Alles zum Thema klostergarten

Beiträge zum Thema klostergarten

Lokales
Die beiden Initiatorinnen Astrid Groß und Birgit Ferstl freuen sich auf alle, die zum Grillen kommen.

Gleisdorf
Öffentliches Grillen im Klostergarten

Am Sonntag, dem 14. Juli veranstaltet die Stadt Gleisdorf ein öffentliches Grillen im Klostergarten. Speisen, Getränke und Grillen sind selbst mitzubringen, Tische und Bänke werden zur Verfügung stehe. Bei Schlechtwetter würde die Veranstaltung wahrlich ins Wasser fallen und nicht stattfinden. Wichtig wäre noch, dass keine Gasgriller erlaubt sind und es keinen Anschluss für Elektrogriller vor Ort gibt. Auch der vierbeinige Begleiter darf an der Leine und mit Beißkorb gerne mitkommen. "Das...

  • 09.07.19
Lokales
Stift Altenburg lädt zur Vollmondnacht.
3 Bilder

Die Lange Nacht der Klostergärten

Am Samstag, den 13. Juli 2019, findet ab 18 Uhr die Lange Nacht der Klostergärten bzw. die Gartensommer-Vollmondnacht im Garten der Religionen des Stifts Altenburg statt. Bei freiem Eintritt wartet ein gemütliches Lagerfeuer, eine nächtliche Führung mit Prior P. Michael Hüttl OSB und stimmungsvolle musikalische Umrahmung.

  • 07.07.19
  •  1
Lokales
Ida Haugeneder, Karl Weinhandl und Agnes Fedl stellten das Konzept der Kirchen-Außenrenovierung in Fernitz-Mellach vor.
43 Bilder

Pfarre Fernitz plant Kirchen-Außenrenovierung

Die Pfarre Fernitz setzt sich die Außenrenovierung der Kirche zum Ziel. Vorgestellt wurde das Vorhaben, das auch überraschend innovative touristische Attraktionen beinhaltet, beim Pfarrfest. Die Feuchtigkeit macht der 505 Jahre alten Kirche Maria Trost zu Fernitz zu schaffen. Der Sockel soll erneuert, die Fassade neu gefärbelt, das gotische Südportal und die historische Bleiverglasung restauriert werden. Momentan werden Angebote eingeholt und Gespräche mit Professionisten geführt. „Pfarrer...

  • 12.06.19
Lokales
2 Bilder

Angartln im Klostergarten Frohnleiten

Facettenreichtum: Das beschreibt wohl am besten, worauf man sich freuen kann, wenn die Sprache auf den Klostergarten kommt – und genau dieser Facettenreichtum lässt sich beim Angartln am 4. und 5. Mai erleben. Der perfekte Start in den Frühling und eine großartige Gelegenheit, sich auf Entdeckungsreise durch den Klostergarten zu begeben. Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch. Kunsthandwerk, Pflanzenraritäten, Stein und Holz im Garten, neue Trends, Gartentechnik, Saatgutspezialitäten,...

  • 30.04.19
Freizeit
Biokräuter Pflanzenmarkt
2 Bilder

Der Klostergarten Maria Schmolln öffnet ab 1. Mai 2019 wieder seine Pforten.
Pflanzenmarkt im Klostergarten Maria Schmolln

Jetzt kann uns nichts mehr halten und der Garten wird für die Gartensaison gerichtet. Die Gartenheinzelmännchen bzw. -frauchen sind schon sehr fleißig am Arbeiten. Es wird geschnitten, gepflanzt und im Hintergrund laufen bereits die Vorbereitungen für den Pflanzenmarkt am Sonntag, 5. Mai 2019. Beim Pflanzenmarkt für HobbygärtnerInnen wird der Klostergarten Maria Schmolln zum Marktplatz, auf dem Gartenfreunde eine reiche Auswahl an Kräuter- und Gemüsepflanzen sowie viele Bio-Arche Noah-Sorten...

  • 15.04.19
Lokales
Architekt Andreas Kleboth, Schuldirektorin Irene Mühlbach, Initiativen-Sprecher Erich Gusenbauer, Stadtrat Markus Hein und Elternvertreter Rene Müllegger.

