16.11.2016, 11:51 Uhr

Telfer Adventmarkt an drei Standorten

Am ersten Wochenende ist der Adventmarkt wieder zu Gast in der besinnlichen Atmosphäre des Klostergartens. (Foto: MG Telfs/Dietrich)

An jedem Adventwochenende öffnet heuer der Telfer Adventmarkt wieder seine Pforten. Für die vorweihnachtliche Einstimmung stehen diesmal drei Schauplätze zur Verfügung.

TELFS. Am 27. November und 4. Dezember bieten die Telfer Bauern selbstgemachtes Süßes, Kiachln, Zelten, Keschtn, Speck, Würste, Käse, Honig, Kerzen, Bastelarbeiten, Weihnachtsdekoration, Adventkränze und kleine Geschenke an. Warme Getränke und eine kleine Jause laden zum Verweilen ein.

Am ersten Wochenende ist der Adventmarkt wieder zu Gast in der besinnlichen Atmosphäre des Klostergartens. Die malerische Kulisse der Mariahilf-Kapelle in Birkenberg lädt am zweiten Wochenende ein.

Von 8. bis 11. und von 16. bis 18. Dezember kann man am Telfer Eduard-Wallnöfer-Platz im liebevoll handgefertigten Geschenkangebot stöbern und bei einer gemütlichen Tasse Glühwein der Hektik des Christkindlalltags entfliehen.

Die Termine des Telfer Advents:

27. November 2016, 13:00–18:00 Uhr Bäuerlicher Advent im Klostergarten.
4. Dezember 2016, 13:00–18:00 Uhr Bäuerlicher Advent am Birkenberg.
8.–11. und 16.–18. Dezember, Donnerstag 13:00–20:00 Uhr, Freitag und Samstag 15:00–20:00 Uhr und Sonntag 13:00–18:00 Uhr Weihnachtsmarkt am Telfer Eduard-Wallnöfer-Platz.

Website: www.telfer-advent.at
Facebook: www.facebook.com/telferadvent
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.