Corona beendet Theatersaison vorzeitig

Für den Kulturverein Scharnitz, bleibt der Vorhang für das restliche Jahr geschlossen.
  • Für den Kulturverein Scharnitz, bleibt der Vorhang für das restliche Jahr geschlossen.
  • Foto: Foto: pixabay
  • hochgeladen von Nicolas Lair

Mit großem Bedauern gibt der Kunst- und Kulturverein Scharnitz bekannt, dass aufgrund der steigenden Fallzahlen der Corona-Erkrankungen und durch die neuen verschärften Maßnahmen die heurige Theaterproduktion komplett entfallen wird. Der Vereinsvorstand beschloss dies in seiner letzten Sitzung einstimmig. Wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, entscheidet sich durch die weitere Entwicklung der Pandemie. Obmann Christian Rijavec und sein Team bedanken sich ganz besonders herzlich bei der Raiffeisenbank Seefeld, die als Sponsor der Vereinsveranstaltungen dem Verein weiterhin die Treue hält, auch wenn die Pandemie die geplante Umsetzung von Veranstaltungen aktuell nicht zuließe. In der Hoffnung, dass sich die Einschätzung des Bundeskanzlers bewahrheiten wird, wonach im kommenden Sommer wieder Normalität herrschen könnte, bedankt sich der Kulturverein auch bei seinen Mitgliedern und den Besuchern der normalerweise stattfindenden Veranstaltungen und Aktivitäten für ihre Geduld und ihr Durchhaltevermögen und freut sich schon darauf, alle bei der nächstmöglichen Gelegenheit wiederzusehen und begrüßen zu dürfen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen