und vor allem zu lernen. Manchmal kann das Austesten auch gefährlich werden. Eltern sind immer dahinter, die Kleinen vor möglichen Gefahren zu schützen und meistens gelingt das auch. Doch der Teufel schläft nicht und wenn etwas passiert, ist es an den Eltern rasch und richtig zu handeln. Wie handeln...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Einer der 7 Zwerge beim Essen und Lesen! :-)
2

Leseförderung
Essen im Bilderbuch – Workshop

Essen bietet weit über seine physiologische/materielle Funktion hinaus Möglichkeiten, die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Tischsitten und der Umgang mit Nahrungsmittel sind eine Form der literarischen Darstellung menschlicher und tierischer Figuren. Sozial erwünschtes Essverhalten nicht (mehr) zu erfüllen, ist aber auch Ausdruck für Ablösung aus der Herkunftsfamilie. Anhand ausgewählter Bilderbücher suchen wir verschiedene kulinarische Situationen aus und betrachten Erzählanlässe...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Georg Schober
Johanniter Center Nord: Am Simulator können Jugendliche unter Anleitung eines UPS-Fahrers sicheres Verhalten hinter dem Steuer trainieren.
3

Neues Training für Fahranfänger
Mehr Verkehrssicherheit durch Computersimulation "UPS Road Code"

Mit einer neuen Simulation kann nun das richtige Verhalten am Computer realitätsnah gelernt werden. Ein kostenloses Training findet erstmals am 19. und 20. September im Johanniter Center Nord in Floridsdorf statt. FLORDISDORF. Mehr Sicherheit für junge Verkehrsteilnehmer – mit diesem Ziel startet die Johanniter-Unfall-Hilfe das Projekt "UPS Road Code". Dieses kostenlose Trainingsprogramm zur Unfallprävention richtet sich speziell an 15 - bis 24-jährige Führerscheinbesitzer und -anwärter. Der...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Kathrin Klemm
Bianca Burger informiert über Falschmeldungen und Mythen rund um die Sexualität und die weiblichen Genitalien.
1 3

Workshops für junge Frauen mit Vulven aus Gips
Wiener Museum räumt mit Mythen rund um weibliche Sexualität auf

"Viva la Vulva"-Workshops für junge Frauen: Das Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch im 15. Bezirk stellt sich gegen Phänomene unserer Zeit wie Schönheitsoperationen der Schamlippen. WIEN. (sak). Soziale Medien, Influencer, Blogger und Hollywood-Stars beeinflussen junge Menschen ganz besonders stark – auch in Fragen rund um den Körper und die Sexualität. Das Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch (MUVS) will dieses Thema mit Fakten und Infos enttabuisieren. Besonders junge...

  • Wien
  • Sabine Krammer
Die Kinder in den Hundeprofis-Workshops lieben das Spielen mit den Hunden und lernen die Hunde-Körpersprache.
8

Workshops
So werden Kinder zu echten Hundeprofis

Der Verein „Tiere als Therapie“ lehrt Kindern die Hundesprache und das richtige Verhalten. WIEN. Wuff-wuff oder wau-wau gelten in Comics als Hundesprache, dabei kann der Hund mit seinen Gesten und Mimik viel mehr Gefühle darstellen. Bellen, Jaulen, Knurren, aber auch Gähnen, Kratzen, Schnüffeln und Lecken zeigen an, ob der Hund sich wohl fühlt, ob er Freude, Angst oder Schmerzen empfindet. Der Verein „Tiere als Therapie“ zeigt in Workshops ab dem Kindergartenalter den richtigen Umgang mit dem...

  • Wien
  • Sabine Krammer
Stolze Bäcker: Klaus Werner (l.) mit "Lehrling" Robert.
1 1 40

Back-Akademie in der Kirchengasse
Mit Anpacken in der Backstube von Joseph Brot

Backen ist keine Kunst – oder doch? Die bz holte sich Tipps von den Joseph-Brot-Profis im siebten Bezirk. Plus: Wir verlosen 2x1 Plätze für einen Back-Workshop! NEUBAU. Kirchengasse 3, im Hinterhof: Hier befindet sich die Backstube der Joseph-Bio-Backakademie, in der man aus erster Hand die Grundlagen des Brotbackens erlernen kann. In fünf Stunden eröffnet Bäckermeister Klaus Werner je sechs "Lehrlingen" die Geheimnisse des richtigen Backens. Die bringt er gleich zu Beginn auf den Punkt: "Für...

  • Wien
  • Neubau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
So sieht kreatives Basteln mit Elli Dietzen und Lukas Walcher aus.

Musisches Zentrum Wien
Workshop-Nachmittag für die ganze Familie

Das musische Zentrum Wien, beheimatet in der Zeltgasse 7, im 8. Wiener Gemeindebezirk lädt zum Frühlingssingen und Kunstwerkeln ein. JOSEFSTADT. Am Samstag, den 4. Mai, von 15 Uhr 30 bis 18 Uhr wird das musische Zentrum Wien Schauplatz des Workshops "Frühlingssingen mit Martin Taubert-Witz". Gemeinsam mit ihm können Groß und Klein fröhliche Lieder anstimmen. künstlerisch austoben Falls die gesangliche Begabung nicht übermäßig ausgeprägt ist, bietet das musische Zentrum Wien eine Alternative....

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Harald und Sabine Fiedler mit Blindenhündin Arya, die bei den Workshops immer mit dabei ist.
3

Brigittenau
Workshop macht ein Leben mit Behinderung erlebbar

Ein Workshop macht das Leben mit Behinderung erlebbar. Mittels Crowdfunding soll er nun für jeden leitbar werden. BRIGITTENAU. „Spasti“ oder „Das is ja ur behindert“ sind Sätze, die vielen Menschen sicher nicht unbekannt sind. Wenn Harald Fiedler derartiges hört, lauft es ihm kalt über den Rücken. "Das Wort ,behindert’ wird oft als Schimpfwort missbraucht", stellt er fest. Harald Fiedler und seine Frau Sabine sind selbst sehbeeinträchtigt und haben es sich zum Beruf gemacht, diesem Missbrauch...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Naz Kücüktekin

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.