16.03.2017, 13:19 Uhr

Aufbau der Fastenkrippe in Zirl abgeschlossen

Zirl: Kalvarienbergkapelle | Auch heuer wurde die Fastenkrippe ( Osterkrippe ) in der Kalvarienbergkapelle über Zirl wieder rechtzeitig zur bevorstehenden Osterzeit aufgebaut.

Die circa 100 jährige Krippe beherbergt über 250 Papierfiguren der Maler FLORI - ein Franzose, ( Palmgruppe ) - KRÖMER Anton vulgo Loaber ( Szenerie ) und MAIR Anton ( Würfler ).
Der Hintergrund stammt von SEELOS, einem Land auf - Land ab unter Krippenfreunden bekannten Maler aus Zirl.
Der Krippenberg wurde von Walter GSPAN vulgo Rohner vor etwa 20 Jahren aufwändig restauriert und auch in diesem Jahr wieder unter der Mithilfe von LECHLEITNER Raimund ( Paffer ) und SAILER Martin liebevoll "aufgemacht!"

Die Fastenkrippe am Kalvarienberg Zirl ist an Samstagen und Sonntagen sowie in der Karwoche täglich, sowie bei den Kreuzgängen zu besichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.