Zebra

Beiträge zum Thema Zebra

Der Auftakt des "Netzwerkes Menschenrechte" erfolgte am Tag der Menschenrechte 2019 auf dem Leobener Adventmarkt.
4

"Netzwerk Menschenrechte" im Bezirk Leoben wächst

Insgesamt 14 Mitglieder beteiligen sich mittlerweile an gemeinsamen Aktivitäten in der Region rund ums Thema "Menschenrechte". BEZIRK LEOBEN. Auf Initiative von sieben Gemeinden des Bezirkes Leoben sowie Organisationen und engagierten Ehrenamtlichen  gründete sich im Vorjahr das "Netzwerk Menschenrechte". Der Startschuss dazu erfolgte mit einem Aktionstag am Leobener Adventmarkt samt Teeausschank, Keksen und Gesprächen mit geflüchteten Menschen. Es sollte der Auftakt zu einer...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Einige der freiwilligen Helferinnen und Helfer aus dem Bezirk Leoben mit Stadträtin Birgit Sandler (rechts), denen höchster Dank entgegengebracht wurde.
4

Tausende Stunden für die Flüchtlingshilfe

Die Volkshilfe und ZEBRA dankten allen Freiwilligen, die sich für Flüchtlinge eingesetzt haben. LEOBEN. Tausende Menschen flüchteten vor rund einem Jahr in die Steiermark. Ohne das ehrenamtliche Engagement unzähliger Menschen wäre die Bewältigung der Situation an den Grenzen und in den Erstaufnahmezentren nicht möglich gewesen. „Die Flüchltingshelfer arbeiteten oft tage-, teilweise wochenlang ohne entsprechende Ausbildung beziehungsweise Hintergrundwissen und wurden für ihr Engagement zum Teil...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger

Asylquartier Lerchenfeld: Wenig Infos vom Bund

Der Bund verteilt nur spärliche Informationen an die Funktionäre der Stadtgemeinde, wenn es um das Asylquartier in der ehemaligen Baumax-Halle in Leoben-Lerchenfeld geht. Private Helfer fordern indes eine zentrale Informationsstelle für die Bürger zum Thema Asyl. LEOBEN. Seit knapp einer Woche ist bekannt, dass die ehemalige Baumax-Filiale in Leoben Lerchenfeld zur Flüchtlingsunterkunft werden soll. Bis zu 450 Asylwerber sollen dort in Zukunft untergebracht werden - bei einer Begehung des...

  • Stmk
  • Leoben
  • Simon Pirouc

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.