Lukas Grießer holt Bronze bei der Österreichischen Meisterschaft Straße

Lukas Grießer mit der Bronzemedaille
2Bilder
  • Lukas Grießer mit der Bronzemedaille
  • hochgeladen von Roman Gadner

Gestern Sa den 4. Juli 2015 fand im niederösterreichischen Statzendorf (Nähe Wien) die Österreichischen Meisterschaften Straße in allen Nachwuchsklassen statt.
Erst am Nachmittag um 13 Uhr bei brütender Mittagshitze (35 Grad!) war der Start der U 17 Kategorie, wo von unserem Verein ÖAMTC RAIKA ASV INZING Elias Farbmacher ins Rennen ging. 8 Runden zu je 7,5 km also 60 km mit ca. 1000 Hm waren zu bewältigen. Elias fuhr ein solides Rennen und klassierte sich als 16. Im Mittelfeld. Gewonnen haben in dieser Kategorie übrigens wieder die beiden Gamper-Zwillinge aus Schwaz - Mario vor Florian!
Erst nach 16 Uhr war der Start der U 13 Kategorie, wo heuer zum ersten Mal auch eine ÖM ausgefahren wurde! Als einer der ganz großen Favoriten in dieser Klasse (Cup-Führender) ging der Inzinger Lukas Grießer an den Start. Die U13 hatten lediglich 2 Runden zu absolvieren, dementsprechend hoch war das Tempo von Beginn an. So formierte sich schon bei der ersten langen Steigung eine 4-köpfige Spitzengruppe und daran änderte sich auch in der 2. Runde nichts. Da sich keiner der Kontrahenten am Berg entscheidend absetzen konnte, kam es zu einem Sprintfinale. Lukas Grießer leistete dabei auf dem letzten Kilometer bis ins Ziel wohl zu viel Führungsarbeit, sodass ihm auf den letzten 50 m hinauf ins Ziel die Kräfte verließen und er sich mit dem 3. Platz zufrieden geben musste. Die gewonnene Bronzemedaille „schmeckte“ dann aber auch nicht ganz schlecht!

Lukas Grießer mit der Bronzemedaille
Elias Farbmacher U17
Autor:

Roman Gadner aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.