29.01.2018, 19:56 Uhr

2. Bundesliga: Inzingerinnen lächeln von Tabellenspitze

Vergangenen Samstag reisten die Inzinger Mädels der 2. Bundesliga mit nur acht Spielerinnen nach Seekirchen. Durch den verkleinerten Kader musste die jüngste Spielerin, Emilia Lamprecht, eine ungewohnte Position einnehmen und sich im Außenangriff durchsetzen. Es galt die Tabellenspitze zu verteidigen und 3 Punkte mit nach Hause zu bringen.

Die erste beiden Sätze verliefen nach gleichem Schema. Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten gingen beide technischen Timeouts an die Inzinger Mädels und sie bauten die Führung weiter aus bis zu 17:22.

In beiden Sätzen stand es erst 21:24 für die Inzingerinnen. Seekirchen bäumte sich jedoch im ersten Satz nochmal auf und Inzing schaffte es nicht, den Satz zuzumachen. Somit ging die erste Partie nach spannenden Ballwechseln mit 25:27 an Seekirchen. Im 2. Satz gelang es den Tiroler Gästen in Seekirchen jedoch, den Satz zu Ende spielen. (25:22)

Der dritte Satz begann mit einer Serviceserie von Jana Graf, die mit starken Bällen einen 10-Punkte-Vorsprung herausspielte. Beim Punktestand von 16:8 drehte sich der Spieß jedoch wieder um und die Seekirchner Mädels holten Punkt für Punkt den Vorsprung der SU inzingvolley auf. Kurz vor dem Ausgleich der Gegner gaben die Inzingerinnen jedoch noch einmal Gas und holten sich den Satz mit 25:20

Im vierten Satz ließen die Inzinger Mädels dann nichts mehr anbrennen und spielten das Spiel souverän mit einem Punktestand von 25:18 nach Hause.

Kommenden Samstag wartet das letzte Heimspiel des Grunddurchganges gegen SU Hotvolley Ybbs auf die stolzen Tabellenführerinnen. Kommt gerne vorbei, am 3. Februar 2018 um 16:00 Uhr in Zirl ist euch ein spannendes Spiel garantiert!

SCORER: Jana Graf (20), Sarah Kastner (16), Sarah Murauer (8), Emilia Lamprecht (8), Katharina Walch (2), Judith Hirsch (2)
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
2.802
Sabine Knienieder aus Innsbruck | 07.02.2018 | 09:14   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.