Zubau Kindergarten

Beiträge zum Thema Zubau Kindergarten

Lokales
Lea Harnisch, Bianca Pollanz, Marija Wedenig, Teresa Schummi, Leiterin Silvia Schumi, Bgm. Lukas Wolte, Julia Tratnig, Alesander Spitz, Gudrun Jäger und Elina Ogris (von links)

Zubau Kindergarten "Glücksbären"

ST. MARGARETEN IM ROSENTAL. Der neu errichtete Zubau vom Kindergarten "Glücksbären" in St. Margareten im Rosental wurde letzte Woche feierlich eröffnet. Gemeinsam mit dem neuen Partner Kindernest gem. GmbH haben Lea Harnisch, Bianca Pollanz, Marija Wedenig, Teresa Schummi, Leiterin Silvia Schumi, Bgm. Lukas Wolte, Julia Tratnig, Alesander Spitz, Gudrun Jäger und Elina Ogris (von links) dieses Ereignis gemeinsam gefeiert. Aus Platzmangel im Kindergarten – aufgrund eines "Babybooms" wurde der...

  • 22.10.18
Lokales
Kindergartenreferent Herwig Tiffner besichtigt mit Kindern des Kindergartens St. Ulrich die Baustelle
5 Bilder

Die Platznot hat bald ein Ende

Seit rund einer Woche wird beim Kindergarten in St. Ulrich gebaut. Bis Ende Dezember soll der Zubau fertig sein. ST. ULRICH (fri). Lange Zeit wurde um den Ausbau des Kindergartens in St. Ulrich gebuhlt. Stetig steigende Anmeldungen – das Haus wird als Begegnungs- und Bewegungskindergarten geführt – sorgten dafür, dass der Platz knapp wurde und eine Erweiterung erforderlich. Derzeit besuchen 60 Kinder den Kindergarten – 18 davon sind in der Kleinkindgruppe. Ein Zuzugsgebiet Bereits beim Bau...

  • 11.10.17
  •  1
Lokales
Landesrätin Barbara Schwarz übergab einen großen Holzschlüssel den Kindern.
2 Bilder

Gföhl feiert neuen Kindergarten-Zubau

Mit großem Interesse feierte am 14. September im Beisein von Landesrätin Barbara Schwarz die offizielle Übergabe des Kindergarten-Zubaus in Gföhl. Als Geschenk überreichte sie symbolisch einen großen Holzschlüssel, der von den Kindern noch bunt bemalt werden kann. Pfarrer Thomas Pichler segnete das neue Gebäude und das von Willibald Rumpelmayer gespendete, selbst angefertigte Holzkreuz. Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde mit Liedern von den Kindergartenkindern und Musikstücken von...

  • 18.09.17
Lokales
Der offizielle Spatenstich: LR Uursula Lackner, Bgm. Stefan Hofer, Kindergartenleiterin Martina Grubbauer, Vize-Bgm. Rudolf Smolej, Amtsleiter Peter Schelch.
2 Bilder

Spatenstich für den neuen Kindergarten

Am Freitag fiel der Startschuss für Generalsanierung und Zubau des Kindergartens Turnau. Kaum hatten die letzten Kinder den Kindergarten verlassen, wurden schon die Spaten hervorgeholt: Am vergangenen Freitag fand in Turnau der langersehnte Spatenstich für die Generalsanierung bzw. den Zubau zum Kindergarten statt. "Das Gebäude ist in die Jahre gekommen, es wurde 1968 errichtet, und muss dringend saniert werden. Zudem folgen jetzt geburtenstarke Jahrgänge, das heißt wir brauchen mehr...

  • 08.07.17
Lokales
StR Herwig Tiffner, GR Schulleiterin Sabine Hochkircher
2 Bilder

Mehr Platz für die Kindergarten-Kids

Beschlossen wurde nun die Erweiterung des Kindergartens in St. Ulrich. Danach werden zwei Gruppen geführt. ST. ULRICH (fri). Viele Gemüter hat die Diskussion um die Erweiterung des Kindergartens St. Ulrich schon erhitzt (die WOCHE Feldkirchen hat berichtet: http://bit.ly/2o8SHqK). Nach Aussagen von Kindergartenreferent StR Herwig Tiffner (FPÖ) soll es nun einen Ausbau geben. Mit Ausnahmebewilligung "Der Kindergarten wurde jetzt ein Jahr lang mit einer Ausnahmebewilligung des Landes mit...

  • 26.04.17
Bauen & Wohnen
10 Bilder

Eine Kinderkrippe für Bad Tatzmannsdorf

Mit dem Spatenstich am 30. September 2016 präsentierte Bgm. Ernst Karner und OSG-Chef KommR. Dr. Alfred Kollar die Erweiterung des Kindergartens. BAD TATZMANNSDORF (kv). Die Gemeinde Bad Tatzmannsdorf erfreut sich über großen Zuzug. Die Therme und das Rehabilitationszentrum sind nur eines der vielen Gründe dafür. "Zwischen 1. Jänner 2015 und 29. September 2016 sind in der Gemeinde 28 Geburten verzeichnet worden", sagt Bgm. Karner. Hohe Qualität der Kinderbetreuung Die Gemeinde nimmt auf...

  • 02.10.16
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.