Ein 435 PS starker Foodtruck aus Telfs als Hingucker bei der Vienna Fashion Night

PRINOTH-Präsident Werner Amort mit Germany’s Next Topmodel Toni Dreher-Adenuga vor dem PRINOTH-Foodtruck am Wiener Graben
2Bilder
  • PRINOTH-Präsident Werner Amort mit Germany’s Next Topmodel Toni Dreher-Adenuga vor dem PRINOTH-Foodtruck am Wiener Graben
  • Foto: Weigelt/Vienna Fashion Night
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS. PRINOTH fuhr mit einem zu einer Bar umgebauten Pistengerät auf, das mitten am Wiener Graben zum geselligen Treffpunkt wurde. So genossen gemeinsam mit Anton Seeber (Präsident der LEITNER-Unternehmensgruppe), Michael Seeber (Aufsichtsratsvorsitzender) und PRINOTH-Präsident Werner Amort unter anderem Germany’s Next Topmodel Toni Dreher-Adenuga und Modelcoach Jorge Gonzales die erfrischenden Drinks von der Bar des 435-PS-starken Fahrzeugs. Der PRINOTH Foodtruck ist bei vielen Ski-Veranstaltungen gefragt – wie z.B. beim Audi FIS World Cup Finals in Aspen oder beim Alpine Ski Weltcup in Lake Louise – macht aber auch abseits der Pisten stets eine gute Figur. So begleitete er auch den Empfang zum Nationalfeiertag in der österreichischen Botschaft in Bern und das „Kulinarik & Kunst Festival“ in St. Anton am Arlberg. Nun avancierte der Foodtruck auch in Wien zum echten Hingucker – spektakuläres Design ist eben nicht nur auf den Catwalks, sondern auch auf den Skipisten dieser Welt zuhause.

PRINOTH-Präsident Werner Amort mit Germany’s Next Topmodel Toni Dreher-Adenuga vor dem PRINOTH-Foodtruck am Wiener Graben
Die Models der ungarischen Designerin KATI ZOÒB gemeinsam mit Anton Seeber (Präsident der LEITNER-Unternehmensgruppe) und PRINOTH-Präsident Werner Amort.
Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.