23.09.2016, 08:26 Uhr

Ausgezeichnte Konzert der Bezirksjugendblasorchester „Young Stars“ & „Harmoniemusik“

Die "Harmoniemusik" (Mittelstufe) unter der Leitung von Raimund Walder

Am 16. September fand im Kultursaal Pettnau ein hervorragendes Konzert von gleich zwei Bezirksjugendblasorchestern des Bezirksverbandes Telfs statt, deren Darbietungen vom zahlreich erschienenen Publikum mit viel Applaus bedacht wurden.

In den 13 Musikkapellen des Bezirksverbandes Telfs (von Obsteig im Westen bis Ranggen im Osten) spielen derzeit insgesamt 625 Musikantinnen und Musikanten, wobei mehr als die Hälfte jünger als 30 Jahre sind. Nachdem der Bezirksverband in den vergangenen Jahren bereits vier Mal mit den besten Jungmusikanten/innen ein Bezirksjugendblasorchester in der Oberstufe zusammengestellt hat, war es heuer erstmals das Ziel, auch einmal für die noch jüngeren Musikantinnen und Musikanten die Möglichkeit zu bieten, in einem bezirksweiten Auswahlorchester zu spielen. Für den Bezirksjugendreferenten Florian Trenkwalder und seinem Team mit den 13 Jugendreferenten war es eine große Herausforderung, gleich zwei Orchester gleichzeitig zusammenzustellen.
Vorrangiges Ziel dieses Projektes war es, einerseits das gegenseitige Kennenlernen und somit die Kameradschaft im Bezirksverband zu fördern und andererseits den jungen Talenten Konzertliteratur näher zu bringen, die in ihrer Heimatmusikkapelle üblicherweise nicht gespielt wird.
Das Unterstufenorchester „Young Stars“ stand unter der Leitung von Musiklehrer und Kapellmeister Sebastian Kluckner aus Mieming. Im 2.Teil des Konzertabends war dann das Mittelstufenorchester „Harmoniemusik“ zu hören, das vom Direktor der Landesmusikschule Völs-Kematen und Kapellmeister der Musikkapelle Hatting, Raimund Walder, geleitet wurde.
Die Dirigenten haben es in fünf sehr intensiven Probenabenden ausgezeichnet verstanden, den jungen und begeisterungsfähigen Musikern die herausfordernden Stücke näher zu bringen. Dabei stach vor allem das Marimba-Konzert von Alfred Reed mit dem jungen Zirler Schlagzeug-Solisten Benjamin Kowollik hervor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.