Kooperatives Verfahren
Planungsprozess im Klostergarten auf gutem Weg

Im Kapuzinerviertel sind Bürgerinitiative und Anrainer optimistisch, dass es zu bei der gemeinsamen Stadtplanung zu einem guten Ergebnis für alle Beteiligten kommen wird.    LINZ. "Wir sind sehr zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen", sagt Irene Mühlbach von der Bürgerinitiative "Zukunft Klostergarten" nach einem Treffen bei Stadtrat Markus Hein. "Die Zusammenarbeit von Anrainern, den Eltern und Lehrern der Michael Reitter Schule und den Experten geschieht auf Augenhöhe", ergänzt...

  • 06.03.19
Freizeit
7 Bilder

Herbstliches Blumencafé im Klostergarten Maria Schmolln

Der Verein zu Förderung und Erhaltung des Klostergartens Maria Schmolln lädt ein, Platz zu nehmen und in aller Ruhe die Seele baumeln zu lassen. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit beim herbstlichen Blumencafé. Hausgemachte Köstlichkeiten machen diesen Nachmittag für die gesamte Familie zu einem Hochgenuss. Beim kulinarischen Treffpunkt „Gutes und Regionales vom Bauernhof“ können Sie Produkte verschiedener Landwirte aus hofeigener Erzeugung verkosten und kaufen. Wenn Ihnen die...

  • 23.08.18
Lokales
Infrastrukturstadtrat Markus Hein mit Erich Gusenbauer, Sprecher der Initiative „Zukunft Klostergarten“.
2 Bilder

Gemeinsam für ein neues Kapuzinerquartier

Bürgerinitiative "Zukunft Klostergarten" und Stadt Linz starten in Kürze inklusives Stadtentwicklungsprojekt. Im Garten des aufgelassenen Klosters in der Kapuzinerstraße sollte eigentlich ein bis zu 12-stöckiges Hochhaus entstehen. Doch die Investoren hatten die Rechnung ohne die Anrainer gemacht. Rasch formierte sich eine Bürgerinitiative "Zukunft Klostergarten" und sammelte fleißig Unterschriften. Zudem wurde das Projekt zweimal vom Gestaltungsbeirat zurückgewiesen. Das Ende für die Pläne war...

  • 14.06.18
Gesundheit
Kräuterpädagogin Silvia Fessl
4 Bilder

Natur zum Anfassen auf einer geführten Wildkräuterwanderung

Am besten lernen wir mit allen Sinnen: Sehen, hören, riechen, fühlen und schmecken. Wer etwas über nutzbare Wildpflanzen erfahren möchte, sollte deshalb hinaus in die Natur! Ideale Gelegenheit zum Lernen und Entdecken bietet eine geführte Wildkräuterwanderungen mit der Kräuterpädagogin Silvia Fessl. Was für unsere Urahnen noch selbstverständlich war, gerät heute zunehmend in Vergessenheit. Dabei stellt das Wissen um regionale, wild wachsende Heil- und Nutzpflanzen einen wertvollen Schatz dar,...

  • 12.06.18
Freizeit
8 Bilder

Klostergarten Maria Schmolln öffnet wieder seine Tore

Mit 1. Mai 2018 öffnet der Klostergarten Maria Schmolln wieder seine Tore und empfängt die Besucher mit offenen Armen. Der Klostergarten ist bereits mehr als 150 Jahre alt, früher haben ihn die in Maria Schmolln lebenden Franziskaner erhalten. Seit den 70er Jahren lag der Garten brach - bis 2004 der Verein zur Erhaltung und Förderung des Klostergartens gegründet wurde. Seit nunmehr 14 Jahren wird sukzessive daran gearbeitet, den Garten zu einem kleinen Juwel, einem Ort der Entspannung und...

  • 27.04.18
Politik
Die Bürgerinitiative "Zukunft Klostergarten" fordert, dass der geplante Bau nach hinten gezogen und die Schule (li.) nicht überragt wird.

Klostergarten: Neustart gefordert

Eltern, Anrainer und Lehrer protestieren gegen das Hochhausprojekt Zwischen Michael-Reitter-Schule und ehemaligem Kloster in der Kapuzinerstraße soll ein mehrstöckiges Wohnhaus entstehen. Der Gestaltungsbeirat der Stadt Linz hat die Pläne der Projektbetreiber bereits zweimal abgelehnt. Die Bürgerinitiative "Zukunft Klostergarten" hält das kleine Grundstück für eine Bebauung wenig geeignet. Ein nicht existierender Bebauungsplan und kaum formulierte Ziele vonseiten der Stadt hätten zu...

  • 14.03.18
Lokales

Spendenübergabe

Über einen Scheck in Höhe von € 1.000,-- haben sich die Vertreter der Pfarre Maria Schmolln gefreut. Am 8. Dezember 2017 fand in der Wallfahrtskirche Maria Schmolln ein Adventkonzert unter dem Motto "Auf d' Weihnacht zua" statt. Das Konzert wurde vom Verein zur Erhaltung des Klostergartens organisiert und von der Familienmusik Krenslehner aus Bad Goisern gestaltet. Die zahlreichen Besucher wurden mit adventlichen Weisen, Gedichten und Liedern in Weihnachtsstimmung versetzt. Der Eintritt war...

  • 18.12.17
Lokales
31 Bilder

Stimmungsvoller Adventmarkt im Klostergarten

TELFS (bine). Am ersten Adventssonntag weihnachtete es in Telfs, als in der besinnlichen Atmosphäre des Klostergartens auf Einladung von Guardian Pater Severin zum Adventmarkt gerufen wurde. Die Telfer Bauern boten selbstgemachtes Süßes, Kiachln, Zelten, Keschtn, Speck, Würste, Käse, Honig, Kerzen, Bastelarbeiten, Weihnachtsdekoration, Adventkränze und kleine Geschenke an. Warme Getränke und reichlich Leckereien und besinnliche Musik luden zum Verweilen ein. 

  • 03.12.17
Lokales
Zahlreiche Bürger wehren sich gegen ein geplantes Hochhaus im ehemaligen Klostergarten an der Kapuzinerstraße.

Klostergarten: Bürgerinitiative übergab mehr als 2700 Unterschriften

Vertreter der Bürgerinitiative "Zukunft Klostergarten" waren diese Woche bei Bürgermeister Klaus Luger zu Gast. Sie thematisierten erneut ihre Sorgen über den Erhalt des ehemaligen Klostergartens der Kapuziner zwischen der Michael-Reitter-Schule und dem ehemaligen Kloster. Außerdem übergaben sie eine Petition, die bereits von 2.725 Menschen unterzeichnet wurde. Bürgermeister Klaus Luger bekräftigte erneut, dass das geplante Hochhaus in der bisher vorgelegten Form nicht gebaut wird. Das Projekt...

  • 01.12.17
Freizeit
5 Bilder

Adventkonzert: Auf d'Weihnacht zua

... heißt es am 8. Dezember 2017 in der Wallfahrtskirche Maria Schmolln. Das stimmungsvolle Weihnachtskonzert beginnt um 15:00 Uhr. Lauschen Sie adventlichen Weisen, Gedichten und Liedern dargeboten von der Familienmusik Christian Krenslehner aus Bad Goisern. Geschichten über das Brauchtum verbunden mit echten Volksmusikstücken sollen den Besuchern Weihnachten näher bringen. Musiziert wird mit Zither, Hackbrett, Gitarre, Steirischer und Klarinette. Die freiwilligen Spenden fließen der...

  • 21.11.17
Lokales
Der Bau des Hochhauses würde die Lebensqualität der Schüler in der Michael-Retter-Schule massiv beeinflussen.

Hochhäuser in Linz: Es soll hoch hinaus gehen

Bruckner Tower, die "tanzenden Türme" in der Friedhofstraße, ein hohes Hotel im Schillerpark, der Weinturm im Urfahraner Zentrum: nur ein Auszug der geplanten Hochhäuser in Linz. "In den vergangenen vier Jahren sind so viele Menschen nach Linz gezogen wie Eferding Einwohner hat. Hochhäuser zu bauen ist absolut notwendig, um einerseits Platz zu schaffen und andererseits die Grünräume zu erhalten", sagt Bürgermeister Klaus Luger. Diese Meinung vertritt auch Infrastrukturstadt Markus Hein von der...

  • 31.10.17
FreizeitBezahlte Anzeige
3 Bilder

„Waldbaden—Heilenergie“

Workshop: „Waldbaden—Heilenergie“ mit Werner Buchberger (Förster und Autor) Samstag, 14. Oktober 2017, 9-18 Uhr "Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit, und diese ist grün" Hildegard von Bingen Waldbaden ist in Japan zu einer anerkannten Stress-Management-Methode avanciert. Studien haben ergeben, dass ein Bad im Wald den Blutdruck senkt, den Puls regulierte und auf natürliche Weise Stresshormone reduziert. Durch den Aufenthalt im Wald werden Angstzustände, Depressionen und Wut verringern,...

