Vinzenzgemeinschaft fuhr "mit dem Zug nach Nirgendwo"

TELFS (bine). Die Vinzenzgemeinschaft Telfs besuchte vor Kurzem mit ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Telfer Kranewitterstadl die Volksbühne-Theateraufführung „Es fährt ein Zug nach Nirgendwo“ oder "Adieu Bahnhof" und erfreute sich bei der Volksbühne Telfs an einem unglaublich unterhaltsamen, musikalischen Theaterabend. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen