14.03.2017, 09:24 Uhr

Villa Schindler: Rohrmoser liest Rohrmoser begleitet von Rohrmoser

Wann? 31.03.2017 20:00 Uhr

Wo? Villa Schindler, Obermarktstraße, 6410 Telfs AT
(Foto: Klaus Rohrmoser)
Telfs: Villa Schindler | TELFS (bine). Er ist beileibe kein Unbekannter, der in Innsbruck geborene Schauspieler, Regisseur und Autor Klaus Rohrmoser. Dem Tiroler Publikum ist er vor allem als langjähriger Schauspieldirektor am Tiroler Landestheater und von seinen Inszenierungen bei den Telfer Volkschauspielen her bekannt. Am 31.3. ab 20:00 Uhr gastiert Klaus Rohrmoser in der Villa Schindler, in Telfs‘ feinem Kultursalon. Im Ambiente der Ausstellung anlässlich des 100. Geburtstags von Prof. Sepp Schwarz stellt sich Rohrmoser – musikalisch begleitete von seinem Sohn Julian – als Schriftsteller vor. Mal humorvoll, mal erotisch und immer spannend liest Klaus Rohrmoser aus seinen abgründigen Kurzgeschichten und Romanen. Lesung und Ausstellung können kostenfrei besucht werden.

Die Ausstellung mit noch nie gezeigten Arbeiten des herausragenden Grafikers Sepp Schwarz läuft noch bis Ende April und ist jeweils am Dienstag von 10.00 – 13.00 Uhr und am Donnerstag von 18.00 – 20.00 Uhr zugänglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.