  • 05.10.17
Freizeit

„Mythologische Kraftplatzwanderung zum Kindsbründl“

„Mythologische Kraftplatzwanderung zum Kindsbründl“ mit Renate Fuchs-Haberl (Natur- und Landschaftsvermittlerin). Mit Sagen und Geschichten, mit Hinspüren und Lauschen, mit Ritualen und Klängen tauchen wir an diesem Nachmittag ein in die Kraft des Wassers und die Bedeutsamkeit von heiligen Quellen in früheren Zeiten. Gemeinsam machen wir uns zum Beginn der dunklen Hälfte des Jahres auf den Weg zum Kindsbründl und danken Mutter Erde mit einem Ritual für all die Gaben, mit denen sie uns in...

  • 14.09.17
Gesundheit
3 Bilder

Wildkräuter das ganze Jahr hindurch genießen.

Vortrag mit Kräuterpädagogin Silvia Fessl im Klostergarten Maria Schmolln. An diesem Abend erwartet sie ein Streifzug durch die vier Jahreszeiten. Vom Frühling bis zum Winter hält die Natur Schätze für uns bereit, die uns dabei unterstützen, gesund und vital durch das Jahr zu gehen. Aus jeder Jahreszeit werden einige Wildpflanzen und deren Anwendungsmöglichkeiten genau besprochen. Treffpunkt: Klostergarten Kosten: € 17,-- inkl. schriftlicher Zusammenfassung Anmeldung und Information...

  • 07.09.17
Lokales
21 Bilder

Der Klostergarten in Pupping

Auf dem Areal des Shalom-Klosters der Franziskaner wurde der liebevoll gestaltete Garten angelegt. Von der Gemeinde Pupping wurde der Garten gepachtet und mit Unterstützung der Brüder des Franziskanerordens bepflanzt. Schon beim betreten ist ein Steinbrunnen, der mit Blumen dekoriert ist zu sehen. Der Weg führt umsäumt von Beeten mit Rosen vorbei am Klosterladen zu einen Steinbogen von wo dann der Klostergarten mit den Meditationsweg zu erreichen ist. Ein Blickfang ist ein Turm, dem ein Teich...

  • 20.08.17
  •  11
  •  17
Freizeit
4 Bilder

Genuss mit allen Sinnen

Beim Café im Blumengarten des Klostergartens Maria Schmolln können Sie mit allen Sinnen genießen. Im wunderschönen Naturambiente des Klostergartens verbringen Sie einen gemütlichen Nachmittag mit der ganzen Familie. Selbstgemachte Mehlspeisen, Aufstriche, Säfte und Liköre laden zum Probieren und Kosten ein. Die Blütenpracht verspricht zur schönsten Zeit im Gartenjahr einen Hochgenuss, der die Garten- und Naturliebhaber begeistern wird. Die Farbenvielfalt regt zum Riechen und Schauen an. Die...

  • 29.06.17
Menü

Feuerwehrfest

SA, 05.08. ab 15.00 Uhr SO, 06.08. ab 11.00 Uhr Wann: 06.08.2017 ganztags Wo: Klostergarten, Klostergarten, 3500 Imbach auf Karte anzeigen

  • 23.06.17
Lokales
171 Bilder

DAS GARTENTEAM DER PFARRE FROHNLEITEN 2017 TIPPS VON WOLFGANG WEINGERL

EIN RIESIGER ERFOLG WAR DIE ZWEITE GARTENAUSSTELLUNG IN KLOSTERGARTEN FROHNLEITEN.ES WAREN 20 AUSSTELLER BEIM ANGARTL´N UND PRÄSENTIERTEN ALLES RUND UM DAS THEMA GARTEN UND PFLANZEN. BEI KAISERWETTER KAMEN VIELE BESUCHER. DIE GARTENWELT BLÜHT WIEDER AUF UND LIESEN SICH VON DER VIELFALT DER AUSSTELLER INSPIRIEREN.DER REINERLÜS KOMMT DER RESTAURIERUNG DES HISTORISCHEN GLASHAUSES ZUGUTE.

  • 14.05.17
  •  1