10.11.2016, 15:06 Uhr

Telfs erLebt "Best-of"-Alfred Dorfer

(Foto: Veranstalter)
TELFS (bine). Warum nach der besinnlichen und ruhigen Zeit im Jänner mit Telfs Lebt nicht heiter und amüsant ins neue Jahr starten? Mit nichts ginge das besser als mit einem Stück von Alfred Dorfer! Der gastiert am 19.1.17 ab 20:00 Uhr mit seinem satirischen Ein-Mann-Theater „bisjetzt – solo“ im Telfer Rathaussaal. Dorfer blickt hier nicht nur auf dei eigene Biografie zurück, sondern präsentiert gekonnt humorvoll Ausschnitte und Bruchstücke aus seinen Anfängen im Ensemble Schlabarett, seinen Koproduktionen mit Josef Hader („Freizeitmesse“, „Indien“) bis zum preisgekrönten „fremd“. Ordentlich Selbstironie darf hier natürlich nicht fehlen!
Der Kabarettist spielt in seinem „Best-of“-Programm mit philosophischen Fragen, verpackt in Komik, Klamauk, Schauspiel, Gesang und Satire. Diese Mischung macht Dorfers Unverwechselbarkeit aus und wird sicher erneut auch in Telfs begeistern.
Tickets und Infos: www.telfslebt.at und in allen Ö-Ticket Verkaufsstellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.