26.01.2018, 11:50 Uhr

Fortbildung der Vinzenzgemeinschaft Telfs

(Foto: Vinzenzgemeinschaft)

Viele praktische Ideen für den ehrenamtlichen Besuchsdienst der Vinzenzgemeinschaft Telfs

TELFS. Das Team des ehrenamtlichen Besuchsdienstes der Vinzenzgemeinschaft Telfs traf sich auf Einladung der der Caritas-Regionalstelle Telfs und der Vinzenzgemeinschaft zur Fortbildung „Aktivierende Tagesgestaltung mit älteren Menschen“ im Altenwohnheim Telfs.
Bei diesem äußerst kurzweiligen und interessanten Nachmittag erlebten die MitarbeiterInnen selbst, dass es oft die kleinen Dinge sind, die Abwechslung und Freude in den Alltag bringen. Wie die Wiederentdeckung eines längst vergessenen Spiels, eines Geschmackes oder Liedes.
Einfache Übungen zum Trainieren des Gedächtnisses und das Ausprobieren von verschiedenen Brettspielen für SeniorInnen rundeten den Nachmittag mit Referentin Margarete Ringler ab. Die Fortbildung hat alle TeilnehmerInnen selbst begeistert und war auch eine persönliche Bereicherung.
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.